Leopold Tremmel

Beiträge zum Thema Leopold Tremmel

Leopold Tremmel, AMS Gmunden-Leiter

Gute Nachrichten vom AMS Gmunden
Arbeitslosenquote aktuell niedriger als vor der Krise

GMUNDEN. Im Bezirk Gmunden herrscht wieder Vollbeschäftigung. Im Juni standen rund 43.700 Personen in Beschäftigung. Die Arbeitslosenrate lag im vergangenen Monat bei 3,2 Prozent, sprich 699 Frauen und 759 Männer waren im Juni im Bezirk arbeitslos gemeldet. Somit liegt die Arbeitslosenquote bereits niedriger als vor der Krise. Diesen Zahlen stehen aktuell 2.036 offene Stellen von Firmen gegenüber (+44,3% Steigerung gegenüber vor der Krise). Das bewirkt das derzeitig starke Wirtschaftswachstum....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ilse Hankowetz und AMS Gmunden Leiter Leopold Tremmel

Jobchancen verbessern
Ilse Hankowetz ist Ansprechpartnerin für Frauen am AMS Gmunden

GMUNDEN. Das AMS Gmunden fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt, widmet für Förderung von Frauen mehr als die Hälfte des gesamten Förderbudgets und bietet eine neue Ansprechpartnerin und Kontaktadresse für Frauen. Ilse Hankowetz übernimmt die Frauen- und Gleichstellungsagenden im AMS Gmunden und unterstützt bei allen Fragen rund um die Chancen und Situationen für Frauen am Arbeitsmarkt. Beratungsangebot für FrauenDie seit 2020 für das AMS Gmunden tätige Beraterin des...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Tremmel

AMS Gmunden
Arbeitslosenquote um 0,7 Prozent gesunken

BEZIRK GMUNDEN. Es gibt im Bezirk Gmunden mit 28. Februar einen Rückgang der Arbeitslosenquote um 0,7 Prozent gegenüber dem Ende des Vormonats. Mit Ende Februar lag die Arbeitslosenquote somit bei 6,4 Prozent. "Im Vergleich, also vor einem Jahr, am 28. Februar 2020, hatten wir eine Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden von 5,1 Prozent", berichtet AMS Gmunden-Leiter Leopold Tremmel.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Tremmel

AMS Gmunden
Leopold Tremmel wirft Rückblick auf den Arbeitsmarkt 2020

GMUNDEN. AMS Gmunden-Leiter Leopold Tremmel blickt auf eines der wohl schwierigsten und intensivsten Jahre in der Geschichte am Arbeitsmarkt zurück. Nach einem guten Start auf Niveau der Vorjahre verdoppelte sich die Arbeitslosigkeit im März und stieg damit binnen weniger Tagen auf ein Rekordniveau an. Durch die hohe Inanspruchnahme der Kurzarbeit konnte eine Katastrophe verhindert werden. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit war in allen Altersgruppen feststellbar, jedoch blieb die Lage beim...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

www.lehrlingsmesse.at
AMS präsentiert digitales Lehrlingsmesse-Angebot

BEZIRK GMUNDEN. Das AMS Gmunden hat die Lehrlingsmesse leider coronabedingt absagen müssen. "Uns ist es jedoch wichtig auch in dieser schwierigen Zeit das Ausbildungsangebot der Betriebe neben den gemeldeten Stellen noch sichtbarer zu machen und zu bewerben", so Leopold Tremmel, AMS Geschäftsstellenleiter Gmunden. Wir werden dazu ab Anfang November die Lehrstellen- und Ausbildungsangebote sowie die Lehrbetriebe der Lehrlingsmesse inkl. Ansprechperson unter www.lehrlingsmesse.at präsentieren....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

AMS Gmunden
Arbeitslosigkeit ging im August weiter zurück

GMUNDEN. Sehr erfreulich ist die Entwicklung der Arbeitslosigkeit per 31. August, diese beträgt 4,8 Prozent und ist somit um 0,4 Prozent niedriger als im Juli", freut sich AMS Gmunden-Geschäftsstellenleiter Leopold Tremmel. Während im Vergleich zum Juli die Arbeitslosigkeit gesunken ist, verzeichnet das AMS Gmunden jedoch im Vorjahresvergleich einen Zuwachs um 32,6 Prozent, das ist um 1,4 Prozent unter dem österreichischen Schnitt von plus 33,2 Prozent. Im Herbst werden zum Saisonende erneut...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Tremmel

Nachfrage am Markt steigt wieder
Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden leicht abfallend

GMUNDEN. Ende Juli waren 2.349 Personen im Bezirk Gmunden arbeitslos gemeldet. Das bedeutet eine Arbeitslosenquote von 5,2 Prozent, diese ist damit um 0,4 Prozent niedriger als Ende Juni 2020. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden liegt wieder deutlich unter der landesweiten Quote von 6,2 Prozent und deutlich unter der Bundes-Quote, die 9,2 Prozent beträgt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen um 1,6 Prozent-Punkte gestiegen, die Arbeitskräftenachfrage steigt weiter leicht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Tremmel, Leiter des AMS Gmunden.

