Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

4

AMAG und ABZ
Schüler der digiTNMS schnuppern Berufsluft

Durch eine neue Kooperation mit der AMAG und ABZ gewährt die digiTNMS Ranshofen ihren jugendlichen Schülern Einblicke in die Berufswelt. RANSHOFEN. Die Schüler der digiTNMS in Ranshofen finden es "cool, inspirierend und abwechslungsreich": Die neue Kooperation mit der AMAG und dem Ausbildungszentrum Braunau (ABZ) ermöglichte ihnen Einblicke in das Arbeiten mit Metall. Im Rahmen des Fachs LBB (Lernen in Bildungsbereichen) wurden die Jugendlichen in Profi-Arbeitskleidung an die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Fast die Hälfte aller neuen Lehrlinge sind weiblich.
2

BRP-Rotax
Die Powersports-Lehre als Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft

Mit rund 1.500 Mitarbeiter:innen ist BRP-Rotax einer der bedeutendsten Arbeitgeber der Region Wels. Dieser bietet aber nicht nur erfahrenen Schlüsselarbeitskräfte einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, sondern ist aktuell auch Ausbildungsstätte für mehr als 100 junge Menschen. Die fundierte Lehrausbildung bei BRP-Rotax hat seit über 55 Jahren Tradition und hohe Priorität.   GUNSKIRCHEN. Die eigene hochmoderne Rotax-Lehrwerkstätte im RIC (Regionales Innovations Centrum) ist es, in...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Anzeige
In der Vehikel-Werkstatt steht Praxis im Fokus.
2

Verein Vehikel
Die Starthilfe ins Arbeitsleben

Verein Vehikel bietet Jugendlichen Chance auf profunde LehrausbildungLEONDING. LEONDING. Das Angebot richtet sich an all jene jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 22 Jahren, die es aus verschiedensten Gründen schwer haben, eine Lehrstelle zu finden. In der Ausbildungseinrichtung und Autowerkstatt erhalten Jugendliche eine maximal zweijährige Ausbildung in Kfz-Technik beziehungsweise Karosseriebautechnik und werden zudem sozialpädagogisch unterstützt. Interessenten müssen mindestens sechs...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bürgermeister Fritz Robeischl ist happy mit seinem talentierten Lehrling Felix Rockenschaub.

Felix Rockenschaub
Kücken des Pregartner Stadtamtes kommt aus St. Leonhard

PREGARTEN, ST. LEONHARD. Felix Rockenschaub ist das Kücken unter den Bediensteten am Stadtamt Pregarten. Der 15-jährige St. Leonharder hat erst vor gut zwei Monaten mit einer Lehre zum Verwaltungsassistenten begonnen. "Meine Tätigkeiten sind recht vielfältig", sagt der junge Mann. Vor allem taugt ihm das regelmäßige Wechseln der Abteilungen. "Dadurch bekomme ich überall einen guten Einblick." "Schnelle Auffassungsgabe" Bürgermeister Fritz Robeischl ist mit seinem jüngsten Neuzugang...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Lehrlinge der TCG Unitech motivierten die Jugendlichen zur Lehre.
Video 70

Berufserlebnistage Bezirk Kirchdorf 2021
Karierre mit Lehre!

Am 05. und 06. November 2021 wurden die Berufserlebnistage in der Kirchdorfer Stadthalle veranstaltet. Der Bezirk Kirchdorf ist der zweit stärkste Industriestandort in Oberösterreich. Und er wächst stetig weiter. Somit bietet der Bezirk auch sehr viele freie Lehrplätze an, egal ob in der Industrie, in der Gastronomie oder auch beispielsweise im Gesundheitswesen. BEZIRK KIRCHDORF. Siegfried Pramhas, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Kirchdorf und Klaus Aitzetmüller, Obmann der...

