Leopoldsdorf

Beiträge zum Thema Leopoldsdorf

Lokales
Die Gemeindevertreter aus Leopoldsdorf im Marchfelde auf dem neuen Geh- und Radweg Richtung Bahnhof.

Mobilität in Leopoldsdorf
Neuer Geh- und Radweg Richtung Bahnhof

Der neue Geh- und Radweg in Leopoldsdorf im Marchfelde bringt einige Vorteile mit sich. Mehr Sicherheit für alle und ein Stück weit Lebensqualität. Die Gemeindevertreter zeigen sich stolz.  LEOPOLDSDORF. „Wir steigern die Lebensqualität direkt vor dem Haus und leisten einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.“, schwärmt Bürgermeister Clemens Nagel vom neuen Geh- und Radweg. Dort, wo bis vor kurzem noch ein alter, sanierungsbedürftiger Gehsteig war ist nun im Zuge des...

  • 03.12.19
Politik
Angelika Sommer übernimmt den Vorsitz im Ausschuss für Bildung und Soziales.
2 Bilder

Leopoldsdorf
Wechsel im Gemeinderat

LEOPOLDSDORF. Die geschäftsführende Gemeinderätin Barbara Krippel musste aus privaten Gründen ihr Mandat zurücklegen. "Wir sind ihr für ihre bisherige Arbeit sehr dankbar und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute", sagte Bürgermeister Clemens Nagel. Neu angelobt wurde jetzt die Gemeinderätin Heidi Koudelka. 
Den Vorsitz im Ausschuss für Bildung und Soziales übernimmt Angelika Sommer. Die erfahrene Sozialombudsfrau war bisher schon Stellvertretende Vorsitzende und ist eine Expertin in...

  • 27.11.19
Lokales
Der Bürgermeister freit sich über das neue "Grün".

Zwischen Leopoldsdorf und Orth
70 neue Bäume und 280 neue Sträucher

LEOPOLDSDORF / ORTH. Nachdem im Zuge der Errichtung der Trinkwasserversorgungsleitung und der Geh- und Radwege im Ortsgebiet eine Hand voll Bäume gefällt werden mussten, hatte Bürgermeister Clemens Nagel und sein Team versprochen, ein Vielfaches neu zu pflanzen. „Auf dem überregionalen Radweg zwischen Leopoldsdorf und Orth an der Donau wurden 70 neue Bäume und 280 neue Sträucher gepflanzt“, schwärmt Umweltgemeinderat Wilhelm Herok. Für die Ausführung verantwortlich zeichnete sich...

  • 27.11.19
Lokales
Altbürgermeister Thomas Nentwich, Bürgermeister Clemens Nagel, Felix Nentwich, Sieglinde Mikulcik, Simone Bintinger, Gregor Helcmanovsky, Margit Bintinger, Wolfgang Pröhl, Katharina Rothwangl, Maria Helcmanovsky und Ulrike Kainz

Lesung
Ein blauer Elephant auf Reisen

LEOPOLDSDORF. „Elephant to India“, so heißt das Buch, dass der Autor Wolfgang Pröhl nach einer abenteuerlichen Reise auf einer Vespa, am Anhänger einen kleinen blauen Elefanten, von Berlin bis Goa in Indien, geschrieben hat. In einer spannenden, lustigen und kurzweiligen Lesung hat der Autor die Besucher der Bücherei Leopoldsdorf an seiner Reise teilhaben lassen. Viele Interessierte waren gekommen und die Zeit verging im Fluge. Bei gutem Wein und selbstgemachten Aufstrichen konnten alle noch...

  • 29.10.19
Sport

CrossCountry
Sportmittelschule feiert große Erfolge

LEOPOLDSDORF. Querfeldein über eine selektive Strecke, bergauf und bergab – für eine Schule aus dem Marchfeld untrainierbar – über 2000 Meter bzeziehungsweise 3000 Meter gings bei den NÖ Landesmeisterschaften der Sportmittelschulen und Sportgymnasien. Das Gelände der Militärakademie Wr. Neustadt war fest in der Hand von über 500 Läufern. Die Sportmittelschule Leopoldsdorf gehört definitiv zu den Schulen die es dort immer wieder zu schlagen gilt. Bence Beretka (14) sicherte sich in überlegener...

  • 25.10.19
Lokales

Ehrenbürger
Nagel lud zum Bürgermeisterempfang

LEOPOLDSDORF.  Bürgermeister Clemens Nagel lud alle Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde, die Obleute aller Vereine von Musik bis Sport und Institutionen von Pfarrverband bis Feuerwehr zum alljährlichen Empfang.  „Im Jahr 2020 gibt es wieder eine Fülle an Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, wie aktiv die Bürger in ihrer Freizeit in Vereinen und Institutionen sind!“, meinte Nagel zufrieden. Im Anschluss gab es Gulasch und Würstel mit Saft...

