Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Handwerkliches Geschick ist Grundvoraussetzung.

Schwerpunkt Lehre
Sie verbessern Lebensqualität

Die Orthopädieschuhmacher-Lehrlinge bei Obermeissner in Stockerau. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. „Unsere Branche ist in Österreich sehr klein und der Großteil der Orthopädischhuhmacher sind Kleinstbetriebe. Die Gerhard Obermeissner Orthopädie Schuh und Technik GmbH ist mit rund 40 Mitarbeitern und mehreren Standorten das größte und führende Unternehmen in Österreich. Zudem gibt es auch kaum Orthopädieschuhmacher in Österreich, die selbst ausbilden, Obermeissner ist da die Ausnahme", erklärt...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Johannes hat seine Lehre im Lagerhaus Korneuburg und Umgebung absolviert. Jetzt ist er auf Meister-Kurs.
1

Schwerpunkt Lehre
"Ich war den anderen weit voraus!"

Seit mehr als 100 Jahren ist das Lagerhaus Korneuburg und Umgebung wichtiger Nahversorger und regionaler Wirtschaftspartner im ländlichen Raum. Gleichzeitig ist das Lagerhaus aber auch attraktiver Arbeitgeber mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Das ist es kein Wunder, sondern das Ergebnis einer gezielt gepflegten Mitarbeiterkultur. BEZIRK KORNEUBURG.  Das Lagerhaus hat einen hohen Bekanntheitsgrad, einen guten Ruf als zuverlässiger Arbeitgeber und bietet österreichweit viele...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Lehrwerkstätten im ehemaligen Landesjugendheim Korneuburg sind der perfekte Ort, um praktische Erfahrung zu sammeln.
2

Schwerpunkt Lehre
"Lehrlingsschmiede" in Korneuburg

Kurzfristige Entscheidungen machten den heurigen Schulstart auch für die Polytechnische Schule Korneuburg zu einer großen Herausforderung. Dazu kam noch der neue Lehrplan, der mit 1. September in Kraft getreten ist. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Die Schülerinnen und Schüler selbst sind schon mittendrin, in der siebenwöchigen Orientierungsphase. "In dieser Zeit haben sie die Möglichkeit, alle Fachbereiche aus dem Cluster Technik und Dienstleistungen – praktisch und theoretisch – kennenzulernen",...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 2 3

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Geschäftsführer Günter Muhr (re.) und Karina Brenner (Personalabteilung/Lehrlinge) mit "Erfolgs-Lehrling" Georg Karl.

Vom Lehrling zum Chef – Karriere mit Lehre

Die Lehrlinge sind unser größter Schatz, ist man bei der Leobendorfer Firma Haas Food Equipment überzeugt. BEZIRK KORNEUBURG. "Handwerk hat goldenen Boden" hat man früher gesagt. Doch in einer Zeit, in der fast jeder studiert, ist die gute alte Lehre irgendwie in Verruf geraten. Dabei sind Facharbeiter gefragt, können gutes Geld verdienen und Karriere machen. Vor allem in der Industrie. Die Bezirksblätter haben in der Firma Haas Food Equipment in Leobendorf ein Beispiel für Karriere mit Lehre...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Stefan Gamper geht mit seinen Poly-Schülern technischen Feinheiten auf den Grund.

"Die Schüler sollen eine positive Einstellung zum Leben entwickeln"

"Poly Erfolgsgeschichte": Stefan Gamper verstärkt seit September 2016 das Poly-Lehrerteam. STADT KORNEUBURG. Eigentlich hat Stefan Gampers Lehrerkarriere als Rudertrainer begonnen. "Da habe ich gemerkt, dass ich gut und gerne mit Kindern arbeiten kann." Seit mittlerweile 21 Jahren unterrichtet Gamper nun, seit September 2016 in der Polytechnischen Schule Korneuburg. Dort ist er neben Fußball und Englisch für die technischen Fächer im Bereich Holz, Physik und Chemie zuständig. "Dass ich die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
NÖAAB-Landesobmann Wolfgang Sobotka, Bezirksobmann Peter König, Landesgeschäftsführerin Sandra Kern, Landesvorstandsmitglied Peter Schrottwieser und Landesrat Karl Wilfing.

