Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Patrik E., Vivien S. und Radu S. (v.l.) haben mit 70 weiteren Jugendlichen ihre Lehre bei Spar in Salzburg begonnen.

Karriere
"Corona erhöhte Nachfrage nach Lehrstellen"

Corona erhöhte die Nachfrage nach Lehrstellen – zumindest bei Spar: "Es war heuer eher leichter Lehrlinge zu finden, weil viele Betriebe aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung weniger Lehrstellen anbieten."  SALZBURG. Im Bundesland Salzburg haben vergangene Woche 70 junge Menschen eine Lehre in einem der Spar-Supermärkte begonnen. Um am schwierigen Markt der Lehrstellen-Bietenden fündig zu werden, kämpft der Handel um jeden Kopf.  Das "Mehr" zur Ausbildung Bei Spar, dem größten...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die neuen Lehrlinge von Palfinger stärken zu Beginn der Ausbildung ihr Selbstbewusstsein.

Palfinger
Mit Workshop in die Lehre starten

Die neuen Lehrlinge von Palfinger starteten mit einem Workshop beim BFI Salzburg, der ihre soziale und fachliche Kompetenzen stärken soll. BERGHEIM, SALZBURG.  Laut einer aktuellen Studie der Wirtschaftskammerverzeichnet Salzburg österreichweit den höchsten Anstieg an Lehranfängern. Wer heute eine Lehre absolviert, hat am Arbeitsmarkt die besten Chancen. Derzeit gibt es über 7.700 Lehrlinge im Bundesland Salzburg und qualifizierte Fachkräfte werden händeringend gesucht. Am Arbeitsmarkt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
„Ab Mai 2021 werden Sportgerätefachkräfte in der Landesberufsschule Zell am See ausgebildet“, betont LR Maria Hutter, im Bild mit Salome Rattensberger (Direktorin LBS Zell am See), Maximilian Herbst (Interessent für den neuen Lehrberuf) und Josef Streitberger (Big Time Sport Maishofen).

Neuer Lehrberuf
Sportgerätefachkraft-Lehre vereint Verkauf und Technik

Der neue Lehrberuf Sportgerätefachkraft richtet sich an alle, die Freude an der Technik und eine Leidenschaft für Sport haben.  MAISHOFEN. Sportartikel von heute sind hochtechnisiert und sehr individuell. Servicewerkstätten brauchen geschulte Mitarbeiter. "Gerade bei Bikes und im Wintersport ist da sehr viel Wissen notwendig", weiß Josef Streitberger von "Big Time Sport" in Maishofen. Bisher wurden seine Lehrlinge zum Einzelhandelskaufmann bzw. zur Einzelhandeskauffrau ausgebildet. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Franz Lüftenegger (WKS): "Die vielzitierte Lehrlingskrise findet im Lungau – wie auch in Salzburg insgesamt – nicht statt."

Lehre im Salzburger Lungau
So viele Lehrlinge bilden die Betriebe hier aus

Franz Lüftenegger (WKS): "Die vielzitierte Lehrlingskrise findet im Lungau – wie auch in Salzburg insgesamt – nicht statt." LUNGAU. In den Lungauer Unternehmen werden derzeit 325 Lehrlinge ausgebildet – um fünf mehr als im Jahr zuvor", berichtet uns Franz Lüftenegger, der Leiter der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau. Er ergänzt: "Besonders erfreulich ist, dass die Lungauer Unternehmen – trotz schwieriger Corona-Lage – weiter auf die so wichtige Fachkräfteausbildung setzen. Sie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Am dringendsten werden im Pongau Lehrlinge in der Tourismusbranche gesucht.

