Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • 01.10.19
  •  1
Wirtschaft
"Lehre On Air" in der Tennishalle Spittal: Gerfried Wagner (BBO Kärnten) und Johann Oberlerchner  (AMS Spittal) eröffneten die Lehrlingsmesse
62 Bilder

Lehre On Air
Eltern und Jugendliche für den Lehrberuf begeistern

Vielfältige Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Lehrlingsmesse in Spittal vorgestellt. SPITTAL/DRAU. 40 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Beratungsstellen präsentierten bei "Lehre On Air" ihr breit gefächertes Angebot. Eltern und Jugendlichen wurde außerdem die einzigartige Chance geboten, Lehrberufe gemeinsam kennen zu lernen und gleich vor Ort auszuprobieren. Zahlreiche AusstellerAuch heuer fand in der Tennishalle Spittal die Fachmesse "Lehre On Air" statt, welche...

  • 27.09.19
  •  2
Wirtschaft
Laut Gaby Schaunig entwickelt sich der Lehrstellenmarkt in Kärnten seit rund 2,5 Jahren positiv
2 Bilder

Lehre
Schaunig: "Unternehmen bilden wieder verstärkt junge Menschen aus"

Das Land unterstützt Kärntens Lehrlinge in vielen Bereichen. Laut Lehrlingsreferentin LH-Stv. Gaby Schaunig arbeitet man derzeit wieder an zwei Programmen, u. a. geht es um die digitale Zukunft der Lehrausbildung.  WOCHE: Mit August 2019 stehen wir bei 636 Lehrstellensuchenden (+ 11,8 %) und 533 offenen Lehrstellen (+ 14,4 %). Wie interpretieren Sie diese Zahlen? GABY SCHAUNIG: Die Bestandszahlen im Sommer sind nicht sehr aussagekräftig, da sich viele Jugendliche vorsorglich...

  • 24.09.19
Wirtschaft
2 Bilder

Lehrmeister
Lehrlinge sind unsere Fachkräfte von morgen

Unternehmer nehmen Stellung zum Thema Lehrlinge. Goldeck-Bergbahnen werden Lehrherr. SPITTAL. Jeder Unternehmer, der Lehrlinge ausbildet, kann so manche Geschichte erzählen. Der Garten- und Floristik-Betrieb Winkler in Seeboden lernte in seiner 71-jährigen Firmenhistorie bereits 120 Lehrlinge an und hat dafür auch schon Ehrungen erhalten. "Entscheidend ist die Liebe zum Beruf", so Chef Karl Winkler. Für den erfolgreichen Unternehmer hat die Lehrlingsausbildung eine große Bedeutung, denn rund...

  • 24.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Wirtschaft
Maturanten feiern seit 20 Jahren mit Summer Splash ihren Schulabschluss, nun können mit LARS auch Lehrlinge ihren Lehrabschluss mit ein bisschen Spaß und Information feiern
2 Bilder

Lehrabschluss: Große Sause am Millstätter See

MILLSTÄTTER SEE. Am 13. September startet "LARS" - die große LehrAbschlussReiSe am Millstätter See. Was Maturanten mit dem Summer Splash können, können Lehrlinge nun auch und ihren Lehrabschluss würdig genießen. Kurzfristig umgesetzt LARS ist ein weiterer Schritt, um die Bedeutung und Wichtigkeit der Lehre zu unterstreichen. Von 13. bis 16. September 2019 gibt es die heuer kurzfristig umgesetzte Premiere von LARS. Gleichzeitig ein perfekter Test- und Probelauf auf für 2020. Mit Florian...

  • 05.09.19
Wirtschaft
Zehn Schnupperlehrlinge mit Migrationshintergrund konnten im Radentheiner Werk einen Einblick in den Berufsalltag bekommen
3 Bilder

RHI Magnesita
Schnupperlehrlinge bekamen im Werk Radenthein Einblick in ihre Traumberufe

RADENTHEIN. Pünktlich zum Sommerstart traten zehn motivierte Jugendliche mit Migrationshintergrund ihre dreitägige Schnupperlehre im Werk Radenthein von RHI Magnesita an. Über Arbeitsalltag informieren Nachdem die „Lehrlinge auf Zeit“ eingehend mit den Sicherheitsvorschriften vertraut gemacht wurden, stand eine ausführliche Werksbesichtigung auf dem Programm. Dabei hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit ChemieverfahrenstechnikerInnen, MaschinenbautechnikerInnen und...

