Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Chef Walter Spitzer freut sich mit Lehrling Markus Kogler über seinen Sieg beim Bewerb.

Lehrling
Bester angehender Installateur kommt aus Feldkirchen

Der Spitzer-Lehrling Markus Kogler war einsame Spitze. FELDKIRCHEN. Top News gibt es aus dem "Spitzi-Lehrlingskader" (Installationen Spitzer/Feldkirchen) zu vermelden. Lehrling Markus Kogler (19) ist Kärntens bester angehender Installateur. Mit Können und Wissen Stolz darf man beim Feldkirchner Paradebetrieb Installationen Spitzer auf Lehrling Markus Kogler sein. Der Lehrling im vierten Lehrjahr hat beim Kärntner Lehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker mit seinem Können und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
<f>Bianca Wachernig</f> arbeitet in Hellas – in Island
5

Vom Reid'nwirt auf die Insel der Vulkane & Elfen

Bianca Wachernig hat beim Reid'nwirt die Lehre zur Restaurantfachfrau absolviert. Nun kocht sie in Island. Bianca Wachernig hat beim Reid'nwirt die Restaurantfachfrau-Lehre absolviert. Nun kocht sie in Island. BRAUNSBERG, RETSCHITZ (fri). "Beginne jeden Tag neu und vergiss, was gestern war" – so lautet das Motto von Bianca Wachernig aus Braunsberg. Die 23-Jährige hat sich nach ihrer Doppellehre zur Köchin und Restaurantfachfrau beim Reid'nwirt in Retschitz einen einjährigen Aufenthalt in Island...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Martin Grojer (li.) mit Kochlehrling Hasan Behlivan
1

Bronze für Kochlehrling aus Waiern

Hasan Behlivan, Kochlehrling der Küche:Waiern, "erkocht" sich eine Bronzemedaille. WAIERN. Bei den 25. Landesmeisterschaften für Tourismusberufe im vergangenen Jänner wurde ein Lehrling aus der Küche:Waiern – nämlich Hasan Behlivan – mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet. Qualität geht vor Hasan Behlivan ist einer von sechs Lehrlingen (zwei davon machen Lehre mit Matura), die zur Zeit in der Küche:Waiern ausgebildet werden. Stolz auf diese tolle Auszeichnung war nicht nur Martin Grojer, der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Motivierte Lehrlinge liefern in den Betrieben Top-Leistungen ab. Wichtig ist die Wahl des richtigen Lehrberufes
1

Mit einer Lehre zum Erfolg

Eine Lehrzeit ist immer ein Gewinn. Viele Unternehmen bieten auch Lehre mit Matura an. Jugendliche, die ein Lehre absolvieren, sind sehr gefragt. Engagierte Lehrlinge liefern in den Betrieben qualitätsvolle Leistungen ab. Bei der Wahl des Lehrberufes sollte vor allem das Interesse am gewählten Beruf im Vordergrund stehen. Angehende Lehrlinge sollten sich auch informieren, wie lange die Ausbildung dauern wird, bevor sie ausgebildete Fachkräfte sind. Lehre mit Matura Bei der Lehre mit Matura...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Der Lehrling warf Stühle um und riss Blumen aus

Alkoholisierter Lehrling wird nach Sachbeschädigung festgenommen

Ein 16-jähriger Lehrling randalierte in der Feldkirchner Innenstadt. Er war betrunken. FELDKIRCHEN. Ein 16-jähriger Lehrling aus Feldkirchen ging am 23. Mai um 21:35 Uhr durch die Innenstadt von Feldkirchen. Er riss Blumentöpfe um, zerrte Tische und Sessel eines Kaffeehauses in eine Gasse schmiss diese um und warf ausgerissene Blumen auf die Fahrbahn. Dabei schrie er lautstark. Passanten zeigten dies an. Der 16-Jährige konnte unmittelbar nach der Tat angehalten werden. Ein Alkovortest verlief...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die FF Glanegg stand mit 15 Mann im Bergeeinsatz
2

