Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Präsentieren das neue Kursprogramm der Kärntner Volkshochschulen: Anita Ogris (links) und Beate Gfrerer.

Kärntner Volkshochschulen
Kürzere Kurse, mehr Online-Angebote

Die Kärntner Volkshochschulen starten ins neue Kursjahr – mit mehr Online-Angeboten und höheren Hygienestandards.  VILLACH. „Es geht weiter, wir sind bereit“, zuversichtlich blicken Beate Gfrerer, Geschäftsführerin der Kärntner Volkshochschulen, und Bezirksstellen-Koordinatorin Anita Ogris auf das angehende Herbstsemester der VHS Villach und der VHS Hermagor. Sicherheit gewährleistenKurse mit mehr als sieben Terminen wurden geteilt. Zusätzlich wurden die Maximal-Anzahl an Teilnehmern...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Neues zu erlernen erfordert viel Energie. Dazu benötigen Kinder eine ausgewogene Ernährung.

Kindsein erfordert viel Gedächtnisleistung

Neue Fähigkeiten zu erlernen, diese abzuspeichern und später wieder abzurufen ist eine komplexe kognitive Leistung. Kinder erlernen täglich Neues: motorische Bewegungsabläufe, ein Lied im Kindergarten, Rechnen in der Schule. Deshalb werden besonders im Kindesalter hohe Anforderungen an die grauen Zellen gestellt. Das Kind benötigt also den richtigen "Kraftstoff", um diese Aufgaben gut meistern zu können. Dafür braucht es einen guten Mix aus vollwertigen Kohlenhydraten, Eiweiß, Milchprodukten,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Beimm "Lernen"
7

Lernen nach NLP
"Das Gehirn lässt sich ebenso trainieren, wie der Körper"

Juliette Renate Stauber arbeitet nach dem NLP (Neuro Linguistisches Programmieren) Prinzip, der "Mindmapping" Technik. Ihre Klienten kommen aus allen Lebenslagen. Besonders gerne arbeitet sie mit Kindern und hilft ihnen beim Lernen. VILLACH. Heute ist Julia (Name geändert) bei Juliette R. Stauber zu Besuch. Julia ist siebeneinhalb Jahre alt, hat so ihre Laster mit der Mathematik. Juliette Stauber ist Master of NLP - (Neuro Linguistisches Programmieren). Eine Methode, die auf verschiedenste...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die AK Kärnten bietet kostenlose Nachhilfe für einkommensschwache Familien an

Nachhilfe
456 Schüler nahmen am Projekt Lerncoaching teil

Mit dem Projekt Lerncoaching unterstützt die Arbeiterkammer Kärnten Schüler aus einkommensschwächeren Familien. KÄRNTEN. Für Schüler deren Eltern sich keine Nachhilfe leisten können, bietet die AK Kärnten kostenlose Nachhilfe in Mathematik, Deutsch und Englisch an. Das Angebot wurde auch heuer wieder gerne in Anspruch genommen. 104 Kurse seit MärzDie kostenlose Nachhilfe der AK wurde seit März 2018 von 456 Kärntner Pflichtschülern in Anspruch genommen. Insgesamt fanden 104 Kurse in den...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Mathematik ist nach wie vor das häufigste Nachhilfefach, gefolgt von Englisch und den anderen Sprachegegenständen
3

"Ferien sind zum Ausruhen da"

Was tun, wenn das Halbjahreszeugnis nicht so rosig aussieht? VILLACH (aju). Das erste Halbjahr in den Schulklassen ist zu Ende und eine Woche Ferien sorgt für Erholung. Doch nicht alle dürfen unbesorgt ihre freie Zeit genießen. Einige sorgen sich schon um die Noten für das kommende Semester. Doch das muss nicht sein, wir geben Tipps, wie das Lernen leichter von der Hand geht. Mathematik ist Nummer eins "Vor allem Mathematik erschwert den Schülern nach wie vor das Leben, gefolgt von Englisch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Kosmetikerin Alina Waltl gewann die Wahl zum Lehrling des Jahres 2015, heuer bekommt ein neuer Anwärter die Chance
1 3

Ein Preis für die Top-Lehrlinge

Sechs junge Leute aus dem Bezirk Villach stellen sich der Wahl zum Lehrling des Jahres. VILLACH (aju). Insgesamt 32 Jugendliche haben sich für die Wahl zum Lehrling des Jahres qualifiziert. Bis zum 15. Jänner kann noch für die Favoriten abgestimmt werden. Wichtige Wertschätzung "Einerseits ist diese Auszeichnung ein Ausdruck von Wertschätzung für die Jugendlichen, andererseits soll es auch ein Ansporn sein", erklärt Christof Doboczky, Leiter der Talenteakademie. Jeder kann dabei online für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
In Mathematik, Deutsch und Englisch gibt es das "AK-Lerncoaching" für Pflichtschüler

