Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Mitmachen und die neue PlayStation 5 gewinnen!
1 6 Aktion Video

LehrlingsRundschau Gewinnspiel
Gewinne die neue PlayStation 5 + FIFA21

Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst. Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau. Unsere Lehrlingsredakteure erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider. Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Franz Rummerstorfer (WKO Perg, oben Mitte), Christa Hochgatterer (AMS Perg, unten links) sowie Karl Fröschl, Eva Rauch und Lehrling Manuel Kapeller (Habau) im Gespräch mit Fritz Huber (rechts) und Michael Köck von der BezirksRundschau Perg.

Virtueller Runder Tisch
Perger Experten: "Niveau der Lehre ist enorm hoch"

Die BezirksRundschau lud Wirtschaftskammer (WKO), Arbeitsmarktservice (AMS) und die Firma Habau via Videokonferenz zum "Runden Tisch". BEZIRK PERG. Wer sich für eine Lehre entscheidet, erhält nicht nur eine Berufsausbildung. Selbstständigkeit, jede Menge Praxis und nicht zuletzt selbst verdientes Geld winken jenen, die früh ins Berufsleben einsteigen. Ein Beispiel dafür ist Manuel Kapeller. Der 18-Jährige lernt Tiefbauer bei der Habau-Tochter Held & Francke. Seit er 17 Jahre alt ist,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Auswirkungen von Mobbing sind schwerwiegend: Ständige Angriffe können bis zum Suizid führen.
2

Tipps für Betroffene und deren Eltern
Wie man Mobbing erkennt und sich dagegen wehrt

Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz, informiert über Mobbing am Arbeitsplatz und zeigt auf, wo man Hilfe bekommt OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet wie der Begriff Burn-out oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", erklärt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Manfred Kamleitner - Lehrling Isabella Prommer
19

Manfred Kamleitner und der Weg nach oben
Anrei-Lehrling, Produktionsleiter, Prokurist

PABNEUKIRCHEN. Entgegen den Erwartungen seiner damaligen Lehrer in der Hauptschule hat sich Manfred Kamleitner vor 28 Jahren nicht für eine weiterführende Schule entschieden. Für Manfred war schon damals klar: Es muss eine Handwerker-Lehre sein! „Ich wollte einfach mit meinen Händen aktiv sein und etwas schaffen. Durch meine Naturverbundenheit und Begeisterung für den Werkstoff Holz entschied ich mich ganz bewusst für das Tischlerhandwerk. ANREI in Pabneukirchen bot mir dazu das beste...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Anzeige
Besonders viele freie Lehrstellen gibt es im Baubereich. Aber auch zahlreiche andere Lehrberufe im Bezirk Perg warten auf Bewerber.

Lehre
AMS und WKO informieren: Viele freie Lehrstellen im Bezirk Perg

In vielen verschiedenen Berufen gibt es derzeit freie Lehrstellen im Bezirk Perg. Wirtschaftskammer und Arbeitsmarktservice unterstützen Unternehmen und Lehrstellensuchende bei der Vermittlung. BEZIRK PERG. Die Welt der Lehrberufe ist so vielfältig wie unser Wirtschaftsgefüge. Jede Lehrstelle hat ihre Besonderheiten, so wie jeder Betrieb seine ganz spezielle Ausrichtung hat. Neben den großen Bereichen Bau, Technik und Handel bieten sich so Chancen für eine fundierte Ausbildung auch in jenen...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
1 2

Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant. OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich (l.) und Friedrich Dallamaßl, Leiter der Abteilung Bildungspolitik der WKOÖ und der Lehrlings- und Meisterprüfungsstelle

Lehrlingshochburg Oberösterreich
Jeder zweite Jugendliche beginnt eine Lehre

Die duale Ausbildung war auch im Jahr 2019 weiterhin unangefochten die beliebteste Ausbildungsform bei der oberösterreichischen Jugend. OÖ. Konkret absolvierten per 31. Dezember 2019 15.563 Burschen und 7.722 Mädchen und damit insgesamt 23.285 Personen (2018: 23.160) eine Lehre in Oberösterreich. Das ist eine Zunahme von 125 (+ 0,5 Prozent) Lehrlingen gegenüber dem Vorjahr. Bei den Lehranfängern selbst starteten im letzten Jahr insgesamt 7.017 (2018: 7.368) Personen. „Erfreulich ist, dass...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige
Schon während der Ausbildung arbeitet Lehrling Christopher Track bei ENGEL mit modernsten Maschinen.

