Lehrwerkstätte

Beiträge zum Thema Lehrwerkstätte

WirtschaftBezahlte Anzeige

Überbetriebliche Lehrausbildung
ÜBA-Lehrling erhält Gutschein für hervorragende Leistungen!

Auf Grund seiner besonderen Leistungen wurde Seyiut Taskale, Lehrling der technischen Bildungsakademie in Ternitz, ein Gutschein für eine Weiterbildung am BFI NÖ überreicht. Er absolvierte die Lehre zum Maschinenbautechniker im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung und hat alle vier Berufsschulklassen mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Das BFI NÖ gratuliert Seyiut Taskale und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg! In der vom AMS NÖ finanzierten Überbetrieblichen Lehrausbildung...

  • 14.11.19
Wirtschaft
Tag der offenen Lehrwerkstätte: Zahlreiche Besucher informierten sich über das Ausbildungsangebot der Stiwa Group.

Ausbildungszentrum
Stiwa öffnete die Lehrwerkstätte

Mehr als 300 Besucher im Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim. ATTNANG-PUCHHEIM. Mehr als 300 interessierte Besucher folgten der Einladung der Stiwa Group, sich beim Tag der offenen Lehrwerkstätte über die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Stiwa-Lehrlinge präsentierten ihre Lehrberufe und führten die Besucher durch das Ausbildungszentrum in Attnang-Puchheim. Dabei zeigten sich viele Gäste vom modernen Maschinenpark beeindruckt. „Wir freuen uns sehr, dass der Tag der offenen...

  • 07.11.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Schon während der Ausbildung arbeitet Lehrling Christopher Track bei ENGEL mit modernsten Maschinen.

Lehre
Mit ENGEL in die Zukunft starten

Tag der offenen Lehrwerkstätte am Freitag, 25. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr bei ENGEL in Schwertberg. SCHWERTBERG. ENGEL ist eines der global führenden Unternehmen in der Herstellung von Spritzgießmaschinen zur Kunststoffverarbeitung und der dazugehörigen Automatisierung. Die Kunststoffteile, die auf Maschinen von ENGEL gefertigt werden, begegnen uns im täglichen Leben: Das Spektrum reicht von Automobilkomponenten über Smartphone-Gehäuse bis zu Medizinprodukten. Jobs mit ZukunftAcht...

  • 02.10.19
Lokales
Vanessa Stollwitzer entschied sich nach der Borg-Matura für eine Lehre zur Elektrotechnikerin für Betriebs- und Anlagentechnik.
4 Bilder

Schwerpunktthema Lehre
"Kein Interesse an typischem Frauenberuf"

Jenny Veiter und Vanessa Stollwitzer haben sich für eine Lehre in einem technischen Beruf entschieden. LIENZ/ST. VEIT (cs). Ein typischer Frauenberuf wäre für Jenny Veiter aus St. Veit und Vanessa Stollwitzer aus Lienz nicht in Frage gekommen. Aktuell absolvieren beide eine technische Ausbildung bei der Firma Liebherr in Lienz. Jenny besuchte nach der Hauptschule drei Jahre die Landwirtschaftliche Lehranstalt in Lienz. "In den drei Jahren habe ich herausgefunden, dass mir die typischen...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Fundierte Lehrlingsausbildung bei Busatis: Erich Wenighofer mit seinen "Schützlingen" in der Lehrwerkstätte in Purgstall.
3 Bilder

Busatis
Lehre mit Format in Purgstall

In der Firma Busatis in Purgstall werden die Lehrlinge zu hochqualifizierten Fachkräften ausgebildet. PURGSTALL. Seit mittlerweile 130 Jahren ist Busatis in Purgstall an der Erlauf der kompetente Partner für Mäh- und Schneidtechnik in der Land- und Forstwirtschaft. Doch nicht nur bei den erzeugten Produkten blickt man auf eine lange Tradition zurück und bietet einen entsprechend hohen technischen Standard, auch in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter wird so einiges investiert. Seit...