AK-Nachhilfe für Pflichtschüler

Ab Mitte August startet das Arbeiterkammer-Projekt "Lerncoaching". Die Arbeiterkammer (AK) unterstützt via Sommernachhilfe wieder Kinder aus Familien mit geringerem Einkommen. Ab Mitte August beginnt der Förderunterricht in kleinen Gruppen (bis maximal sechs Kinder) und im Rahmen von Einzelcoaching. Die Abwicklung übernehmen die Kärntner Volkshochschulen, es gibt noch in allen Bezirken freie Plätze. Voraussetzungen für das "Lerncoaching": >> Nachhilfe erfolgt in den Fächern Mathematik,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
1 2

Schon zum dritten Mal schreibt man im Kloster LEBENsgeschichten

In einem 2-tägigen Seminar bietet die Journalistin und Autorin Mag.a Katharina Springer bereits zum dritten Mal eine spezielle Biografie-Werkstatt an. Mit Humor blicken Sie gemeinsam zurück, um klar in die Zukunft zu sehen. Lassen Sie sich ein auf das „Abenteuer Lebensbuch“ und schreiben Sie sich vieles von der Seele! Beginn: Dienstag, 10.05.2016 um 09:30 Uhr Ende: Mittwoch, 11.05.2016 um 14:30 Uhr Anmeldeschluss: Dienstag, 03.05.2016 Referentin: Mag. Katharina Springer ist...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Katharina Springer
Von so einer Rippenplatte kann man ganz schön viel lernen
3

Die Sprache des Ingenieurs ist seine Zeichnung

Neben vielen anderen Fachgebieten ist das des Eisenbahnbaues Teil der Bauingenieurausbildung. Da ich mich für das Fachgebiet des konstruktiven Ingenieurbaues entschieden hatte, lernten ich und meine Kollegen nur die Grundzüge davon. Daher meinte ich,dass die damit verbunde Prüfung eher zu den Einfachen gehören würde. Ungeachtet dessen, sollte diese Prüfung zu einer zentralen Erfahrung meines Studiums und vieler Lebensbereiche überhaupt werden. Warum war das so und wie ist es dazu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Heinz Mauch
Es freut mich ganz besonders, dass unser Betreuungskonzept so großen Anklang findet, erklärt Sabine Herlitschka

Villacher Kindertagesstätte "International Day Care Center" wird ausgebaut

Kooperationsvereinbarung zwischen Stadt Villach und Infineon unterzeichnet. Das International Day Care Center (IDC), eine Kinderbetreuungsstätte der Sonnenstrahl GmbH und mitgetragen von Infineon Austria als Kooperationspartner, wird um bis zu 50 Plätze für Zwei- bis Sechsjährige erweitert. Die entsprechenden Verträge wurden heute mit der Stadt Villach unterzeichnet. VILLACH. Das IDC wurde im Jahr 2012 mit Infineon Austria als wesentlichem Initiator und Kooperationspartner eröffnet. Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sebastian Glabutschnig
Nüsse enthalten mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und B-Vitamine

Nüsse und Birnen - das legale Doping fürs Gehirn

Konzentrationsprobleme entstehen oft durch Spurenelemente-Mangel, vor allem Phosphor, Zink und Selen und Kalium. Mit Nüssen und Birnen lassen sich diese Substanzen schnell aufnehmen. Dabei gilt: Je saftiger die Birne, desto besser werden die Inhaltsstoffe vom Organismus aufgenommen und verwertet. Lern-Doping: Obstsalat mit Birnen und Nüssen. Mehr zum Thema - hier

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Nach der 8. Schulstufe stehen Jugendlichen viele Möglichkeiten offen – von Gymnasium über HAK bis zu HTL oder Bakip

Viele Schulen - schwierige Wahl

Die heiße Phase bei den Schulanmeldungen läuft: AHS oder NMS, Lehre oder Schule? Lesen, schreiben und rechnen haben sie nun erlernt, doch für alle zehnjährigen Kärntner und ihre Eltern stellt sich derzeit die Frage, welchen Bildungsweg sie nach der Volksschule beschreiten sollen. Die Kärntner Schullandschaft bietet dabei zahlreiche Möglichkeiten. Zum einen kann nach der Volksschule eine der 63 Neuen Mittelschulen (NMS) besucht werden, zum anderen die Unterstufe an einer der 21...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Lernen will gelernt sein: Es gibt viele Tipps, einfach ausprobieren, was zu einem passt. In jedem Fall gilt: Nicht ablenken lassen
1