Lehrlinge fördern heißt, in Zukunft investieren

Im Bezirk Korneuburg wurden im vergangenen Jahr 62 Lehrlinge mit mehr als 15.000 Euro gefördert. BEZIRK KORNEUBURG. Das duale Ausbildungssystem ist eine Erfolgsgeschichte, für die Österreich international beneidet wird. Dieses Ausbildungsmodell ist zukunftsorientiert und gewährleistet die beste Ausbildung für Lehrlinge. Besonders in NÖ weiß man, wie wichtig Lehrlinge in der Arbeitswelt sind. Deswegen wird jedes Jahr viel für Förderung und Unterstützung der Jugendlichen getan. "Lehrlinge zu...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
7

Die Bildungsmeile begeisterte

Zwei Tage lang öffneten Betriebe im Bezirk ihre Türen zur Korneuburger Bildungsmeile. BEZIRK KORNEUBURG. Knapp 500 Jugendliche nutzten mit ihren Schulen und auch ihren Eltern die Möglichkeit, sich bei den mitwirkenden Betrieben vor Ort über eine Lehrausbildung zu informieren. 25 Lehrbetriebe und das WIFI BIZ erklärten sich bereit, ihre Türen zu öffnen und einen praxisnahen Einblick zu gewähren. Bei "Wutscher" gab es Einblicke in den Arbeitsalltag eines Optikers und Hörgeräteakustikers. Bei der...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Waagenhersteller Nachwuchs

KWS Stockerau plant, entwickelt und produziert fahrzeugmontierte Wiegesysteme und Identsysteme. STOCKERAU. Krickl Waagen Systeme (KWS) firmiert in Stockerau in der Heid Werkstraße. Geschäftsführer Herbert Krickl begann im Jahr 1991 als Angestellter einer internationalen Firma mit der Entwicklung elektronischer Anlagen zur Verwiegung direkt an Lastkraftwagen. Im Jahr 2001 gründete Krickl die Firma KWS und schon 2005 erhielt er die Befugnis zur Nacheichung von Waagen in Öster-reich und ein Jahr...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Tischlermeister Erich Mölzer (2.v.l.) und Claudia Schindler mit Dominik Reichert, Stephan Rabl, Stephan Neumayer und Daniel Hofmann.

In drei Jahren zum Tischler

Über mangelnden Tischler-Nachwuchs kann man sich bei AUF&ZU Schindler in Stockerau nicht beklagen. Dass es bei AUF&ZU Schindler heute Lehrlinge gibt, ist eigentlich Junior-Chefin Claudia Schindler zu verdanken. "Ich hab damals selber eine Lehrstelle gesucht und gesehen, wie schwer das ist." Seit dem werden jährlich ein bis zwei Lehrlinge in der Stockerauer Firma zum Tischler ausgebildet. "So können wir nicht nur die Facharbeiter, die wir selber brauchen, ausbilden, sondern auch jungen Leuten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ulli Amon-Jell: Lehrlingsausbildnerin und Vorstand der NÖ Wirtshauskultur.
3

Uli Amon-Jell: "Knapp 30 Jahre als Ausbildner"

Ulli Amon-Jell vertraut in ihrem Gasthaus in Krems seit vielen Jahren auf ihre "Jungen Wilden". NÖ/KREMS. Wer durch die harte Schule der Ulli Amon-Jell gegangen ist, hat es im Leben zu etwas gebracht. "Seit knapp 30 Jahren bilde ich schon Lehrlinge in meinem Wirtshaus aus. Ich kann nur sagen, ich bin auf jeden Einzelnen stolz, was aus ihm geworden ist", lobt Spitzenköchin und Lehrlingsausbildnerin Ulli Amon-Jell ihre ehemaligen Schützlinge. Sie übernahm vor zirka 30 Jahren das Wirtshaus...

  • Amstetten
  • Daniel Butter
1 3

Poly-Schüler beschnupperten XXXLutz

Ob in der Tischlerei oder im Büro – engagierte Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Stockerau bekamen die Möglichkeit, beim Tag der Lehrlinge im XXXLutz Service Center Stockerau für einen Tag "mitarbeiten" zu dürfen. Nach einer informativen Einführung in den Betrieb und die möglichen Ausbildungsstellen, stand eine Führung durch die einzelnen Abteilungen auf dem Programm. Je nach gewünschter Lehrstelle, schnupperten die zukünftigen Lehrlinge in den jeweiligen Bereichen. "Vielen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

2. Bildungsmeile im Bezirk Korneuburg

Für die Wirtschaftsbetriebe im bezirk und die Wirtschaftskammer Korneuburg/Stockerau ist die Suche nach interessierten Fachkräften von zentraler Bedeutung, damit auch in Zukunft qualifizierte und motivierte Facharbeiter zur Verfügung stehen. Die WK Korneuburg/Stockerau veranstaltet daher heuer zum zweiten Mal die "Bildungsmeile – zwei Tage der offenen Lehrbetriebe" am 27. und 28. November 2014. In Abstimmung mit den Haupt- und Neuen Mittelschulen, sollen an diesen beiden Tagen möglichst viele...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Fabian Beutel kann über das Poly Korneuburg nur eines sagen: "Es war ein Jahr, in dem ich für das Leben gelernt habe!"

