Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Wirtschaft
Aptiv Services Austria: Die Ausgezeichnten Klaus Gabriel, Maximilian Weiss, Tobias Böckl, Georg Wiesler, Lukas Halwachs, Philipp Strausz und Gapar Botond Veress wurden von Eltern, Chefs und Ausbildnern bei der Lehrlings-Gala gefeiert.
6 Bilder

Bezirk Oberwart
Wirtschaftskammer ehrt „Young Stars of Industry“

Zahlreiche Lehrlinge aus dem Bezirk Oberwart wurden von der Wirtschaftskammer Burgenland ausgezeichnet. BEZIRK OBERWART. Am 16. Oktober wurden in der Wirtschaftskammer Burgenland Lehrlinge aus den heimischen Industriebetrieben vor den Vorhang gebeten. Geehrt wurden rund 70 Lehrlinge und ihre Lehrbetriebe. „Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für ihre Leistungen würdigen“, erklärt Industrie Spartenobmann KommR Anton Dallos und meint weiter: „Die...

  • 18.10.19
Wirtschaft
Landesrätin Daniela Winkler, Landesrat Christian Illedits und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz gratulierten gemeinsam mit AK-Vizepräsidentin Bianca Graf und ÖGB-Jugendsekretärin Ramona Pfneiszl den siegreichen Teams von Schülerinnen und Schülern der Berufsschulen Eisenstadt, Mattersburg, Pinkafeld und Oberwart.
4 Bilder

Tag der Lehre
Berufsschüler stellten ihre Talente in Oberschützen unter Beweis

Schüler der burgenländischen Berufsschulen stellten am "Tag der Lehre" bei einem Wettbewerb ihr Wissen und Können unter Beweis. OBERSCHÜTZEN. Beim „Tag der Lehre“ im Kulturzentrum Oberschützen standen am 9. Oktober die mehr als 400 Lehrlinge der Berufsschulen Eisenstadt, Mattersburg, Pinkafeld und Oberwart im Mittelpunkt. Bereits zum dritten Mal wurde am „Tag der Lehre“ auch ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem drei aus den vier Berufsschulen zusammengeloste Teams zu je vier Schülern ihre...

  • 10.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
  •  1
Wirtschaft
Ob der/die eine oder andere das Talent für eine Tischlerlehre besitzt?
5 Bilder

Landesberufsschule Pinkafeld
Kreativität trifft auf Inklusion bei Tischlerprojekt "Timetravel"

PINKAFELD. Sowohl professionelle, als auch integrative Arbeit wird in der Landesberufsschule Pinkafeld sichtlich groß geschrieben. Das EU Projekt, welches mit "Timetravel" betitelt wurde, brachte inländische Auszubildende mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund zusammen, um sich gemeinsam der Tischlereiarbeit zu widmen. Zukunfts-TischlerSchulleiter Wilhelm Pfeiffer und Adalbert Fleck präsentierten samt deren Schüler, unter welchen bestimmt einige das Talent für eine Tischlerlehre...

  • 27.09.19
Wirtschaft
WK-Regionalstellenleiter Ronald Rasser und WK-Regionalstellenobm. Gerald Guttmann sehen den Wirtschaftsstandort im Bezirk positiv.
3 Bilder

Wirtschaftskammer Oberwart
Bezirk Oberwart in vielen Bereichen Nummer 1

Gerald Guttmann und Ronald Rasser zogen Bilanz über den Wirtschaftsstandort Bezirk Oberwart. BEZIRK OBERWART. Ein internationaler Vergleich des renommierten Schweizer Instituts IMD weist Österreich auf Platz 19 im Standort-Ranking aus. "Aufgrund der guten Infrastruktur und gut ausgebildeten Bevölkerung wäre Österreich ein attraktiver Wirtschaftsstandort, aber die überbordende Bürokratie, eine komplexe Gesetzgebung und ein Rückstand bei der Digitalisierung brachten Punkteabzüge", schildert...

