Leonhard Kocher

Beiträge zum Thema Leonhard Kocher

Auf der Baustelle des neuen Mehrzweckgebäudes in Ramingstein: Bgm. Günther Pagitsch, LR Josef Schwaiger, Vize-Bgm Leonhard Kocher und Regionalverband-GF Markus Schaflechner.
Video 2

Baurechtsreform
Mehrzweckbau in Ramingstein gilt als Vorzeige-Modell

VIDEO :::: Mit Tiefgaragenplätzen drunter und Wohnraum drüber können Supermärkte und Einzelhändler laut Baurechtsreform auf 1.000 Quadratmeter erweitern. Ramingstein zeigt, wie es geht.  RAMINGSTEIN. Das derzeit entstehende Mehrzweckgebäude in Ramingstein ist ein Vorzeige-Modell für die Möglichkeiten der letzten Salzburger Baurechtsreform: Einkaufen und Wohnen werden platzsparend vereint.  Video des Landesmedienzentrums Salzburg zur Baurechtsreform: Doppelte Wohnfläche und Tiefgarage gefordert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Feierten die Eröffnung der neuen Schutzbauwerke in Ramingstein (v.l.): Vize-Bgm. Leonhard Kocher, Bgm. Günther Pagitsch, Wildbach-Sektionsleiter-Stv. Franz Brenner, Markus Moser (Wildbach-Gebietsleiter Lungau), LR Sepp Schwaiger, Wildbach-Bauleiter Andreas Jäger, Pfarrer Manfred Thaler, Regionalverband-GF Markus Schaflechner, Schutzprojekt-Obmann der Genossenschaft Leonhard Kocher und Wegeobmann Alexander Greisberger.
3

Ramingstein
Zehn Meter hohe Sperre bändigt Wildbach im Taferngraben

Mit der Errichtung von Schutzbauten um 1,7 Millionen Euro wurde der Taferngraben in Ramingstein entschärft. Die erste Wildbachgenossenschaft im Lungau hat einen wesentlichen Teil dazu beigetragen.  RAMINGSTEIN. Massive Schutzbauwerke sollen im Ramingsteiner Taferngraben ab sofort bei Unwettern die Wassermassen bändigen. Um insgesamt 1,7 Millionen Euro wurde der Unterlauf des Grabens ausgebaut, eine knapp zehn Meter hohe Wildbachsperre gebaut und ein über vier Meter hohes Sortierwerk, das Holz...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Die zum Spatenstich-Geladenen am Weg vom Gemeindeamt hinüber zum Bauplatz des Projekts "Wir 2.0", wo dann auch sofort der Spatenstich durchgeführt wurde.
1 Aktion 15

Spatenstich erfolgt
Bauprojekt "Wir 2.0" steht kurz vor der Umsetzung

Die Gemeinde Ramingstein realisiert unter dem Baumanagement der Salzburg Wohnbau im Ortszentrum ihr langjährig geplantes Bauvorhaben, das heute "Wir 2.0" genannt wird. Offizieller Spatenstich für dieses Mehrzweckhaus – mit einem Nahversorger, einer Seniorenwohngemeinschaft und barrierefreien Wohnungen – war diese Woche, am Mittwoch. RAMINGSTEIN. Anfang September – so sieht es der Plan vor – wird mit den Bauarbeiten des Projektes "Wir 2.0" in Ramingstein begonnen. Der offizielle Spatenstich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Z.Bild v.l.n.r:
Bez. Obmann Stellvertreter Gerhard Müllner, Präsident Bgm. Sepp Hohenwarter, Frau Helene Kocher, der ausgezeichnete Ehrenobmann Leonhard Kocher, Bez. Obmann Hannes Siebenhofer.