  • 23.09.19
Lokales
Reza Hossaini, Siegfried Kühn und Manuel Kellner.
3 Bilder

Gmünd
Lehre hat viele Gesichter

Eines davon ist die überbetriebliche Lehrausbildung, die in Gmünd von zwei Vereinen angeboten wird. GMÜND. Von der Bauschlosserei über den Fahrzeugbau und die Kunstschlosserei bis zur Blechbearbeitung – in der Metallwerkstatt des Gmünder Vereins Sozial Aktiv gilt: Geht nicht, gibt's nicht. Bei einem Blick in die Halle würde man nicht erahnen, dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Werkstätte handelt. Tatsächlich ist es aber eine sogenannte überbetriebliche Lehrwerkstätte. In...

  • 23.09.19
  •  1
Lokales
Lehrlings-Ausbildner Dieter Peley betreut derzeit 24 Lehrlinge. Sabine Wolf ist Leiterin der 'Jugendinitiative Triestingtal', die mit Workshops zu den Jugendlichen in die Betriebe geht.
2 Bilder

Lehre
'Jugenddialog 2.0' in den Lehrwerkstätten

Die Jugendinitiative Triestingtal bietet spezifische Beratung an. Sie geht mit Workshops in die Betriebe. TRIESTINGTAL (mw). 24 Lehrlinge, darunter vier Mädchen, werden derzeit in der Lehrwerkstätte der Berndorf AG ausgebildet. Zehn unterschiedliche metall- bzw. elektrotechnische Berufe, aber auch Industriekaufmann/frau kann hier erlernt werden. Vor Beginn einer Lehre macht sich Lehrlingsbeauftragter Dieter Peley nicht nur bei Bewerbungsgesprächen ein Bild von den Jugendlichen. "Ich lege...

  • 23.09.19
Lokales
Bürgermeister Rupert Dworak (r.) mit Lehrlingen der Technischen Bildungsakademie Ternitz.

Ternitz
200 Lehrlinge aus der Lehrwerkstätte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Vor einigen Jahren haben wir uns dazu entschlossen, die ehemalige Lehrwerkstätte wieder ins Leben zu rufen, um den Lehrberuf wieder attraktiver für die Jugend zu machen", so der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak. Im Focus stehen metallverarbeitende Berufe. Das Projekt Lehrwerkstätte wird gut angenommen. Seit dem Start 2010 mit Unterstützung des BFI, dem Land NÖ und dem AMS wurden bisher rund 200 Lehrlinge ausgebildet, die den Lehrabschluss zu 100 Prozent geschafft...

  • 19.09.19
  •  1
Wirtschaft
Diese angehenden Facharbeiter feierten in Kaprun ihren ersten Lehrtag.
5 Bilder

Verbund
10 Jahre Lehrwerkstätte Kaprun

Der Verbund blickt auf zehn Jahre Lehrlingsausbildung in der modernen Lehrwerkstätte in Kaprun zurück. KAPRUN. Elektronik, Elektrotechnik, Metalltechnik, Kommunikationstechnik – diese Berufe können Jugendliche bei der Verbund-Lehrwerkstätte in Kaprun erlernen. Seit 1948 wird hier ausgebildet, die 71 Jahre alte Werkstätte ist die älteste des Konzerns. Zwischenzeitlich wurde sie an die Arbeiterkammer vermietet, seit 2009 nutzt sie der Verbund wieder selbst für Ausbildungszwecke und erweiterte...

  • 02.09.19
Wirtschaft
Grundsteinlegung mit Landesrat Anton Lang, Vorständin Silvia Angelo, Bürgermeister Gerald Schmid und Lehrlingen.
3 Bilder

Knittelfeld
ÖBB-Lehrwerkstätte wird bereits gebaut

Für 17 Millionen Euro entsteht in Knittelfeld eines der modernsten Ausbildungszentren in Österreich. KNITTELFELD. "Bei wie vielen Spatenstichen haben wir uns hier eigentlich schon getroffen?", haben einige Gäste am Donnerstag am Gelände der ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld gewitzelt. "Die ersten Mauern stehen schon - jetzt kann nichts mehr passieren", antwortete Bürgermeister Gerald Schmid auf der Bühne launig. Zur Erinnerung: Das erste Konzept wurde bereits 2015 vorgestellt, damals noch...

