Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

WirtschaftBezahlte Anzeige
Schon während der Ausbildung arbeitet Lehrling Christopher Track bei ENGEL mit modernsten Maschinen.

Lehre
Mit ENGEL in die Zukunft starten

Tag der offenen Lehrwerkstätte am Freitag, 25. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr bei ENGEL in Schwertberg. SCHWERTBERG. ENGEL ist eines der global führenden Unternehmen in der Herstellung von Spritzgießmaschinen zur Kunststoffverarbeitung und der dazugehörigen Automatisierung. Die Kunststoffteile, die auf Maschinen von ENGEL gefertigt werden, begegnen uns im täglichen Leben: Das Spektrum reicht von Automobilkomponenten über Smartphone-Gehäuse bis zu Medizinprodukten. Jobs mit ZukunftAcht...

  • 02.10.19
Wirtschaft
Hubert Hilgert ist Playmit-Gründer aus St. Ulrich.

„Was soll ich werden?“
Mit „Playmit“ zum Traumberuf & dabei auch noch Preise abstauben

Spielerisches Lernen und Wissensvermittlung, kombiniert mit Wettkampf & monatlichen Gewinnen. ST. ULRICH. Das Jahr 2006: Der St. Ulricher Hubert Hilgert unterrichtet an einer Polytechnischen Schule. Die Aufgabe für die Schüler: sich online über Lehrstellen zu informieren. „Keine schwierige Aufgabe“, denkt sich Hilgert. Doch sie tun sich schwer – wenn überhaupt, finden sie die gewünschten Infos nur umständlich. Dann hängt Hilgert seinen Lehrerjob an den Nagel und gründet mit seinem Bruder...

  • 25.09.19
Lokales
Beim Internationalen Jagdhornbläserwettbewerb 2018 erhielten die Kleinreiflinger sogar eine Goldmedaille.

Jagdhornbläsergruppe Kleinreifling
Das „Kupfer'sche Parforcehorn“

Jagdhornbläsergruppe Kleinreifling wurde im Jahr 1996 gegründet. KLEINREIFLING. Die Gruppe besteht heute aus elf Mitgliedern. Eins davon bin ich, Sebastian Kupfer. Unsere Musikgruppe setzt sich aus vier Parforcehörnern und sieben Fürst-Plesshörnern zusammen. Im Vorstand sind Obmann, Simon Zöttl, Obmann-Stellvertreter, Hubert Kupfer, Hornmeister, Daniel Stangl, Hornmeister-Stellvertreter, Mathias Kupfer, Kassier, Michael Zöttl und Schriftführer, Josef Rappl. Ich bin seit dem Herbst 2017...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Sebastian Kupfer und Lisa Mandl beim täglichen Geschäft – dem Verkauf von Wurst- und Fleischwaren in Ternberg.
3 Bilder

Lehrling bei Fleischerei Mandl
Fleischer der Zukunft aus Kleinreifling

Handwerksberuf: Sebastian Kupfer über seine Lehre zum Fleischer in der Fleischerei Mandl Ternberg. TERNBERG/REICHRAMING. Als Lehrling bei uns im Betrieb erhält man sehr viele Möglichkeiten, das Handwerk des Fleischers und Fleischfachverkäufers zu erlernen. Diese reichen von der eigenen Schlachtung, Zerlegung, der Produktion von Würsten oder Schinken, bis hin zum Catering und Verkauf im Fleischereifachgeschäft. Diese verschiedenen und abwechslungsreichen Faktoren machen den Lehrberuf des...

  • 25.09.19
Gesundheit
Mobbing kann zu Angstzuständen oder Angsterkrankungen, Depressionen oder sogar Suizid führen.
2 Bilder

Unterstützung holen
Mobbing: "Dokumentation der Ereignisse ist wichtig"

OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet, wie der Begriff Burnout oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", sagt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz. Er erklärt, wie man Mobbing definiert, was man dagegen tun kann und wie sich Führungskräfte im Fall von Mobbing im Unternehmen verhalten...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Die ÖBB bilden erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus.