  • 15.07.19
  •  1
Wirtschaft
Die 18-jährige Katrin Keuschnig aus Napplach ist Lehrlingsbotschafterin für den Monat Juli

Karriere mit Schere
Lehrlingsbotschafterin für Friseur-Kampagne kommt aus dem Mölltal

NAPPLACH/FLATTACH (ven). Friseur-Lehrlinge setzen ein Zeichen für die Lehre. Katrin Keuschnig (18) aus Napplach wird bei der neuen Lehrlingskampagne der Bundesinnung der Friseure im Monat Juli aus ihrem Berufsalltag per Blog und Social Media berichten. Was Lehre alles kann “Für die Wertigkeit der Lehre” lautet das heurige Motto von neun jungen Friseur-Lehrlingen. Sie zeigen dieses Jahr, was die Lehre alles kann – und zwar über die Sozialen Medien. Denn um die Friseurlehre noch mehr zu...

  • 01.07.19
Leute
Juergen Mandl (WKO) und Lehrling des Jahres Stefanie Gruber sowie LHStv.in Gaby Schaunig,
3 Bilder

Lehrling des Jahres
Stefanie Gruber und Sidonie Striemitzer räumen ab

Stefanie Gruber setzte sich gegen 33 Mitbewerber durch. Sidonie Strimitzer gewinnt Videowettbewerb. VELDEN. Insgesamt 33 Kärntner Lehrlinge wurden über Monate in der "Talenteakademie Kärnten" der Kärntner Wirtschaftskammer und des Wifi gecoacht und nahmen an Lehrlingswettbewerben sowie Meisterschaften teil. Sie alle gingen ums Rennen um den Titel "Lehrling des Jahres 2019". Durchsetzten konnte sich schlussendlich die Malerin und Beschichtungstechnikerin Stefanie Gruber von der Firma Ortner...

  • 28.02.19
Wirtschaft
Claus Marx, David Rader, Alexander Schmid, Thomas Gasser, Jennifer Oberegger, Markus Köstinger und TAK Geschäftsführer Manfred Stippich (von links)

Infineon
Neue Mechatronik-Staatsmeister trainierten im Lavanttal

Lehrlinge von "Infineon" gewannen bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft Gold und Bronze. ST. ANDRÄ. Bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft in Salzburg regnete es kürzlich Edelmetall für Kärnten. Die "Infineon"-Lehrlinge David Rader und Alexander Schmid gewannen Gold, ihre Kollegen Thomas Gasser und Jennifer Oberegger, ebenfalls Lehrlinge bei "Infineon" in Villach im vierten Lehrjahr, erreichten Bronze. Die erfolgreichen Jugendlichen haben für das Großereignis rund zehn Wochen lang an der...

  • 13.12.18
  •  1
Wirtschaft
Schneidermeisterin Birgit Moser ist neue Landesinnungsmeisterin für Mode und Bekleidungstechnik

Wirtschaftskammer Kärnten
Lendorferin ist neue Innungsmeisterin der Schneider

Schneidermeisterin Birgit Moser vertritt als Innungsmeisterin 389 Mitgliedsbetriebe der Mode und Bekleidungstechnik.  LENDORF (ven). "Landesinnungsmeisterin für Mode und Bekleidungstechnik" - das ist der neue Titel von Schneiderin Birgit Moser aus Lendorf. Sie übernahm nun die Funktion von Gertrude Mascheßnig-Haberl. "Große Anerkennung" "Als man an mich herangetreten ist und mich fragte, ob ich mir vorstellen könnte, die Funktion der Landesinnungsmeisterin zu übernehmen, war ich sehr...

  • 24.10.18
Wirtschaft
<f>Für Thomas Schäfauer</f> ist es wichtig, Lehrlingen eine Chance zu geben
5 Bilder

Lehre in Spittal
"Lehrlinge sollen aus Region sein"

Lehrherren aus der Region erzählen, was ihnen besonders an ihrer Rolle als Lehrherren gefällt. BEZIRK SPITTAL (aju). Ohne Lehrherren gäbe es auch keine Lehrstellen. Was das Schöne am Lehrherr-Sein ist, das verraten uns Spittaler Firmen. Viel Konsequenz Für Martin Bacher von Bacher Reisen in Radenthein ist es vor allem wichtig, Lehrlinge auszubilden, damit die Firma eine Zukunft hat. "Die Berufe in denen wir ausbilden sind zum Glück noch sehr gefragt. Unsere Aufgabe ist es nun den...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weiß: „Aus Lehrlingen entwickeln sich die meisten Unternehmer!“

Lehrlings-Offensive
„Eltern müssen die Chance einer Lehre erkennen!“

Lehre liegt im Trend, hat aber dennoch ein Image-Problem, bedauert WK-Präsident Jürgen Mandl. KÄRNTEN. Obwohl in Kärnten aktuell knapp 500 Lehrstellen unbesetzt sind, zeigt der allgemeine Trend zu einer dualen Ausbildung (Ausbildung in Betrieb und an Berufsschule) wieder nach oben. Der Anstieg an Lehrlingen im ersten Lehrjahr betrug im Jahr 2017 9,3 Prozent (siehe „In Zahlen“ unten). „Wir haben den höchsten Zuwachs in ganz Österreich“, freut sich Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl....