  • Kirchdorf
  • Marion Aigner
Schüler der vierten Klasse Mittelschule Rohrbach-Berg bei der Befragung zu ihren Berufs- und Zukunftswünschen. Die beiden Maturantinnen Anika Hartl (li) und Jana Mayr (re) leiteten die Befragung.
11

Schule
Maturaprojekt erkundet Zukunftsinteressen von Jugendlichen

Wie informieren sich Jugendliche zur Berufswahl? Und wie können Unternehmen potenzielle Lehrlinge am besten erreichen und von sich überzeugen? Das und mehr erkundet derzeit ein Maturaprojekt der HAK Rohrbach im Bezirk. BEZIRK. Die beiden Maturantinnen Anika Hartl und Jana Mayr befragten Jugendliche der achten Schulstufe an der Mittelschule Rohrbach-Berg umfassend zu den Themen Berufswahl und Zukunft. Ähnliche Befragungen führt ein Team, bestehend aus Mayr und Hartl sowie ihren Kollegen Johannes...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Anzeige
Als Applikationsentwickler bei Frauscher programmiert man Apps.
2

Frauscher
Lehrberufe am Puls der Zeit

Mit einer Lehre bei Frauscher Sensortechnik in St. Marienkirchen zur Sicherheit im Bahnverkehr beitragen. Damit das Bahnfahren auch zukünftig eine der sichersten Arten des Reisens bleibt, arbeitet das internationale Team von Frauscher täglich an innovativen Radsensoren und Achszählern für einen zuverlässigen Bahnbetrieb. Dabei spielen auch die insgesamt 27 Lehrlinge eine entscheidende Rolle, die mit ihren Aufgaben zur Sicherheit des Bahnverkehrs beitragen. Technische Vielfalt erleben Vor allem...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
„Gut bezahlte Lehrplätze stärken nicht nur die Betriebe, sondern sind auch eine Stärkung unserer Region“, betont Benjamin Liedlbauer, Jugendvertrauensrat BMW Motoren Steyr. Die Pro-Ge Jugend fordert daher einen höheren Lohn für Lehrlinge in der Metallindustrie.

Metaller KV
Steyrer Jugendvertrauensrat fordert höhere Lehrlingsentschädigung

Die Pro-Ge Jugend sammelt Unterschriften, damit Lehrlinge in der Metallindustrie künftig einen höheren Lohn bekommen. STEYR. Österreichweit jammern Betriebe, dass sie keine Lehrlinge finden. Die Antworten der Arbeitgebervertreter sind meistens teure Kampagnen mit Hochglanzbroschüren. Das Image der Lehre ist aber nicht wegen unzureichender Marketingstrategien angekratzt, sondern weil es ganz einfach an Wertschätzung fehlt. „Schon sehr lange betonen wir immer wieder, wie sehr die Lehre über all...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Der Steffinger Martin  Rosenauer übernahm 2016 die Firma „Sicherheitstechnik Rosenauer“ in Rohrbach-Berg von seinem Vater Alois.
5

Sicherheitstechniker
Martin Rosenauer arbeitete sich vom Lehrling zum Firmenchef

Martin Rosenauer übernahm 2016 die Firma „Sicherheitstechnik Rosenauer“ in Rohrbach-Berg von seinem Vater Alois. Seine berufliche Laufbahn begann der Steffinger als Schlosserlehrling bei einer Firma in Steyr. ROHRBACH-BERG, ST. STEFAN-AFIESL. „Meine berufliche Laufbahn hat sich schon in meiner frühen Jugendzeit abgezeichnet“, eröffnet Firmenchef Martin Rosenauer von der Firma „Sicherheitstechnik Rosenauer“ das Gespräch: „Mein Vater kaufte und übernahm 1996 von seinem damaligen Firmenchef Rudolf...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Lehre in der Stadlkirchner Hofstubn: Julia Hanke mit Lehrling Mustafe Mohamed Adan und Markus Michitsch (v. li.).