AMS Gmunden im vollen Einsatz
Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmunden um 100 Prozent gestiegen

SALZKAMMERGUT. „Tausende Anrufe und E-Mails, verunsicherte Menschen und Unternehmen, unzählige Fragen, laufend neue zu klärende Anfragen sowie völlig unterschiedliche Situationen in denen wir uns alle derzeit befinden.“, so beschreibt AMS-Leiter Leopold Tremmel die aktuelle Situation. Die Herausforderungen und der notwendige Einsatz ist auch für das AMS Gmunden derzeit enorm. „Umso stolzer macht es mich, dass wir in dieser schwierigen Situation zusammenhalten, diese ungeheure Kraftanstrengung...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Leopold Tremmel

Arbeitslosenquote niedrig
Erfolgreiche Jahresbilanz und zahlreiche Aktivitäten des AMS Gmunden

SALZKAMMERGUT. Steigende Beschäftigungszahlen und hohe Nachfrage nach Personal, sowie Rückgang der Arbeitslosigkeit und Perioden der Vollbeschäftigung bestätigen ein erfolgreiches Jahr 2019 am Arbeitsmarkt in Gmunden. Aktuell liegt Gmunden mit 4,1 Prozent Arbeitslosenquote deutlich unter dem oberösterreichischen Durchschnitt von 4,6 %. Die hohe Dynamik am Arbeitsmarkt, die Anforderungen an Arbeitskräfte, der hohe Personalbedarf und der Fachkräftemangel sind natürlich weiterhin die aktuellen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Besondere Vermittlungsaktivitäten gegen hohen Personalbedarf

SALZKAMMERGUT. Das AMS Gmunden unternimmt alles Mögliche, um dem hohen Personalbedarf der Unternehmen in Branchen mit Arbeitskräftemangel entgegenzuwirken. In Zusammenarbeit mit den heimischen Unternehmen und dem österreichweiten Fachzentrum „Vermittlung überregional“ hat man bereits die besonderen Vermittlungsaktivitäten aufgenommen. Dazu besuchten die Mitarbeiter der Fachabteilung auf Ihrer Tour durch Österreich auch Betriebe aus Gmunden, unter anderem die Hotels der Familie Gröller in...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Angebot für Frauen
Netzwerkfrühstück zum Weltfrauentag im AMS Gmunden

GMUNDEN. Das Netzwerkfrühstück für Frauen ist bereits ein Fixpunkt im Jahreskalender des AMS Gmunden. Bei der Veranstaltung informieren die Organisationen und Partner des AMS Gmunden über das Angebot für Frauen im Bezirk. Als Ansprechpartner für 35 Teilnehmerinnen standen das Frauen-berufszentrum, Frauenforum Salzkammergut, FiB Frauen in Bewegung, KiB children care – Der Verein ums erkrankte Kind, Kinderfreunde/Eltern-Kind-Zentrum zur Verfügung. Jede Institution stellte sich mit einer kurzen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

AMS Gmunden
Arbeitslosigkeit im Bezirk weiter auf niedrigem Niveau

BEZIRK. Ende Februar waren 2.218 Personen, davon 928 Frauen und 1.290 Männer, im Bezirk Gmunden arbeitslos gemeldet. "Wie bereits in den Vormonaten hat der Bezirk eine niedrige Arbeitslosenquote von 5 Prozent. Damit liegt der Bezirk unter der Oberösterreich-Quote von 5,8 Prozent und deutlich unter der gesamtösterreichischen Arbeitslosenquote von 8,4 Prozent", so Leopold Tremmel, Leiter des AMS Gmunden.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Ältere und Langzeitarbeitslose profitieren von der guten Wirtschaftslage

SALZKAMMERGUT. Im Bezirk Gmunden herrscht aufgrund der erfreulichen Wirtschaftslage nach wie vor Vollbeschäftigung. Auch im letzten Monat gab es einen Rückgang um ca. 15 % bei den arbeitssuchenden Personen im Vergleich zum Vorjahr. Am stärksten bei den jungen Erwachsenen bis 25 Jahre von mehr als 26 Prozent. Ältere Personen, Langzeitarbeitslose, Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Betreuungspflichten profitieren besonders von der aktuellen Lage am Arbeitsmarkt. Immer mehr Firmen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
AMS Gmunden Leiter Leopold Tremmel

Vollbeschäftigung im Bezirk Gmunden

BEZIRK. Im Bezirk Gmunden herrscht derzeit Vollbeschäftigung und dieser positive Trend setzte sich auch im Juni fort. Im Juni standen rund 42.000 Personen in Beschäftigung. Die Arbeitslosenrate lag im vergangenen Monat bei 3,3 Prozent, sprich 692 Frauen und 740 Männer waren im Juni im Bezirk arbeitslos gemeldet, davon 295 AusländerInnen. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein erfreuliches Minus von 19,3 Prozent. Diesen Zahlen stehen aktuell 1.292 offene Stellen von Firmen gegenüber. Das belegt...

  • Salzkammergut
  • Anna Gielesberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.