  • 22.08.19
Wirtschaft
Neue Drehmaschine: Die Lehrlingsausbilder Alfred Uitz und Marc Schanza, Chef Erwin Poinstingl und die Lehrlinge Oliver, Stefan u. Marcel.
2 Bilder

Heidenreichstein
MKE investiert in Lehrlingsausbildung

Vom Investitionskurs profitiert auch die betriebseigene Lehrwerkstätte. HEIDENREICHSTEIN. "Vergangenes Jahr hatten wir das beste Jahr unserer Firmengeschichte", ist MKE-Geschäftsführer Erwin Poinstingl stolz. Die Metall- und Kunststoffwarenerzeugungsgesellschaft, die 2018 von der Schweizer Bühler Group übernommen wurde, ist daher in der glücklichen Lage, investieren zu können. So wird die Gerätschaft, mit der etwa Anlagen für die Autoindustrie, Hydranten oder auch Prothesen hergestellt...

  • 08.05.19
Wirtschaft
Die ÖBB investiert ins Schienennetz.
2 Bilder

Murtal
ÖBB investieren und suchen Lehrlinge

Für neue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld werden bereits Lehrlinge gesucht. MURTAL. Ein millionenschweres Infrastrukturprogramm hat die ÖBB-Infrastruktur AG diese Woche angekündigt. Die Bundesbahnen werden demnach alleine heuer über 380 Millionen Euro in das steirische Schienennetz investieren. Neben der Südstrecke, neuen Bahnhöfen und Park & Ride-Anlagen wird in Knittelfeld die neue ÖBB-Lehrwerkstätte entstehen. Baubeginn Ab Juni sollen in der Eisenbahnerstadt die Bagger auffahren,...

  • 12.02.19
Lokales
Die Jugendlichen der Lehrwerkstätte im Kompetenzzentrum Weststeiermark beim Bau der Theaterbühne.

Pölfing-Brunn
Jugendliche der Kompetenz bauten Theaterbühne

Jugendliche vom Kompetenzzentrum Weststeiermark wurden wieder vor eine neue Herausforderung gestellt: Sie sollten ein originales Krankenzimmer als Bühne für das Vulkstheata Pölfing-Brunn nachbauen. Unter der Anleitung vom Betreuerteam um Thomas Pichler, Bernhard Zmugg und Manfred Schuiki gingen die Jugendlichen mit voller Begeisterung an die Arbeit. Perfekt gemeistertAm ersten Tag standen die Tischlerarbeiten im Vordergrund. In ein paar Stunden stand bereits das komplette Grundgerüst für die...

  • 07.02.19
  •  1
Wirtschaft
Lukas Rath ist einer von 37 Jugendlichen im Bezirk, die über die Ausbildungsgarantie zum Lehrabschluss kommen können.
3 Bilder

Ausbildungsgarantie
Lehrabschluss für jedermann im Melker Bezirk

BEZIRK. Der 17-jährige Lukas Rath aus Krummnußbaum hat sich vorgenommen unbedingt Maler zu werden. "Seit ich bei einem Verwandten mitgeholfen habe seine Wohnung auszumalen und ich ein Praktikum bei einem Malerbetrieb gemacht habe, bin ich begeistert von dem Beruf", so Rath. Einziges Problem: Er findet keinen Ausbildungsplatz. "Außertourliche" Ausbildung Ein Schicksal, das viele Jugendliche im Bezirk betrifft – aktuell sind es 37 Personen. Doch dank der "Ausbildungsgarantie" müssen die...

