Lesespiel

Beiträge zum Thema Lesespiel

Zwei kleine Retter von Ritter Roland

LESE-SUCHSPIEL
Bad Zeller retteten Prangermandl Ritter Roland

BAD ZELL. Zum absoluten Renner in den Sommerferien entwickelte sich das Lesesuchspiel rund um den prominentesten Bad Zeller: Prangermandl Ritter Roland, der von seinem Standort am Marktplatz aus über Bad Zell wacht. Die Bücherei-Mitarbeiterinnen Melanie Schaumberger und Christa Binder erfanden ein mittelalterliches Rätselspiel, bei dem Roland von dem Fluch des mächtigen Magiers „Allesmeins“ erlöst werden sollte. Hinweise zur Rettung waren für die Leseabenteurer überall im Markt verstreut. Sie...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Siegerklasse
4

NMS Grünburg
Viele Sieger bei der "Lesespiel-Siegerehrung"

Zwischen Dezember 2018 und April 2019 war das Lesen in der Neuen Mittelschule (NMS) Grünburg fast schon zu einem sportlichen Wettbewerb geworden. GRÜNBURG. Beim großen Lesespiel ging es für die Klassen und „Meistleser“ um tolle Einzel- und Klassenpreise (allesamt gesponsert von den Gemeinden und Firmen aus der Region) und um fast 800 selbstgebackene Donuts. 207 Schüler lasen insgesamt 209.126 Seiten. Die 30 "Meistleser" wurden prämiert, sie lasen jeweils mehr als 1.650 Seite. Die drei...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Tiffany weiß gewinnt das österreichweite Lesespiel

Tiffany Weiß gewinnt österreichweites Lesespiel

KLAUS (str). Die Musikvolksschule Klaus nahm im letzten Schuljahr am "Leseschatz", einer Leseförderaktion des Magazins LUX/Spatzenpost, teil. Jedes Monat wurden Diamanten gesucht und in die Leseschatz-Karte eingetragen. Im Mai nahmen die Schüler dann am Gewinnspiel teil. Tiffany Weiß durfte sich dabei über den Hauptpreis freuen.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Marlene Lichtenberger mit Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer bei der Siegerehrung.

Aspacher Schülerin siegt bei Lesespiel

ASPACH. Den Hauptgewinn erlas sich Marlene Lichtenberger, Schülerin der zweiten Klasse der Hauptschule Aspach, beim Internetspiel „Das magische Buch“. Über 8000 Schüler nahmen daran teil. Dabei mussten zehn Episoden durchgespielt und verschiedene Aufgaben mithilfe von Internetrecherche bewältigt werden. Aus den 1400 Schülern, die das höchste Level erreichten, wurde Lichtenberger als Siegerin gezogen. Sie gewinnt gemeinsam mit ihren Schulfreunden einen viertägigen Aufenthalt auf der Burg...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.