leokino

Beiträge zum Thema leokino

Birgit Melcher spielt die Mutter des Hauptcharakters
  6

Schlüsselrolle für Innsbruckerin

Am 2. März feiert der Film von Reinhold Bilgeri in Innsbruck Premiere INNSBRUCK. Vom Superstar und Liebling der Nation zum Betrüger und Verstoßenen: Der Kärntner Erik Schinegger hat in seinem Leben schon Unglaubliches erlebt. Nicht nur glaubte er bis zu seinem 19. Lebensjahr – auf Grund seiner Geschlechtsteile, die nach innen gewachsen waren – eine Frau zu sein, auch war er einer der berühmtesten und erfolgreichsten österreichischen Skifahrerinnen Ende der 60er. Sogar den Weltmeistertitel hat...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Innsbruck Nature Film Festival ©Thomas Steinlechner
  8

Innsbruck Nature Film Festival 2016

Bereits zum 15. Mal wird Innsbruck heuer zur Drehscheibe für Natur- und Umweltfilme. Das INFF gehört zu den jährlichen Fixpunkten der österreichischen Filmszene und lockt immer wieder große internationale Namen nach Innsbruck. Das Festival soll vor allem der Natur und der Umwelt eine attraktive Bühne bieten und so das Bewusstsein für deren Wert stärken. Aus über 600 Einreichungen zum heurigen Wettbewerb, wurden die 51 Besten ausgewählt und werden von 18. - 21. Oktober im Leokino...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Christoph Fintl
Malcolm kann unverhofft auch auf Unterstützung aus Tirol hoffen.
  2

Last Fisherman
 und die Erzählung einer cornish-tirolerischen Freundschaft

Der Film “Last Fisherman”, der in Zusammenarbeit mit der AK Tirol entstanden ist, erzählt die Geschichte von Malcolm Baker und den Fischerdörfern Kingsand und Cawsand. Der Film wird vom 13. bis 19. Mai jeweils um 18:40 Uhr im Leokino gespielt (72 Minuten, 
englischer Originalton mit deutschen Untertiteln) ZIRL/IBK. Malcolm Baker ist der letzte Fischer auf der Halbinsel Rame in Cornwall. Seine Hände sind stark und knorrig, das Meer, das sich in seinen Augen spiegelt, hat auch sein Gesicht...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Regisseur-Duo: Georg Rainalter und Anna Greissing
  8

O-Dorf: Ein Film, der polarisiert

Gestern Abend wurde der Film "Olympisches Dorf – am Rand der Stadt" dem Publikum präsentiert. Bei der Premiere des Filmes gab es am Dienstagabend im Leokino großen Andrang – das ist kein Zufall: Der künstlich errichtete Stadtteil polarisiert die Bevölkerung wie kein anderer in Innsbruck. Durch Archivaufnahmen vom Baubeginn und gegenwärtigen Interviews mit "O-Dorfler" der ersten Stunde sowie bekannten Persönlichkeiten wurde ein Bild vom O-Dorf geschaffen, welches sehr persönlich geprägt ist....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Vera Kohn flüchtete als junge Frau nach Ecuador.
  3

Preisgekrönter Film im Leokino

Ein Innsbrucker Regisseur geht auf die Suche nach der eigenen Vergangenheit und stößt auf eine beinahe 100-jährige Frau. Bernhard Hetzenauers Dokumentarfilm "Und in der Mitte der Erde war das Feuer" ist auf Festivaltour. Der Film wurde in Quito, der Hauptstadt von Ecuador, über die 98-jährige Jüdin Vera Kohn gedreht. Das STADTBLATT sprach mit dem gebürtigen Innsbrucker über die Entstehung des Filmes und die eigene Lebensgeschichte. Wie sind Sie auf Vera Kohn aufmerksam geworden? 2005 war...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
  3

Innsbruck Nature Film Festival

Vom 15. bis 18. Oktober steht die Tiroler Landeshauptstadt ganz im Zeichen des Naturfilms. Über 160 Filme aus aller Welt wurden zum Wettbewerb eingereicht. Die Siegerfilme wurden durch eine hochkarätige Fachjury ermittelt. Mit dabei waren der Oscarnominierte Kameramann und Filmemacher Christian Berger, ebenso wie Universum-Produzentin Rita Schlamberger und GEO-Redakteurin Katja Trippel. An den vier Festivaltagen vom 15. bis zum 18. Oktober 2013 werden alle 35 nominierten Filme im Innsbrucker...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Christoph Fintl

Marc Pircher als Kinostar in Innsbruck

Der Schlagerstar aus dem Zillertal, Marc Pircher (im Bild bei der Premiere in Wien), kommt am 4.6. gemeinsam mit den Regisseuren Marco Antoniazzi & Gregor Stadlober zur Innsbruck-Premiere des preisgekrönten Dokumentarfilms SCHLAGERSTAR ins Leokino nach Innsbruck. Ab Freitag, 7.6. läuft der Film dann täglich im Cineplexx Innsbruck. Wo: Leokino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Peter Drössler

Leokino: "Breath made visble" Portrait der Tanzpionierin Anna Halprin

„Breath made visible“ ist ein faszinierender Film über die mittlerweile 92-jährige US- amerikanische Tanzpionierin Anna Halprin, die seit mehr als 70 Jahren intensiv Antworten auf die Frage, wie sich Leben und Tanz aufs engste verbinden lassen, sucht. Ihre Choreographien haben den experimentellen postmodern Tanz entscheidend mitgeprägt und neu definiert. Im Anschluss an den Film gibt es ein Buffet und die Möglichkeit sich mit Katrin Oberhammer und Elisabeth Wille, beide Absolventinnen des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • elisabeth wille
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.