Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
  •  1
Lokales
v.l. Manfred Heissenberger und Johann Wintersteiger von den Polytechnischen Schulen
2 Bilder

Berufswahl
Schuljahr als Orientierungshilfe

Die Polytechnischen Schulen bieten ein „freiwilliges 10. Schuljahr“ an. KLAGENFURT, VILLACH (map). Was mache ich nach der Schulpflicht? Diese Frage stellt sich weit häufiger, als man denkt. Während manche Jugendliche bereits ganz genau wissen, wohin ihr beruflicher Weg gehen soll, sind sich viele andere noch nicht schlüssig oder treffen nach der 8. Klasse einfach die falsche Wahl. Die Polytechnische Schule (PTS) bietet seit diesem Schuljahr österreichweit wieder ein „10. freiwilliges...

  • 25.09.19
Lokales
Gerald Schweiger (li.), Inhaber der Schlosserei Schweiger in Viktring mit Vater Franz

Schlosserei Schweiger
Vom Lehrling zum Chef

Gerald Schweiger lernte das Handwerk von der Pieke auf und leitet heute den Betrieb. KLAGENFURT (map). Die Nachfrage nach qualifizierten Facharbeitern ist schon seit Jahren ungebrochen, die Verdienstmöglichkeiten sind nicht schlecht und die Chancen, sich selbst mal „Chef“ kennen zu dürfen, groß. Wie zum Beispiel bei der Schlosserei Schweiger in Viktring. Der heutige Inhaber, Gerald Schweiger, startete als Schlosser-Lehrling und übernahm später den Betrieb. „Metall ist unsere Leidenschaft“...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2 Bilder

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich...

  • 24.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Wirtschaft
Ende Jänner findet die erste Kärntner Lehrlingsmesse statt

Lehre
Erste Kärntner Lehrlingsmesse Ende Jänner

Von 31. Jänner bis 2. Februar treffen Jugendliche bei der ersten Kärntner Lehrlingsmesse auf heimische Unternehmer. KÄRNTEN. Es ist eine Kooperation zwischen den Kärntner Messen, dem Land Kärnten, der Kronen Zeitung und zahlreichen Institutionen und Leitbetrieben: die erste Kärntner Lehrlingsmesse. Arbeitsmarkt-Referentin LH-Stv. Gaby Schaunig: "Jugendliche und Eltern erhalten über die Messe fundiert und rasch Auskunft über mögliche Karrierechancen. Aber auch die ausstellenden Unternehmen...

  • 17.12.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weiß: „Aus Lehrlingen entwickeln sich die meisten Unternehmer!“

Lehrlings-Offensive
„Eltern müssen die Chance einer Lehre erkennen!“

Lehre liegt im Trend, hat aber dennoch ein Image-Problem, bedauert WK-Präsident Jürgen Mandl. KÄRNTEN. Obwohl in Kärnten aktuell knapp 500 Lehrstellen unbesetzt sind, zeigt der allgemeine Trend zu einer dualen Ausbildung (Ausbildung in Betrieb und an Berufsschule) wieder nach oben. Der Anstieg an Lehrlingen im ersten Lehrjahr betrug im Jahr 2017 9,3 Prozent (siehe „In Zahlen“ unten). „Wir haben den höchsten Zuwachs in ganz Österreich“, freut sich Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl....

  • 02.10.18
Wirtschaft
Die Rennwegerin Anja Lax von Tann Wernberg ist Österreichs bester Fleischer-Lehrling und tritt bei der Lehrlings-EM in Frankfurt an. Spar unterstützt Lehrlingsbewerbe. Vor allem der Austausch unter den Lehrlingen sei sehr wertvoll
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre
Paul Bacher (Spar): „Auf Lehrlinge zu setzen, ist Teil unserer DNA“

Spar ist der größte private Lehrlingsausbilder Österreichs. Grund genug für die WOCHE, im Rahmen des Lehrlings-Schwerpunktes u. a. mit Paul Bacher, Geschäftsführer von Spar Kärnten und Osttirol, zu sprechen. KÄRNTEN. Spar Kärnten und Osttirol begrüßte kürzlich beim Lehrlingsauftakt wieder ca. 100 neue Lehrlinge im Unternehmen. In Kärnten und Osttirol gibt es derzeit etwa 240 Lehrlinge – in allen Vertriebsschienen – also bei Spar, Interspar, Tann, Hervis und bei selbständigen Einzelhändlern....

