Lehrling

Beiträge zum Thema Lehrling

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP)
 1   2

Lehrberuf wird aufgewertet
Meister ist nun Bachelor gleichgestellt

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat die Regierung mehrere Initiativen gesetzt. Dabei wurde der Meister-Titel aufgewertet, für Betriebe, die Lehrlinge aufnehmen, ein finanzieller Anreiz geschaffen. ÖSTERREICH. Die Bezeichnung des höchsten handwerklichen Ausbildungsabschlusses "Meister" ist in Österreich seit Juli aufgewertet. Durch einen Nationalratsbeschluss kann dieser als Qualifikationsbezeichnung geführt und in öffentliche Urkunden eingetragen werden, so Wirtschaftsministerin...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt
Furkan Cengiz hat ein Ziel. Er will als gelernter Verpackungstechniker zum Maschinenführer werden.
  3

Ein Verpackungs-Künstler in Liesing
Ihre Pakete sind sein Beruf

Für seine berufliche Zukunft hat Furkan Cengiz einen ungewöhnlichen Weg gewählt. Er lernt Verpackungstechniker. LIESING. Nicht alle Wiener dürften Furkan Cengiz persönlich kennen, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit kam schon fast jeder Wiener mit der Arbeit des 19-Jährigen persönlich in Berührung. Was daran liegt, dass er im Moment eine Ausbildung zum Verpackungstechniker bei der Firma Dunapack Packaging in Liesing macht. "Jede dritte Verpackung, die Online-Händler in Österreich versenden,...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
An der Rezeption gilt es, ein gepflegtes Auftreten zu haben und gut mit Menschen umgehen zu können.

Lehre
Eine Allrounderin im Hotel Bristol

Dass man in einem Hotel mehr lernen kann als Koch und Kellner, zeigt Elisabeth Schimpf im Hotel Bristol. Dort macht sie alles vom Pagen bis zum Concierge. INNERE STADT. Der Sprung von der Technischen Chemie zur Hotellerie ist ein relativ großer. Genau diesen hat Elisabeth Schimpf gemacht, um das zu finden, was sie wirklich machen möchte. "Hotel- und Gastgewerbeassistentin", so der offizielle Name ihres Lehrberufs. Dieser ist aber nicht auf die Küche, den Service und die Rezeption begrenzt....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Der 15-jährige Tobias Majnisalis startet mit einer Lehre in der Schlosserei Edinger ins Berufsleben.
 1   4

Lehre Brigittenau
Herr über Eisen und Metall

Von Schlüsseln und Schrauben: Vor zwei Monaten begann Tobias Majnisalis eine Lehre in der Schlosserei Edinger. BRIGITTENAU. Wenn sich ein 16-Jähriger trotz Arbeitsbeginn um 7 Uhr jeden Morgen auf seinen Job freut, sagt dies alles über Chef und Teamgeist eines Unternehmens aus. "Ich fühle mich sehr wohl hier. Der Beruf ist interessant und die Kollegen sind nett. Ich wurde sofort als vollwertiger Kollege behandelt", erzählt Tobias Majnisalis, der im Juli seine Schlosserlehre in der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Maria-Theresia Klenner
Dipl. Ing. Oliver Mann (Laborleiter), Katrin Juzek (Lehrling), Univ. Prof. Dr. Werner Wruss (Geschäftsführer und Betreiber) (v.l.)
  6

Alles Leben ist Chemie
Von der Schulbank ins Labor als Lehrling

Lehrling Katrin Juzek ist von außergewöhnlichen Experimenten angetan. MEIDLING. Die Vielseitigkeit im Lehrfach Chemie hatte es Katrin Juzek angetan. Schon im Gymnasium freute sie sich auf den Unterricht und konnte es kaum erwarten, sich im Labor an den unzähligen, mitunter außergewöhnlichen Experimenten zu versuchen. Die gestellten Aufgaben meisterte sie mit Bravour. Für sie lag es aus diesem Grund auf der Hand, sich für den Lehrberuf der Chemie-Labortechnikerin zu entscheiden. Arbeit...