Stadlkirchner Hofstubn
Gastro bietet Chancen

In der Hofstubn in Stadlkirchen sind derzeit drei Lehrlinge beschäftigt. Die Lehrlingssuche ist nicht einfach. DIETACH. "Zwei lernen Koch. Ein Lehrling absolviert die Lehre Gastronomiefachmann, also Koch und Kellner kombiniert", erklärt Julia Hanke, die gemeinsam mit ihrer Mutter Hermine die Hofstubn in Stadlkirchen führt. Neue Lehrlinge zu finden gestaltet sich laut Hanke schwierig. "Einerseits ist es das am Wochenden und am Abend Arbeiten. Vielen ist es wichtig, da frei zu haben, um...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Dennis Wurm (rechts) mit seinen drei neuen Kollegen Tobias Sahl, Niclas Bota und David Winklmair (v.l.n.r.)

Super. starke. Persönlichkeiten für super. coole. Jobs.
Hartl Metall setzt auf innovatives Lehrlings-Ausbildungskonzept

Mit einem ausgeklügelten Lehrplan fördert der Super. Schnelle. Schlosser. bei jungen Menschen gleichzeitig Fachkompetenz und Persönlichkeitsentwicklung. WALDNEUKIRCHEN. Ein paar Monate noch, dann absolviert Dennis Wurm seine Lehrabschlussprüfung. Drei Jahre lang hat der 18-Jährige jetzt neben der Berufsschule bei Hartl Metall mitgearbeitet und als Stahlbautechniker erste Praxiserfahrung gesammelt. Diesen Herbst haben wieder drei Lehrlinge im Unternehmen gestartet, das jährlich neue Köpfe...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
Julia Bauer leitet das Arbeitsmarkservice (AMS) in Kirchdorf an der Krems.

AMS Kirchdorf
Jugendberater helfen und geben Tipps

Wer eine Lehrstelle sucht, lässt sich am besten sofort beim AMS vormerken. Die Jugendberater geben Tipps, informieren und helfen bei der Suche nach der passenden Lehrstelle. KIRCHDORF/KREMS. Offene Stellen sind vor allem in Metall- und Elektroberufen, Holzverarbeitungsberufen, im Fremdenverkehr, Büro- und Friseurberufen ausgeschrieben. Wenn´s nicht gleich klapptIm Rahmen der „Überbetrieblichen Lehrausbildung“ gibt es für Jugendliche, die noch keine passende Lehrstelle gefunden haben, die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Momentan beschäftigt die Smurfit Kappa Nettingsdorf 20 Lehrlinge.

Papiertechnik
Smurfit Kappa Nettingsdorf sucht Fachkräfte von morgen

Die Smurfit Kappa Nettingsdorf sucht personelle Verstärkung. Ingesamt werden im Jahr 2022 sechs Lehrlinge aufgenommen. ANSFELDEN. Aktuell beschäftigt die Smurfit Kappa 20 Lehrlinge, die eine Ausbildung zum Metall-, Papier- oder Elektrotechniker absolvieren. Drei davon sind weiblich. Für 2022 werden sechs Lehrstellen vergeben: Jeweils zwei für die Lehrberufe Metalltechnik, Papiertechnik und Elektrotechnik. Bewerben können sich Interessierte bis zum 31. Jänner 2022. Das Beschäftigungsverhältnis...

  • Linz-Land
  • Manuel Tonezzer
Restaurantleiter Philipp Kriener (links) mit dem ausgezeichneten Lehrling Felix Neumüller.

Brauhaus Freistadt
Große Freude über ausgezeichneten Lehrling

FREISTADT. In der Freistädter Braucommune wird nicht nur ausgezeichnetes Bier gebraut. Im angeschlossenen Braugasthof werden auch Koch- und Kellnerlehrlinge bestens ausgebildet. Einer davon ist Felix Neumüller, der kürzlich die Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestand. Ab Februar wird Felix die Kellnerbekleidung jedoch mit steriler Krankenhauswäsche tauschen, denn er wird im Krankenhaus den Zivildienst ableisten. "Wir bilden jedes Jahr drei bis vier Lehrlinge aus",...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Das Organisationsteam der Berufserlebnistage: WKO Bezirksstellenleiter Siegfried Pramhas, Petra Moser (Firma Greiner), Susanne Tschurtschenthaler (Firma Mark), Anna Stehrer (Firma Haidlmair), Günther Schicklgruber (Firma IFW)