Lehre
Mit ENGEL in die Zukunft starten

Tag der offenen Lehrwerkstätte am Freitag, 25. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr bei ENGEL in Schwertberg. SCHWERTBERG. ENGEL ist eines der global führenden Unternehmen in der Herstellung von Spritzgießmaschinen zur Kunststoffverarbeitung und der dazugehörigen Automatisierung. Die Kunststoffteile, die auf Maschinen von ENGEL gefertigt werden, begegnen uns im täglichen Leben: Das Spektrum reicht von Automobilkomponenten über Smartphone-Gehäuse bis zu Medizinprodukten. Jobs mit ZukunftAcht...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Siegerfoto Teilnehmer am Bundeslehrlingswettbewerb
V.l.n.r.: Petra Hackl, Innungsgeschäftsführer Bernhard Eckmayr, Sophia Wakolbinger, LIM Eva Danner-Parzer, Maria Klimitsch, Jana Thalhammer mit Modell, Spartenobmann-Stv. BIM Gerhard Spitzbart, Marlene Schober. :
11

Lehrlingswettbewerb
Berufsnachwuchs der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure zeigte sein Können

ASTEN, WINDHAAG, NAARN, RECHBERG, PERG. Handwerke, die unter die Haut gehen, standen im Zentrum beim Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure. 39 Lehrlinge stellten ihr Können in der Berufsschule Linz 1 unter Beweis. Es wurden die Sieger in den Kategorien Fußpflege, Kosmetik, Massage (für die Abschlussklassen) und dem Sondergang Fantasie Make up (für alle Klassen) mit dem Motto „Burgenland – Im Land der historischen Burgen & guten Weine“...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Symbolbild

Bezirk Perg: Über 500 Überstunden an Gastro-Lehrling nicht ausbezahlt

Arbeiterkammer half Lehrling, der nachträglich 5.200 Euro erhielt BEZIRK PERG. "Es gibt viele Dienstnehmer aus der Gastronomie, die bei uns vorsprechen", sagt Arbeiterkammer-Rechtsreferent Andreas Frandl. Die Arbeiterkammer berichtet von einem Fall aus dem Bezirk Perg: So musste eine junge Frau während der Lehrzeit regelmäßig Überstunden leisten. Dafür konnte sie teilweise Zeitausgleich nehmen. Zum Ende der Lehrzeit waren aber mehr als 500 Überstunden offen. Sie ging zur AK, die die Nachzahlung...

  • Perg
  • Michael Köck
Anzeige
Krisztofer Gerényi lernt bei Wachberger Bau.

Karrierestart mit Wachberger Bau

Krisztofer Gerényi (18) absolviert derzeit die dreijährige Maurerlehre bei Wachberger. Seit Sommer 2015 ist Krisztofer Gerényi, der seit vielen Jahren in Enns lebt, bei Wachberger Bau als Lehrling in Ausbildung: „Bei uns zu Hause ist immer wieder umgebaut worden. Da habe ich mitgeholfen und bemerkt, dass mir Mauern, Putzen, Betonieren und alles wo ich sehe, was ich gemacht habe, sehr gefällt. Ich habe mich bei Wachberger Bau als Lehrling beworben, weil ich von meinem Vater, der auch schon...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Johanna Wahl und Küchenchef Bernhard Neururer, 1. Zentrum für TEM in Bad Kreuzen.
2 40

"Wie in einer anderen Welt"

BAD KREUZEN, ALLERHEILIGEN. „Als ich da durch die Tür in das Haus hereingekommen bin, war das für mich eine ganz andere, eine besondere Atmosphäre, wie in einer anderen Welt. So freundlich, so höflich“, erzählt Johanna Wahl, 16, aus Allerheiligen. Die „andere Welt“ ist das 1. Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) in Bad Kreuzen. „Eigentlich habe ich nie daran gedacht, in das Gastgewerbe zu gehen. Ich wollte Konditorin werden. Als ich aber eine Liste mit Lehrstellen sah,...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Mit der 4youCard gibt es bei mehr als 1.650 oberösterreichischen Partnern Rabatte.