Traktor machte sich in Tauchendorf selbstständig

Ein, mit laufendem Motor abgestellter Traktor setzte sich in Bewegung und rollte in Richtung der Bahngleise. TAUCHENDORF. Heute gegen 11 Uhr stellte ein 21-jähriger Lehrling nach Arbeiten mit dem Traktor die Zugmaschine auf einer leicht abfallenden Wiese in Tauchendorf mit laufendem Motor ab. Bahnverkehr für eine Stunde unterbrochen Nachdem der Mann vom Traktor gestiegen war, rollte dieser langsam, unkontrolliert und unbemerkt über die Wiese in Richtung der nahe gelegenen Bahngleise über eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Auf einer Gemeindestraße in Apetig geriet ein 17-jähriger Lehrling mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen Baum

Totalschaden: Lehrling wich mit PKW einer Katze aus

Ein Lehrling wich in Apetig einer Katze aus und prallte in der Folge mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. APETIG. Ein 17-jähriger Lehrling lenkte am 12. März gegen 18 Uhr seinen PKW auf einer Gemeindestraße von Nadling kommmend in Richtung Tiffen. Gegen Baum geprallt In Apetig, Gemeinde Steindorf, musste er laut eigenen Angaben einer Katze ausweichen. Dadurch geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte in weiterer Folge seitlich (Beifahrerseite) gegen einen Baum. Sein Beifahrer,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Walter Spitzer (l.) ist stolz auf seinen ausgezeichneten Lehrling Matteo Konrad

Spitzer-Lehrling ist einfach spitze!

Fleiß und Können machen sich bezahlt. Installateur-Lehrling holte sich Stockerlplatz. FELDKIRCHEN. Matteo Konrad hat beim Kärntner Landeslehrlingswettbewerb der Installateure den 3. Platz erreicht. Der Lehrling, der seine Ausbildung bei Spitzer Installationen in Feldkirchen absolviert, überzeugte mit guter Leistung, viel Wissen und fachlichem Können. Stattgefunden hat der Landeswettbewerb in Spittal an der Drau.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Lehrling schlug Auslagenscheibe ein

Ein 18-Jahrige wurde beobachtet, wie er eine Auslagenscheibe bei einem Juweliergeschäft in Feldkirchen einschlug. FELDKIRCHEN. Ein 18-jähriger Lehrling aus Feldkirchen schlug am 2. Juli kurz nach Mitternacht bei einem Juwelier in Feldkirchen die Auslagenscheibe ein und konnte vorerst unerkannt flüchten. Mithilfe von Zeugen des Vorfalles und Zusammenarbeit der Polizeiinspektionen Feldkirchen und Patergassen konnte der 18-Jährige aber bereits kurz nach der Tat ausgeforscht werden. Er wurde auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Himmelberg: Arbeitsunfall mit elektrischer Flex

HIMMELBERG. Heute Morgen war ein 21-jähriger Lehrling aus der Gemeinde Himmelberg im Lagerbereich eines Fertigungsbetriebes in der Gemeinde Himmelberg mit einer kleinen elektrischen Flex damit beschäftigt, von einer großen Gittermatte kleinere Teile zur Verarbeitung abzuschneiden. Im Zuge dieser Arbeiten rutschte er mit der laufenden Flex ab und schnitt sich damit in den rechten Oberschenkel. Dabei erlitt er eine blutende Schnittwunde, die vorerst durch Personal und in weiterer Folge durch eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Lehrherr Klaus Bürger (r.) gratuliert seinem erfolgreichen Lehrling Christian Gwenger

"Ziele immer mit Ehrgeiz verfolgen!"