Kirchdorf/Krems
Berufserlebnistage in der Stadthalle 2021

Nach einem Jahr Pause ist es an der Zeit, die Berufe wieder zu erleben. Daher hat sich das Organisationsteam entschlossen unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, am 5. und 6. November 2021 die Berufserlebnistage abzuhalten. KIRCHDORF. „Für die richtige Berufswahl braucht es das persönliche Gespräch vor Ort. Gleichzeitig geht es bei diesem Event auch darum die Berufe zu erleben“, sagt WKO Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller, der gleichzeitig auch Obmann vom Verein „FachkräfteZukunft Kirchdorf“...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die beruflichen Chancen erhöhen mit dem WIFI Gmunden.

WIFI Gmunden
Mit einem Lehrgang zur Lehrabschlussprüfung

Das WIFI Gmunden bietet ab November zwei Lehrgänge an, um eine Lehrabschlussprüfung im zweiten Bildungsweg zu absolvieren. GMUNDEN. Immer häufiger nutzen Personen, die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung haben, die Möglichkeit, eine Lehrabschlussprüfung im zweiten Bildungsweg zu absolvieren. Das WIFI Gmunden bietet nun zwei Lehrgänge an, die auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung vorbereiten. Voraussetzung zum Antritt ist lediglich die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine...

  • Salzkammergut
  • Linda Hangweirer
Die beiden Schüler Nico Hirsch aus Feldkirchen (PTS Ottensheim) und Marlene Huemer aus Sonnberg (PTS Bad Leonfelden).

Beste Vorbereitung
Polytechnikum – das Sprungbrett ins Berufsleben

Berufsorientierung und praktische Vorbereitung auf den späteren Alltag stehen im Polytechnikum an erster Stelle. BEZIRK. "Die Polytechnische Schule ist auf keinen Fall ein vergeudetes Schuljahr. Kein Schultyp bereitet so individuell auf eine berufliche Laufbahn vor. Die Schüler erhalten während des Schuljahres einen guten Einblick in die Berufswelt und wissen, was sie am Arbeitsplatz erwartet", sagt Elfriede Draxler, Direktorin der Polytechnischen Schulen (PTS) Bad Leonfelden und Ottensheim....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
 Von links: Christoph Schwingenschuh (Bezirksstellenausschussmitglied), Franz Payrhuber (Leiter Bildungsregion Steyr-Kirchdorf), Julia Bauer (Leiterin AMS Kirchdorf), Siegfried Pramhas (WKO-Bezirksstellenleiter)

Schule trifft Wirtschaft
Gemeinsam für unsere Zukunft

"Schule trifft Wirtschaft" in der Wirtschaftskammer Kirchdorf KIRCHDORF. Unter dem Titel „Schule trifft Wirtschaft“ fand in der Wirtschaftskammer Kirchdorf ein Treffen zwischen Unternehmens- und Schulvertretern statt. Dabei standen die Zukunftsentwicklungen der Berufe, der regionale Arbeitsmarkt und die Berufserlebnistage am 5. und 6. November 2021 in der Stadthalle Kirchdorf im Fokus. Weniger 15-JährigeDie Schulen sind für die Unternehmen im Bezirk Kirchdorf wichtige Partner – dort werden die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das Poly legt großen Wert auf praxisnahe Ausbildung.
17

PTS Enns und St. Valentin
Das „Poly" bereitet auf das Berufsleben vor

Polytechnische Schulen bieten vielfältige Möglichkeiten für Jugendliche, die vor dem Einstieg in das Berufsleben stehen. Sie bereiten Schüler auf Bewerbungen vor, ermöglichen das Sammeln erster Berufserfahrungen und bringen helfen Unentschlossenen bei der Orientierung.  ENNS, ST. VALENTIN. „Die Vorteile des Polys sind eindeutig, dass die Jugendlichen noch nicht genau wissen müssen, was sie nachher machen wollen. Und auch wenn einer schon weiß, dass er eine Lehre machen will, ist das Poly...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich.

