leonding

Beiträge zum Thema leonding

Die vier "hello again"-Co-Founder Sebastian Auberger, Mario Pecile, Franz Tretter, Michael Schöndorfer (v. l. n. r.).

Leonding
Start-up “hello again” mischt jetzt den Kundenbindungsmarkt in Deutschland auf

LEONDING (red). „Unsere digitale Lösung ist so flexibel, dass sie für kleine und große Unternehmen einsetzbar ist. Durch den modularen Aufbau sind die Kosten vergleichsweise niedriger als für eine Webseite”, erklärt Franz Tretter, CEO & Founder des Start-ups "hello again". Kundenbindungs-Experte im deutschsprachigen RaumDass das Unternehmen mit Firmensitz in Leonding mit seinem Produkt den Zahn der Zeit getroffen hat, zeigt sich im Erfolg: In den letzten drei Jahren entwickelte sich hello again...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Investoren Hansi Hansmann (l.) und Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner (r.) mit hello again-Chef Franz Tretter.

Start-up
"Hohes sechsstelliges Investment" für hello again

Mit seinen Lösungen für Unternehmen, Kunden stärker an sich zu binden, konnte das Paschinger Start-up hello again Investoren aus Österreich und Deutschland dafür gewinnen, einen hohen sechsstelligen Betrag in das Unternehmen zu stecken. Pasching/OÖ. Verwendet wird das Geld laut hello again-Gründer Franz Tretter für die Weiterentwicklung der Technologie und die internationale Expansion. Laut ihm bekommt die Digitalisierung durch den Einfluss von Corona einen nie da gewesen Schub. "Und somit auch...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Außenansicht der neuen "Filiale der Zukunft" der Sparkasse OÖ in Leonding.
6

Sparkasse OÖ
Neues Konzept: "Filiale der Zukunft"

Mit dem Konzept "Filiale der Zukunft" geht die Sparkasse OÖ neue Wege. Der Fokus liege auf den Bedürfnissen der Kunden, einer sehr modernen technischen Ausstattung sowie auf effizienten, einfach verständlichen Abläufen bei Bankangelegenheiten. OÖ. Die Sparkasse OÖ stellte am 8. November bei einer Pressekonferenz ihre neueste Filiale in Leonding vor: "Die Filiale der Zukunft." Neues Filialkonzept erarbeitet"Unser Ziel war es, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Kunden ein zukunftsträchtiges...

  • Linz
  • Carina Köck
Insgesamt 52 Mitarbeiter sind mit dem neuen Hauptsitz der BezirksRundschau nach Leonding übersiedelt – auch die Geschäftsstellen Urfahr-Umgebung, Linz und natürlich Linz-Land.
2 10

Standortwechsel
BezirksRundschau hat neuen Hauptsitz in Leonding

BezirksRundschau ist von der Linzer Hafenstraße in ein neues Gebäude am Harter Plateau gezogen. LEONDING (win). Helle, lichtdurchflutete und modern gestaltete Büros, gut ausgestattete Besprechungszimmer, großzügige Pausen- und Aufenthaltsräume – alles klimatisiert. Dazu zwei Balkons zum Frischluftschnappen. Der neue Hauptsitz der BezirksRundschau am Dr. Herbert-Sperl-Ring 1 auf dem Harter Plateau in Leonding wurde gezielt auf die Bedürfnisse der hier tätigen 52 Mitarbeiter abgestimmt. Für sie...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
94

Vier EBO-Absolventen luden zu Abschlusskonzert

LEONDING. Vergangenen Donnerstag fand das Abschlusskonzert der vierjährigen Dirigentenausbildung der Klasse Thomas Doss im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt in Leonding statt. Dabei wurden mit einem Projektorchester unter anderem Werke von Bürki, Cesarini, Lehar, Zamecnik und Zimmer präsentiert. Absolventen waren Andreas Ziegelbäck aus Steinerkirchen, Manfred Hirtenlehner aus Waidhofen/Ybbs, Philipp Karlsböck aus Sarleinsbach und Veronika Mair aus Herzogsdorf. Durch den Abend führte Gerhard...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Rot war an diesem Tag die erfolgreichere Farbe.