Alle Chancen offen
Corona bremst die Lehre nicht aus

Die Wirtschaftskammer Pongau und das Arbeitsmarktservice klären über aktuelle Daten und Fakten zur Lehrlingsausbildung im Pongau auf. PONGAU (aho). Welche Chancen stehen mit einer Lehre im Pongau offen? Macht es Sinn, auch später noch eine Lehre anzugehen? Wie viele Betriebe bilden bei uns überhaupt Lehrlinge aus? Und ist eine Lehre in der aktuellen Wirtschaftskrise durch Corona eine gute Wahl? Diesen und weiteren Fragen rund um die Lehrlingsausbildung im Pongau sind wir mit Josef Felser von...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Anzeige
Absolventin Kerstin Eibl mit Norbert Hemetsberger, WKS, Annemarie Schaur, WIFI Salzburg

Erfolgsstory „Lehre mit Matura“ im WIFI Salzburg

Salzburg ist eine Hochburg von Lehre mit Matura. 17,5% aller Lehrlinge absolvieren dieses Ausbildungsmodell. Die durchschnittliche Erfolgsquote (bestandene Prüfungen) beträgt 94%. Neben der Lehre wird eine vollwertige Matura erworben, dadurch stehen den Absolventen alle Bildungswege offen. Kurse, Unterlagen und Prüfungen sind kostenlos. Geprüft wird in Deutsch, Mathematik, Englisch und einem Fachbereich. Die Kurse können in der Freizeit oder mit Einverständnis der Betriebe innerhalb der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Carmen Bacher
Ein Händchen für die Blumen: Johanna Weißenbacher wollte bereits als Kind Floristin werden, im Bild mit Blumen Neuhauser-Chef Florian Neuhauser
8

Lehre als Floristin
Ein Händchen für die Welt der Blumen

Für die 18-jährige Johanna Weißenbacher  ist die "Arbeit mit Blumen" der schönste Beruf der Welt. SALZBURG. "Wenn ich groß bin, möchte ich als Floristin arbeiten" – das stand für Johanna Weißenbacher bereits als Kind fest. Und daran hat sich auch bis heute für die 18-Jährige nichts geändert. Seit August 2019 absolviert sie bei Blumen Neuhauser in der Stadt Salzburg eine Lehre und erlernt täglich neue Fertigkeiten rund um Blumensträuße, Gestecke oder Dekorationsmöglichkeiten. "Ich bin in die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Peter Haidvogl ist seit einigen Jahren Eigentümer von zwei Hotels in Zell am See – und vielen tausend Honigbienen (Foto).
1 2

Schwerpunkt Lehre
Peter Haidvogls Karriere vom Lehrling zum Hoteleigentümer

Peter Haidvogl arbeitete sich vom Lehrling zum zweifachen Hoteleigentümer hoch – eine echte "Karriere mit Lehre". ZELL AM SEE. "Eigentlich wollte ich Tennisprofi werden", erzählt Peter Haidvogl, Eigentümer der beiden Betriebe "Haidvogl Kinderhotel Zell am See" und "Haidvogl Mavida Zell am See". Doch es kam anders: Während seiner Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten beim "Goldenen Greif" in Kitzbühel spielte er noch professionell Tennis, doch dann "wurden andere Sachen wichtiger"....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Das Wir-Gefühl in einem Betrieb wird von der Belegschaft auch nach außen getragen. Deshalb ist es wichtig, das Betriebsklima zu stärken, um nach außen hin ein gutes Image zu haben.
2

Lehre
Tipps für die Imagepflege, um attraktiv für Lehrlinge zu sein

Lehrlinge aufnehmen in Zeiten von Corona – viele Betriebe wollen dies auch tun, müssen es auch, haben aber große Schwierigkeiten damit. Die Demografieberatung hat einige Tipps parat, die bei der Verbesserung des Betriebsklimas helfen können und damit auch das Image des Betriebes, um für Lehrlinge attraktiv zu sein.  SALZBURG/WIEN. Einerseits sollten Betriebe ihr Betriebsklima analysieren: Erst wenn bewusst ist, dass und wo es Verbesserungspotenziale gibt, kann aktiv daran gearbeitet werden....

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Landesrat Schwaiger mit 21 Lehrlingen des Lande beim Lehrlings-Willkommensempfang im Chiemseehof.
2

Lehre2020
Fachkräfte von morgen: Verwaltungsassistenten beim Land und den Gemeinden

Sie sind jung, motiviert und machen beim Land und in den Gemeinden die Ausbildung zum Verwaltungsassistenten. Sie sind die Zukunft unserer öffentlichen Verwaltung. Beim Land Salzburgwerden durch Pensionierung in den nächsten Jahren hunderte Lehrstellen frei. SCHEFFAU/SALZBURG. Verwaltungsassistenten beim Land und in den Gemeinden punkten mit umfangreichen Fachgebieten, die vom Geoinformationstechniker, Finanzassistenten, App-Entwickler bis zum Labortechniker reichen. „Die Corona-Pandemie hat...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
In der "skill factory" fördert der Verein für Mitarbeiterqualifizierung im Tourismus "work for us" Lehrlinge. (Symbolfoto)
2