Kameradschaftsbund
Auszeichnung für Ehrenobmann Leonhard Kocher

Anläßlich der 34. Internationalen Friedenswallfahrt des Salzburger Kameradschaftsbundes in Maria Plain wurde der langjährige Obmann und jetzige Ehrenobmann der Kameradschaft St. Michael, Leonhard Kocher, für sein Wirken in der Kameradschaft St. Michael und Verdienste um das Land Salzburg mit dem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet. Ehrenzeichen des Landes SalzburgDas Ehrenzeichen wurde in Vertretung der Landesregierung durch Herrn Bgm. Harald Preuner der Stadt Salzburg übergeben....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
Robert Aigner aus dem Salzburger Lungau.
1 Video

Witz der Woche
Er zierte sich, haute dann aber "Einen" raus

VIDEO ::: Kurz, aber lustig: das ist das Motto des Witzes, den dir Robert Aigner aus St. Michael im Lungau im Bezirksblätter-Online-TV am heutigen Montag erzählt. ST. MICHAEL. Robert Aigner ist Unternehmer – Firma Netcontact – im Salzburger Lungau. Der St. Michaeler zierte sich erst ein wenig, dann fiel ihm ein kurzer Witz ein, der vielleicht sogar dem Kurzwitz von Jagglerwirt Leonhard Kocher, Vizebürgermeister in Ramingstein – auch er zierte sich zuerst etwas –, Konkurrenz macht. Aber urteile...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Andrea Moser-Dengg konnte für die interimistisch Leitung des TVB Tourismus Lungau gewonnen werden.

Tourismus
Neue Leitung beim TVB Tourismus Lungau

Nach Beendigung des Dienstverhältnisses mit Geschäftsführer Peter Mayer konnte Andrea Moser-Dengg für die interimistische Leitung des TVB Tourismus Lungau gewonnen werden. LUNGAU. Bewegte Zeiten im TVB Tourismus Lungau (Göriach, Lessach, Mariapfarr, Mauterndorf, Ramingstein, St. Andrä, Tamsweg und Weißpriach): Nach dem Rücktritt von Obmann Leonhard Kocher Anfang April (wir haben berichtet) hat Obmann-Stellvertreter Richard Binggl gemeinsam mit dem Vorstand des TVB Tourismus Lungau –...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Leonhard Kocher (Archivbild) gab die Obmannschaft des TVB Tourismus Lungau-Salzburger Land frei.

TVB Tourismus Lungau-Salzburger Land
Neuer Obmann ist zurückgetreten

Nach nur zirka einem Monat in Amt und Würden, gibt Leonhard Kocher aus Ramingstein die Obmannschaft des Tourismusverbandes „TVB Tourismus Lungau-Salzburger Land“ wieder ab beziehungsweise frei. RAMINGSTEIN. Leonhard Kocher, der Jagglerwirt aus Ramingstein, ist als Obmann des Tourismusverbandes „TVB Tourismus Lungau-Salzburger Land“ – dem Zusammenschluss der Tourismuswirtschaft der acht Orte Tamsweg, Mauterndorf, Mariapfarr, St. Andrä, Göriach, Lessach, Ramingstein und Weißpriach –...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Leonhard Kocher, der "Jaggler" aus Ramingstein.
1 Video

Witz der Woche
Ein Jägerwitz – kurz, knackig, gut

VIDEO ::: Den vielleicht kürzesten Witz erzählt dir heute Leonhard Kocher aus dem Salzburger Lungau. Diesen Witz gab er uns in der Zeit, bevor die Corona-Pandemie (Covid-19) den gewohnten Alltag in ganz Österreich auf den Kopf gestellt hat, zum Besten. RAMINGSTEIN. Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor; denn auch jetzt oder vielleicht sogar besonders in diese Zeit, braucht man ab und zu auch einmal...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Martin Sagmeister (Obmann Ferienregion Lungau), Lisbeth Schwarzenbacher (Obfrau Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg) und Leonhard Kocher (Obmann Tourismusverband Tourismus Lungau-Salzburger Land).
1