  • Wien
  • Meidling
  • Wolfgang Unger
<f>Beim "Zangeln"</f> lebt Dominic Stadler auf.
  7

Steckenpferd "Auto richten"
Ein Lehrling mit "Benzin im Blut"

Für den Favoritner Dominic Stadler war die Berufwahl leicht: Automechaniker. FAVORITEN. Es scheint, als würde Benzin durch seine Adern fließen. Denn lauscht man den Erzählungen über seinen Beruf als Kfz-Techniker, erkennt man sofort, dass Dominic Stadler mit Leib und Seele seinem Job nachgeht. So wie zahlreiche andere Jugendliche in seinem Alter, stand er nach der Pflichtschule vor der Entscheidung, welchen Beruf er denn erlernen möchte. Was vielen schlaflose Nächte bereitet, war für den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Wolfgang Unger
In der 6. Generation wird der kleine Betrieb von der Familie rund um Albert und Konrad Maurer bereits geführt.
  2

Posamentierer: Altes Handwerk mit Zukunft
Die Neubauer Firma M. Maurer sucht Nachwuchs

Nachwuchssorgen hat die Neubauer Firma M. Maurer: Dort kann man das Handwerk des Posamentierers lernen. NEUBAU. Wer die Firma M. Maurer in der Wiener Kandlgasse besucht, fühlt sich ein wenig wie im 19. Jahrhundert. Hier wird gewebt, gestickt und geflochten. Teils von etwas altmodisch anmutenden Maschinen, teils von Handarbeit werden so genannte Posamente gefertigt. „Darunter versteht man alles, was zur Dekorierung von Kleidern, Pölstern oder Lampen benutzt wird, wie Quasten, Spitzen und...

  • Wien
  • Neubau
  • Manuela Griessbach
Vanessa Schwertführer liebt ihren Beruf. Ihre Erfahrungen, Tipps und mehr zum Friseurberuf gibt es auf www.facebook.com/karrieremitschere
  3

Karriere mit Schere
Währingerin ist Österreichs bester Friseurlehrling

Vanessa Schwertführer ist eine von neun Lehrlingsbotschafterinnen in Österreich. Bis Ende November bloggt sie noch über ihren Berufsalltag und sammelt dafür Likes. WÄHRING. Im Währinger Salon „Maresch der Friseur“ macht die Burgenländerin Vanessa Schwertführer seit drei Jahren ihre Ausbildung zur Friseurin. Derzeit bloggt sie als die letzte von neun auserwählten Friseurlehrlingen auf "Karriere mit Schere". Die Bundesinnung der Friseure wählte im März die besten neun Lehrlinge aus, um ihnen...

  • Wien
  • Währing
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Isabel Ploth hat kürzlich ihre Lehre als Bodenlegerin, Malerin und Tapeziererin beim Raumausstatter Syrovatka abgeschlossen.
  2

Lehre als Bodenlegerin, Malerin und Tapeziererin
Die Fachfrau in der Männerwelt

Lehre bei Raumausstatter Syrovatka: Sich in der Männerdomäne durchsetzen, ist für Isabel Ploth kein Problem. BRIGITTENAU. Nicht dauernd im Büro sitzen und jeden Tag dasselbe machen, das war Isabel Ploth bei der Berufswahl wichtig. Und so ist es jetzt auch: „Ich mache wirklich jeden Tag etwas anderes“, erzählt die 18-Jährige. Erst vergangene Woche hat sie ihren Lehrabschluss als Bodenlegerin, Malerin und Tapeziererin absolviert, die Ausbildung machte sie beim Raumausstatter Syrovatka in der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Davina Brunnbauer
Baupläne studieren und kopieren gehört für Sarah Umgeher zur Ausbildung dazu
  5

Lehre in Wien-Mariahilf
Sarah wird Bürokauffrau: "Nicht aufzugeben lohnt sich"

MARIAHILF. Der Traumjob bereits in der Jugend: "Meine Eltern sind ebenfalls Bürokaufleute. Ich habe schon als Kind meine Mutter gern bei ihrer Arbeit in einer großen Versicherung besucht und ihr im Büro geholfen. Das hat Spaß gemacht", erzählt Sarah Umgeher (18). Dabei war der erste Berufswunsch der Liesingerin eigentlich Konditorin. "Ich habe zuerst eine Fachmittelschule besucht, wo es einen Schwerpunkt für Kochen gab. Da kam ich auf die Idee, Konditorin zu werden, aber das war nur so ein...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
David Omerovic lernt bei Luke Installateur in der Geblergasse.
  3