"skill factory"
Lehrlinge stärken ihre persönlichen Kompetenzen

Hier wird in die Zukunft investiert: In der "skill factory" können Lehrlinge ihre persönlichen Kompetenzen stärken. PINZGAU. Die Kompetenzen und Stärken der über 1.000 Mitarbeiter in den einzelnen Mitgliederbetrieben ausbauen: Das ist das Ziel der internen Weiterbildungsakademie "skill factory" des Vereins für Mitarbeiterqualifizierung im Tourismus "work for us". Lehrlinge machen Auftakt Den Anfang der Akademie übernimmt die Jugend – und zwar in der "skill factory Lehrlinge". Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Kampagne "Unverzichtbar" wirbt für die Stadt Salzburg als Arbeitgeberin.
2

Kampagne "Unverzichtbar"
UMFRAGE - Die Stadt Salzburg als der Arbeitgeber

Die Stadtverwaltung startete eine Werbekampagne um zu zeigen, dass sie eine attraktive Arbeitgeberin ist. SALZBURG. „Wir sind krisensicher, bieten familienfreundliche Rahmenbedingungen mit sinnvollen Tätigkeiten und Aufgaben.“, sagt Bürgermeister Harald Preuner, der die Stadtverwaltung als attraktiven Arbeitgeber sieht. Unter dem Motto ´"Nicht immer sichtbar, aber unverzichtbar"` werden in der Herbstkampagne die Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt. "Sie leisten einen unverzichtbaren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein gutes Miteinander innerhalb der Belegschaft wirkt sich sehr auf das Betriebsklima aus. Und auch auf das Image nach außen hin – ein schlechtes Betriebsklima kann ein Grund sein, dass Unternehmen für Lehrstellensuchende nicht attraktiv sind.
2

Lehre
Lehrlinge finden und halten – Tipps zur Lehrlingssuche

Viele Betriebe haben Schwierigkeiten, die passenden Lehrlinge zu finden und in Folge auch im Betrieb zu halten. Viele wollen derzeit auch welche aufnehmen, müssen es auch, haben aber durch die aktuelle Corona-Situation große Schwierigkeiten damit. Die Demografieberatung hat einige Tipps parat, die bei der Mitarbeitersuche und der Imagepflege helfen können, um Betriebe gerade für Lehrlinge attraktiv zu machen. SALZBURG/WIEN. Die Betriebe stehen mehr denn je vor der Herausforderung,...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ausbildner Jan Mödlhammer mit dem Zimmerlehrling im zweiten Lehrjahr Thomas Schöchl aus Köstendorf.
6

Lehrlinge 2020
"Ich mag den Geruch von Holz"

Thomas Schöchl wird Zimmerer. Er hat gerade sein zweites Lehrjahr bei der Baufirma und Zimmerei Winklhofer in Seekirchen begonnen. SEEKIRCHEN . Zimmermann ist ein alter Traditionsberuf, der nach wie vor bei den männlichen Schulabgängern sehr beliebt ist. "Ich wollte immer schon mit den Händen arbeiten", erzählt Thomas Schöchl. Dass die Wahl auf die Ausbildung zum Zimmerer fiel, war dem Werkstoff geschuldet: "Mit Holz kann man viel herstellen und gestalten." Arbeiten im Freien Außerdem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Derzeit werden in Piesendorf 20 Lehrlinge beschäftigt.
2

Lehre 2020
Internationales Unternehmen aus Piesendorf setzt auf Lehrlinge

Das Pinzgauer Unternehmen Senoplast setzt zur Erhaltung ihrer international angesehenen Qualität voll auf die Lehrlingsausbildungen. PIESENDORF. Senoplast Klepsch und Co. ist weltweit für seine Spezialisierung im Kunststoffbereich bekannt. Ihr Fokus, der auf coextrudierten Kunststoffplatten und Folien liegt, findet dabei Anwendung in verschiedensten Bereichen, vom Fahrzeugbau über Reisekoffer bis hin zur Möbelbranche.  Zentraler Pfeiler ist die Lehrlingsausbildung Um die Qualität des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
A1-Lehrling Sascha Altacher ist stolz darauf, dass er die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden hat.