  • 26.09.19
Wirtschaft
Im Tourismus gab es sieben Medaillen fürs Burgenland, vier davon für den Bezirk Oberwart.
11 Bilder

Bezirk Oberwart
Erfolgreiche Lehrlinge in vielen Branchen

BEZIRK OBERWART. Auch im Jahr 2019 zeigten sich die Lehrlinge aus dem Bezirk Oberwart in zahlreichen Branchen als sehr erfolgreich in den Wettbewerbeb und damit auch ihr Wissen sowie Können im Lehrberuf. Für 23 Lehrlinge der burgenländischen Bauindustrie und dem Baugewerbe, die ihr erstes Berufsschuljahr als Maurer, Tiefbauer und/oder Schalungsbauer erfolgreich abgeschlossen haben, wurden bei der Aufdingfeier in der Landesberufsschule Pinkafeld in den Berufsstand aufgenommen. „Die jungen...

  • 26.09.19
Wirtschaft
"Lehrlingsakademiker" im Hotel Allegria in Stegersbach: Dominik Hutter, Manuel Lang-Mühlhauser und Michelle Maikisch (von links)
7 Bilder

In Stegersbach und Bad Tatzmannsdorf
Drei Reiters-Hotels haben Lehrlingsakademie gegründet

Die drei Häuser haben eine zusätzliche Ausbildungsschiene für ihren Nachwuchs initiiert. Eine "Akademie" würde man in Lehrberufen nicht auf den ersten Blick vermuten. Die Reiters-Hotelkette hat heuer für ihre drei Häuser in Stegersbach (Allegria) und Bad Tatzmannsdorf (Reserve; Family) eine solche ins Leben gerufen. "Wir vermitteln unseren Lehrlingen dort ergänzende Inhalte, die man im Ausbildungsalltag oder in der Berufsschule nicht lernt oder auch vom Elternhaus nicht mitkriegt", erläutert...

  • 25.09.19
Lokales
AMS Oberwart-Leiter Dietmar Strobl, Landesrat Christian Illedits, BFI-Aufsichtsratsvorsitzender Edmund Artner und BFI-Geschäftsführer-Stellvertreter Rene Höfer (v.l.).

Startschuss für neue Berufsorientierungskurse
Unterstützung beim ersten Schritt auf den Arbeitsmarkt für Jugendliche

Jugendliche sollen durch neue Berufsorientierungsmaßnahmen verstärkt in den Arbeitsmarkt integriert werden.  OBERWART. Das Berufsförderungsinstitut Burgenland (BFI) hat neue Maßnahmen zur Berufsorientierung vorgestellt. An den Standorten Oberwart und Güssing gewinnen insgesamt 36 Jugendliche demnächst tiefe Einblicke in die Welt der Lehrberufe, absolvieren Praktika und können dadurch bestens informiert über ihre bevorstehende berufliche Zukunft entschieden. Landesweite KurseDie Kurse...

  • 24.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Im Hotel Larimar werden motivierte junge Leute auf alle beruflichen Aufgaben in der Hotelbranche optimal vorbereitet.
7 Bilder

Nutze Deine Karrierechance!
Hotel Larimar, Stegersbach: Idealer Ausbildungsort für Lehrlinge

Das Hotel Larimar in Stegersbach ist der ideale Ausbildungsort für Lehrlinge. Im familiengeführten Unternehmen genießen die jungen Fachkräfte einen hohen Stellenwert und werden in fachlicher und sozialer Hinsicht unterstützt. Weiterbildungskurse, interessante Ausflüge und besondere Events erwarten die Auszubildenden. Beim Gourmet- und Weinfestival können sie beispielsweise mit bekannten Gast-Haubenköchen zusammenarbeiten und für prominente Gäste wie Peter Kraus oder Otto Retzer im...