Klassenerhalt rückt für Leonding in weite Ferne

BEZIRK (rei). Im Abstiegskracher der 1. Mitte zwischen ASKÖ Leonding und Dionysen hatten die Gäste aus Traun mit einem 4:0-Kantersieg das bessere Ende. "Mit zwei Siegen in die Saison zu starten, tut gut. Es liegt jetzt an uns, diese Leistungen zu bestätigen und den Weg konsequent weiterzugehen", sagt Dionysens Trainer Friedrich Feigl. Indess immer schwieriger wird es bei den Leondingern, die mit dem 0:4 bereits bei 47 Gegentreffern in 15 Runden halten, durchschnittlich also 3 Tore pro Partie,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
17

"Man braucht auch Glück"

Bei ASKÖ Leonding läuft es sportlich nicht nach Wunsch. Bei Traun ist hingegen die Freude groß. BEZIRK (rbe). Für den 1. Klasse-MItte-Verein ASKÖ Leonding läuft es in der heurigen Saison noch nicht wie erhofft. Gegen den Aufsteiger aus Altenberg setzte es zu Hause eine 1:3-Niederlage. Nach vier Runden haben die Leondinger einen einzigen Zähler am Konto. Am Samstag um 16.00 Uhr wartet auswärts Blaue Elf Linz. "Natürlich liegen wir hinter unseren Erwartungen, nichtsdestotrotz werden wir die Köpfe...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Die zweite Runde gegen St. Valentin wird den Kicker von Doppl-Hart wie gegen Gallneukirchen alles abverlangen.
17

"Ein Start nach Maß" für Doppl-Hart in die Landesliga

Dem 2:1-Heimsieg gegen "Galli" will Doppl eine starke Leistung in St. Valentin folgen lassen. DOPPL (rbe). Ein hartes Foul des Gallneukirchner Tormanns brachte den Aufsteigern aus Doppl eine Übergewicht bei der Anzahl der Spieler, nicht aber in spielerischer Hinsicht. "Oft spielt man zu zehnt besser als zu elft", sagt Doppl-Sportchef Werner Graf, dessen Team lange Zeit einem 0:1 hinterherlief. "Mit Fortdauer machte sich der eine Spieler mehr dann aber bemerkbar. Am Ende geht der Sieg ohne...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Anzeige
Am 1. August, lädt der Conrad Megastore am Harter Plateu zum großen Flohmarkt mit Hammerangeboten ein.
3

Angebote bis zu minus 70 Prozent

Sichern sie sich Ihr Schnäppchen im Conrad Megastore Linz Leonding beim Conrad Flohmarkt. LEONDING. Schnäppchenjäger aufgepasst! Am Samstag, 1. August geht es im Conrad Megastore am Harter Plateau so richtig rund, wenn bei sommerlichen Temperaturen die Preise nur so in den Keller purzeln. Schnäppchen bis zu minus 70 Prozent warten beim Conrad Flohmarkt den Besitzer zu wechseln. „Wir brauchen Platz, damit wir im Herbst die neuesten Trends und Produkte in unseren Megastore holen können“, sagt...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Polizei stellt auf "Party" Drogen sicher

Auch eine 15-jährige Linzerin hatte Speed und Marihuana dabei REICHENAU. Aufgrund einer Anzeige führten Polizisten der Polizeiinspektion Hellmonsödt und der AGM Bad Leonfelden am 11. Juli gegen 9 Uhr Kontrollen in der Nähe eines leerstehenden Gasthauses in Reichenau durch. Stark alkoholisierte Jugendliche seien auf der Schenkenfeldner Landesstraße gesichtet worden. Das teilt die Polizei in einer Aussendung mit. Im Zuge der Kontrolle hielten die Beamten einen 22-jährigen Autofahrer an. Dabei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige

Die Adventszeit bei Sonnleitner.