A1
Sascha Altacher – ein ausgezeichneter Lehrling aus Maishofen

Der 18-jährige Sascha Altacher aus Maishofen hat allen Grund sich zu freuen: Er hat heuer seine Lehrabschlussprüfung als Einzelhandelskaufmann mit Schwerpunkt Telekommunikation mit Auszeichnung bestanden. Sascha Altacher berät im A1-Shop in Zell am See die Kundinnen und Kunden bei ihren Fragen rund um Smartphones, Internetanschlüsse und Co. "Zu diesem tollen Erfolg möchten wir herzlich gratulieren", heißt es Seitens der Firma. Mehr Lehrlingsbeiträge finden Sie >HIER<. 

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Lehre mit Matura ist bei Salzburgs Lehrlingen beliebt. Die Rate jener, die die Berufsmatura bestehen, liegt bei über 92 Prozent.
2

Lehre
Die Lehre mit Matura erfährt aktuell einen wahren Boom

„Die Lehre mit Matura boomt bei uns gerade. Fast 650 Lehrlinge aus ganz Salzburg bereiten sich im BFI Salzburg derzeit auf die Reifeprüfung vor. Rund 200 haben im Sommersemester trotz Lockdown wieder in einem Fach bestanden. Die Kosten für die Kurse übernimmt die öffentliche Hand“, bringt es Horst Kremsmair, Geschäftsführer des Berufsförderungsinstitut (BFI) auf den Punkt. Mit diesem Ausbildungsweg haben Salzburgs Lehrlinge noch mehr Chancen auf den Arbeitsmarkt. SALZBURG. Wer eine Lehre...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
In Salzburg werden aktuell insgesamt mehr als 66 Konditorlehrlinge in 40 Lehrbetrieben ausgebildet. Vor kurzem wurde ein neuer Kollektivvertrag für die Arbeiter und Lehrlinge der Konditoreien abgeschlossen werden.

Lehre
Trotz schwierigen Zeiten werden Konditor-Lehrlinge gut ausgebildet

Ende August konnten die Produktionsgewerkschaft Salzburg und die Landesinnung der Lebensmittelgewerbe der Wirtschaftskammer Salzburg erfolgreich einen neuen Kollektivvertrag für die Arbeiter und Lehrlinge der Konditoreien abschließen. SALZBURG. Mit Anfang September steigen im Schnitt  die Löhne der Arbeiter und Lehrlinge der Konditoreien um zwei Prozent, bereits im vergangenen Jahr konnte in der untersten Lohngruppe der Mindestlohn auf 1.500 Euro angehoben werden. Besonderes Augenmerk legten...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Voll motiviert: die Geschäftsführer mit ihren neuen Mitarbeitern. Auch Nationalratsabgeordnete Tanja Graf (rechts im Bild) stattete einen Besuch ab.
1

Langfristige Perspektive
Agentur setzt auf Ausbildung von Lehrlingen

Eine Salzburger Agentur will motivierten jungen Menschen trotz wirtschaftlich herausfordernder Zeiten eine Chance geben. SALZBURG (lg). Nicht den Kopf in den Sand stecken, stattdessen den Fokus auf eine erfolgreiche Zukunft richten. Viele Unternehmen agieren trotz der herausfordernden Zeit unter dieser Prämisse und können als echte "Salzburger Erfolgsgeschichten" bezeichnet werden. Agentur bietet fünf neuen Lehrlingen Ausbildung Fit für die Zukunft bleiben – das dachte sich auch Michael...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das AMS ersucht, die Anträge auf Arbeitslosengeld über das eAMS-Konto oder Online auf der AMS-Website einzubringen. Daneben können die dort geforderten Daten und Formulare auch per E-Mail übermittelt werden.
3