  • 24.09.19
Lokales
Die Stadtgemeinde ist stolz auf ihre Lehrlinge: Amtsleiter Roland Poiger, Florian Neubauer, Denise Kuch und Bgm. Georg Rosner

Oberwart
Stadtgemeinde bildet zwei Lehrlinge aus

OBERWART. Seit dem Jahr 2017 bildet die Stadtgemeinde Oberwart zwei Lehrlinge aus. Denise Kuch und Florian Neubauer erlernen den Beruf des Verwaltungsassistenten. Die Ausbildung dauert drei Jahre und Florian Neubauer hat sich dazu entschlossen, die Lehre mit Matura zu kombinieren. Bgm. LA Georg Rosner bereut den Schritt, Lehrlinge auszubilden keineswegs: "Ich bin stolz darauf, dass wir vor zwei Jahren diese Entscheidung im Gemeinderat getroffen haben. Unsere zwei Lehrlinge sind sehr motiviert...

  • 23.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
David Radostics aus Stegersbach (links) und Jakob Konrad aus Stinatz sind Lehrlinge bei Fliesen Strobl in Stegersbach

Optimale Berufschancen
Top-Lehre bei Fliesen Strobl in Stegersbach (mit Video)

Eine Lehre als Fliesenleger bietet Top-Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Peter Strobl hat in Stegersbach schon 20 Lehrlinge ausgebildet und nimmt jederzeit neue auf. Was ist das Schöne am Beruf des Fliesenlegers? Peter Strobl: Er ist abwechslungsreich und fördert die Kreativität. Wir arbeiten nach individuellen Designs, mit langlebigen Produkten und schaffen Wohlbefinden bei unseren Kunden. Warum ist der Beruf ein besonders krisensicherer? Peter Strobl: Zum einen gibt es einen...

  • 23.09.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Für technikbegeisterte Jugendliche bietet das Autohaus Posch die ideale Grundlage für einen zukunftsreichen Beruf.
6 Bilder

Lehrlinge gesucht
Auto Posch in Güssing bietet auch Karriere mit Lehre

Du bist automobilbegeistert und brennst darauf, jeden Tag Gas zu geben? Auto Posch in Güssing sucht Kfz-Techniker-Lehrlinge. Schick uns rasch deine Bewerbung! Sie besteht aus Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Kopien von Zeugnissen und Arbeitsbestätigungen (Praktikum etc.). Unsere Mitarbeiter gehören zu den bestausgebildeten der Automobilbranche, ihre Zukunftsaussichten sind umfangreich und vielversprechend. Steile Karrieren vom Lehrling bis zum Service-Leiter bzw. Geschäftsführer eines...

  • 22.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Wirtschaft
Schlüsselübergabe für die neuen Dienstautos
11 Bilder

Bad Tatzmannsdorf
Reiters Reserve punktet mit Top-Arbeitsatmosphäre

Das Reiters Reserve beschäftigt 370 Mitarbeiter und ist auch in der Lehrlingsausbildung sehr aktiv. BAD TATZMANNSDORF. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigt das Reiters Reserve in Bad Tatzmannsdorf derzeit 370 Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen. Großer Fokus liegt auf der Lehrlingsausbildung, aber auch die laufende Weiterbildung und hervorragende Arbeitsbedingungen werden im Reiters Reserve groß geschrieben. LehrlingsausbildungÜber 370 Mitarbeiter sind...

  • 02.08.19
Wirtschaft
GF Peter Prisching, Küchenchef Martin Steinkellner, Aline Sinowerski, Viktoria Kemmer, Lehrlingsausbildnerin Marie-Luise Pöll, Restaurantleiter Wolfgang Pöll

Bad Tatzmannsdorf
AVITA Lehrlinge schlossen Ausbildung erfolgreich ab

BAD TATZMANNSDORF. Nachdem Victoria Kemmer bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften 2019 für ihr Können mit „Bronze“ belohnt wurde, darf sie sich nun auch über ihren Lehrabschluss zur Restaurantfachfrau freuen. Mit Auszeichnung bestanden hat Aline Sinowerski ihre Lehrabschlussprüfung, somit ist das AVITA Resort um eine grandiose Köchin reicher. "Wir sind alle sehr stolz auf den Erfolg unserer Schützlinge! Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Mitarbeitern, die Victoria und Aline mit ihrem...

