Lenzing

Beiträge zum Thema Lenzing

Nach einem Unfall in Lenzing sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls beziehungsweise bittet sie den beteiligten Pkw-Lenker, sich zu melden.

Zeugen gesucht
Von Auto abgedrängt, Mopedlenkerin (17) stürzte

Unbestimmten Grades verletzt wurde eine 17-Jährige bei einem Unfall Mittwochabend in Lenzing. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. LENZING. Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck am Mittwoch, 7. Juli, gegen 20:35 Uhr mit ihrem Moped auf der Hauptstaße in Richtung Zentrum. Etwa auf Höhe des Hauses Hauptstraße 11 wurde die Jugendliche von einem weißen Pkw überholt. "Da der unbekannte Lenker seitlich nur wenig Abstand hielt, musste die 17-Jährige ihr Moped ganz an den rechten Fahrbahnrand...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bei der Suche nach den flüchtigen Einbrechern wurde auch der Polizeihubschrauber "Libelle" eingesetzt.

Einbruch in Lenzing
Mit Hubschrauber und Hunden nach flüchtigen Einbrechern gesucht

Drei unbekannte Täter brachen am Donnerstag kurz vor 20 Uhr in ein Einfamilienhaus in Lenzing ein. Als die Hausbewohner nachhause kamen, ergriffen sie die Flucht. Das gab die Polizei am Freitagabend bekannt. LENZING. Die Täter hatten eine Terrassentür eingeschlagen und waren so in das Haus gelangt, wo sie mehrere Räume durchsuchten. Aus einem Kasten rissen sie einen Safe heraus und brachen ihn auf. Als sie durch die heimkommenden Hausbewohner gestört wurden, ergriffen die Unbekannten samt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zu einem Unfall wurde die Polizei am Mittwoch in Lenzing gerufen.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte bei Crash in Lenzing

Drei Fahrzeuge waren am Mittwochabend in Lenzing an einem Unfall beteiligt. Zwei Lenkerinnen wurden dabei verletzt. LENZING. Gegen 17 Uhr ereignete sich Mittwoch auf der Atterseestraße ein Verkehrsunfall bei dem zwei Lenker aus dem Bezirk zusammenstießen. Ein 55-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Agerstraße unterwegs und wollte bei der Kreuzung mit der B151 nach rechts abbiegen. Zur selben Zeit näherte sich auch eine 82-Jährige von Seewalchen kommend der Kreuzung. Nach der Kollision wurde...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
In Lenzing wurde am Donnerstagvormittag ein Fußgänger von einem Auto angefahren und verletzt.

Unfall in Lenzing
Fußgänger von Auto erfasst

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 57-jähriger Mann bei einem Unfall Donnerstag Vormittag in Lenzing. LENZING. Der Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte die Seeleiten Landesstraße im Bereich des Fahrbahnteilers bei der Bahnhaltestelle Lenzing Ort überqueren. Dabei wurde er vom Pkw einer 36-Jährigen erfasst. Der 57-Jährige prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dann auf Straße geschleudert. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
In Lenzing wurde ein Mann festgenommen, nachdem er auf offener Straße ausrastete und Personen bedroht und geschlagen haben soll.

Polizeinews
21-Jähriger rastete aus, drohte und schlug zu

Nachdem er laut Polizei Radfahrer und Fußgänger angeschrien hatte, soll der russische Staatsangehörige eine Familie bedroht und einem jungen Mann einen Faustschlag versetzt haben. LENZING. Der 21-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck war Dienstagnachmittag auf einer Straße in Lenzing unterwegs und schrie dabei wahllos Radfahrer und Fußgänger  an. "Gegen 15.40 Uhr läutete er bei einer Familie, mit der er seit längerer Zeit befeindet ist. Die Mutter öffnete die Wohnungstür, worauf der Russe...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag in einem Lenzinger Unternehmen.

In Maschine geraten
Schwerer Arbeitsunfall in Lenzing – Hand abgetrennt

Der schreckliche Unfall ereignete sich in der Nachtschicht. LENZING. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war am Dienstag um 3:40 Uhr in einer Lenzinger Firma mit Arbeiten an einer Zellenradschleuse beschäftigt. Dabei griff der Mann in die laufende Maschine, wobei ihm die rechte Hand abgetrennt wurde. Zwei Arbeitskollegen leisteten sofort Erste Hilfe. Der Schwerverletzte wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht ersucht die Polizei Lenzing um Hinweise aus der Bevölkerung.

