Lengauer Laden

Beiträge zum Thema Lengauer Laden

Das Generationenhaus "Kleeblatt" ist das Herzensprojekt von Bürgermeister Erich Rippl.

Im Gespräch mit Bürgermeister Erich Rippl
Ein Vorzeigeprojekt für Generationen

Erich Rippl, Bürgermeister der Gemeinde Friedburg, Lengau und Schneegattern, hat im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau über sein Herzensprojekt, das Generationenhaus "Kleeblatt", über mehr Verkehrssicherheit und über das Ende seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter gesprochen. LENGAU (kat). Erich Rippl, Bürgermeister der Gemeinde Friedburg, Lengau und Schneegattern, hat im Gespräch mit der BezirksRundschau Braunau unter anderem über sein Herzensprojekt, das Generationenhaus "Kleeblatt"...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Mitarbeiterzahl wurde von sechs auf zehn erhöht.
3

Lebenshilfe Oberösterreich
Lengauer Laden erweitert Öffnungszeiten

Aufgrund der steigenden Nachfrage und das große Interesse der Mitarbeiter, erweitert der Lengauer Laden der Lebenshilfe Oberösterreich seine Öffnungszeiten. Ab sofort kann auch immer Montagnachmittag, Mittwochvormittag und länger am Abend eingekauft werden.  LENGAU. "Wir arbeiten sehr gerne hier, wir lieben die unterschiedlichen Aufgaben und den Kontakt mit den Kunden", sind sich Dominik Reitmair, Sandra Lobner und Helga Kronberger einig. Die drei sind Klienten der Lebenshilfe-Werkstätte in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
6

Für Nachhaltigkeit ausgezeichnet
Gemeinde Lengau erhält Energy Globe für „Lengauer Laden“

Der Lengauer Laden ist Nahversorger, Begegnungsort und Arbeitsstätte für Menschen mit Beeinträchtigung. WELS, LENGAU (ebba). Am 29. September wurden beim „Energy Globe Oberösterreich Award“ in Wels die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Als Sieger der Kategorie „Nachhaltige Gemeinde“ ging die Gemeinde Lengau mit ihrem Nahversorger-Projekt „Lengauer Laden“ hervor. Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Erich Rippl nahm den Preis mit Freude entgegen. Der Lengauer Laden ist ein Hofladen und ein...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Lengauer Laden ist eine Kooperation der Lebenshilfe Oberösterreich und der Gemeinde Lengau.
3

Regionalitätspreis 2020
Die Helden aus dem Bezirk Braunau

Heuer wird der Regionalitätspreis der BezirksRundschau bereits zum zehnten Mal verliehen. In den vergangenen Jahren waren einige Top-Projekte aus dem Bezirk Braunau für den Preis nominiert. BEZIRK BRAUNAU (kat). Heuer wird der Regionalitätspreis der BezirksRundschau bereits zum zehnten Mal verliehen. Dabei werden Projekte und Organisationen aus Oberösterreich vor den Vorhang geholt, die sich durch ihre Angebote und Ideen für die Region einsetzen. In den vergangenen Jahren waren einige...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
9

Rührend
Vorlesestunde im Lengauer Laden

LENGAU (ebba). Der "Lengauer Laden" lud am 26. Februar 2020 interessierte Zuhörer zu einer Vorlesestunde ein. "Die Lesungen halten wir jetzt schon seit einem Jahr ab. Bisher wurde immer nur von einem Klienten des Hauses vorgelesen. Da aber alle viel öfters lesen möchten, gestalten wir zukünftig die Lesungen immer als Team", erklärt Martina Vietz, die gemeinsam mit den Klienten der Lebenshilfe die Vorlesestunde gestaltete. Dabei handelt es sich um jene Menschen mit Beeinträchtigung, die im...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Einnahmen vom Hoffest der ÖVP Lengau wurden heuer an zwei Vereine gespendet.
1 2

Spende der ÖVP Lengau
Unterstützung für zwei Vereine

Die ÖVP Lengau veranstaltete heuer im Sommer ein Hoffest. Die Einnahmen wurden nun an zwei Organisationen gespendet. LENGAU. Im August veranstaltete die ÖVP Lengau ein zweitägiges Hoffest. Die Einnahmen, die am 14. und 15. August gesammelt wurden, werden nun an zwei Organisationen gespendet: Ein Teil der Spenden geht an die Nachbarschaftshilfe, die zu einer unverzichtbaren Institution in der Gemeinde geworden sind. Ein weiterer Teil wird an die Lebenshilfe mit dem Lengauer Laden gespendet.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

"Zeitbankler" unterstützen Ersthelfer und soziale Projekte

LENGAU. Das Engagement der "Zeitbankler" in der Gemeinde Lengau ist auch nach zwölf Jahren Hilfsbereitschaft ungebrochen groß. In den noch fitteren Jahren mit kleinen Dienstleistungen anderen zu helfen, zahlt sich in Zeiten, in denen man selber auf Hilfe angewiesen ist, aus. Diese Erfahrung haben bereits viele Zeitbankler gemacht. Der Umzug ins Pflegeheim kann so hinausgeschoben werden. Der Teamgeist wird beim monatlichen Zusammensitzen gestärkt.Auf diese Weise gelingen die unterschiedlichsten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.