  • 28.01.19
Wirtschaft
19 Bilder

Bei SBOT
Zwischen Schraubstock und Aerospace-Zubehör

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jugendlichen, die handwerklich begabt sind, eröffnen sich bei Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology eine Reihe von Möglichkeiten. Beim Tag der offenen Lehrwerkstätte am 26. Jänner konnten Jugendliche (und ihre Eltern) Einblicke in die Ausbildung in der hauseigenen Lehrwerkstätte werfen. Am Ende des Besuchs wurde zwischen den teuren Maschinen noch gespeist. SBOT hat vor zwei Jahren die ersten Schritte gesetzt, um auch Bauteile für die Luftfahrtindustrie zu produzieren. "Da...

  • 27.01.19
Lokales
Die Rampe Landtorberg wird in Judenburg saniert.

Vorschau auf 2019
Viele Baustellen in der Region

Schnellstraße, Stadteinfahrt und vieles mehr wird heuer in Angriff genommen. MURTAL/MURAU. Die größte Baustelle der Region bleibt auch im neuen Jahr die Unterflurtrasse in Unzmarkt-Frauenburg. Beinahe ohne Pause gehen dort die Arbeiten der Straßengesellschaft Asfinag weiter. Bis 2020 wird dort der nächste Abschnitt der Murtal-Schnellstraße S 36 fertiggestellt. Bürgermeister Eberhard Wallner hat dort eine Verlängerung der Trasse vom sogenannten Hirschfeld bis nach Scheifling gefordert. Eine...

  • 03.01.19
Wirtschaft
v.l.n.r.: BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach, Katrin Spitzer und BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer
2 Bilder

Lehrwerkstätten
ÜBA-Lehrwerkstätte: Katrin Spitzer brilliert mit ausgezeichnetem Erfolg!

Katrin Spitzer ist seit März 2016 Lehrling der Überbetrieblichen Lehrwerkstätte des BFI NÖ für Kosmetik und Fußpflege. Im Rahmen der Berufsschule konnte sie alle drei Berufsschulklassen mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. Im Frühjahr 2019 folgt die Lehrabschlussprüfung. BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer und BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach statteten der Lehrwerkstätte einen Besuch ab, um den Lehrling persönlich für ihre hervorragenden Leistungen zu gratulieren....

  • 14.12.18
Wirtschaft

(c)  WKNÖ, v.l.n.r.: Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ Johann Ostermann, BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, Jessica Oberhofer, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, BFI NÖ Ausbilderin Kosmetik- und Fußpflege Judit Leitgeber und AKNÖ-Präsident Markus Wieser

Lehrlingswettbewerb 2018
WKNÖ-Ehrung der besten Lehrlinge Niederösterreichs!

Im Herbst 2018 wurden die besten Lehrlinge Niederösterreichs in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl erneut geehrt. Darunter auch Jessica Oberhofer, Lehrling der Überbetrieblichen Lehrwerkstätte des BFI NÖ. Sie erzielte beim landesweiten Lehrlingswettbewerb 2018 den ersten Platz in ihrem Lehrberuf Kosmetik- und Fußpflege und absolvierte darauffolgend ihre Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg. Dank der praxisorientierten Ausbildung und dem Erfolg beim Lehrlingswettbewerb konnte...

  • 14.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Lehrwerkstätten
Lehrabschlussprüfung zum/zur TischlerIn im handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz

Elf Lehrlinge absolvierten am 1. Dezember 2018 ihre Lehrabschlussprüfung zum/zur TischlerIn im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung am handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz des BFI NÖ. Alle TeilnehmerInnen bestanden die Prüfung erfolgreich, Romana Spannring konnte die Prüfung sogar mit Auszeichnung abschließen. Die Geschäftsführer des BFI NÖ Peter Beierl und Mag. Michael Jonach berichten über den Erfolg der Jugendausbildungen des BFI NÖ: „Im Auftrag des AMS NÖ werden in...

  • 14.12.18
Wirtschaft
v.l.n.r: Sugaipov Schamil, Turluev Adam, Wagner Jürgen, Chebac Octavian, Bagajew Bislan

Überbetriebliche Lehrausbildung
Ausgezeichnete Leistungen bei der Lehrabschlussprüfung in der ÜBA-Lehrwerksätte!