Fahrerflucht
Zehnjährige Radfahrerin niedergestoßen und weitergefahren

Die Polizei Lenzing bittet um Hinweise auf einen fahrerflüchtigen Autolenker. LENZING. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch kurz nach 7 Uhr Früh im Bereich Starzing Süd. Ein bislang unbekannter Pkw-Lenker stieß an einer Kreuzung eine zehnJährige Schülerin aus dem Bezirk Vöcklabruck nieder, die mit ihrem Fahrrad zur Schule unterwegs war. Der Unbekannte kümmerte sich nicht um das verletzte Mädchen und setzte seine Fahrt in Richtung Alt-Lenzing fort. Die Schülerin konnte keine Hinweise auf das...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der gestürzte Radfahrer wurde notärztlich versorgt und ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Unfall in Lenzing
Mit Einrad schwer zu Sturz gekommen

41-jähriger Linzer wurde unbestimmten Grades verletzt. LENZING. Der Mann war am Sonntag kurz vor 21.30 Uhr mit seinem elektrisch betriebenen Einrad auf dem Radweg entlang der B151 unterwegs. In der Ortschaft Pettighofen kam er laut Zeugenaussagen vom Radweg ab und stürzte. Der Linzer zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Einbruch
Bargeld, Schmuck und Goldmünzen erbeutet

LENZING. Laut Polizei waren es vermutlich zwei Täter, die zwischen 28. Oktober, 11 Uhr, und 30. Oktober, 16.10 Uhr, in ein Haus in Lenzing eindrangen. Die Einbrecher drückten ein gekipptes Fenster ein und durchwühlten sämtliche Räume im Erdgeschoß, im ersten Stock sowie im Keller. Weiters brachen sie einen Tresor auf. Die Eindringlinge stahlen Bargeld, Schmuck und Goldmünzen in derzeit noch unbekannter Höhe.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Zweimal Fahrerflucht in Lenzing
Autolenker krachte gegen Kulturzentrum

LENZING. Gleich zwei Unfälle mit Fahrerflucht ereigneten sich in der Nacht zum Freitag in Lenzing. Eine 29-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr laut Zeugenaussagen gegen 1:25 Uhr auf der Atterseestraße über einen Kreisverkehr und beschädigte dabei mehrere Verkehrsschilder. Anschließend verließ sie die Unfallstelle. In der Zeit zwischen 1 und 4 Uhr krachte ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw in der Johann-Böhm-Straße gegen den Eingangsbereich des...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Männer stehen unter Verdacht, den Ukrainer mit einem Messer bedroht und ausgeraubt zu haben.

Raubüberfall in Lenzing geklärt

LENZING. Nach einem Raub am vergangenen Freitag forschte das Landeskriminalamt fünf Verdächtige aus, vier davon wurden festgenommen. Die Männer aus Lenzing, Kasachstan, der Ukraine und Weißrussland stehen unter Verdacht, gemeinsam einen Ukrainer überfallen zu haben. Laut Polizei arbeitete dieser in der Wohnung seines Bekannten in Lenzing und nahm dabei Bargeld ein. Als es am Freitag gegen 22.45 Uhr an der Tür läutete, ließ der Lenzinger den Ukrainer die Tür öffnen. Laut Polizei wusste der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Polizisten brachten den Mann zurück ins Alten- und Pflegeheim.

Heimbewohner im Wald gefunden

LENZING. Einen 96-jährigen Mann, der um Hilfe schrie, bemerkte eine junge Frau, als sie am Sonntagabend beim Wald zwischen der Franz-Auracher-Straße und der Neubrunner Straße spazieren ging. Sie alarmierte die Polizei. Diese fand den Mann am Boden liegend und brachte ihn ins Altenheim zurück. Dort war sein Fehlen noch nicht aufgefallen.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Unbekannte Täter gaben sich als Polizisten aus und kassierten Geld von einem Passanten.

Falsche Polizistin kassierte 70 Euro

LENZING. Eine falsche Polizistin kassierte kürzlich bei einer "Personenkontrolle" 70 Euro. Sie hielt einen 20-Jährigen am Gehsteig auf und forderte ihn auf, sich auszuweisen. Könne er das nicht, koste das 70 Euro. Vorgestellt hatte sich die Frau als Mitarbeiterin der Kriminalpolizei, sie zeigte auch eine Dienstmarke vor. Da der 20-Jährige kein Bargeld bei sich hatte, fuhr er mit der "Polizistin" und ihrem Begleiter zum nächsten Bankomanten, wo er das Geld abhob. Erst später bemerkte er den...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Unbekannte sprühten Nazi-Symbole

TIMELKAM/LENZING. In der Nacht zum 8. Mai, zwischen 1 und 8 Uhr, besprühten unbekannte Täter private Gebäude und öffentliche Einrichtungen in Timelkam und Lenzing mit neonazistischen Zeichen und Schriftzügen. Auf der Pichlwanger Straße wurden mit brauner Farbe ein Hakenkreuz und die Symbole "HH" und "18" auf die Fahrbahn gesprüht. Entlang der Straße wurden eine Werbetafel, eine Haustür, mehrere Fenster und Stromverteilerkästen mit Hakenkreuzen versehen. Auf einen Strohballen sprühten der oder...

  • Vöcklabruck
  • Rainer Auer

Duftkerze löste Wohnungsbrand aus

LENZING. Eine Duftkerze löste am 12. April in Lenzing einen Wohnungsbrand aus. Eine 20-Jährige verließ laut Polizei um 12:30 Uhr ihre Wohnung in einem Mehrparteienhaus. Auf dem Wohnzimmertisch ließ sie eine Duftkerze brennen. Aus unbekannter Ursache zerbarst das Glas der Duftkerze. Die Tischdecke fing Feuer. Der Brand breitete sich über die Sessel auf einen Kunstfaserteppich und den Laminatboden aus. Ein Nachbar bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr. Nach dem Aufbrechen der...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.