Alles zum Thema Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Wirtschaft
10 Bilder

Salzburgs beste Lehrlinge vor dem Vorhang

Jetzt wurden sie ermittelt: die zehn besten Salzburger Lehrlinge. Gemeinsam mit dem ORF und den Bezirksblättern hat sich die Wirtschaftskammer auf die Suche nach „Salzburgs Lehrling 2018“ gemacht. Im Finale stehen zehn beeindruckende junge Menschen. Für diese zehn Finalisten kann vom 2. bis 16. November gevotet werden: David Nagl, Elektroniker und IT-Techniker Aller guten Dinge sind drei! Davon ist David Nagl überzeugt, denn er kann auf gleich drei erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen...

  • 05.11.18
Lokales
Die frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen mit ihrem Lehrbrief
9 Bilder

Salzburger Friseurlehrlinge wurden frei gesprochen

Am 17. September wurden die Salzburger Friseurlehrlingsabsolventen offiziell in den Berufsstand aufgenommen. Damit beginnt für die 64 – nun ehemaligen – Lehrlinge ihre berufliche Zukunft als Jung-Stylisten. KLESSHEIM (kle). Gemeinsam mit ihren Lehrherren, Kollegen, zahlreichen Ehrengästen, Familie und Freunden und Bundes- und Landesinnungsmeister Wolfgang Eder feierten die Jung-Gesellen ihren Lehrabschluss im Kavalierhaus. Hier wurden sie nicht nur feierlich von ihren Pflichten als Lehrlinge...

  • 03.10.18
Lokales
Lehrling und Lehrherr: Edoardo Montrasio mit Steinmetz Raimund Fuchs
3 Bilder

Eine Lehre in Stein gemeißelt

Eduardo Muntrasio kommt aus Italien, arbeitete in Griechenland, lebt nun in Bürmoos und macht eine Lehre als Steinmetz in Siggerwiesen. BERGHEIM (kle). Er sieht aus wie ein Ire, kommt aber aus Mailand. Der 30jährige Edoardo Montrasio arbeitete lange Zeit als Animateur in Griechenland. Dort lernte er seine Freundin kennen und zog der Liebe wegen zu ihr nach Bürmoos. "Ich kam im September 2015 und arbeitete ein paar Monate lang als Hilfsarbeiter bei einem Schlosser", so Montrasio. Über die...

  • 30.09.18
Lokales
In Hagenau bei Salzburg (Flachgau) kam es zu einem schweren Arbeitsunfall.

70 Kilo auf den Brustkorb: Lehrling schwer verletzt

HAGENAU. Am Vormittag des 23. Julis kam es auf einer Baustelle bei Salzburg zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein Lehrling schwer verletzt wurde. Er und sein Geselle hatten zwei Leitern parallel zueinander aufgestellt, um eine Umschaltbox an der Decke zu montieren. Während des Hebevorgangs brach ein Fuß der Leiter, auf der der Lehrling stand. Er stürzte zu Boden. Die 70 Kilogramm schwere Umtauschbox fiel auf seinen Brustkorb.  Der Lehrling wurde schwerverletzt ins Landeskrankenhaus Salzburg...

  • 24.07.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Vorbildlicher Lehrbetrieb
HOLTER ist Träger des Qualitätsgütesiegels „ineo“. Damit zeichnet die Wirtschaftskammer OÖ Betriebe aus, deren Lehrlingsausbildung für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung steht.
3 Bilder

Meine Zukunft – meine Lehre – mein Holter

Das Familienunternehmen Holter Sanitär- und Heizungsgroßhandel hat für das kommende Ausbildungsjahr 2018/19 österreichweit Lehrstellen für kaufmännische, technische und kreative Berufe zu vergeben. Wer sich für eine Lehre bei Holter entscheidet, erfährt nicht nur eine praxisorientierte Berufsausbildung sondern lernt im wahrsten Sinne des Wortes für´s Leben. Ausbildungsbetrieb mit Erfahrung
Denn die Lehrlingsausbildung hat im Welser Unternehmen eine lange Tradition. Der von der fünften...

  • 30.05.18
Wirtschaft
Stefan Leymüller wurde nur knapp geschlagen.

Stefan Leymüller räumte Silber ab

SCHLEEDORF/PALTING (buk). Mit Platz zwei nur knapp geschlagen geben musste sich Stefan Leymüller beim internationalen Wettbewerb "Knauf Junior Trophy" im bulgarischen Sofia. Die Theoriefragen konnte er zu 100 Prozent richtig beantworten, im Praxisteil landete er knapp hinter den Slowenen. Dabei hat Leymüller seine Lehre erst im Herbst abgeschlossen – und das mit ausgezeichnetem Erfolg. Generell legt der Betrieb Trockenbau Leymüller, der von Schleedorf nach Palting übersiedelt ist, großen Wert...