Arbeitsmarkt Salzburg
Arbeitslosigkeit im August weit über Österreichschnitt

Zum Saisonende im September befürchtet man einen Ansturm auf die AMS-Geschäftsstellen und appelliert an die Arbeitslosen, sich online vormerken zu lassen, da es Corona-bedingte Zugangsbeschränkungen gibt. SALZBURG. Während im August im Vergleich zum Juli die Arbeitslosigkeit um gut tausend Personen zurückgegangen ist, verzeichnet das AMS Salzburg im Vorjahresvergleich einen Zuwachs der Vorgemerkten um 45,5 Prozent – weit über dem österreichischen Schnitt von plus 33,2 Prozent. Ende August...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
"Es gehören wieder Sportwochen in den Schulen durchgeführt. Eine im Sommer und eine im Winter", findet die Abgeordnete zum Nationalrat Tanja Graf (ÖVP)

Nationalrats-Abgeordnete Tanja Graf im Bezirksblätter Interview
Wir sollten alle Schüler in Bewegung bringen

Für die Abgeordnete zum Nationalrat Tanja Graf ist der Schulsport ein wichtiges Anliegen. In Handwerksberufen sieht sie eine tolle Zukunft. GOLLING. Die Abgeordnete zum Nationalrat Tanja Graf (ÖVP) im Bezirksblätter Exklusivinterview. BEZIRKSBLÄTTER: Frau Graf, was hat Sie dazu bewegt, die Wiedereinführung von Sportwochen in den Schulen voranzutreiben? TANJA GRAF: Mein Anliegen ist es, Schüler wieder verstärkt körperlich in Bewegung zu bringen. Es war daher wichtig, dass es zu einer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
v. li.: Christina Ehrenreich, Katharina Hörbinger, Manuela Tanner, Anna-Maria Guggenberger
(beide mit Auszeichnung), Jasmin Penker, Sophie Schröcker, Helena Markovic (guter Erfolg) und Philip
Schlick (Auszeichnung)
1

Wirtschaftsverein Tamsweg
Vier Mitarbeiterinnen haben Lehrabschlussprüfung in der Tasche

Beim Wirtschaftsverein Tamsweg ist man stolz auf seine erfolgreiche Lehrlinge – auf jene die bereits fertig gelernt haben und auch auf jene, die ihr erstes Lehrjahr gemeistert haben. TAMSWEG. Vier Lehrlinge des Wirtschaftsverein Tamsweg haben im Juli die Lehrabschlussprüfung absolviert. Drei davon mit ausgezeichnetemErfolg und eine mit gutem Erfolg. Auch die Lehrlinge im ersten Lehrjahr haben mit tollen schulischen Leistungen abgeschlossen und würden – so heißt es seitens des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Sportwissenschafter Alexander Schaar-Christen, Roland Stegmüller und Bernhard Bayer (v.l.) sind die Gründer des Vereins "OUTWORX – Bewegung &amp; Gesundheit". Sie planen schon intensiv für den Herbst, um trotz Covid-19 gemeinsam mit Salzburgs Lehrlingen wieder voll durchzustarten.
1 3

Gesundheitsförderung
„Initiative Gesunder Lehrling“ unterstützt Berufsschüler

Bewegung, Ernährung und mentale Fitness – auch in herausfordernden Zeiten begleitet die „Initiative Gesunder Lehrling“ Berufsschüler durch den Schulalltag. Mit der Hilfe von Alexander Schaar-Christen, Roland Stegmüller und Bernhard Bayer, Sportwissenschafter und Gründer von „Outworx – Bewegung & Gesundheit“, bekommen Lehrlinge hier Werkzeuge in Form von Wissen und Handlungskompetenzen mit auf den weiteren Berufsweg. Ab dem Herbst starten die drei Salzburger mit ihrem "TRAINEEng" wieder...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Wirtschaftsministerin Schramböck
Lehrlingsbonus für Kleinstunternehmen wird um 1.000 Euro aufgestockt

Ab 1. Juli kann der neue Lehrlingsbonus beantragt werden.  ÖSTERREICH. Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) gaben im Rahmen eines Lehrbetriebsbesuches am Freitag bekannt, dass der Lehrlingsbonus für Kleinstunternehmer aufgestockt wird. Konkret erhalten Kleinstunternehmer mit maximal 9 Mitarbeitern und einem Umsatz von weniger als 2 Millionen Euro 1.000 Euro pro Lehrverhältnis mehr. Für Kleinunternehmer mit unter 50 Mitarbeitern und einem...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.