Lernen kann man lernen

Ob in der Schule, für die Lehre oder an der Uni – für das Lernen gibt es zahlreiche Tipps und Tricks. Die einen lernen lieber in der Früh, die anderen spät am Abend. Manche nehmen Inhalte besser visuell auf, andere akustisch. Egal, wie und wo jeder Einzelne am besten lernt, wer einige Ratschläge beherzigt, kann sich Wissen noch effizienter aneignen. Krimi, Tisch und Badewanne Etwa, wenn man das Krimi-Prinzip beherzigt: Wer zwei Krimis gleichzeitig liest, verwechselt oft Täter oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
2

Kinder zum Lernen motivieren

Wissen Sie, was unser Gehirn am allerliebsten tut? Lernen. Viele Kinder, die tagtäglich in die Schule gehen, um zu lernen, werden nun wahrscheinlich ungläubig den Kopf schütteln. Denn tatsächlich ist Lernen oft alles andere als lustig, ja manchmal sogar furchtbar langweilig. Das kann dazu führen, dass Kinder gar nicht mehr lernen wollen. Und das wiederum ist für Elternteile, die zu Hause mit ihren Kindern lernen, ebenso mühselig. Dann wird es höchste Zeit, ins ATRIO Villach zu kommen. Dort...

  • Kärnten
  • Villach
  • Otto Frühbauer
1

Ich erzähle nur von meinen Niederlagen

so begann Andreas. "Von den Erfolgen lernt man nicht so viel. Sie machen eher stolz und manchmal drücken sie den Hörer eher nieder als ihn zu erheben!" "Warum gute Menschen auch Böses widerfährt?" wählte der Bischofs diesen Sontag als Thema für die Sprecher in der Abendmahlsversammlung. Auch Mario war gebeten worden sich Gedanken darüber zu machen und den gar nicht so wenigen davon Betroffenen Trost zu Teil werden zu lassen. Mario begann damit, aus seinem Leben zu erzählen. Schon...

  • Kärnten
  • Villach
  • Heinz Mauch
2

"Ich will es besser gar nicht wissen!"

Mama macht's! Mein Achtjähriger vergisst des Öfteren daheim auszurichten, dass er demnächst einen Test hat. Dass das reine Berechnung ist, weil er nichts lernen will, weigere ich mich zu glauben. Es würde ihm auch nichts nützen. Denn ich stehe im regen Austausch mit anderen Müttern. Und so erfahre ich auch, dass er am nächsten Tag eine Mathe-Überprüfung hat. Die Zeit eher knapp, füttere ich sein Hirn mit Sachaufgaben. Nicht sehr erfolgreich, wie er mir nach dem Test verriet. Die Note konnte er...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!
4 1

Auf das Bauchgefühl ist noch kein Verlass

Mama macht's! Kaum sind die Ferien um, geht es in der Schule wieder Schlag auf Schlag. Der Große muss in den nächsten zwei Wochen für sage und schreibe vier Tests und zwei Schularbeiten büffeln. Wer jedoch glaubt, dass das meinen Sohn in Lernstress versetzt, irrt gewaltig. Er wartet lieber ab, bis ich kurz vor einem Tobsuchtsanfall stehe, bevor er endlich sein Handy gegen Bücher tauscht. Und als ich ihn dann frage, ob er eigentlich dieses unangenehme Bauchgefühl kennt, wenn noch vieles...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mama macht's!
Lied mit Akkorden für Gitarre
2

Jetzt kenn ich mich auch aus! - Lieder des Herzens

Wieder einmal Deutschkurs. Wir wollen ein Lied singen. Ich bitte Ahmed ein Lied auszuwählen. Er entscheidet sich für das Lied "Ich weiß mein Vater lebt". Zum ersten Mal bitte ich ihn bevor wir singen, den Text des Liedes vorzulesen. Und er liest in erstaunlich gutem Deutsch: Ich weiß mein Vater lebt und liebt mich immer Gott sandte mich zur Erd, zu folgen seinem dar. Der Geist er flüstert mir dies zu und Plan. Der Geist erflüstert mir dies zu......... Aber da stimmt doch etwas nicht....

  • Kärnten
  • Villach
  • Heinz Mauch

Volkschule - Förderung - Nachhilfe in der SCHÜLERHILFE Feldkirchen

Ab 4. August ist es soweit: da werden Volksschüler ab der 2. Schulstufe ganz entspannt in Kleingruppen bis 3 x die Woche gestärkt, damit der Schulbeginn ganz leicht fällt. Die SCHÜLERHILFE in Feldkirchen bietet ab Montag, 4.8.14 Kurse für Volksschüler jeweils montags, mittwochs und freitags bereits ab € 99 an. (€ 138 für 3x wöchentlich). Das Unterrichtskonzept reicht über Lese- und Rechtschreibübungen, Mathe- und Konzentrationsspiele für die Kleinen an. SCHÜLERHILFE...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Barbara Bodlaj
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.