  • 28.11.17
Lokales
Die Plusregion honorierte frischgebackene Facharbeiter.
3 Bilder

Geselliger Abend für ehemalige Lehrlinge

NEUMARKT (jrh). Unter dem Motto "Lehrreich & Gesellig" lud die Plusregion 48 ehemalige Lehrlinge zu einem gemütlichen Abend in Toni's Bauernschänke ein. Alle ehemaligen Lehrlinge, welche im Zeitraum vom ersten Oktober 2016 bis 30. September 2017 ihre Lehrabschlussprüfung in einem Lehrbetrieb der Plusregion erfolgreich abgeschlossen haben, wurden geehrt und für ihre bestandene Lehrzeit honoriert. Die frischgebackenen Facharbeiter und deren Lehrbeauftrage, die an diesem Abend die Hauptrolle...

  • 14.11.17
Lokales
Mit Werkzeugen hantieren war ausdrücklich erlaubt.
2 Bilder

Plusregion präsentierte Lehrberufe im Festsaal

Die Lehrlingsveranstaltung "Lehrberufe zum Angreifen" begeisterte Schüler aus der Region. NEUMARKT (jrh). "Learning by doing" war das Motto der dreitägigen Veranstaltung im Festsaal Neumarkt. Die rund 220 interessierten Schüler der NMS Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen sowie der einjährigen Wirtschaftsfachschule der HLW Neumarkt und der Polytechnischen Schule Neumarkt konnten in die verschiedensten Lehrberufe hineinschnuppern. Anpacken erwünscht Die Schüler durften an Schaltschränken...

  • 23.09.17
Wirtschaft
Im Vorjahr gewann Bekleidungsgestalter Leonhard Wimmer den Titel „Salzburgs Lehrling 2016“.

Salzburg sucht den Lehrling 2017

SALZBURG (ap). Die Bewerbungsphase läuft bereits und noch bis 8. Oktober 2017 können besonders motivierte, vielseitige oder außergewöhnliche junge Salzburger für den Lehrlingspreis nominiert werden. Gemeinsam mit dem ORF Salzburg und den Bezirksblättern macht sich die Wirtschaftskammer Salzburg wieder auf die Suche nach beeindruckenden Nachwuchstalenten, die nach einem Onlinevoting im Rahmen der Preisverleihung am 28. November vor den Vorhang geholt werden. Mehr Informationen dazu finden...

  • 13.09.17
Lokales
Bekleidungsgestalter Leonhard Wimmer ist „Salzburgs Lehrling 2016“.
2 Bilder

Bekleidungsgestalter Leonhard Wimmer ist „Salzburgs Lehrling 2016“

Vier Monate lang lief die Suche nach dem Lehrling 2016. Zahlreiche Jugendliche wurden angemeldet, eine Expertenjury nominierte zehn davon für die Finalrunde. Daran schloss sich in Zusammenarbeit mit dem ORF ein Online-Voting. Im Mittelpunkt standen nicht nur schulische und berufliche Leistungen. Augenmerk wurde vor allem auf individuelle Persönlichkeitsmerkmale, soziales Engagement, Zielstrebigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Entwicklungspotenzial gelegt. Nun ist die Entscheidung gefallen,...

  • 04.11.16
Lokales
Finalistin für den Lehrling 2016 - Lena Hauk

Favoritin aus der Stadt Salzburg steht im Finale

Salzburg sucht den Lehrling 2016 – Salzburg (et). Unter dem Motto „"Bist du g’scheit! - Salzburg sucht den Lehrling 2016“" hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit dem ORF Salzburg in den vergangenen Monaten wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge nominiert. Für die Jury definitiv keine leichte Aufgabe. Im Mittelpunkt standen nicht...

  • 07.10.16
Wirtschaft

Die Jobmesse mit Mehrwert!

Die Lehre als Karrieresprungbrett! Finde deinen Traumjob am karriereforum Lehre. Top Unternehmen kennen lernen. Mit Lehrlingen austauschen und Infos sammeln. Lehrlingsberufe kennen lernen und ausprobieren. Kostenlose Serviceleistungen nutzen. Die „Salzburger Nachrichten“ organisieren das Karriereforum Lehre im Europark Salzburg – ein Hotspot für Lehrstellen, Recruiting, Employer Branding und Networking. Diese Karrieremesse der „Salzburger Nachrichten“ wird aufgrund der hohen Nachfrage...