"Das Jahr im Poly ist sicher nicht vergeudet"

Die "Poly Erfolgsgeschichte": Vom Poly-Schüler zum Mechatronik-Lehrling mit Ambitionen – Florian Beutel KORNEUBURG (sz). Die Poly-Zeit ist bei Fabian Beutel noch gar nicht so lange her. Erst im Juni schloss er die Polytechnische Schule Korneuburg ab. Den schlechten Ruf des Polys kann er nicht nachvollziehen. "Das eine Jahr ist sicher nicht vergeudet. Wer das sagt, war selber nicht im Poly. Es war ein Jahr, in dem man für´s Leben gelernt hat", erklärt Beutel, der zudem als Schulsprecher als...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Nach drei Tagen HTL ging´s für Florian Waschulin ins Poly: "Ein Abschluss war mir wichtig!"

"Die Poly Erfolgsgeschichte"

Vom Poly-Schüler zum Werkstättenleiter – Florian Waschulin erzählt BISAMBERG/ERNSTBRUNN (sz). "Für mich war schon in der Volksschule klar, dass ich eine Lehre machen will. Das wurde mir quasi in die Wiege gelegt, schon mein Großvater und mein Bruder haben beim Lagerhaus gelernt und gearbeitet", erzählt Florian Waschulin. An seine Zeit im Poly Korneuburg erinnert er sich gerne, obwohl er davor noch drei Tage HTL eingelegt hat. "Das war nichts für mich, mit 40 Schülern in einem Zimmer zu sitzen....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Im Hause Weingartshofer freut man sich mit Viktoria Jani über den tollen Erfolg.

Beste Friedhofsgärtnerin lernt bei Blumen Weingartshofer

KORNEUBURG. Dass die Firma Weingartshofer großen Wert auf hervorragende Lehrarbeit legt, hat sich erneut bestätigt. Viktoria Jani, die die Doppellehre Floristin und Friedhofs/Ziergärtnerin absolviert, hat beim österreichischen Lehrlingswettbewerb der Friedhofsgärtner den ersten Platz erreicht.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1 25

"Die große Chance": Unser Flo ist eine Runde weiter!

RMA-Lehrling Florian Ragendorfer singt am 2. November um den Einzug ins Finale WIEN/MÖDLING. In der heutigen Live-Sendung der „Großen Chance“ zog der Mediendesign-Lehrling Florian Ragendorfer unter die letzten Zehn ein. Der 20-Jährige Mödlinger begeisterte die Jury und seine Fans mit seiner Version des Songs „Pompeii“ von Bastille. Publikum hat entschieden Einzig Jurorin Zabine gab ihm ein Minus, von Sido, Karina Sarkissova und Peter Rapp bekam er ein Plus. „Die Weiber fliegen auf dich“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Netopilik
Unternehmensberaterin Andrea Schenk, Bezirkstellenobmann Peter Hopfeld, Leiterin der Service für Unternehmen vom AMS Veronika Korzonek, Vizepräsident Christian Moser, Stockerauer Raiffeisenbankdirektor Franz Pösinger und Herbert Knoth.

Karriere mit Lehre

STOCKERAU. "Karriere mit Lehre stimmt noch immer!" So begann Herbert Knoth seinen persönlichen Erfahrungsbericht beim gemeinsamen Infoabend von Wirtschaftskammer und AMS im Stockerauer Autohaus. Der Betrieb hat bereits an die 30 Lehrlinge ausgebildet. "Es wird sich am Fachkräftemangel nichts ändern, wenn wir als Unternehmer nicht bereit sind, Lehrlinge auszubilden", so Knoth, der sich damit der Meinung von Vizepräsident Christian Moser anschloss, der selbst vor Kurzem einen Lehrling aufgenommen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Frauen bei den Elektrotechnikern dringend gesucht

(nöwpd). Über einen Schwund von Technikerinnen im Alter zwischen 30 und 40 und den damit verbundenen volkswirtschaftlichen Schaden klagt Brigitte Ederer, Obfrau des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie Österreichs (FEEI). Ederer sieht den Grund dafür in der ungenügenden Vereinbarkeit von Beruf und Familie, weshalb ein politisches und auch gesellschaftliches Umdenken unbedingt erforderlich sei. "Die demographische Entwicklung zeigt, dass es bald einen ‚Kampf um die Talente’ geben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.