ÖBB
Mehr als 80 neue Lehrlinge in Oberösterreich

Die ÖBB erfreuen sich an einem neuen Ausbildungsrekord. OÖ. Die ÖBB konnten mit Anfang September einen neuen Rekord verbuchen. Das Unternehmen bildet erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus. 290 Lehrlinge aus Oberösterreich Anfang September starteten die ÖBB mit knapp 620 neuen Lehrlingen in das Ausbildungsjahr, wodurch der neue Rekord erreicht werden konnte. Insgesamt kommen mehr als 290 der 2.000 Lehrlinge aus Oberösterreich. Rund 80 davon begannen ihre Lehre im...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer.
2 Bilder

Joachim Haindl-Grutsch
„Lehre ist keine Sackgasse mehr“

Welchen Stellenwert hat der Lehrberuf in Oberösterreich? OÖ. „In keinem anderen Bundesland werden so viele Lehrlinge ausgebildet wie in Oberösterreich. Das zeigt den hohen Stellenwert, den die Lehre in unserem Bundesland genießt“, erklärt Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner die Bedeutung des Lehrberufs in Oberösterreich. Lehrberuf als „gleichwertige Alternative“ Dass die Entscheidung, einen Lehrberuf zu machen, eine richtige ist, darüber sind sich auch Industriellenvereinigung...

  • 12.09.19
Politik
Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Listenzweite JVP-Landesobfrau Claudia Plakolm und Landesspitzenkandidat ÖVP-Klubobmann August Wöginger.

OÖVP
Wahlprogramm mit Forderungen an die Bundesregierung

Die Oberösterreichische Volkspartei (OÖVP) stellt 20 Forderungen im Zuge der Nationalratswahl 2019 an die künftige Bundesregierung. OÖ. „Wir wollen so stark werden, dass sich eine Koalition gegen Sebastian Kurz nicht ausgeht“, fasst Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer die ÖVP-Ziele für die Nationalratswahl zusammen. Mit dem Wahlprogramm der OÖVP stellt die Partei aber auch Forderungen für Oberösterreich auf. „Es ist an der Zeit, die Zentralräume außerhalb Wiens zu unterstützen,...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Der Trend für Aus- und Weiterbildungen geht in Richtung Fachkräftequalifizierung.

WIFI und BFI
Trends in Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildungen werden etwa als Aufstiegsmöglichkeit oder zur Jobabsicherung genutzt. OÖ. Der Grund für eine Aus- oder Weiterbildung kann vielfältig sein, etwa zur Verbesserung der Aufstiegsmöglichkeiten oder zur Absicherung der Position. Der Trend für Aus- und Weiterbildungen gehe laut WIFI OÖ und BFI OÖ in Richtung Fachkräftequalifizierung. Zeit der Digitalisierung  In Zeiten der Digitalisierung zeigt sich auch bei den Kursangeboten der beiden Bildungseinrichtungen ein Ausbau...

  • 28.08.19
Wirtschaft
41,3 Prozent der PowerGirls können sich einen technischen Beruf vorstellen.

Faszination Technik
2.370 PowerGirls in 58 oö. Schulen

PowerGirls bekommen seit 14 Jahren einen praxisnahen Einblick in die technische Berufswelt.  OÖ. 2.370 Mädchen, 58 Schulen in OÖ, mehr als 70 oberösterreichische Firmen sowie höhere technische Lehranstalten und Institutionen als Unterstützer sowie technische Praxis-Workshops – das alles macht "PowerGirls" seit 14 Jahren zu einem erfolgreichen Projekt mit praxisnahem Einblick in die technische Berufswelt. 114 Power Girls im letzten Schuljahr114 PowerGirls, Schülerinnen der sechsten...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Die ersten beiden Mechatronik-Medizingerätetechniker-Lehrabsolventen Patrick Piessenberger und Georg Berndl (v. l.).

Mechatronik-Medizingerätetechnik
Zum ersten Mal Lehrabschlussprüfung absolviert

In Oberösterreich absolvierten erstmals zwei Lehrlinge die Abschlussprüfung für Mechatronik-Medizingerätetechnik. OÖ. Erstmals absolvierten zwei Lehrlinge eine Lehrabschlussprüfung für Mechatronik mit dem Hauptmodul Medizingerätetechnik. Georg Berndl und Patrick Piessenberger konnten die Prüfungskommission, unter dem Vorsitz von Mechatroniker-Innungsmeister August Stockinger, mit ihrem Fachwissen überzeugen.  Lehrberuf Mechatronik-Medizingerätetechnik Der dreieinhalbjährige Lehrberuf...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss sind überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben.

