Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Präsentierten das Krimifest-Programm 2021 (v.l.): UNIQA-Landesdir. Michael Zentner, LR Beate Palfrader, Linda Müller und Bernhard Aichner.
4

Österreichs größtes Krimifestival
Krimifest Tirol vom 23. bis 29. Oktober

INNSBRUCK/TIROL. Krimi-Bestsellerautor Bernhard Aichner will wieder unter die Leute, aber nicht nur er: "Wir Krimiautoren brauchen den Austausch mit dem Publikum, und die Leute suchen die Begegnung mit ihren Lieblingsautoren/innen." Einer der Gründe auch heuer wieder mit dem Krimifest in Tirol durchzustarten. Nach der coronabedingten Pause 2020 ist vom 23. bis 29. Oktober wieder Krimispannung an verschiedenen Orten angesagt. Die Initiatoren Bernhard Aichner (Krimiautor) und Markus Hatzer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kinderbuchautor Johann Kapferer kam am Ende des Schuljahres nach Holzgau.
2

Autorenlesung
Interessanter Schulabschluss für Holzgauer Volksschüler

Der in Oberhofen lebende Kinderbuchautor Johann Kapferer besuchte zum Schulschluss die Schüler von Holzgau.  HOLZGAU. Der Tiroler Kinderbuchautor, aufgewachsen in Zirl, brachte den 15 begeisterten Kindern das Buch „Dobar und das gelbe Dschungelmonster“ ins Klassenzimmer mit und las auch aus dem Band "Dobar und die Tigergitarre" vor. "Tiger-Konzert" Höhepunkt der Lesung war, dass der auch als Rockmusiker bekannte Autor Johann Kapferer selbst zur Gitarre griff, in die Rolle des Tiger Dobar...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Österreichische Vorlesetag 2020 wird ins Wohnzimmer verlegt.

Vorlesetag zu Hause
Alternativprogramm für den Vorlesetag 2020

TIROL. Die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus führten auch zu einer Absage des diesjährigen Österreichischen Vorlesetages. Dieser sollte eigentlich in öffentlicher Form am 26. März 2020 statt finden. Nun soll zu Hause, am Balkon oder in den Wohnzimmer vorgelesen werden. Alternativprogramm zum Vorlesetag 2020Wer den Vorlesetag für 2020 schon fest eingeplant hatte, der kann beruhigt sein, denn es gibt ein Alternativprogramm: Extra für den Online-Lesungen wurde ein YouTube-Kanal eingerichtet....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Isabell und Elisabeth Valier
1 22

Weihnachtliche Lesung
Gedichte und Gesang zum Advent im Grünen Haus

Eine besondere Veranstaltung, die schon seit Jahren in der Adventszeit nicht fehlen darf, ist die Weihnachtslesung im Museum im Grünen Haus. Mit ausgewählten Weihnachtsgeschichten und einer traditionellen musikalischen Umrahmung wird auf das christliche Fest eingestimmt. Elisabeth und Isabell Valier haben einige Geschichten lebendig gemacht. Der Abend wurde zusätzlich von der Gruppe „Lechtaler Viergsang“ musikalisch bereichert. Ein wahrlich beschaulicher Abend, der seinem vorweihnachtlichen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Setphan Wetzl
119

Außerferner Kulturzeit - Beitrag mit Umfrage
Wieder eine Kulturwoche vergangen und schon naht auch das Ende

Mit einem beispiellosen Konzert hat sich MaryMe am 29. September in Weißenbach hervorgetan. Im heimeligen Ambiente des Cafe Dobler durften sich die Gäste der zauberhaften Stimme von Maria Fuchs und einer ausgesuchten Band von Spitzenmusiker hingeben, damit nicht genug, der Abend wurde von den "Huanza" noch mit ausgewählten Edelwhiskeys und darauf abgestimmten Zigarren aufgepeppt. Ein wundervoller Abend mit einer ausnehmend stimmigen Atmosphäre - ein Genuss für alle Sinne auf höchstem Niveau....