  • 13.07.19
Wirtschaft
Besuch in der Lehrwerkstätte: Lehrling Lukas Böhm,  JAW- Leiter Herbert Preinsperger, LR Christian Illedits und Lehrling Irene Urschler
3 Bilder

Siget/Wart
Landesrat Illedits besuchte „Jugend am Werk“

SIGET. LR Christian Illedits überzeugte sich am Mittwochnachmittag von der qualifizierten Einrichtung „Jugend am Werk“ in Siget in der Wart. Dort werden im Lehrberuf rund 70 Jugendliche in den Sparten Metalltechnik, Maschinenbautechnik und Metallbearbeitungstechnik ausgebildet. Herbert Preinsperger, Leiter der „JAW“ Jugend am Werk-Ausbildungsstätte und Norbert Buchegger (Betriebsratsvorsitzender JAW Österreich) begrüßten  Illedits. 70 JugendlicheDie Lehrwerkstättenförderung seitens der...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Lehrlingsabschluss am BFI MAZ Großpetersdorf: BFI-Geschäftsführer-Stv. Rene Höfer, Jaber Safi, Thomas Muresan, Manuel Bieber, Michelle Höller, Thomas Ruck, Patricia Kovacs, Azad Hussein, Tim Maier, PRO-GE-Sekretär Markus Melichar und ÖGJ-Landessekretärin Ramona Pfneiszl

Großpetersdorf
Erfolgreiche Lehrlinge aus dem Südburgenland

GROSSPETERSDORF. „Michelle, Thomas, Jaber und Azad kommen aus verschiedenen Ländern, haben aber eines gemeinsam: sie haben die Lehre zum Mechatroniker und zur Mechatronikerin in der überbetrieblichen Ausbildungsstätte (ÜBA) des BFI in Großpetersdorf erfolgreich abgeschlossen. Dieses Beispiel zeigt, wie wichtig überbetriebliche Ausbildungsstätten für junge Menschen im Burgenland sind“, betont ÖGJ-Landessekretärin Ramona Pfneiszl Nach 3 ½ Jahren Lehrzeit sind acht junge Männer und Frauen nun...

  • 15.06.19
Lokales
Die Delegation der Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung, Bildungsdirektion und der Stadtgemeinde Oberwart begrüßen die Investition zugunsten der Schüler.
10 Bilder

Mechatronik
Berufschule Oberwart präsentiert Industrie-Roboter für den Unterricht

Elektrotechniker und Mechatroniker sind gefragte Kräfte am Arbeitsmarkt und eine fundierte Ausbildung ist die Basis eines guten Facharbeiters. Die Berufsschule Oberwart möchte mit der Anschaffung eines innovativen Industrieroboters für den Unterricht, den Schülern höchstmoderne Fachinhalte als Ergänzung ihrer Lehre bieten. OBERWART. "Die Digitalisierung ist auch in der der Elektrobranche längst im Gange und es ist wichtig, mit diesem Fortschritt mitzuhalten", betont Bildungslandesrätin...

  • 14.06.19
  •  1
Wirtschaft
Kristina Bruna ist die Lehrlingsbotschafterin der Frisöre im Burgenland.
3 Bilder

Pinkafeld
Kristina Bruna ist Friseur-Lehrlingsbotschafterin im Burgenland

PINKAFELD/OBERDORF. “Für die Wertigkeit der Lehre” lautet das heurige Motto von neun jungen Friseur-Lehrlingen. Sie zeigen dieses Jahr, was die Lehre alles kann – und zwar über die Sozialen Medien. Denn um die Friseurlehre noch mehr zu stärken, hat die Bundesinnung der Friseure eine Lehrlingsbotschafterkampagne ins Leben gerufen, deren Ziel es unter anderem ist, potentielle Lehrlinge zu erreichen und zu zeigen, wie schön der Beruf des Friseurs ist. Pro Bundesland wird ein Lehrlingsbotschafter...

  • 05.06.19
Lokales
2 Bilder

LBS Pinkafeld
LBS Pinkafeld - Auf göttlicher Tour!