Arbeitsklima Index
Lehre erfüllt das Leben

Entgegen der Erkenntnis des Arbeitsklima Index, dass Menschen mit abgeschlossener Lehre zufrieden sind, werden immer weniger Lehrlinge ausgebildet.  OÖ. Die duale Ausbildung hat neue Wege geöffnet, welche in der Vergangenheit nur sehr selten von Maturanten eingeschlagen wurden. Der Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer zeigt, dass Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben sind. Zahl der Lehrlinge halbiert Laut...

  • 06.05.19
Wirtschaft
ÖBB-Lehrlinge in der Lehrwerkstätte Linz.

Lehre beim Mobilitätsdienstleister
76 offene Lehrstellen bei den ÖBB in OÖ

OÖ. Für 2019 stehen bei den ÖBB in Oberösterreich insgesamt 76 Lehrstellen zur Verfügung: 58 in Linz und 18 in Attnang-Puchheim. Die angebotenen Lehrberufe reichen von Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik, Metalltechnik – Maschinenbautechnik, Gleisbautechnik, bis zu Elektronik –Informations- und Telekommunikationstechnik (nur in Linz) sowie Mechatronik –Automatisierungstechnik (nur in Linz). Alle Informationen zu den angebotenen Ausbildungen und der Bewerbung gibt es unter:...

  • 11.02.19
Politik
Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober braucht es Asylwerbende genauso wie Asylberechtigte, Österreicher so wie Migranten um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Fachkräftemangel
Anschober: massives Standortproblem droht

OÖ. Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne) würde Oberösterreichs Wirtschaft brummen und dennoch drohe ein massives Standortproblem – der Fachkräftemangel. OÖ fehlen 30.000 Facharbeiter Aktuell seien in OÖ knapp 1.400 Lehrstellen unbesetzt, es würden 30.000 Facharbeiter fehlen und bis 2030 soll die Zahl auf fast 130.000 ansteigen. Anschober betont: „Es braucht Österreicher genauso wie Migranten. Es darf keine ideologischen Scheuklappen mehr geben. Wir müssen uns auf die...

  • 05.02.19
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Karriere mit Weitblick - bei JOSKO stehen dir alle Türe offen
3 Bilder

JOSKO Fenster und Türen
Karriere mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türe offen

Christopher Heitzinger arbeitet heute als Qualitätsmanager und führt eine ganze Abteilung. Begonnen hat sein Karriereweg mit einer Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Er würde das heute wieder genauso machen, denn aus allen Stationen im Unternehmen konnte er wichtige Erkenntnisse mitnehmen. Sein Weg bei Josko begann 2006, als er sich für eine Lehre zum Tischlereitechniker entschied. In den letzten 12 Jahren ist viel passiert, nicht nur das Themenfeld hat sich für Christopher...

  • 24.01.19
Wirtschaft
Neue Lehrberufe wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding,  geschaffen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich
Ausbildungen mit Zukunftschancen

OÖ. In einer Zeit, in der der Fachkräftemangel in aller Munde ist, wird die Frage nach dem Entgegenwirken immer größer. Laut Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) gebe es einen besonderen Bedarf im Bereich der Digitalisierung. Schwerpunkt Programmieren Auf zwei Gebieten wurden neue Schwerpunkte gesetzt. Zum einen bei den Themen Handel und E-Commerce, zum anderen wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding, neue Lehrberufe geschaffen. Die anderen Bereiche würden...

  • 21.01.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Marwin macht bei SKF in Steyr die Berufsausbildung zum Elektro-, Anlagen- und Betriebstechniker.
2 Bilder

SKF Steyr macht Fit 4 Future

Der Weltmarktführerim Bereich Wälzlager setzt im Werk Steyr auf Zukunftstechnologien. STEYR. Innovative Windkraft,die Formel 1, Hochgeschwindigkeitszüge u.v.m. – die Kunden und Einsatzgebiete des SKF Werkes Steyr lesen sich wie das „who is who“ der High- Tech- und Innovationsszene. SKF ist eine Powercompany, die besonders für Lehrlinge spannend und chancenreich ist! SKF ist Weltmarktführer im Bereich Wälzlager. Weltweit beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz im...