  • 02.10.18
Politik
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Auftakt für Lehrlinge: Kelag-Vorstand Manfred Freitag (rechts) und Reinhard Draxler (Kärnten Netz GmbH, Zweiter von links)
5 Bilder

30 Kelag-Lehrlinge stehen seit Montag unter Strom!

ST. VEIT. Eine Elektrotechnikerin und 19 Elektrotechniker, fünf Bürokauffrauen und ein Bürokaufmann, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, ein Koch sowie ein Betriebslogistikkaufmann – für 30 Jugendliche begann am Montag in der Kelag-Lehrlingsschule in St. Veit ihre Lehre bei der Kelag und deren Tochtergesellschaft Kärnten Netz GmbH (KNG). "Wir rekrutieren aus diesem Kreis viele Nachwuchskräfte", freut sich Kelag-Vorstand Manfred Freitag. Tatsächlich sind über 300...

  • 03.09.18
Politik
Bundesregierung plant Einsprungen bei erwachsenen Lehrlingen in überbetrieblicher Ausbildung

Bundesregierung will bei überbetrieblicher Ausbildung sparen

Die Bundesregierung will künftig bei erwachsenen Lehrlingen einsparen und die Lehrlingsentschädigung für junge Erwachsene in der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung massiv kürzen. KÄRNTEN. In Kärnten befinden sich derzeit circa 600 Lehrlinge in überbetrieblicher Ausbildung, werden also in Lehrwerkstätten auf das Berufsleben vorbereitet. Die schwarz-blaue Bundesregierung plant nun, die ohnehin knappe Lehrlingsentschädigung, im ersten und zweiten Lehrjahr massiv kürzen. Betroffen von den...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Insgesamt 75 Jahre Treue und Engagement wurden im Parkhotel Pörtschach ausgezeichnet

vlnr. Michaela Ehgartner, Miladin Kitic, Janine Hofer, Michelle Kohlweiss, Vesna Kitic, Direktor Roland Heitzeneder, Andrea Schellander, Andreas Apounik, Alexander Obmann, Julia Schaffer und Elaine Geldner

Für Treue und Engagement geehrt

Parkhotel Pörtschach ehrte langjährige Mitarbeiter und Lehrlinge PÖRTSCHACH. Das Parkhotel Pörtschach ehrte langjährige Mitarbeiter, wobei Hoteldirektor Roland Heitzeneder betonte: "Wir sind stolz darauf, dass uns viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Lehre an treu bleiben. Diese Kontinuität sichert die Qualität des Hauses, vor allem aber ist es eine schöne Aufgabe, mit einem Team zu wachsen und die Entwicklung jedes Einzelnen ein Stück weit begleiten zu dürfen." Barchef...

  • 11.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Martina Reinbold, lebende Werkstätte
54 Bilder

Lehrlinge- Facharbeiter- Handwerker gesucht. Zukunftssicherung durch das Handwerk dringend erforderlich.

Handwerk ergreift Initiative, auch wir waren dabei. Die Zukunft für die Erhaltung unserer Infrastruktur schaut nicht gut aus. Die demografische Entwicklung ist bedenklich. Alle wollen studieren, intellektuell sein -  ob eine Eignung vorhanden ist oder nicht, Hauptsache wir erfüllen eine Statistik und wollen mehr scheinen, als wir tatsächlich sind. Nur, mit dieser Verhaltensweise werden wir unsere komplexe und sehr anspruchsvolle Infrastruktur in unserem Land nicht erhalten können. Wenn...

  • 26.02.18
  •  1
Wirtschaft
Hornbach-Marktleiterin Elisabeth Ruhsmann und die Lehrlinge Benjamin Kitz, Martin Reiter und Melanie Hübler freuen sich auf das Experiment, dass die Lehrlinge den Laden schupfen

Bei Hornbach sind am Mittwoch die Lehrlinge die Chefs

Morgen leiten bei Hornbach Klagenfurt 100 Lehrlinge den Betrieb und sollen so in ihrer Ausbildung motiviert werden. KLAGENFURT (vep). Logistik, Verkauf, Kasse und und und: Kunden und Lieferanten bekommen morgen, Mittwoch, bei Hornbach in Klagenfurt ausschließlich junge Gesichter zu sehen. Denn der Bau- und Gartenmarkt wird für einen Tag ausnahmsweise nicht vom Stammpersonal, sondern von 100 Hornbach-Lehrlingen aus ganz Österreich geleitet. "Hornbach will damit seinen Nachwuchskräften...