GeERDET und GeHIMMELT... Dein Leben gelinge. Unter diesem Motto stand die diesjährige Lehrlingswallfahrt ins Stift Göttweig. "Für junge Menschen ist es sehr wichtig geerdet durch Leben zu gehen und Gemeinschaft zu (er)leben." meint Mag. Peter Baumann (Religionslehrer an der LBS Pinkafeld). Gemeinschaft, eine Rätselrally, Mittagessen, Chillen, Gebet und auch ein Gespräch mit Rennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler begeisterten die Lehrlinge aus NÖ, BGLD und Wien.

  • 24.05.19
Wirtschaft
Die Medaillengewinner aus den burgenländischen Tourismusbetrieben.
12 Bilder

Staatsmeisterschaften
Neun Medaillen für Burgenlands Tourismuslehrlinge

Einmal Gold, dreimal Silber, fünfmal Bronze - mit Medaillen gekrönt kehrten Burgenlands Tourismuslehrlinge von den Staatsmeisterschaften für Tourismusberufe in Obertrum in (Salzburg) zurück. In der Küche errang Lukas Prem aus Mühlgraben vom Restaurant "Haberl & Fink’s" in Walkersdorf (Steiermark) Gold. Silber erkochten der Rudersdorfer Oliver Pranger (Thermenhotel Kowald, Loipersdorf) und der Eberauer Dominik Karner (Wachter & Wiesler, Deutsch Schützen), Küchen-Bronze ging an den...

  • 16.05.19
  •  1
Wirtschaft
Jennifer Rahn und Theresia Schermann zeigen Dir. Wilhelm Pfeiffer die aktuellen Planungsdetails fürs neue Büro.
14 Bilder

Girls Day
Mädchen schnuppern in "Männerberufen"

BEZIRK OBERWART. Auch im Bezirk Oberwart beteiligten sich acht Unternehmen bzw. Ausbildungsinstitutionen am "Girls Day". Drei davon hätten sich am 25. April präsentiert und interessierte Mädchen eingeladen. "Leider haben sich heuer keine Mädchen angemeldet", so Carina Salmhofer von Herz Energietechnik in Pinkafeld. Auch in der Landesberufsschule Pinkafeld und Berufsschule Oberwart waren diesmal keine Schnuppermädchen unterwegs. In der LBS Pinkafeld hatte aber die Polytechnische Schule...

  • 01.05.19
Wirtschaft
Die Gewinner Rafael Balaskovits (2. Platz), Markus Mikovits (1. Platz) und Benjamin Bartolich (3. Platz)
2 Bilder

Gebäude- und Installationstechniker
Markus Mikovits siegte bei Landeslehrlingswettbewerb

GÜSSING/GROSSPETERSDORF/PAMA. Markus Mikovits vom Lehrbetrieb Haustechnik Güssing GmbH ist der beste Gebäude- und Installationstechnikerlehrling des Burgenlandes. Acht Lehrlinge waren beim Landeslehrlingswettbewerb der Gebäude- und Installationstechniker in der Berufsschule in Mattersburg angetreten. Die Lehrlinge mussten als praktische Arbeit eine Kombination einer Heizungsinstallation aus Stahl, die geschweißt wurde und einer Wasserinstallation aus Kupfer, die gelötet werden musste,...

  • 12.04.19
Wirtschaft
Erstes Lehrjahr: Stefan Ruhe (2.), Dominik Haga (1.)   und Rebecca Györög (3.)
3 Bilder

Lehrlinge
Burgenlands beste Tischlerlehrlinge in Pinkafeld gekürt

PINKAFELD. Insgesamt 22 Jugendliche trafen sich in der Landesberufsschule Pinkafeld zum Wettstreit der besten Tischlerlehrlinge. Beim traditionellen Landeslehrlingswettbewerb der Tischlerinnung mussten die Teilnehmer ihr praktisches Können beweisen. Die GewinnerIm ersten Lehrjahr siegte Dominik Haga (Neudörfler Office System GmbH, Neudörfl) vor Stefan Ruhe (Pauschenwein Creatives Wohnen GmbH, Wiesen) und Rebecca Györög (Fa. Fleck Nicole, Stuben). Im zweiten Lehrjahr gewann Fabian Fuchs...

  • 06.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.