Nun ist es so weit, die Adventszeit hat begonnen ! Auch wir von Sonnleitner, feiern diese Zeit mit Ihnen und haben für Sie einen Adventskranz angelegt. Jeden Sonntag können Sie eine Kerze anzünden und an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Gewinnen Sie tolle Preise. Jeden Freitag werden die Gewinner gezogen und auf unserer Facebookseite veröffentlicht. Versuchen Sie Ihr Glück und spielen Sie mit. Hier können Sie teilnehmen: zum Adventskranz Wann: 21.12.2014 ganztags Wo: Online, Leonding, 4020...

  • Linz-Land
  • Renault Sonnleitner
Der Ford F-150 ist das meistverkaufte Auto in den USA. Für viele Amerikaner ist er das Traumauto schlechthin – und in der jüngsten Version erstmals aus Alu, weil Verbrauchs- & Abgasvorschriften zur Gewichtsreduktion zwangen. Dank Alu-Außenhaut speckte der F-150 rund 300 Kilogramm ab.
3

Ebner ist Teil des American Dream

Jedes Teil der Außenhaut des in den USA meistverkauften Autos Ford F-150 kommt aus einem Ofen, den Ebner Industrieofenbau mit Hauptsitz in Leonding liefert. LEONDING (win). 700.000 Stück verkauft Ford von seinem Pick-up F-150 jedes Jahr. Aber weil auch in den USA die Verbrauchs- und Abgasvorschriften verschärft wurden, müssen die großen und bisher schweren Fahrzeuge kräftig abspecken. Deshalb besteht die Außenhaut des neuen F-150 aus Aluminium. Aluminium, das in einem Industrieofen der...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Bei Ausweichmanöver in Gegenverkehr geprallt

HELLMONSÖDT. Unbestimmten Grades wurden eine 22-Jährige aus Leonding und ihre 22-jährige Beifahrerin aus Luftenberg bei einem Unfall am 23. März 2014 in Reichenau im Mühlkreis verletzt. Wie die Polizei berichtet fuhr ein 19-Jähriger aus Zwettl an der Rodl mit seinem Pkw auf der B126 Richtung Bad Leonfelden. Als ein vor ihm fahrender Pkw verkehrsbedingt stark abbremsen musste, wich er, um einen Auffahrunfall zu vermeiden, auf den linken Fahrstreifen aus. Dabei übersah er den entgegenkommenden...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
Drei Techniker von doppler bike & walk (von li nach re): Werkstattleiter Rainer Gruber, Caritas-Praktikant Martin Pernegger und Valentin Tröbinger, Techniker der Filiale.
2

doppler bike & walk startet heute in Gallneukirchen

Am 28. Februar eröffnet der Qualitätsbetrieb mit sozialem Touch in der Hauptstraße 11. Von Dreirädern, Laufrädern für Kinder bis zu vollwertigen Bikes mit und ohne E-Antrieb wird geboten. GALLNEUKIRCHEN. Kooperationspartner von doppler bike & walk ist das Caritas-Projekt Velovitae, bei dem Jugendliche mit leichter Beeinträchtigung zu vollwertigen Radtechnikern ausgebildet werden. Diese sollen künftig am Arbeitsmarkt etablieren. Werkstattleiter Rainer Gruber ist auf seine Schützlinge stolz und...

  • Linz-Land
  • Gernot Fohler
Andreas Prödiger, Monika Zechmeister und Peter Hildebrand (v. l.).
6

"Wir waren europaweit Vorreiter"

Fairtrade sind nicht nur Kaffee und Bananen. Auch bei Bettwäsche spielt fairer Handel eine immer größere Rolle. Das Leondinger Unternehmen Betten Reiter war hier übrigens Vorreiter. Geschäftsführer Andreas Prödiger: "Seit 2007 setzen wir auf Fairtrade. Damit waren wir in unserer Branche die ersten in Österreich und auch europaweit Vorreiter." In seiner Produktionsstätte in Leonding stellt das Unternehmen ausschließlich Fairtrade-Produkte her. "Fairtrade ist ein klares Bekenntnis zur...