Am 7. November 2018 haben fünf Lehrlinge der Lehrwerkstätte Verein Transjob in Amstetten ihre Lehrabschlussprüfung zum Metallbearbeiter im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung absolviert. Alle TeilnehmerInnen konnten die Prüfung mit Auszeichnung abschließen. Die Geschäftsführer des BFI NÖ Peter Beierl und Mag. Michael Jonach berichten über den Erfolg der Jugendausbildungen des BFI NÖ: „Im Auftrag des AMS NÖ werden Jugendliche in unterschiedlichen Jugendprojekten betreut und...

  • 29.11.18
Lokales
Vorbereitungen für die neue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld laufen.

Knittelfeld
Baustart für neue ÖBB-Lehrwerkstätte im Jahr 2019

Bundesbahnen investierten über 14 Millionen Euro, Baustart wurde für Juni 2019 festgelegt. KNITTELFELD. Angekündigt wurde die neue ÖBB-Lehrwerkstätte bereits des Öfteren - vor allem wenn Wahlen am Programm standen. 2019 soll es wirklich soweit sein, wie die Bundesbahnen in einer Presseaussendung ankündigen. "ÖBB sind beim Neubau genau im Zeitplan", heißt es dort. Baubeginn Demnach sind derzeit Behördenverfahren und die Vorbereitung der Vergaben am Laufen. Der Baubeginn ist für Juni 2019...

  • 08.11.18
Wirtschaft

Überbetriebliche Lehrwerkstätten
Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung an der Bauakademie ÜBA-Lehrwerkstätte!

Am 18. Oktober 2018 haben 13 Lehrlinge der Lehrwerkstätte Bauakademie Guntramsdorf ihre Lehrabschlussprüfung zum bzw. zur Bauchtechnischen ZeichnerIn im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung absolviert. Darunter konnten zwei TeilnehmerInnen einen guten Erfolg erzielen und weitere zwei sogar mit Auszeichnung abschließen. In den unterschiedlichen Jugendprojekten werden jährlich mehr als 2.000 Jugendliche im Auftrag des AMS betreut und ausgebildet. Im Rahmen der Überbetrieblichen...

  • 29.10.18
Lokales
Fleißig bei der Sache: Oliver Weilharter, Manuel Glatschnig, Marcel Oberrießer, Markus Stattmann (v. links)
16 Bilder

Lehrwerkstatt Villach
"Immer mehr Mädchen entscheiden sich für einen technischen Lehrberuf"

VILLACH (aw). Die Werktische und Bänke sind besetzt, es wird gefräst, gehämmert, erklärt, ausprobiert und gekonnt gefertigt. Zwischendrin Ideen ausgetauscht. Die Trainer stehen beratend zur Seite und erübrigen die helfende Hand, wo sie gebraucht wird.  Duales System Etwa 60 Lehrlinge seien ständig am Standort der GPS Lehrwerkstätte in Villach zugange, mehrere hundert seien es übers ganze Jahr verteilt, erzählt Bereichsleiter Gottfried Pototschnig. Zum Teil sind es überbetriebliche...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Klaus Raunegger hat bereits vier Mal ein Stipendium für die Ausbildung zum Chemielabortechniker ausgeschrieben - bisher mit nur einer Bewerberin
2 Bilder

Ausbildung in Sachen Chemie
Lehrwerkstätte bei Merck angedacht

Klaus Raunegger (Merck) plädiert für eine Chemie-HTL in Kärnten.  SPITTAL (ven). Merck-Chef Klaus Raunegger kämpft mit dem Nachwuchs. Derzeit bildet er zehn Lehrlinge in Labortechnik und Pharmatechnologie aus. Für ein Stipendium zur Ausbildung als Chemielaborant fehlen aber die Bewerber. Nur eine Bewerberin "Wir bieten dieses Stipendium seit vier Jahren an, haben aber bisher leider nur einmal eine Bewerberin gehabt. Sie arbeitet mittlerweile erfolgreich als Chemikerin bei Merck Spittal....

  • 02.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.