Vergünstigungen für Lehrlinge

Mit der 4youCard und dem Jugendticket NETZ sparen Lehrlinge bares Geld. Die 4youCard ist ein kostenloser Ausweis für alle oberösterreichischen Jugendlichen von zwölf bis 26 Jahren. Die Jugendkarte können auch Jugendliche erhalten, die zwar nicht in Oberösterreich wohnen, aber ihren Lebensmittelpunkt im Bundesland haben. Auf der 4youCard sind Name, Adresse, Geburtsdatum sowie ein Foto aufgedruckt. Seit 2006 ist die Karte einem amtlichen Lichtbildausweis im Sinne des Jugendschutzgesetzes...

  • Linz
  • Marlene Mülleder
Betriebsleiter Manfred Kamleitner (li.) und Lehrlingsausbildner Josef Zainzinger unterstützen in der betriebseigenen Lehrwerkstatt junge Burschen und Mädchen.
2

Tag der offenen Werkstatt bei Anrei

PABNEUKIRCHEN. Tiefe Einblicke in die Betriebsabläufe des Familienunternehmens Anrei bekamen interessierte Jugendliche und deren Eltern beim zweiten Tag der offenen Werkstatt am 19. November. Betriebsleiter Manfred Kamleitner und erfahrene Mitarbeiter lieferten den Gästen bei einer Betriebsbesichtigung auf dem Firmenareal in Pabneukirchen Informationen zur Arbeit mit dem Werkstoff Holz, sowie zu den Karrierechancen bei Anrei. Ein speziell auf die Lehrlinge abgestimmtes Ausbildungskonzept...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Lukas Lumetsberger

Stahlharter Lehrling: Lukas Lumetsberger aus St. Georgen holt Platz 3 beim Bundeswettbewerb

ST. GEORGEN AM WALDE, PABNEUKIRCHEN. Die Nachwuchselite der heimischen Metalltechnikbranche traf sich am 7. und 8. Oktober in der Stahlstadt Linz zum Bundeslehrlingswettbewerb. Als „Hausherr“ konnte Oberösterreichs Landesinnungsmeister Klaus Sommerlechner gemeinsam mit Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl 72 Teilnehmer aus allen neun Bundesländern willkommen heißen. Sie traten im WIFI Linz sowie in der voestalpine-Lehrwerkstätte in den sechs Branchen Fahrzeugbautechnik, Land- und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Markus Kastenhofer, Tanja Anibas und Thomas Steiner berichten in der dieswöchigen Ausgabe der BezirksRundschau.

Drei Lehrlinge aus Perg als Zeitungsmacher

BEZIRK PERG. Die Redaktion der BezirksRundschau Perg bekam kurzfristig Zuwachs in Form von drei Lehrlingsredakteuren. Markus Kastenhofer und Thomas Steiner von der Firma Metallbau Payreder in Perg sowie Tanja Anibas von der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Perg unterstützten die Entstehung der BezirksRundschau, die am 6./7. Oktober 2016 erscheint. Sie berichten in dieser Woche von ihren Erfahrungen als Lehrling und geben einen spannenden Einblick in ihren Berufsalltag. Tanja Anibas schrieb einen...

  • Perg
  • Michael Köck
Lehrlinge

Berufs- und Bildungsmesse Perg findet im November statt

PERG. Mit einem vielfältigen Angebot an Informationsmöglichkeiten für die Wahl des richtigen Berufes starten die Bezirksstellen der Wirtschaftskammer Oberösterreich in dasSchuljahr. Knapp 30.000 Schüler und Eltern nützen dieses Angebot jährlich. Der Schwerpunkt der Ausbildungsinformationen liegt natürlich bei den Lehrberufen und unterstützt 7000 oö. Jugendliche, die ihre Berufskarriere mit einer Lehre starten. „Die Lehre ist längst ein durchgängiger Ausbildungsweg, der über unzählige...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Etikette und Umgangsformen: Seminar für Lehrlinge

PERG. Das WIFI Oberösterreich bietet Seminare für Lehrlinge. Die speziellen Aus- und Weiterbildungen stellen neben der Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule eine optimale Ergänzung dar. Erfolgreiche Lehrlinge sind zufrieden, schätzen ihren Arbeitgeber und bleiben dem Unternehmen treu. Die vom WIFI Oberösterreich angebotenen Seminare fördern gezielt soziale und wirtschaftliche Kompetenzen für die Fachkräfte von morgen. In Perg findet am Dienstag, 13. September, ein Lehrlings-Seminar...