Beim Landeslehrlingswettbewerb holte sich Christian Gwenger bei den Landmaschinentechnikern den Sieg. Er wir auch bei der Wahl zum „Lehrling des Jahres 2015“, die heute stattfindet, dabei sein. WIEDWEG/HART. "Wer immer Lehrlinge in seinem Betrieb ausbildet, weiß, dass das gar nicht so einfach ist. Aber mit Christian hatte ich ganz besonders viel Glück", steht Lehrherr und Landtechnik Maschinenbau Bürger-Chef, Klaus Büger, ganz klar hinter seinem Lehrling. "Derzeit sind in meinem Betrieb drei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Karl und Irmgard Liebetegger mit dem "Jungkoch" Clemens
1

Kindertraum ging in Erfüllung

RETSCHITZ. Der 12-jährige Clemens aus St. Veit/Glan hatte nur einen Wunsch, einmal in einer Profiküche ein Steak braten. Vor wenigen Tagen ging dieser Wunsch beim "Reid'nwirt" in Retschitz bei St. Urban in Erfüllung. Da durfte der "Jungkoch" mit der Wirtin Irmgard Liebetegger ein ganzes Menü kreieren. "Es hat mir viel Spaß gemacht, denn mein Traumberuf ist Koch", erklärt Clemens, der ein tolles Menü auf die Teller zauberte. Freude am Job "Es macht mir Freude, wenn ich sehe, dass sich junge...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Kräftemessen mit Hobel und Säge

Zu einem Tischlerlehrlingswettbewerb in der Polytechnische Schule Feldkirchen lud kürzlich die Wirtschaftskammer Feldkirchen. Organisiert wurde der Bezirksleistungsvergleich von Bezirksinnungsmeister Johann Freithofnig und Lehrlingswart Rudolf Konec. Bürgermeister Robert Strießnig, Bezirkshauptmann Dietmar Stückler, Heimo Rinösl (AK) sowie Gunter Duschlbaur und Sebastian Adami (WK) gratulierten den Siegern.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Lisa Siutz

Hofer Lehrlings-Infotag 2013: Mach dir selbst ein Bild von deiner Zukunft!

Auch 2013 bietet Hofer wieder tolle Jobchancen für 150 Lehrlinge. Damit sich die Lehrlinge in spe selbst ein Bild vom künftigen Arbeitsplatz machen können, findet am 18. Jänner 2013 der Hofer Lehrlings-Infotag in 73 ausgewählten Filialen in ganz Österreich statt. (Hofer; Sattledt, 9. Januar 2013) Es ist nicht leicht, sich für einen Lehrberuf zu entscheiden. Die eigenen Interessen spielen genauso eine Rolle wie das Gehalt - und Spaß machen soll der Beruf ja auch. Dass sich das alles gut...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Melanie Flath

Lehrling beim Schleifen verletzt

FELDKIRCHEN. Beim Arbeiten mit einem Winkelschleifer verletzte sich ein 16-jähriger Lehrling aus Felkdirchen in einem Stahl verarbeitenden Betrieb. Aus bislang unbekannter Ursache verfing sich die rotierende Drahtscheibe des Winkelschleifers im Handschuh des Burschen. Dabei wurde der Lehrling unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das Krankenhaus gebracht werden.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig
Bipa sucht ab Jänner 60 engagierte Lehrlinge österreichweit

Bipa startet Lehrlingsoffensive

Der Drogeriemarkt Bipa sucht ab Jänner österreichweit 60 engagierte Lehrlinge. Im Jänner startet auch das neue Karriereprogramm "Bipa Young Stars" für ausgelernte Lehrlinge - zur Weiterentwicklung der Fachkompetenz. Motivierte junge Menschen können so auf der Karriereleiter weit nach oben kommen. Ab Jänner kann man sich auf bilehrling.bipa.at bewerben.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Obmann der WK-Sparte Handel, Jürgen Mandl: „Wir dürfen in den Städten keine Ruinen produzieren!“

Lehre „senza confini“

Spartenobmann Jürgen Mandl plant Austausch-Lehre mit Italien und Slowenien für den Handelsnachwuchs. Jede Sprache ist eine Bereicherung“, sagt Jürgen Mandl wenig überraschend. Für Mitarbeiter im Handel gelte dies ganz besonders. „Wenigstens die Grundbegriffe zu beherrschen und die ausländischen Gäste in ihrer Muttersprache zu empfangen, ist ein enormer Vorteil“, ist sich der Spartenobmann in der Wirtschaftskammer sicher. Aus diesem Grund werkt er an einem Austauschprogramm für Kärntner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.