  • 02.10.18
Wirtschaft
Die Rennwegerin Anja Lax von Tann Wernberg ist Österreichs bester Fleischer-Lehrling und tritt bei der Lehrlings-EM in Frankfurt an. Spar unterstützt Lehrlingsbewerbe. Vor allem der Austausch unter den Lehrlingen sei sehr wertvoll
2 Bilder

Schwerpunkt Lehre
Paul Bacher (Spar): „Auf Lehrlinge zu setzen, ist Teil unserer DNA“

Spar ist der größte private Lehrlingsausbilder Österreichs. Grund genug für die WOCHE, im Rahmen des Lehrlings-Schwerpunktes u. a. mit Paul Bacher, Geschäftsführer von Spar Kärnten und Osttirol, zu sprechen. KÄRNTEN. Spar Kärnten und Osttirol begrüßte kürzlich beim Lehrlingsauftakt wieder ca. 100 neue Lehrlinge im Unternehmen. In Kärnten und Osttirol gibt es derzeit etwa 240 Lehrlinge – in allen Vertriebsschienen – also bei Spar, Interspar, Tann, Hervis und bei selbständigen Einzelhändlern....

  • 02.10.18
Wirtschaft
Klaus Raunegger hat bereits vier Mal ein Stipendium für die Ausbildung zum Chemielabortechniker ausgeschrieben - bisher mit nur einer Bewerberin
2 Bilder

Ausbildung in Sachen Chemie
Lehrwerkstätte bei Merck angedacht

Klaus Raunegger (Merck) plädiert für eine Chemie-HTL in Kärnten.  SPITTAL (ven). Merck-Chef Klaus Raunegger kämpft mit dem Nachwuchs. Derzeit bildet er zehn Lehrlinge in Labortechnik und Pharmatechnologie aus. Für ein Stipendium zur Ausbildung als Chemielaborant fehlen aber die Bewerber. Nur eine Bewerberin "Wir bieten dieses Stipendium seit vier Jahren an, haben aber bisher leider nur einmal eine Bewerberin gehabt. Sie arbeitet mittlerweile erfolgreich als Chemikerin bei Merck Spittal....

  • 02.10.18
Politik
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Auftakt für Lehrlinge: Kelag-Vorstand Manfred Freitag (rechts) und Reinhard Draxler (Kärnten Netz GmbH, Zweiter von links)
5 Bilder

30 Kelag-Lehrlinge stehen seit Montag unter Strom!

ST. VEIT. Eine Elektrotechnikerin und 19 Elektrotechniker, fünf Bürokauffrauen und ein Bürokaufmann, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, ein Koch sowie ein Betriebslogistikkaufmann – für 30 Jugendliche begann am Montag in der Kelag-Lehrlingsschule in St. Veit ihre Lehre bei der Kelag und deren Tochtergesellschaft Kärnten Netz GmbH (KNG). "Wir rekrutieren aus diesem Kreis viele Nachwuchskräfte", freut sich Kelag-Vorstand Manfred Freitag. Tatsächlich sind über 300...

  • 03.09.18
Politik
Bundesregierung plant Einsprungen bei erwachsenen Lehrlingen in überbetrieblicher Ausbildung

Bundesregierung will bei überbetrieblicher Ausbildung sparen

Die Bundesregierung will künftig bei erwachsenen Lehrlingen einsparen und die Lehrlingsentschädigung für junge Erwachsene in der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung massiv kürzen. KÄRNTEN. In Kärnten befinden sich derzeit circa 600 Lehrlinge in überbetrieblicher Ausbildung, werden also in Lehrwerkstätten auf das Berufsleben vorbereitet. Die schwarz-blaue Bundesregierung plant nun, die ohnehin knappe Lehrlingsentschädigung, im ersten und zweiten Lehrjahr massiv kürzen. Betroffen von den...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Martina Arztmann aus Spittal muss den Betrieb nach 65 Jahren schließen
6 Bilder

Traditionsbetrieb muss wegen Fachkräftemangel schließen

Fliesen Arztmann beendet 65 Jahre Firmengeschichte am 26. Mai mit einem Fliesenflohmarkt. SPITTAL (ven). Das Spittaler Familienunternehmen Fliesen Arztmann muss im 65. Jahr seiner Firmengeschichte schließen. Geschäftsführerin Martina Arztmann begründet dies unter anderem mit dem Fachkräftemangel. Derzeit hat das Geschäft nur mehr vormittags geöffnet, am 26. Mai wird bei einem Fliesenflohmarkt (8 bis 17 Uhr) der Warenbestand abverkauft. Danach ist für immer Schluss.  Fachkräfte fehlen "Es...