  • 25.10.19
Lokales
Bürgermeister Clemens Nagel vor dem Fahrverbotsschild.

Fahrverbot
Leopoldsdorf verbietet Ausweichroute durch Siedlungsgebiet

In Leopoldsdorf hagelt es nun Konsequenzen für Autofahrer die über das Siedlungsgebiet ausgewichen sind. LEOPOLDSDORF. Aufgrund einer derzeitigen Baustelle im Gemeindegebiet von Leopoldsdorf für den Wasserleitungsbau wurde für die Dauer der Bauarbeiten eine Ampelbeschränkung auf der Bahnstraße eingeführt. Vielen Autofahrern ist diese Wartezeit der Ampelschaltung Grund genug, um über das Siedlungsgebiet auszuweichen. Ab jetzt ist das verboten.  „Mein Verständnis für Gerechtigkeit gebietet...

  • 16.10.19
Leute

Honigmond
Kulturherbstauftakt in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Der elfte Kulturherbst vom Kulturforum Leopoldsdorf und Breitstetten fand am Samstag seinen fulminanten Auftakt mit dem selbst produzierten Theaterstück Honigmond. Sabine Steiner aus Leopoldsdorf sowie die Darstellerinnen Michaela Sassy und Isabella Mach brillierten in der Komödie Honigmond im Gasthaus List. Obman Karl Heinz konnte zahlreiche theaterbegeisterte Gäste unter anderem Bürgermeister Clemens Nagel und Kulturgemeinderat Siegfried Nemeth begrüßen. Kommenden Samstag,...

  • 14.10.19
Wirtschaft
Die Volkshilfe Sozialstation Leopoldsdorf feierte ihr 25 jähriges Bestehen.

Leopoldsdorf
25 Jahre Volkshilfe Sozialstation

LEOPOLDSDORF. Die Volkshilfe Sozialstation Leopoldsdorf feierte ihr 25 jähriges Bestehen. Bezirksvorsitzende Gudrun Kranz und die Volkshilfe Marchfeld luden daher zu einem Empfang nach Leopoldsdorf. Kranz begrüßte die langjährige Volkshilfe-Vorsitzende Gertrude Gruber und SPÖ-Nationalrat Rudolf Plessl, die SP-Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Hofirek sowie die Bürgermeister außer Dienst Peter Nagel und Thomas Nentwich und den amtierenden Bürgermeister Clemens Nagel. Nagel hielt einen...

  • 01.10.19
Lokales
Unzählige Umleitungen ärgern derzeit die Bewohner des Marchfelds.
2 Bilder

Bezirk Gänserndorf
Das Baustellen-Chaos im Bezirk

Unzählige Anrainerbeschwerden erreichen die Redaktion der Bezirksblätter Gänserndorf derzeit aufgrund der derzeitigen Baustellen- und Umleitungs- Situation im Bezirk. Warum müssen alle Bauarbeiten zugleich stattfinden und viele Autofahrer Umwege von bis zu 25 Kilometer in Kauf nehmen? BEZIRK GÄNSERNDORF.  "Das ist ja ein einziger Schildbürgerstreich der hier gerade stattfindet und von Planung kann hier kaum die Rede sein" erzählt uns ein verärgerter Marchfelder Autofahrer. In den letzten...

  • 28.08.19
  •  2
  •  1
Lokales

Schlechter Service
Toten 80 Kilo Hund stundenlang nicht abgeholt

LEOPOLDSDORF.  Nachdem der geliebte, 80 Kilogramm schwere Vierbeiner namens "Quintus" verstorben war - es handelte sich dabei um eine große Rasse – und die beiden ortsansässigen Tierärzte nicht im Dienst waren, beauftragte man eine Firma aus Tulln die sich auf große Tiere spezialisiert hat mit der Abholung. Keine Informationen Der Hundebesitzerin wurde versprochen, dass ihr Hund zeitgerecht abgeholt werden würde. Nachdem sie am Morgen danach noch immer keine Benachrichtigung hatte, wurde...

  • 29.07.19
Politik
2 Bilder

Leopoldsdorf
Neugründung der FPÖ Ortsgruppe

LEOPOLDSDORF. In Leopoldsdorf, Breitstetten und Obersiebenbrunn wurde ein neuer Ortsparteivorstand bestimmt. Unter der Leitung von Bezirksparteiobmann und Abgeordneten zum Landtag Dieter Dorner formierte man die neue Ortsgruppe der FPÖ.  Alle vorgeschlagenen Mitglieder wurden einstimmig gewählt. Der neue Ortsparteiobmann Herbert Murlasits darf auf Unterstützung seiner Stellvertreter Ingo Landegger aus Obersiebenbrunn, Stefan Marcher aus Breitstetten und Martin Stoch aus Leopoldsdorf freuen...