  • Linz
  • Oliver Koch
Anzeige

BZÖ-Haubner: Seniorenförderung: OÖ Landtagsparteien richten sich’s!

„Positiv zu bewerten ist, dass der Landesrechnungshof erstmals die Förderungen an die Seniorenorganisationen der Landtagsparteien öffentlich dargelegt hat. Ausschließlich die vier Landtagsparteien ÖVP, SPÖ, FPÖ und Grüne teilen sich die 1,2 Mio. Euro Seniorenförderungen auf, ohne klare und nachvollziehbare Ausrichtung der Seniorenarbeit, wie auch der Landesrechnungshof richtig bemerkt“, kritisierte heute BZÖ-Landesobfrau NAbg. Ursula Haubner, die klar stellt, dass die Seniorenplattform des BZÖ...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige
v.l.n.r.: Ing. Herbert Aspöck, Thomas Steininger, Ing. Andrea Kaplonski, Martin Roschanz, Mag. Kurt Pichler, Günter Malzner, Ing. Hubert Gumpinger, Matthias Lauber
1

BZÖ Wahlkreisliste Hausruckviertel erstellt!

Für den Wahlkreis Hausruckviertel hat das BZÖ seine Kandidaten für die Nationalratswahl 2013 festgelegt. Spitzenkandidat ist der Biolandwirt Ing. Herbert Aspöck (Hofkirchen), gefolgt vom Welser Stadtsprecher Martin Roschanz und dem Steuerberater aus Timelkam Manfred Schaurecker. Auf den weiteren Plätzen sind Wolfgang Niedereder (Marchtrenk), Ing. Andrea Kaplonski (Neukirchen/Walde), Matthias Lauber (Wels), Ing. Hubert Gumpinger (Ottnang), Mag. Kurt Pichler (Thalheim b. Wels), Günter Malzner...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige
v.l.n.r.: Bgm. Ingeborg Huber, Bgm. Sigi Berlinger, Manuela Kösters, Dr. Josef Brunmair
1

BZÖ Wahlkreisliste Innviertel erstellt!

Förderprogramm für Innviertel! Für den Wahlkreis Innviertel hat das BZÖ seine Kandidaten für die Nationalratswahl 2013 festgelegt. Angeführt wird die Liste vom Bürgermeister Sigi Berlinger aus St. Roman. Auf Platz zwei folgt die Braunauer Bezirkssprecherin Manuela Kösters, dann Bürgermeisterin Ingeborg Huber aus Antiesenhofen und Gesundheitssprecher LAbg. a.D. Dr. Josef Brunmair. Sodann folgen Ilse Feldbauer aus St. Willibald, Peter Hochhold (Pfaffstätt), Dr. Hutgrabner Silvester (Eberschwang),...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige
v.l.n.r.: Johann Rinnerberger, Vasile Dorolti, Gabriele Steindler, Edwin Skale, Uschi Haubner, Florian Heimbucher
1

BZÖ-Wahlkreisliste Traunviertel erstellt!

Den Menschen und den nächsten Generationen verpflichtet! Die BZÖ-Kandidaten der Wahlkreisliste Traunviertel stellen dies in den Mittelpunkt ihrer politischen Arbeit. "Das Traunviertel in seiner Vielfalt ist ein besonderer Lebensraum. Wir wollen heute die Weichen für morgen stellen, damit auch unsere Kinder sicher, selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben können! Darum im System sparen und die Bevölkerung entlasten. Das BZÖ ist dafür die beste Zukunftsvorsorge!" so Wahlkreisspitzenkandidatin...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige
v.l.n.r.: Waltraud Innreiter (Mauthausen), GR Erich Wurzinger (Feldkirchen/D), GR Max Walch (Wartberg), NAbg. Mag. Rainer Widmann (Freistadt), Thomas Leutgeb (Wartberg), GR Norbert Hussar (Feldkirchen/D), Andreas Kriechbaumer (Katsdorf), Stefanie Schwarz (Katsdorf)
1

BZÖ setzt auf Jugend und Zukunft!