  • 11.07.17
Lokales
Die Fachberufschule 1 verliert den Bereich der Kfz-Technik. Lehrlinge drücken ab 2025 in Villach die Schulbank
2 Bilder

Kfz-Lehrlinge müssen ab 2025 nach Villach

Vieles neu bei Berufsschulen: Jeder Bezirk erhält Schwerpunkt. Klagenfurt verliert die Kfz-Technik. KLAGENFURT (vep). Die Kärntner Fachberufschulen (FBS) werden ab 2020 neu strukturiert, jeder Bezirk erhält einen Schwerpunkt. Das bedeutet auch, dass jede Ausbildungssparte ab 2025 nur noch an einem Standort vertreten sein soll. Ausnahme: Rewe- und Spar-Lehrlinge, die eigene Akademien haben, sowie die größte Berufsgruppe Metall, die weiterhin in Villach und Wolfsberg ausgebildet wird. Notwendig...

  • 31.05.17
Wirtschaft
Tischler ist der beliebteste Lehrberuf rund um das Arbeiten mit Holz, in Klagenfurt erlernen ihn gerade 23 Jugendliche

Viele sind beruflich auf dem "Holzweg"

Rund um den Werkstoff Holz gibt es viele erlernbare Berufe – vom Tischler bis zum Fassbinder. KLAGENFURT, KÄRNTEN (vep). Rund 300.000 Menschen beziehen in über 172.000 Betrieben in Österreich ihr Einkommen aus dem Werkstoff Holz, zeigt die Leistungsbilanz der Kooperationsplattform FHP (Forst, Holz, Papier). Von der Forstwirtschaft über Holz verarbeitende Betriebe in der Säge-, Papier- und Plattenindustrie bis zu Möbel-, Tischlerei- und Zimmereibetrieben reicht die Palette. Tischler am...

  • 17.03.17
Wirtschaft
Fachgruppentagung der Fachgruppe Spedition und Logistik

Podestplätze für Speditions-Lehrlinge

KLAGENFURT. Auf Initiative der WKO-Fachgruppe Spedition und Logistik fand in Kärnten österreichweit zum ersten Mal ein Landeslehrlingswettbewerb für Spediteure und Logistiker statt. Dabei standen gleich zwei junge Talente von DB Schenker auf dem Siegerpodest: Niko Maier und Sabrina Mlinar von der DB Schenker Geschäftsstelle in Klagenfurt konnten sich über den ersten und den dritten Platz freuen, wurden in Klagenfurt als beste Speditions- und Logistiklehrlinge des Landes ausgezeichnet. Die...

  • 09.10.16
Lokales
SandroTschinder macht eine Lehre zum Restaurantfachmann
5 Bilder

Engagierte Lehrlinge sind schwer zu finden

Gute und motivierte Lehrlinge zu finden ist mittlerweile nicht mehr einfach. KLAGENFURT. Für die Gastronomen wird es immer schwieriger gute und motivierte Lehrlinge zu finden. So geht es auch Gastronomin Sabine Erian vom Gasthaus Pirker in Klagenfurt. Die Wirtin hat zurzeit zwei Lehrlinge in Ausbildung und diese waren schwer zu finden, sagt Sabine Erian. Kein Ziel vor Augen "Viele junge Lehrlinge haben leider wenig Biss und kein wirkliches Ziel mehr vor Augen", meint die Wirtin. Sie seien...

  • 13.09.16
Wirtschaft
Erfolg mit Lehre: Wanda Glantschnig, Georg Schmid und Kurt Glantschnig (v.l.)
2 Bilder

Seine Kreationen überzeugen

Florist Georg Schmid aus Klagenfurt ist einer von 24 Nominierten zum "Lehrling des Jahres 2015". KLAGENFURT, VÖLKERMARKT. Die Wirtschaftskammer Kärnten fördert herausragende Lehrlinge in der Talenteakademie. Am 11. Februar wird bei einer Galaveranstaltung im Casineum Velden aus 24 Nominierten der "Lehrling des Jahres 2015" gekürt und gefeiert. Einer der Nominierten ist der Klagenfurter Georg Schmid, der seine Lehre zum Floristen bei "Blumen Wanda" in Völkermarkt absolvierte. Blumen...