  • Perg
  • Ulrike Plank
1. Platz: Karin Fichtinger (Lehrbetrieb: Schörgi Cafe – Konditorei GmbH, Grein)
2

Karin Fichtinger aus St. Georgen/Walde ist beste Jungkonditorin

Lehrlingswettbewerb der oö. Konditoren: Schörgi-Lehrling gewinnt ST. GEORGEN AM WALDE. Eindrucksvoll zeigten 16 Mädchen und zwei Burschen beim heurigen Landeslehrlingswettbewerb der Konditoren ihr Können. Unter großem Zeitdruck wurden dabei vielfältige Aufgaben bewältigt. Unter anderem fertigten die jungen Nachwuchskonditoren zweistöckige Aufsatztorten, Marzipanfiguren und Pralinen kunstvoll an. Als beste Jungkonditorin setzte sich Karin Fichtinger aus St. Georgen am Walde vom Lehrbetrieb...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Bei Hueck Folien sind Talent und Können wichtiger als das Zeugnis

„Zeig uns nicht dein Zeugnis"

Hueck Folien sucht Talente über Potentialanalyse BAUMGARTENBERG. Mithilfe von Experten der Wirtschaftskammer Oberösterreich startete Hueck Folien im März mit einer neuen Lehrlingsoffensive. Neun Jugendliche, die sich für verschiedene Lehrstellen beim Beschichtungsspezialisten in Baumgartenberg beworben haben, wurden im Rahmen einer Potenzialanalyse der WKO getestet. So will man ihre Stärken, Fähigkeiten und Talente zielgenau herausfinden. Anhand von Fallbeispielen wurden in der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
IFA - Internationaler Fachkräfteaustausch | International Young Workers Exchange

Auslandspraktika für Lehrlinge: Bis 20. Mai bewerben

BEZIRK. Mit Erasmus+ wurde 2014 ein neues europäisches Mobilitätsprogramm gestartet. Über 400 Lehrlinge aus ganz Österreich haben bis dato Erasmus+ Fördergelder über IFA (Internationaler Fachkräfteaustausch) in Anspruch angenommen. Die Ausschreibung für die Herbstpraktika ist fixiert und die Bewerbungsfrist läuft. Bewerbungsschluss ist der 20. Mai 2016. IFA ermöglichte im Jahr 2015 knapp 400 Lehrlingen ein Praktikum im europäischen Ausland. Die Destinationen sind unterschiedlich, sie...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wie ein Gespräch verläuft, wird sehr oft vom ersten Eindruck bestimmt, den wir von Personen bekommen.

Die Macht des ersten Eindrucks

Das Bewerbungsgespräch ist meist die letzte Hürde zur Lehrstelle. OÖ (pfa). Für die meisten Jugendlichen ist das Bewerbungsgespräch um die Lehrstelle das erste, das sie führen. "Der erste Eindruck ist der wichtigste", sagt Christian Mülleder Leiter des JugendService OÖ. "Dieser beeinflusst weiteren Verlauf des Gesprächs entscheidend." Grüßen, Händedruck und Blickkontakt gehören hier zum kleinen Einmaleins. Ein gepflegtes Äußeres ist ebenfalls hilfreich, auch wenn die Kleidungsvorschriften bei...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Wer seine Bewerbung korrekt und interessant gestaltet, hat gute Chancen auf ein Vorstellungsgespräch.

Der erste Schritt zum Job

Bewerbungsunterlagen sind entscheidend, ob man zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird. OÖ (pfa). Die Bewerbung besteht meist aus Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Foto. "Wichtig ist, dass man das Bewerbungsschreiben nicht einfach googelt und dann nur die persönlichen Daten einsetzt", weiß Christian Mülleder vom JugendService des Landes OÖ. Individualität hingegen mache ein gutes Bild. Das bestätigt auch Gudrun Neißl, Jugendberaterin beim AMS Linz. "Es ist zum Beispiel interessant, wie die...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Vor allem hat ein Lehrling das Recht auf eine umfassende Ausbildung.

Lehrvertrag: Die Rechte und Pflichten in der Ausbildung

OÖ (pfa). Das Lehrverhältnis wird grundsätzlich durch einen Vertrag geregelt. Dieser muss schriftlich abgeschlossen werden. "Bei Minderjährigen, das ist der Großteil der Lehrlinge, müssen auch die Erziehungsberechtigten unterschreiben", sagt Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer OÖ. Neben der Dauer der Lehrzeit und der Höhe der Lehrlingsentschädigung können auch andere Vereinbarungen getroffen werden, wie zum Beispiel Kost und Quartier. Das Lehrverhältnis beginnt mit einer...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.