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Yildirim (links) und Trausmuth freuen sich über die erfolgreiche Lesung zum Thema Frauenwahlrecht.

100 Jahre Tiroler Frauenwahlrecht
Lesung über Adelheid Popp zum Thema Frauenwahlrecht

TIROL. Dass vor 100 Jahren, am 15.6. 1919 zum ersten Mal auch Frauen den Vorläufer des Tiroler Landtags wählen konnten, nehmen die SPÖ-Frauen zum Anlass, um in die Buchhandlung Liber Wiederin einzuladen. Gernot Trausmuth stellte sein Buch „‚Ich fürchte niemanden‘ – Adelheid Popp und der Kampf für das Frauenwahlrecht“ vor. Buchpräsentation über Adelheid PoppDas 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts nutzten die SPÖ-Frauen, um an eine Pionieren des Frauenwahlrechts zu erinnern. Der Autor...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Walter Lechleitner und sein Erfolgsroman "Das verwunschene Tal"
1 5

Autorenlesung
Das verschworene Tal – Geschichten von Schwarzbau, Liebe und listigen Menschen

Walter Lechleitner, aus Boden im Lechtal, war am Dienstag in der Tyrolia Buchhandlung in Reutte zu Gast. Als Sohn einer Lehrers- und Bauerntochter verbrachte er seine Kindheit und den größten Teil seines Lebens in seinem Geburtsort. Schon von Kindheit an interessierte er sich für die alten Bergwerke - sogenannte Knappenlöcher. Die Kindheit Lechleitners war tief geprägt von Erzählungen aus einer alten Zeit. Geschichten, die ihn stets begleitet haben. Geschichten, die vielfach auch Fragen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter
Alexandra Posch von der Bücherei Reutte begrüßt den Autor Andreas H. Buchwald und Partnerin Barbara Scheck.
2 4

Andreas H. Buchwald präsentierte sein neuestes Werk
Gelungene Lesung in der Bücherei Reutte

Die Bücherei Reutte konnte am Freitag, dem 30.11. den sympathischen Schriftsteller Andreas H. Buchwald zu einer Lesung begrüßen. Der Wahl-Allgäuer betreibt neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit auch einen kleinen, aber feinen Buchverlag. Im Außerfern ist er längst kein Unbekannter mehr, zählen doch seine verschiedenen Werke zu den häufig entliehenen Büchern in der Bibliothek. Nach der Präsentation des spannenden 1. Bandes von "Das Blut der Ratte" im Vorjahr stellte er auch den 2. Band der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Alexandra Posch
Anzeige

Graf Wenzelslaus - der Geräuschesammler

Graf Wenzelslaus zu Vegesack, ein schrulliger und liebevoller Mensch, hat einen der schönsten Berufe der Welt: Er ist Geräuschesammler und Erfinder. Seine neueste Erfindung ist ein Geräuschestaubsauger, mit dessen Hilfe er unterschiedlichste Geräusche in Einweckgläser einfängt. 23.747 verschiedene hat er schon eingesaugt...Begleitet gemeinsam mit Autor Thomas J. Hauck Graf Wenzelslaus auf seinem Hörabenteuer und findet heraus, wie die eingesaugten Geräusche klingen. Im Anschluss dürft ihr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
3 2

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser, 480...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der Traum eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Anzeige
2

Heid is da richdiche Nebe - Wiener Grauslichkeiten

AUFGRUND VON KRANKHEIT LEIDER ABGESAGT! DER ERSTATZTERMIN WIRD FRÜHZEITIG BEKANNT GEGEBEN! Wann: 26.01.2018 19:00:00 Wo: AUDIOVERSUM, Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
6

Lesung Bauschmuck - Gewalt gegen Frauen

In einer gemeinsamen Veranstaltung von Regina Karlen (Die Grünen Außerfern), Bücherei Reutte und BASIS Frauenservice und Familienberatung Außerfern fand im Rahmen des Aktionszeitraumes „16 Tage gegen Gewalt“ am 30.11. in der Bücherei Reutte die Lesung „Blauschmuck“ statt. Auf der ganzen Welt nützen Initiativen den Zeitraum vom 25.11., dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, bis zum 10.12., dem Internationalen Tag der Menschenrechte, um auf das Recht auf ein gewaltfreies Leben aufmerksam...