  • 29.07.19
  •  1
Lokales

Starkregen - Schutz gegen Überschwemmungen
ÜBERSCHWEMMUNGEN VORGEBEUGT

LEOPOLDSDORF. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Starkregen-Ereignissen im Sommer. Dabei wurden 5 neuralgische Punkte in der Gemeinde ausgemacht, in welchen die Ableitung des Oberflächenwassers nicht gut genug funktioniert: Arbeitergasse 2x, Jägergasse, Gendarmeriegasse und An der Schwemme. „Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde überall neue Sickerschächte angelegt.“ Berichtet GGR DI Wilhelm Herok, „An der Schwemme war das jedoch leider nicht ausreichend, es kam immer wieder zu lokalen...

  • 26.07.19
Lokales

Einsatz
Traktor stand in Vollbrand

LASSEE. Vergangenen Samstag, kam es gegen 14 Uhr zu einem Traktorbrand auf einem Feld zwischen Lassee und Leopoldsdorf. Die Feuerwehren der beiden Ortschaften wurden zu diesem Einsatz alarmiert. Der mitten im Feld stationierte Traktor musste unter schwerem Atemschutz von den Einsatzkräften gelöscht werden.  Nach einer guten Stunde konnte man wieder in Feuerwehrhaus einrücken.

  • 09.07.19
Lokales

Ausflug
Besuch der Kläranlage

LEOPOLDSDORF. Kurz vor Beginn der Sommerferien wanderte die 3. Klasse der Volksschule aus Leopoldsdorf zur Kläranlage. Nach einer netten Begrüßung durch Gemeinderat Wilhelm Herok wurde mit Begeisterung die Kläranlage besichtigt: Klärwärter Michael Pribyl führte durch die Anlage, wobei der Weg des Abwassers von der mechanischen Reinigung über die diversen Klärbecken bis hin zur Schlammbehandlung nachempfunden wurde. Hier zeigten die Schüler großes Interesse an der Funktionsweise. Nach einer...

  • 26.06.19
Lokales

Sportliche Gemeinde
Gemeinde-RAD-Sitzung in Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF.  Auf die Räder - fertig - los, hieß es bei der Einladung zur Sitzung des Gemeinderats ´in Leopoldsdorf. Auf Initiative des Vorsitzenden des Umweltausschusses Gemeinderat Wilhelm Herok traten zahlreiche Gemeinderäte fleißig in die Pedale und kamen mit dem Fahrrad zur bereits zweiten Gemeinde-RAD-Sitzung, denn Radfahren ist eine Klimaschutzmaßnahme mit Mehrwert: Neben der Einsparung von CO2 gibt es auch einen gesundheitlichen Benefit. Auf kurzen Strecken ist das Rad außerdem...

  • 26.06.19
Lokales

Trinkwassertag
EVN feiert gemeinsam mit Leopoldsdorf

EVN feiert gemeinsam mit Leopoldsdorf im Marchfelde den österreichweiten TRINKWASSERTAG 2019 LEOPOLDSDORF. Aktuell wird in der Marktgemeinde Leopoldsdorf im Marchfelde eine neue Trinkwasserleitung errichtet. Eine knapp sieben Kilometer lange Trinkwasserleitung bis zur Ortsgrenze wurde seitens EVN bereits mit Ende 2018 fertiggestellt. Die neue Ortsnetzwasserleitung mit einer Länge von rund 35 Kilometer wird von der Gemeinde innerhalb von fünf Jahren errichtet. Dadurch sollen alle...

  • 25.06.19
Lokales
Lukas und Silke haben bereits im Vorfeld die Radwegstrecke getestet und waren begeistert.

Marchfelder Radwegprojekte
Kaiser- und Dampfradweg eröffnen

1919, am 23. März, verabschiedete sich der letzte österreichische Kaiser vom Bahnhof Kopfstetten-Eckartsau zu seiner Abreise aus Österreich ins Schweizer Exil. Nun, 100 Jahre später, eröffnen die Projektpartnergemeinden einen Rad- und Fußweg auf der Trasse der ehemaligen Landesbahnstrecke. BEZIRK. In zwei Abschnitten – von Kopfstetten über Loimersdorf nach Engelhartstettten und von Orth/Donau über Breitstetten nach Leopoldsdorf – wird zukünftig eine wesentliche Attraktivierung des...