Mühlviertel - Kandidatenliste für Nationalratswahl erstellt Für den Wahlkreis Mühlviertel hat das BZÖ bereits seine Bewerber für die Nationalratswahl 2013 festgelegt. Besonders viele junge Menschen sind mit dabei. Angeführt wird die Liste vom Freistädter Nationalrat Mag. Rainer Widmann. Auf Platz zwei folgt Gemeinderat Norbert Hussar aus Feldkirchen, dann Gemeinderat Max Walch aus Wartberg. Sodann folgen die Jugendkandidaten Stefanie Schwarz aus Katsdorf, Thomas Leutgeb aus Wartberg und...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige
v.l.n.r.: Michaela Heindl, Werner Obermüller, Elke Heindl, Stefan Kirsch, Franz Huemer, Gudrun Lindinger, Franz Ramsauer, Franz Haudum
1

BZÖ-Wahlkreisliste Linz-Stadt/Land für die Nationalratswahl erstellt

Spitzenkandidat Stefan Kirsch aus Leonding Als eine der ersten Wahlkreise stellten die Bezirke Linz-Stadt und Linz-Land, die einstimmig gewählten Kandidaten für die Nationalratswahl im Herbst vor. Als Spitzenkandidat geht Stefan Kirsch (techn. Angestellter aus Leonding) und Vorsitzender der Plattform Familienzukunft Oberösterreich ins Rennen. Auf den Plätzen zwei bis acht folgen Mag. Werner Obermüller (Wirtschaftsprüfer), Michaela Heindl (Angestellte), Franz Ramsauer (Bäckermeister), Dipl. Päd....

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige

Widmann Spitzenkandidat des BZÖ Oberösterreich für die Nationalratswahl

Im BZÖ Oberösterreich wurde der Freistädter Abgeordnete und BZÖ-Bündnissprecher Rainer Widmann einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl gewählt. Widmann nannte als Wahlziel das Erreichen von zwei Mandaten in Oberösterreich. "Das BZÖ ist eine Alternative für den leistungsorientierten Mittelstand. Wir stehen für eine konstruktive Politik ohne Radikalismus, dafür aber mit umsetzbaren Konzepten für die Zukunft Österreichs. Im Wahlkampf werden für das BZÖ die Themen Jugend, Familie,...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Anzeige

BZÖ-Brunmair: Unerträgliche Gesundheitspolitik

Selbstbehalte für Kinder müssen abgeschafft werden! „Die Krankenkassen konnten innerhalb weniger Jahre eine Milliarde Euro mehr als vorgeplant einsparen. Sie leisten sich weiter eine Selbstverwaltung, die ca. 800 Mio. Euro im Jahr verschlingt. Und man leistet sich weiterhin eine Wiener Teilkrankenkasse, die trotz überdurchschnittlicher Kassenbeiträge, aus unerklärlichen Gründen defizitär ist“, kritisierte heute BZÖ-Gesundheitssprecher Dr. Josef Brunmair. In Oberösterreich lässt man sich auf der...

  • Linz
  • BZÖ Oberösterreich
Am Messestand von E+E Elektronik aus Engerwitzdorf.
21

"Industrie ist unser Wohlstandsmotor"

HANNOVER (mig). Insgesamt 74 österreichische Aussteller präsentieren heuer ihre technologischen Neuheiten auf der HMI, der größten Industriemesse der Welt. Ein Drittel davon kommt aus Oberösterreich. "Damit wird einmal mehr die Rolle unseres Bundeslandes als Industrie- und Exportland Nr. 1 in Österreich indrucksvoll bestätigt. Die Industrie ist unser Wohlstandsmotor", meint WKOÖ-Industriesprecher Günter Rübig. Die oberösterreichischen Aussteller sind vorwiegend in den Zukunftsbereichen...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.