  • 10.08.16
Wirtschaft
Lehrlings-Buddy Manuel Rosa mit Agnes Schischka beim Schnuppertag.
3 Bilder

ChanceBuddys im Bundesland Salzburg: Lehrlinge unterstützen und informieren (auch zukünftige) Kollegen

"die chance Agentur" hat ihr Präventiv-Angebot gegen Schul- und Lehrabbruch um die sogenannten "ChanceBuddys" erweitert. SALZBURG/PINZGAU (cn). Der 17-jährige Manuel Rosa aus Zell am See ist salzburgweit der erste Lehrling, der sich als sogenannter "ChanceBuddy" zur Verfügung gestellt hat. Der Begriff Buddy stammt aus dem Tauchsport; jeder Taucher braucht einen zuverlässigen Buddy, der Sicherheit gibt und bei Problemen Hilfestellung leistet. "Bei fast Gleichaltrigen trauen sich junge Leute...

  • 16.04.16
  •  2
  •  1
Wirtschaft
David Vogl, Metall-/Maschinenbautechniker
2 Bilder

Lehrlinge in der Plusregion

Lehrberuf Metall-/Maschinenbautechniker Die Dauer der Lehrzeit für den Beruf Metall-/Maschinenbautechniker ist mit dreieinhalb Jahren festgesetzt. Die Ausbildung erstreckt sich von der Blechbearbeitung bis zum Maschinenkomponentenbau. Zu seinen Aufgaben zählen drehen, fräsen, schweißen sowie das Arbeiten im hydraulischen Bereich. Voraussetzungen sind Teamfähigkeit, Geschicklichkeit, Genauigkeit und eine Belastbarkeit. Im dritten Lehrjahr können Lehrlinge nach Zeichnungen und technischen...

  • 08.09.15
Lokales

Mopedlenker (15) floh vor Polizei mit 100 km/h

STRASSWALCHEN (fer). In der Nacht auf Mittwoch wollten Polizeibeamte einen Moped-Lenker bei einer Tankstelle in Straßwalchen kontrollieren. Dieser setzte sich jedoch schnell auf sein Moped und flüchtete auf der Braunauer Bundesstraße in Richtung Friedburg mit einer Geschwindigkeit von 100 km/h. Die Polizeistreife verfolgte ihn mit Blaulicht und Folgetonhorn. Der Mopedlenker schnitt Kurven, überfuhr eine Stopptafel, fuhr in einer 30 km/h-Zone 100 km/h und versuchte anschließend, die Streife über...

  • 04.03.15
Wirtschaft
Peter SCHNABL (2.v.li.) bei der Preisverleihung des BUNDESLEHRLINGSWETTBEWERBS 2014. Kann er auch am 4. Nov. wieder lachen?
4 Bilder

GLAS-SCHNABL aus MATTSEE im Finale zum Lehrbetrieb des Jahres 2014

Salzburg/MATTSEE: Die WIRTSCHAFTSKAMMER SALZBURG sucht wieder unter dem Titel "bist du g'scheit" den besten Lehrling und den besten Lehrbetrieb des Landes SALZBURG. Beim Bewerb "Salzburg sucht den besten Lehrbetrieb 2014" holt die Wirtschaftskammer die besten Lehrbetriebe des Landes vor den Vorhang. Gesucht werden Betriebe, die in der Lehrlingsausbildung mehr investieren, als ihnen der Ausbildungsplan vorschreibt. Aufgerufen sind Unternehmen, die ein innovatives Ausbildungskonzept verfolgen...

  • 03.11.14
  •  1
Lokales
Mario Muckenhammer, Dachdecker- und Spenglerlehrling im ersten Lehrjahr bei Dachdeckermeister Mayer in Straßwalchen. Bei seinem Übungsdach bewies der junge Straßwalchner seine handwerklichen Fähigkeiten.
3 Bilder

Ein Übungsdach für den Dachdecker

Fachkräfte zu finden ist für Dachdeckermeister Josef Mayer aus Straßwalchen teils recht schwer. „Es interessieren sich nicht so viele für diesen Beruf. Von sich aus fragt bei uns niemand um eine freie Arbeitsstelle an“, betrachtet Mayer die Situation nüchtern. Die Arbeit auf Hausdächern stellt eine besondere Herausforderung dar, hat aber viele positive Seiten. Mario Muckenhammer begann im August des Vorjahres nach neun Jahren Pflichtschule bei Mayer seine Lehre als Dachdecker und Spengler....

  • 28.02.14
  •  1
Leute
Lehrling Stefanie Katsch mit Bäckermeister Wolfgang Vogl.
2 Bilder

Bäckerin macht Karriere mit Lehre

Höchst zufrieden ist Bäckermeister Wolfgang Vogl mit seinem Lehrling. „Sie ist handwerklich sehr geschickt und hat in der Berufsschule nur Einser im Zeugnis. Das erste Lehrjahr hat sie mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.“, freut sich Vogl über seine junge Neumarkter Bäckerin. Zwei Jahre lang hatte die Köstendorfer Bäckerei keinen Lehrling im Betrieb. „Es sind nicht viele Jugendliche, die sich zum Bäcker oder Konditor ausbilden lassen. In der Früh bald aufzustehen, ist bei den meisten...