  • 20.12.18
Leute

Gewinnspiel fit4future
Astnerin gewinnt Tablet

STEYR. Christina Schibani aus Asten hat bei der fit4future den Hauptpreis, ein Samsung Galaxy Tab, gesponsert von der Firma Elektro Kammerhofer, gewonnen. Die Schülerin war auf der fit4future Messe und hat sich alle Betriebe angeschaut. Nächstes Jahr geht sie ins Poly und möchte dann eine Lehre machen. Sie wird bei mehreren Betrieben schnuppern und vieles ausprobieren.

  • 25.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
WKO Linz-Land veranstaltet am 7. November 2018 eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle in Leonding

Abenteuer Lehre
WKO Linz-Land startet mit neuer Lehrlingsmesse

Am 7. November veranstaltet die WKO Linz-Land gemeinsam mit Life Radio eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle Leonding. 55 ausstellende Firmen sind vor Ort und haben über 250 Lehrstellen im Gepäck. Eine Riesenchance für alle, die noch auf der Suche nach dem richtigen Lehrplatz sind. Lehrlingsmesse in Leonding – Infos zum Thema "Lehre"Aber auch für Unentschlossene bietet sich hier der passende Rahmen, um sich unverbindlich das Angebot der Unternehmen im Bezirk anzusehen. „Die Lehre...

  • 05.11.18
Wirtschaft

Lehre in der Gastronomie

Über Lehrlingsnachwuchs kann sich Hans Mader nicht beschweren. Der "Turnaround" ist geschafft. STEYR. "In letzter Zeit können wir uns über Lehrlingsnachwuchs nicht beschweren", erklärt Hans Mader vom Hotel Mader am Stadtplatz in Steyr. "Die Vorteile einer Lehre wurden in den vergangenen Jahren stark kommuniziert", ergänzt er. Derzeit werden im Hotel Mader sechs Lehrlinge ausgebildet. "Wir freuen uns sehr, wirklich sehr engagierte und tolle Jugendliche gefunden zu haben, die in unserem...

  • 30.10.18
Wirtschaft
WKOÖ-Vizepräsidentin & FidW-Landesvorsitzende Margit Angerlehner, Silvia Pranzl, FidW-Landesvorsitzende-Stv. & Bezirksvorsitzende Steyr-Land Ing. Judith Ringer, Erika Lottmann, Sprecherin der Initiative Lebensraum Ennstal (v. li.).

„g’lernt is g’lernt“
Frau in der Wirtschaft zeichnet Silvia Pranzl aus

GROSSRAMING. Wie die Lehre zum Sprungbrett ins Unternehmerinnentum werden kann, zeigt die Kampagne „g’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft OÖ auf. „Mit dieser Initiative wollen wir Bewusstsein dafür schaffen, was Oberösterreichische Unternehmerinnen tatsächlich leisten und wie die Lehre zur Basis für ihren Erfolg wurde“, sagt Margit Angerlehner, WKOÖ-Vizepräsidentin und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, die Silvia Pranzl aus Grossraming gestern die Auszeichnung...

  • 15.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die Firma Lenze Austria Holding beschäftigt derzeit sieben Lehrlinge und sucht noch Verstärkung.

Lehre mit Zukunft bei Lenze

Der Name Lenze steht für einen weltweit agierenden Spezialisten für Automations- und Antriebstechnik. 1947 gegründet, hat Lenze in den vergangenen 70 Jahren viel in Bewegung gesetzt und vieles im Maschinenbau vereinfacht. Der Schlüssel zum Erfolg war und ist ein hochmotiviertes und gut ausgebildetes Team. Derzeit zählen rund 3.500 Mitarbeiter in 60 Ländern zu begeisterten „Lenzianern“, davon rund 350 in Österreich. Begeisterte Mitarbeiter gesuchtDank positiver Geschäftsentwicklung ist Lenze...

  • 03.10.18
Lokales

Die Jungschar ist echt cool

BAD HALL. Die Jungschar in Bad Ball ist die größte in ganz Oberösterreich, mit 26 motivierten Leitern. Jede Woche sind alle Kinder herzlich eingeladen in einer der Jungscharstunden vorbei zu schauen. Eine Jungscharstunde dauert etwa eineinhalb Stunden. Die Kinder werden nach Alter und Geschlecht in Gruppen eingeteilt . Jede Gruppe macht sich eigens den Tag (von Montag bis Freitag) und die Uhrzeit der Jungscharstunden aus. Die Jungschar fängt meistens ab Oktober an. In den Sommerferien macht sie...

  • 02.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.