Lehrlingspremiere für Hernalser Betrieb

Lernen im Hernalser Familienbetrieb: Die bz hat mit dem Lehrling von Luke Installateur geplaudert. HERNALS. Manchmal muss man etwas erst ausprobieren, um herauszufinden, was man will. So ist es auch dem jungen Hernalser David Omerovic ergangen. Nach dem Pflichtschulabschluss stellte sich die große und wichtige Frage nach dem richtigen Lehrberuf. Zwischen Mechaniker und Installateur konnte sich der 17-Jährige nicht entscheiden. Mittlerweile ist er im zweiten Lehrjahr bei Luke Installateur in...

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Xaver Kletzl ist im zweiten Lehrjahr. Er macht in der Ottakringer Brauerei die Ausbildung zum Brauer.
  2

Ottakringer Brauerei: Lehre mit Hopfen und Malz

Traditionsberuf im Traditionsbetrieb: Die bz hat mit einem Lehrling der Ottakringer Brauerei geplaudert. OTTAKRING. Maische, Läuterbottich oder Whirlpool: Diese Begriffe gehören für Xaver Kletzl zur täglichen Arbeit. Der 26-Jährige ist einer von zwei Lehrlingen der Ottakringer Brauerei. Der etwas spät Berufene – er hat bereits einen Bachelor in Holztechnologie gemacht – ist jetzt im zweiten Lehrjahr für Brau- und Getränketechnik. Insgesamt dauert die Lehre drei Jahre lang. Kletzl drückt die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Kamil Handzel ist Kickbox-Weltmeister und lernt trotz Beeinträchtigung Fliesen- und Plattenleger.
  3

Lehre mit Beeinträchtigung
Ein Weltmeister legt Fliesen

Kamil Handzel ist körperlich beeinträchtigt, Weltmeister und Lehrling bei Wien Work. DONAUSTADT/FLORIDSDORF. Für manche Jugendliche ist es sehr schwer eine Lehre oder weiterführende Schule zu finden, insbesondere, wenn eine körperliche, psychische oder geistige Beeinträchtigung, chronische Erkrankung, eine sozial-emotionale Benachteiligung oder Lernschwäche vorherrscht. Wien Work Jass, die Jugendarbeitsassistenz, hilft diesen Jugendlichen im Altern von 15 bis 24 Jahren, berät, hilft mit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer
Sebastian Kulak ist schon im dritten Lehrjahr. Derzeit arbeitet er im Büro der Rudolfsheimer Bezirksvorstehung.

Vom Fußballplatz ins Büro der Bezirksvorstehung Rudolfsheim

Auf dem Weg zum Bürokaufmann: Die bz hat mit dem Lehrling der Bezirksvorstehung geplaudert. RUDOLFSHEIM. Wer in letzter Zeit das Büro des Bezirksvorstehers besucht hat, kennt ihn vielleicht: Sebastian Kulak ist Lehrling bei der Bezirksvorstehung Rudolfsheim-Fünfhaus. Der 18-Jährige befindet sich im dritten Lehrjahr der Ausbildung zum Bürokaufmann, die er bei der Stadt macht – eine Entscheidung und auch eine Chance, über die Kulak glücklich ist. Immerhin: Um bei der Stadt Wien lernen zu...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
Liebt seinen Job: Simon Frycer ist seit einem Monat Karosseriebautechniker im Währinger Autohaus Jauernig.

Lehre in Wien-Währing
Von Sängerknaben zum Autoschrauber

WÄHRING. Schleifen, schweißen, verschrauben, nieten – das ist Simon Frycers Arbeitsalltag. Seit einem Monat macht der 20-Jährige eine Lehre zum Karosseriebautechniker beim Autohaus Jauernig in der Schumanngasse. Seine Aufgaben sind hauptsächlich die Reparaturen von Schäden und Restaurationen. Zurzeit macht er noch alles unter Aufsicht des Gesellen, hat er doch gerade erst begonnen. Dabei war es vor wenigen Monaten noch gar nicht absehbar, dass er hier landen wird, kommt Simon doch eigentlich...