  • 21.05.19
Politik

Jubiläumsfeier
100 Jahre SPÖ Leopoldsdorf

LEOPOLDSDORF. Die SPÖ Leopoldsdorf lud zu ihrem 100-jährigen Jubiläum auf den Rathausplatz ein und lies dafür ein Stück Geschichte wieder auferstehen: Den Maiaufmarsch mit Blasmusik, geschmückten Kinderfahrrädern, wehenden Fahnen und einem ARBÖ-Autocorso. Vorsitzender und designierter nächster Bürgermeister von Leopoldsdorf Clemens Nagel durfte viele Gäste aus dem ganzen Bezirk begrüßen: Landtagspräsidentin Karin Renner und Bürgermeister Thomas Nentwich, die sich mit Grußworten an die...

  • 07.05.19
  •  3
Lokales

Jubiläumskonzert
Gemeinde ehrt Star-Saxophonisten Harry Sokal

LEOPOLDSDORF/BREITENSTETTEN. Im Rahmen des Konzertes in seiner Heimatgemeinde hat die Marktgemeinde Leopoldsdorf gemeinsam mit dem Land Niederösterreich und  dem Veranstalter, dem Kulturforum Leopoldsdorf und Breitstetten, dem großen Sohn ihrer Gemeinde die Ehre erweisen. Kultur-Gemeinderat Clemens Nagel freut sich über die Verbundenheit von Harry Sokal zu seiner Heimatgemeinde und überreichte eine Urkunde: „Harry Sokal lebt seit 1989 in Breitstetten in der Marktgemeinde Leopoldsdorf im...

  • 30.04.19
Lokales
Der fertig asphaltierte Radweg.

Asphaltierung abgeschlossen
Radweg in Leopoldsdorf (fast) fertig

LEOPOLDSDORF. Der überregionale Radweg zwischen Leopoldsdorf, Breitstetten und Orth an der Donau wurde nun fertig asphaltiert! Die Gemeinden mussten lange auf die Umsetzung des Herzensprojektes warten. Viele gemeinsame Beschlüsse der beteiligten Orte (auch Eckartsau und Engelhartstetten sind dabei), Förderansuchen und Verfahren sowie Behördengänge  waren nötig. Die Freude der Bevölkerung ist groß. Vizebürgermeister Ernst Schwarz aus Leopoldsdorf und Bürgermeister Johann Mayer aus Orth an der...

  • 08.04.19
Lokales
Der Kindergarten hat künftig früher (länger) geöffnet

Bedarf vorhanden
Frühere Öffnungszeiten im Kindergarten

LEOPOLDSDORF. Neue Öffnungszeiten im Kindergarten Leopoldsdorf wurden notwendig, da für mehr als 2 Kinder der Bedarf gemeldet wurde. Der Kindergarten  öffnet nun am Dienstag und am Donnerstag bereits um 06:30 Uhr und hat Freitags bis 17 Uhr offen. "Ein großer Dank gilt den Kindergartenpädagoginnen und den Kindergartenbetreuerinnen, denn mittlerweile wird ein Dienstbetrieb von bis zu 10,5 Stunden am Tag geführt.", meint Siegfried Nemeth. "Wir sind froh, dass wir hier für die Eltern eine Lösung...

  • 08.04.19
Lokales
Der süße Welpe mit einem der beteiligten Polizisten
2 Bilder

Polizei Leopoldsdorf hilft Hund in Not
Welpe in Gefahr von Straße gerettet

Eine Hündin wurde in Leopoldsdorf beinahe von einem Lkw erfasst - Die Polizei konnte schlimmeres verhindern.  LEOPOLDSDORF. Die süße Pinscher-Hündin wurde beinahe von einem LKkw auf der Straße erfasst. Die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Leopoldsdorf im Marchfeld lockten die Welpendame mit Leckerlis aus dem Gebüsch in dem sie sich versteckte. Zum Glück, konnte die Besitzerin schnell gefunden werden, sodass die kleine Hündin rasch wieder in den Schoß der Familie zurückkehren...

  • 22.03.19
  •  1
Politik
Die SPÖ Frauen aus Leopoldsdorf am internationalen Frauentag

SPÖ Frauen erinnern an Errungenschaften der Frauenbewegung
"Unsere stärkste Waffe ist die Frauensolidarität"

LEOPOLDSDORF. Auch in der Marktgemeinde wurde der internationale Frauentag am 8. März gebührend begangen. Im Rathaussaal konnten die SPÖ Frauen eine Wanderausstellung zur Geschichte der sozialdemokratischen Frauenbewegung  und Zitate großer Politikerinnen besichtigen. Bezirksfrauenvorsitzende Hofireck erklärt: "Wenn wir einen Blick in die Geschichte werfen, sehen wir die unglaublichen Fortschritte, die unsere Vorgängerinnen für uns erreicht haben. Der Weltfrauentag ist für uns ein Feiertag, an...

  • 11.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.