Lehrerbewertung

Beiträge zum Thema Lehrerbewertung

Lokales
Die App wurde nach nur vier Tagen wieder offline gestellt.
4 Bilder

SCHÜLER BEWERTEN LEHRER
App nach vier Tagen offline

Der 18-jährige Benjamin wollte Schülern eine Stimme geben, verkalkulierte sich jedoch beim Datenschutz. BEZIRK HOLLABRUNN(jm). Bereits bevor die Lehrerbewertungs-App „Lernsieg“ am 15.11. online gestellt wurde, hatte Paul Kimberger, Vorsitzender der österreichischen Gewerkschaft der Pflichtschullehrer, Bedenken geäußert, was den Datenschutz und die Persönlichkeitsrechte der Lehrer betrifft. Nach heftiger Kritik wurde die App nach vier Tagen offline genommen, das Ministerium lässt die...

  • 02.12.19
Lokales
Mittels 5-Sterne-Schulnotensystem kann man in der App die Lehrer bewerten. Einer Registrierung mit persönlicher Handynummer vorausgesetzt.
3 Bilder

Bewertung für Lehrer
Die App "Lernsieg" sorgt(e) für Aufstand

Nach dem Vorbild von Hotel- und Dienstleistungsbewertungen im Internet wurde eine Handy-App für die Bewertung von Lehrern vorgestellt. Die App mit dem ominösen Namen „Lernsieg“ blieb nur vier Tage lang in den Stores von Google und Apple. Auch nachdem die App vom Herausgeber - offiziell wegen einer Flut an Hassnachrichten an den Entwickler - zurückgezogen wurde, klingen die Diskussionen nicht ab. Vor allem Datenschützer warnen eindringlich vor der Zulassung dieser App. Die Lehrerschaft steht...

  • 26.11.19
Lokales
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3 Bilder

Lehrerbewertung
Das hält der Bezirk Mattersburg von "Lernsieg"

Die Lehrerbewertungs-App "Lernsieg" auf der Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten können erhitzt derzeit die Gemüter. Im Bezirk wird Feedback durch Schüler begrüßt, die App sieht man mehr als spaßigen Zeitvertreib der nicht wirklich ernst genommen werden kann. BEZIRK. Erst letzten Freitag ging die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, online. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend bereits wieder offline genommen. Der Grund für die schnelle Deaktivierung...

  • 21.11.19
Lokales
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz – hier bei einer Veranstaltung in der Akademie der Wirtschaft in Neusiedl – ärgert sich über die neue "Lernsieg"-App.
3 Bilder

Lehrerbewertung
Burgenlands Bildungsdirektor hält "Lernsieg"-App für "absolute Frechheit"

Jene App, die Schülern das anonyme Bewerten von Lehrern und Schulen ermöglicht, ärgert Burgenlands Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz so sehr, dass er eine Nacht nicht schlafen konnte BURGENLAND. Erst am Freitag veröffentlicht, ist die App "Lernsieg" des 18-jährigen Schülers Benjamin Hadrigan, mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, seit Montagabend schon wieder offline. Grund dafür sind die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer. Burgenlands Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz...

  • 19.11.19
  •  1
Lokales

Kommentar
Warum müssen wir alles und jeden bewerten?

WIEN. Egal, ob Ärzte, Rechtsanwälte, Restaurants oder Hotels: Einmal in Google eingegeben, poppen unzählige Bewertungen auf. Ist der Arzt kompetent, der Kellner charmant, das Hotel sauber? Das Internet weiß es. Ob die subjektiven Meinungen der Wahrheit entsprechen, sei dahingestellt. Jetzt startet eine App namens "Lernsieg". Damit sollen künftig Lehrer bewertet werden. Theoretisch von Schülern. Aber Fakt ist, man muss sich nicht registrieren, sprich: Jeder kann jeden Lehrer be- bzw....

  • 18.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.