Tourismusverband
Der "Jaggler" ist der neue Obmann

Leonhard Kocher vom Jagglerhof in Ramingstein folgt Egon Setznagel aus Tamsweg als Obmann des "TVB Tourismus Lungau-SalzburgerLand". LUNGAU. Der neue Obmann des "Tourismusverbandes (TVB) Tourismus Lungau-SalzburgerLand" kommt aus Ramingstein: Leonhard Kocher, Gastronom (Jagglerhof), Land- und Forstwirt sowie Vizebürgermeister. Kocher folgt dem Tamsweger Egon Setznagel, der die Obmannschaft aus gesundheitlichen Gründen, abgegeben hatte. Operative Fusion in Arbeit Zum "TVB Tourismus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die interessantesten Ergebnisse im Lungau: Andreas Kaisers ÖVP fährt einen unerwarteten Erdrutschsieg ein.
Günter Pagitschs SPÖ holt sich in Ramingstein wieder den Bürgermeistersessel zurück.
Hans-Jürgen Schiefers ÖVP holt sich in Muhr die absolute Mandatsmehrheit und den Bürgermeistersessel.
12 24

Lungau hat gewählt
Alle Gemeindeergebnisse, Statements und Analysen

Tamsweg: Die zwei Oppostitionsparteien SPÖ und FPÖ erstarken, während die ÖVP ein Mandat verliert, aber die absolute Mehrheit deutlich verteidigen kann. Bürgermeister Georg Gappmayer wird im Amt bestätigt. Ramingstein: Günther Pagitsch erobert für die SPÖ den Bürgermeistersessel in Ramingstein. Er kommt auf 51,8 Prozent. Sein ÖVP-Mitbewerber Leonhard Kocher kommt auf 48,2 Prozent. Mariapfarr: Erdrutschsieg der Volkspartei – Andreas Kaiser (ÖVP) stößt in Mariapfarr dem SPÖ-Bürgermeister Franz...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Für die Christdemokraten wird bei den Kommnalwahlen 2019 als Spitzenkandidat Leonhard Kocher (derzeit Gemeindevertreter) ins Rennen gehen.
2

Neue ÖVP-Spitze in Ramingstein

Als Nachfolgespitzenkandidat von ÖVP-Bürgermeister Rotschopf geht Leonhard Kocher ins Rennen. RAMINGSTEIN (pjw). Ramingstein wird nach den Kommunalwahlen im März 2019 auf jeden Fall einen neuen Bürgermeister bekommen. Der amtierende Ortschef Peter Rotschopf (ÖVP) wird nicht mehr antreten. Für die Christdemokraten wird als Spitzenkandidat Leonhard Kocher (derzeit Gemeindevertreter) ins Rennen gehen. Es gab eine erweiterte Fraktionssitzung, bei der er 100-prozentige Zustimmung dafür erhielt....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Dort unten erntet Leonhard Kocher im Frühling wieder Rosmarin. Die Pflanze ist leider nicht ganz winterhart.
1 2

Wissenwertes über das Rosmarin-Kraut

RAMINGSTEIN."Meine Lieblingskräuter in meiner Küche sind die sogenannten Lippenblütler also Salbei, Thymian und Rosmarin, der fein gehackt, gemörsert, als Rosmarinöl oder einfach als Garniturzweigerl am Hauptgericht nicht fehlen darf", sagt Jagglerwirt Leonhard Kocher. "Besondere Eigenschaften des Rosmarin sind: Herz, Kreislauf sowie verdauungsfördernd und belebend; da er dazu noch Kopfschmerzen und Migräne vorbeugt, dürfte er wohl nicht nur wegen des genialen Geschmacks das Top-Kräuterl für...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Thai-Gemüse-Curry, gebackene Glasnudeln, Königsgarnele
22

Kulinarischer Genuss-Koch-Workshop und Gaumenschmaus am Jagglerhof in Ramingstein!

Unter dem Motto: "Tischlein-deck-dich - Sommerträume" veranstaltete der Lungauer Frauentreff gestern, Mi. 30.05.12, einen Genuss-Koch-Workshop am Jagglerhof von Monika und Leonhard Kocher in Ramingstein. Achtzehn Teilnehmer(innen), darunter auch ein Mann, scharten sich in fröhlicher Runde um das Arbeitsfeld von Leonhard Kocher, der uns als Work-Shop-Koch durch den Abend führte. Mit seinem allseits bekannten Charme und frechen Sprüchen dirigierte uns Leonhard durch ein Viergang-Menü, wobei ihm...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Carmen Steinschnack

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.