  • Tirol
  • Reutte
  • Sonja Kofelenz

Lesung "Blauschmuck" von Katharina Winkler

Die Zeit zwischen dem 25. November - dieser wurde von der UNO als internationaler Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen und Mädchen anerkannt - und dem 10. Dezember - Internationaler Tag der Menschenrechte, ist ein Aktionszeitraum,in dem Gewalt gegen Frauen in all ihren Ausprägungen thematisiert und ins Bewusstsein gerückt werden soll. Die Schauspielerin Lara Schumacher liest am Donnerstag, den 30. November um 19:00 Uhr in der Bücherei Reutte aus dem Debütroman „Blauschmuck“ von...

  • Tirol
  • Reutte
  • Sonja Kofelenz

Das Blut der Ratte - Lesung

Freuen Sie sich auf das neue erschienene Buch von Andreas H. Buchwald. Mit den "Erzählungen aus dem Hut - Das Blut der Ratte" ist ihm ein spannender erster Teil des elf-teiligen Rahmenromans gelungen. Kurz zum Inhalt: Drei Obdachlose haben endlich ein gemeinsames Winterquartier gefunden. Dort werden sie plötzlich von einer übermäßig großen Ratte aufgestört, die ihnen zunehmend Angst macht. Uneins darüber, ob sie sich auf Gedeih und Verderb eine neue Bleibe suchen oder sich besser an die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Sonja Kofelenz

Märchen für Erwachsene - Lesung in Breitenwang

BREITENWANG. Zuhören und die Seele baumeln lassen - das können Interessierte am Freitag, den 20. Oktober beim Märchen-Leseabend für Erwachsene in der Bücherei Breitenwang.  Spannende und lustige Geschichten sollen in eine fantsievolle andere Welt entführen. Beginn ist um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit der Bücherei und des Kulturforums Breitenwang. Wann: 20.10.2017 19:00:00 Wo: Bücherei , Max-Kerber-Platz 1, 6600 Breitenwang auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
2

Manfred Bomm - Traufgänger - Lesung

Spannend geht es im Herbst in der Bücherei zu! Am Freitag, 13. Oktober 2017 begrüßen wir den bekannten und beliebten Krimiautor aus Schwaben mit seinem neuen "Häberle"-Krimi Traufgänger. Beginn 19.00 Uhr. Nein, der Titel ist kein Druckfehler! Es geht NICHT um einen "Draufgänger", sondern um einen "Traufgänger", also um einen Wandersmann, der entlang der Schwäbischen Alb unterwegs ist und dabei finstere Gedanken hegt. Wann: 13.10.2017 19:00:00 Wo: Bücherei Reutte, Planseestr. 6, 6600 Reutte auf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Sonja Kofelenz

Freundschaft mit sich selbst schließen - Lesung und Gespräch mit Melanie Wolfers

WÄNGLE. Das katholische Bildungswerk der Region Reutte lädt am Donnerstag, den 5. Oktober zur Lesung und Gespräch mit Dr. Melanie Wolfers mit dem Titel: Freundschaft mit sich selbst schließen - ein Kennzeichen christlicher Spiritualität ins Pfarrheim St. Martin in Wängle. Beginn ist um 19:30  Uhr. Inhalt: Die Welt dreht sich immer schneller und alles muss optimiert und gesteigert werden. In der Folge schrauben wir auch unsere Erwartungen an uns selbst immer höher und meinen, erfolgreicher,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
2