  • 28.02.14
Lokales
Thomas Loibichler wurde Zweiter beim Landeslehrlingswettbewerb der Kfz-Mechaniker.

Kfz-Lehrling holte Spitzenplatz

STRASSWALCHEN (fer). Thomas Loibichler, Kfz-Lehrling bei der Firma Kornprobst in Straßwalchen holte beim Landeslehrlingswettbewerb den erfreulichen zweiten Platz. Der Oberhofener wird Ende September beim Bundesbewerb antreten. Simon Kornprobst, sein Lehrherr, ist sehr stolz auf den Burschen, den er fast nicht aufgenommen hatte: "Er war zum Eignungstest fünf Minuten zu spät gekommen, das dulde ich normalerweise nicht."

  • 14.08.13
Lokales
7 Bilder

Wehe, wenn der Teig abhaut

SEEKIRCHEN (grau). Mit ruhiger Hand zieht Martina Moser Linie über Linie, bis der dottergelbe Schriftzug auf der Schokoglasur fertig ist. "Ich bin sehr klar und direkt und so sieht auch meine Schrift aus. Keine Schnörkel", lacht die Konditorin aus Leidenschaft. Dieser Schriftzug war der letzte Schliff einer Hochzeitstorte. Höchstens zwei davon werden pro Wochenende produziert. "Keine Torte sieht aus wie eine andere. So ist das auch mit den Hochzeitstorten und das braucht sehr viel Zeit", sagt...

  • 12.09.12
Wirtschaft
Kostenlos und effektiv: Lehrlinge können an der ÖKO-HS Straßwalchen Matura machen.

Mit der Lehre zur Matura

STRASSWALCHEN. Wer einen Beruf erlernt, soll während der Lehre auch Matura machen können. Dieses Ziel hat das BFi Salzburg vor Augen und bietet Lehrlingen den Lehrgang zur Abendmatura parallel zur Lehre an. Ab Oktober 2012 wird dieses Modell auch an der ÖKO-HS Straßwalchen angeboten. An zwei bis drei Abenden pro Woche können sich Lehrlinge hier demnächst auf die Abendmatura vorbereiten. Die Kurse sind kostenlos für Betrieb und Lehrlinge - sie werden vom Unterrichtsministerium finanziert.

  • 29.05.12
Wirtschaft

Metalltechniker mit gutem Erfolg

KÖSTENDORF. Vor wenigen Tagen hat Manuel Domann seine Lehre als Metallbearbeitungstechniker bei Metalltech Neudecker mitgutem Erfolg beendet. „Alle vier Jahre hatte ich gute Erfolge in den Zeugnissen“, freut sich der Ausgelernte. Im Herbst geht es mit dem 18-Jährigen zum Bundesheer und dann kehrt er voraussichtlich wieder als Facharbeiter in seinen Ausbildungsbetrieb zurück.

  • 03.04.12
Wirtschaft

Im Tankwagen zu Gast

Die Neumarkter Hauptschüler trafen bei Schwingenschlögel nur zufriedene Lehrlinge. EUGENDORF (grau). „Nicht in die Funken schauen, dann kann Euch nichts passieren“, lautete die Anweisung an die Viertklässler der Hauptschule Neumarkt am Freitag. Sie machten sich auf zur Führung durch die Firma Schwingenschlögel in Eugendorf. Kastner Jobs lud die beiden Abschlussklassen zur Karrierelounge in den Tankwagenhersteller. In drei Workshops konnten sich die Schüler mit Lehrlingen des Unternehmens...

  • 30.11.11
Leute
vida-Landesvorsitzender Walter Androschin (l.) und Thomas Berger gratulierten den Erstplatzierten (v. l.) Cornelia Gallfluß (Berggasthof Winterbauer, Flachau), Viktoria Bogensperger (Sporthotel Radstadt) und Patrick Schwaighofer (Magazin, Salzburg).
5 Bilder

Gewerkschaft vida organisierte Landescup der Tourismuslehrlinge

Gastronomie-Lehrlinge boten auch dieses Jahr erneut Höchstleistungen. Fachjury ist über Niveau begeistert! Gewerkschaft weiter besorgt über hohe Fluktuation in der Hotellerie und Gastronomie. Am Finale der nunmehr 18. Auflage des Landescups nahmen 47 Lehrlinge teil. Im Rahmen einer Vorentscheidung hatten sich diese zuvor unter rund 450 Lehrlingen aus allen Abschlussklassen durchgesetzt. Auch heuer wurden die Leistungen der Lehrlinge wieder durch eine hochkarätige Jury in den Bereichen Koch,...

  • 29.06.11