  • Wien
  • Währing
  • Davina Brunnbauer
Jennifer Havel wird bei den Bundesgärten zur Gärtnerin ausgebildet. Derzeit ist sie im dritten Lehrjahr.
  3

Lehrberufe im Portrait: Garteln neben Fuchs und Hase

Karriere mit Lehre: Die bz hat Jenny Havel (19) bei ihrer Arbeit besucht. Sie will Gärtnerin werden. WIEN. Schlechtes Wetter? Schlechte Ausrüstung! Was für Bergsteiger gilt, trifft auch auf die Gärtner der Bundesgärten zu. Gleichsam ist Wetterfestigkeit eine der Voraussetzungen, die junge Menschen, die sich für diesen Beruf entscheiden, laut Gärtner-Lehrling Jennifer Havel mitbringen sollten. Die zwei anderen wären Frühaufstehen und Gerne-im-Freien-Sein. Draußen zu arbeiten bedeutet im Falle...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Andreas Edler
Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery besuchte Alkassem an seiner Arbeitsstätte.
 3   2

Auszeichnung für Frisör-Lehrling aus Syrien

Mazen Alkassem war Profi-Frisör in Syrien. In Wien versuchte er einen Neustart – mit Erfolg. MARGARETEN. Perfekt gestutzter Vollbart, Trendfrisur und ein breites Lachen im Gesicht: Die Kunden lieben Mazen Alkassem, Frisörlehrling bei Frisör Pranz in Margareten. Seine schwere Vergangenheit sieht man ihm nicht an. Der Vater im Krieg verstorben, sein Schwager in Haft, Flucht nach Österreich, Flüchtlingslager Traiskirchen, Job- und Wohnungssuche und als einziger Mann in der Familie für vier...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter
Reparieren statt wegwerfen heißt es beim Hausgeräteprofi. Chefin Vesna Gizdavić sucht einen Lehrling ab September.
  2

Hausgeräteprofi sucht Lehrling: Chance für Technik-Fans

Aktion der bz und des Wirtschaftsbundes: Das Penzinger Unternehmen Hausgeräteprofi sucht ab September einen Mechatronik-Lehrling. Auch Schnuppertage sind möglich. PENZING. Waschmaschinen, Kühlschränke und andere Helfer im Haushalt werden beim Hausgeräteprofi in der Hütteldorfer Straße 190 wieder auf Vordermann gebracht. Jetzt sucht Chefin Vesna Gizdavić einen Mechatronik-Lehrling als Unterstützung für die Werkstatt. Die Lehre dauert vier Jahre. Bereits im September kann damit begonnen werden....

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
Während der Lehre wird der Bundy-Bundy-Nachwuchs in einer eigenen Akademie ausgebildet.

Bundy Bundy sucht Friseur-Lehrlinge

45 freie Stellen für kommendes Lehrjahr an 14 Salonstandorten Mehr als Waschen, Schneiden, Legen: Lehrlinge haben im Familienunternehmen Bundy Bundy die Chance, nicht nur als Stylist oder Team-Manager zu arbeiten. Als Mitglied des "artistic team" können Lehrlinge auch bei internationalen Trendshows auf der Bühne stehen. Drei Jahre Lehrzeit 45 Lehrlinge sucht Bundy Bundy an insgesamt 14 Standorten in ganz Wien, darunter auch der Flagship-Salon im 1. Bezirk und die Colorworld im...

  • Wien
  • Meidling
  • Andrea Peetz
 1   25

"Die große Chance": Unser Flo ist eine Runde weiter!

RMA-Lehrling Florian Ragendorfer singt am 2. November um den Einzug ins Finale WIEN/MÖDLING. In der heutigen Live-Sendung der „Großen Chance“ zog der Mediendesign-Lehrling Florian Ragendorfer unter die letzten Zehn ein. Der 20-Jährige Mödlinger begeisterte die Jury und seine Fans mit seiner Version des Songs „Pompeii“ von Bastille. Publikum hat entschieden Einzig Jurorin Zabine gab ihm ein Minus, von Sido, Karina Sarkissova und Peter Rapp bekam er ein Plus. „Die Weiber fliegen auf dich“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Netopilik
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.