„Auswirkungen von Corona unterschätzt“
Arbeiterkammer fordert Reformen im Bildungssystem

Aus Sicht der Arbeiterkammer Oberösterreich hat die Bundesregierung hat die Auswirkungen von Corona im Bildungssystem völlig unterschätzt und vielfach zu spät reagiert. jetzt seien Reformen gefragt. OÖ. „Wir brauchen langfristige Investitionen und eine nachhaltige Strategie für unser gesamtes Bildungssystem. Zudem hängen in Österreich Bildungschancen und Berufskarrieren unserer Kinder nach wie vor sehr stark von Faktoren wie Einkommen und Bildungshintergrund der Eltern ab“, sagt Arbeiterkammer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das WIFi bietet Kurse für Lehrlingsausbilder – unter anderem der "Der richtige Umgang mit Lehrlingen".

Lehre
WIFI bietet "Der Lehrlingsausbilder als Führungskraft"

BEZIRK SCHÄRDING. Auch Lehrlingsausbildner müssen Lernen. Die Fachkräfte von morgen brauchen fachlich kompetente sowie empathische Ausbildner, die ihnen zur Seite stehen, die sie ideal auf die komplexen Herausforderungen der heutigen Berufswelt vorbereiten. Daher bietet das WIFI Schärding mehrere Weiterbildungen für Lehrlingsausbildner an: An 10. November findet der ganztägige Kurs "Der Lehrlingsausbilder als Führungskraft" statt. Und am 15. November gibt es in Schärding ein Kurztraining "Der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Stolze Lehrlinge: Jonah Mitter und Lukas Kürnsteiner.
4

LEHRLINGSRUNDSCHAU
"Lehre hat Zukunft"

Immer häufiger kicken Studenten, doch beim SV Gallneukirchen sind auch Lehrlinge voll am Ball. GALLNEUKIRCHEN. Dass sich Lehre und Fußball verbinden lassen, zeigen Jonah Mitter und Lukas Kürnsteiner, die neben ihrer Ausbildung zum Tischler beziehungsweise KFZ-Mechaniker mit Begeisterung dem runden Leder treu blieben. "Für mich ist es sehr wichtig, dass ich neben der Arbeit noch einen Ausgleich habe", sagt Mitter, der nachwirft: "Da kann ich richtig abschalten." Kürnsteiner sieht es ähnlich:...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Anzeige
Die Maschinenfabrik ALBERT im Technologiepark Gampern beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter, auch neue Lehrlinge werden gesucht.

Ausbildung
Karriere mit Lehre bei ALBERT

Das metallverarbeitende Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Spindelhubgetrieben. GAMPERN. Sie sind das „Herzstück“ vieler Anlagen: Spindelhubgetriebe sorgen dafür, dass Walzen, Bühnen oder Brücken präzise und sicher in die richtige Position gebracht werden. Weltweit werden die Produkte der Maschinenfabrik ALBERT von den Kunden wegen ihrer Präzision und Qualität geschätzt. Derzeit beschäftigt das Unternehmen knapp 80 Mitarbeiter, davon 10 Lehrlinge. Für die vorbildliche...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Anzeige
Beim Lehrlingstag 2021 wanderten die EW-Bau Lehrlinge heuer auf den Grünberg und stärkten ihren Zusammenhalt. Das Unternehmen ist auch weiterhin auf der Suche nach Lehrlingen.

EW-Bau
Karriere mit der Lehre

Als staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb achtet EW-Bau besonders darauf, dass es den Lehrlingen gut geht. VÖCKLABRUCK. Beim Lehrlingstag 2021 setzte Eiblmayr-Wolfsegger heuer darauf, das Miteinander in der wunderschönen Natur unserer Region zu stärken. Topausgebildete Lehrlinge sind schließlich die Fachkräfte von morgen. Zuerst wurden dabei Themen wie Teamarbeit, Sicherheit und die richtige Kommunikation gemeinsam erarbeitet, danach ging es bei strahlendem Sonnenschein sportlich zu Fuß auf den...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.