Lesekompetenz

Beiträge zum Thema Lesekompetenz

Kinder sollen den Spaß am Lesen entdecken.
1 2 2

Leseförderung
So klappt es mit dem Spaß am Lesen

24 Prozent der Pflichtschulabsolventen können nur mangelhaft lesen. Kathrin-Theresa Madl will das ändern. WIEN. Kathrin-Theresa Madl ist Geschäftsführerin des Verlags Jungösterreich. Mit Zeitschriften wie "Spatzenpost", "Lux" oder "JÖ" will sie Kindern den Spaß am Lesen vermitteln. Laut einer Studie können 24 Prozent der Jugendlichen nach ihrem Pflichtschulabschluss nur mangelhaft lesen. Woran liegt das? KATHRIN-THERESA MADL: Lehrerinnen und Lehrer stehen vor der großen Herausforderung, dass...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Sprechen, Geräusche machen und erzählen: Die Kinder der Volksschule Brioschiweg erstellen ihr eigenes Hörbuch.
6

Schulprojekt
Volksschulkinder nehmen ein Hörbuch auf

Die Initiative "Hör hin" produziert mit Volksschulen Hörbücher und fördert damit die Lese- und Sprachkompetenz. Wenn Thomas den Donner, Maximilian das Meeresrauschen und Lukas den Wind nachmachen, dann entstehen die Hintergrundgeräusche zu einem Hörbuch. Gemeinsam mit den anderen Schulkindern ihrer Klasse – mit Piraten, einem Erzähler und viel Musik – gestalten die Kinder der MSK 2 der Volksschule Brioschiweg in der Donaustadt das Hörbuch "Chaos am Piratenschiff". Die Volksschule ist eine von...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.