  • 09.02.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
Werde Teil des Lagerhaus-Teams
3 Bilder

Motivierte Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein des Erfolgs

Das Lagerhaus fördert und fordert seine Mitarbeiter. In vielen Gegenden ist das Lagerhaus ein bedeutender, oftmals auch größter Arbeitgeber der Region. Das Lagerhaus ist als wichtiger Partner und Lehrlingsausbildner anerkannt und als verlässliche Wirtschaftsgröße wichtig für das öffentliche Leben. Im Jahr 2015 waren in Kärnten 753 Mitarbeiter und in Tirol 357 Mitarbeiter an über 60 Filialstandorten im Lagerhaus tätig. Erfahrene und motivierte Mitarbeiter sind der Garant für stabile...

  • 26.01.16
Wirtschaft

Tapfere Schneiderin trotzt den Konzernen

Maßarbeit statt Massenware bietet die letzte Herrenschneiderin in Klagenfurt. KLAGENFURT (mk). Für Magdalena Weiss ist es nicht nur ein Beruf, es ist ihre Berufung. In dritter Generation führt sie die von ihrem Großvater im Jahr 1937 gegründete Schneiderei in der Spitalgasse. Geboten wird alles rund um den feinen Zwirn: Maßschneiderei inklusive Beratung und Anprobe, Änderungen, Reparaturen und Bügelservice. Weiss besitzt die letzte Herrenschneiderei in Klagenfurt und hat ihr ganz eigenes...

  • 25.01.16
Wirtschaft
Bernhard Plasounig, Lehrlingsbeauftragter der Wirtschaftskammer, gibt Tipps

Mit Begeisterung den Lehrplatz sichern

"Wie bekomme ich den Lehrplatz in meinem Wunschbetrieb?" Das fragen sich wohl alle angehenden Lehrlinge. Der WK-Lehrlingsbeauftragte Bernhard Plasounig verrät: "Unternehmer müssen die Begeisterung des Jugendlichen spüren, das ist schon die halbe Miete." Natürlich ist auch das Beherrschen gewisser Kulturtechniken, wie sinnerfassendes Lesen, wichtig. Für das Bewerben selbst empfiehlt Plasounig: "Nicht per E-Mail schicken, sondern per Post. Noch besser: Die Bewerbung persönlich abgeben und...

  • 20.01.16
Wirtschaft
Die Jungstylisten im Schlosshof
46 Bilder

Motivierte Jungstylisten im Schloss Porcia

Birgit Mosser lud über 70 Freiseurlehrlinge zum Young Stylist Welcome Day nach Spittal. SPITTAL (ven). "Wie stelle ich mir meine berufliche Zukunft vor?", "Was macht einen guten Stylisten aus?" und "Warum habe ich mich für die Friseurlehre entschieden?" - Diese Fragen wurden über 70 Lehrlingen der Fachberufsschulen Spittal, Villach und Klagenfurt am Young Stylist Welcome Day im Schloss Porcia gestellt. Breite Palette an Möglichkeiten Landesinnungsmitglied der Friseure Birgit Mosser rief den...

  • 29.09.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jim & Jo bietet eine offene Lehrstelle in Klagenfurt
2 Bilder

LEHRSTELLE als Friseur| in und Stylist| in - Klagenfurt

WIR SUCHEN DICH für die Filiale in Klagenfurt! DU bist: • verlässlich & freundlich • belastbar & fortbildungswillig • serviceorientiert • begeisterungsfähig Dann bieten wir DIR: • Spaß bei der Arbeit • Ein motiviertes Team • Permanente Top Weiterbildung TOP Entlohnung: 1. Lehrjahr: € 395,00 2. Lehrjahr: € 500,00 3. Lehrjahr: € 690,00 • plus Provisionen Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche Du denkst du hast das Zeug dafür? Bewirb DICH jetzt bei uns! MAIL:...

  • 27.08.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.