  • 25.04.18
LokalesBezahlte Anzeige
Martina Reinbold, lebende Werkstätte
54 Bilder

Lehrlinge- Facharbeiter- Handwerker gesucht. Zukunftssicherung durch das Handwerk dringend erforderlich.

Handwerk ergreift Initiative, auch wir waren dabei. Die Zukunft für die Erhaltung unserer Infrastruktur schaut nicht gut aus. Die demografische Entwicklung ist bedenklich. Alle wollen studieren, intellektuell sein -  ob eine Eignung vorhanden ist oder nicht, Hauptsache wir erfüllen eine Statistik und wollen mehr scheinen, als wir tatsächlich sind. Nur, mit dieser Verhaltensweise werden wir unsere komplexe und sehr anspruchsvolle Infrastruktur in unserem Land nicht erhalten können. Wenn...

  • 26.02.18
  •  1
Wirtschaft
Derzeit absolvieren zwölf Lehrlinge bei Verbund ihre Berufsausbildung
3 Bilder

Verbund sucht Lehrlinge in Oberkärnten

Doppelberuf als Basis für Berufskarriere in Kraftwerk. REISSECK, MALTA (ven). Der Energiekonzern Verbund sucht motivierte Lehrlinge in Österreichs leistungsstärkstem Wasserkraftwerk Malta/Reißeck. Bis zu vier Lehrlinge können den Doppelberuf Elektro- und Metalltechnik erlernen. Vier Jahre Lehrzeit "Wer sich für die vierjährige Lehrausbildung interessiert, bewirbt sich bis zum 22. Februar ganz einfach online auf www.verbund.com/lehrstellen", so Verbund-Sprecher Robert Zechner.  "Viele...

  • 05.02.18
  •  1
Wirtschaft
Familie Dörfler mit dem Lehrling Tobias Vescei, der den österreichweit dritten Platz belegte
3 Bilder

Spittals Lehrlinge räumen bei Wettbewerben ab

Nachwuchskräfte der KFZ-Techniker, Metalltechniker und Friseure punkten mit ihrem Können. BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Lehrlinge sind top in ihren Lehrberufen. Das zeigten sie auch bei Landes- und Bundeslehrlingsbewerben. Mehr als nur Haare schneiden Bei der Haarmania 2017 in der "scalaria" am Wolfgangsee gaben sich nicht nur zahlreiche internationale und nationale Friseur-Stars die Ehre, es wurden auch außergewöhnliche österreichische Friseure mit der „Minerva“ ausgezeichnet: Darunter...

  • 04.10.17
  •  3
  •  2
Wirtschaft
1. Platz Landmaschinentechnik: Otto Wassermann, Lehrbetrieb: Maier Thomas, Lind im Drautal
3. Platz Landmaschinentechnik: Martin Pichler, Lehrbetrieb: "UNSER LAGERHAUS" Warenhandels-Gesellschaft m.b.H.
6 Bilder

Oberkärntner Lehrlinge sind top

Metalltechniker, Holzbauer und Installationstechniker zeigten ihr Können. Lehrlinge werden bei Bundesbewerb Kärnten vertreten. BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Lehrlinge konnten bei den Landeslehrlingsbewerben wieder Spitzenplätze mit nach Hause holen. Neben der eigenen Motivation und dem Engagement verdanken sie dies auch dem Engagement des Lehrbetriebes. Bundesbewerb ruft Mit höchster Präzision und Sorgfalt gingen 14 Jung-Zimmerer heran und kämpften um den Landestitel. Austragungsort war...

  • 26.06.17
Wirtschaft
Tobias Seebacher (19) und Christoph Lackner (26) räumten beim Lehrlingswettbewerb ab

Lindner-Lehrlinge behaupten sich in der Steiermark

Christoph Lackner und Tobias Seebacher auf Stockerlplätzen bei Lehrlingswettbewerb. SPITTAL, EIBISWALD. Die beiden Lehrlinge von Lindner Recyclingtech Christoph Lackner (26) und Tobias Seebacher (19) nahmen beim Lehrlingswettbewerb in Eibiswald in der Steiermark den ersten und dritten Platz mit nach Hause. Sie zeigten ihr Können im Bereich Elektrobetriebstechnik. 55 Teilnehmer Insgesamt 55 Lehrlinge gingen im Fach Mechatronik, Elektrobetriebstechnik und Elektromaschinentechnik ins Rennen,...

  • 14.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.