Buchpräsentation - Lesung: Marie-Madeleine - Schwiegermutter Süß-Sauer

Martin ist pleite! Nicht nur das, er ist frisch geschieden. Sein Leben war außer Kontrolle geraten, bis er auf Eloïse traf! Eloïse ist sein Traum von einer Frau. Unkompliziert, liebenswürdig und vor allem – verliebt in Martin! Eine perfekte Zukunft wartet auf ihn, wäre da nicht Marie-Madeleine, seine Schwieger-mutter in Spe! Was pasiert mit der Liebe, wenn die Schwiegermutter das Leben des Pärchens nach ihren Vorstellungen gestalten will? Freut Euch auf eine unterhaltsame Lesung aus dem Roman...

  • Tirol
  • Reutte
  • Sonja Kofelenz
Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der Traum eines...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der Traum...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
2

STEFAN ABERMANN & MUSIKKOLLEKTIV TIROL

TIROLTRAUMA Tirol isch leider oans: Ein Klischee! Höchste Zeit also, das verstaubte Bild einmal gründlich zu reinigen. Stefan Abermann und das Musikkollektiv Tirol tun das mit Text und Ton: Kabarettistische Slam-Texte treffen auf jazzig, erdige Klänge, die der Tradition die „Wadln viere richten“ richten. Es ist ein humorvoller Blick auf die Eigenheiten ihrer Tiroler Heimat, ein Spiel mit Traditionen und Melodien – pointenreich und rhythmisch, liebevoll und kritisch, dabei aber stets...

  • Tirol
  • Reutte
  • Kulturforum Weißenbach Kulturforum
Anzeige

Ohrenkino 10

Atempause - oder die Entdeckung der Stille Dieses entschleunigende Ohrenkino bietet den idealen Ausklang nach einem ereignisreichen Tag. Der Schauspieler Thomas Lackner und der Saxophonist und Flötist Andreas Gilgenberg verführen Sie mit Texten und Gedichten von Kästner, Morgenstern, Goethe, Jandl, Hesse, Rilke und anderen in die poetische Welt des literarischen Innehaltens. Wellness durch die Ohren! Ablauf: 19.00 – 20.00 Uhr Kosten: € 12,00 / € 10,00 mit Ermäßigung Anmeldung unter: Tel.: (0)5...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter
Uwe Trott in seinem Element
1 4

Uwe Trott stellt seinen aktuellen Roman "Im Hamsterrad - Hilferuf ans Universum" vor.

Die Bücherei Reutte ist inzwischen zu einer festen Institution rund um das Lesen und Hören von Literatur geworden. Wo sich Menschen, die gerne lesen, regelmäßig treffen, kommen auch Autoren gerne vorbei. Dieser Tage war es Uwe Trott, er wurde 1962 im sächsischen Leisnig geboren. Die Kindheit und Jugend verbrachte er in Hoyerswerda. Hier entdeckte er auch seine Liebe zur Literatur und verfasste erste Kurzgeschichten und Gedichte. 1995 erfolgten erste Veröffentlichungen von Gedichten und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Andreas Schretter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Claudia Lang-Forcher liest Geschichten aus dem Buch "Flo, der Flummi und das Schnack".
  • 13. Oktober 2021 um 15:00
  • Bücherei
  • Vils

Lesung mit Claudia Lang-Forcher in Vils

VILS. Im Rahmen der Außerferner Kulturzeit lädt die Bücherei Vils am 13. Oktober um 15 Uhr, Kinder und Erwachsene zu einer erlebnisreichen Vorlesestunde ein. Zu Gast ist Claudia Lang-Forcher, die Geschichten aus dem Buch "Flo, der Flummi und das Schnack" vorlesen wird. Die feinsinnigen Kurzgeschichten regen zum Nachdenken an und lassen immer wieder schmunzeln. Für ein kunterbuntes Rahmenprogramm mit Liedern und kreativen Einlagen sorgen die SchülerInnen der Volksschulen Vils und Musau. Das...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.