Alles zum Thema Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Lokales

Lesung am 14.9. in Zell a. Ziller

Thomas Leitner liest am Freitag, den 14.9.2018 um 19h im Heimatmuseum Zell am Ziller aus seinem Buch über die Geschichte seiner Vorfahren – „Hinaus beim Tal“. Dabei lässt er seinen Urgroßvater David Schneeberger aus dessen Leben erzählen, der 1841 geboren, als neuntes von elf Kindern auf einem Bergbauernhof am Brandberg aufwuchs. Mit 30 Jahren wanderte David aus wirtschaftlichen Gründen nach Nordamerika aus – im Zillertal sah er keine Zukunft für sich – und kehrte 1900 mit der Familie seiner...

  • 24.08.18
Freizeit Bezahlte Anzeige

Graf Wenzelslaus - der Geräuschesammler

Graf Wenzelslaus zu Vegesack, ein schrulliger und liebevoller Mensch, hat einen der schönsten Berufe der Welt: Er ist Geräuschesammler und Erfinder. Seine neueste Erfindung ist ein Geräuschestaubsauger, mit dessen Hilfe er unterschiedlichste Geräusche in Einweckgläser einfängt. 23.747 verschiedene hat er schon eingesaugt...Begleitet gemeinsam mit Autor Thomas J. Hauck Graf Wenzelslaus auf seinem Hörabenteuer und findet heraus, wie die eingesaugten Geräusche klingen. Im Anschluss dürft ihr...

  • 30.07.18
Lokales

Lesung mit Marion Schörkl in Fügen

FÜGEN (fh). Die Kulturinitiative Fügen (KIF) veranstaltet am kommenden Freitag, 13. Juni ein Lesung mit Autorin Marion Schörkl. Die Autorin liest aus ihrem Buch "Perlino" - ein abenteuerliche Erzählung rund um Musik und Natur. Die Lesung findet in der Bücherei Fügen im Widum statt. Bei dem Buch handelt es ich um ein Werk für Lesefreudige jeglichen Alters mit Phantasie, Humor und Liebe zu Fauna und Flora. Die Lesung startet um 18:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • 09.07.18
Lokales

Lesung im Mehlerhaus Tux: 22.6.

Im Zuge des Festivals "Kultur wächst nach" findet am 22. Juni im Mehlerhaus in Tux ein Lesung unter dem Titel "die dicke Prinzessin" für alle ab 6 Jahren statt. Der Tiroler Schauspieler Martin Leutgeb liebt die alten Märchen und hat daher aus ihren Requisiten-Versatzstücken ein wunderbares neues geschrieben, über ein dickes Mädchen mit dünner Haut und ganz großem Herzen - gelesen von Anja Pölzl. Termin: 15:30h, Mehlerhaus Madseit; Tux.

  • 15.06.18
Leute
7 Bilder

Vater und Sohn Grissemann - eine Lesung, die es in sich hatte im Steudltenn Uderns

Gemeinsam begaben sich Ernst und Christoph Grissemann auf eine literarische Reise. Am 6. Juni 2018 bereits zum dritten Mal und exklusiv für den Steudltenn Uderns. Was da ins Publikum hinein explodierte kann man nur als Lachbomben bezeichnen. Zündende Pointen und ausgesuchte heitere Strecken aus der feinsten satirischen Literatur unserer Zeit. Die Grissemann‘s blieben sich und ihren Zuhörern nichts schuldig. Ihr Programm „AUS HEITEREM HIMMEL“ umfasst berühmte und geliebte Klassiker wie...

  • 07.06.18
Lokales
von links: Tanja Paar, Martin Tschoner, Hanni Münzer, Thomas Rottenberg, Theodora Bauer und Vea Kaiser
5 Bilder

Voller Erfolg für die siebte achensee.literatour

4 Tage, 9 Literaten, 10 Lesungen und ein „Stipendiatinnen-Shake-Hands“ – so könnte man die am vergangenen Wochenende erfolgreich über die Bühne gegangene siebte achensee.literatour am besten beschreiben. Oder einfach – „Fantastisch“ – wie die Protagonisten und Veranstalter unisono resümieren. Der Start ins lange Literatur-Wochenende erfolgte am Donnerstagabend im Alten Widum in Achenkirch: Vea Kaiser, Hanni Münzer und Tanja Paar, die an diesem Abend auch mit dem Tyrolia achensee.literatour –...

  • 14.05.18
Lokales
Autorin Maria Linschinger, Büchereileiterin Stephanie Brandauer, Musiker Andreas Ruech
3 Bilder

Kindheit in der Nachkriegszeit

JENBACH. Vergangene Woche war die preisgekrönte Autorin Maria Linschinger zu Gast in der Markt- und Schulbücherei jen.buch in Jenbach. Die jetzt in Südtirol lebende Schriftstellerin stammt ursprünglich aus Jenbach. In ihrem Roman "Winterkind" schrieb sie über ihre Kindheit im Jenbach der Nachkriegszeit. Bei der Lesung gab sie ein breites Spektrum ihres literarischen Schaffens dar, natürlich waren auch ihre Lieblingsstellen aus "Winterkind" dabei. Zahlreiche ehemalige Schulkolleginnen und...

  • 23.04.18
Lokales

Einladung zur Lesung in die Bauernkuchl

Am Freitag den 6. April lädt das Team der Bauernkuchl (Buch in Tirol) zu einer Lesung mit der Autorin Barbara Aschenwald. Sie liest aus ihrem Buch "Lichter am Berg" und der Start der Veranstaltung ist um 20:00 Uhr. Ein Dorf in Tirol, hoch oben nahe der Baumgrenze. Wenn die Dämmerung kommt, beginnen seine Lichter zu brennen, und, ob oben leuchtend oder verborgen schimmernd, Barbara Aschenwald folgt ihnen und den Geschichten, die ihr Lichtkreis erhellt. EINTRITT: freiwillige Spenden zugunsten...

  • 30.03.18
Freizeit
Laura Freudenthaler liest am 19. 3. in Schwaz

Laura Freudenthaler liest in Schwaz

SCHWAZ. Das Literaturforum Schwaz beginnt das Veranstaltungsjahr 2018 am 19. März mit einer Lesung der jungen österreichischen Autorin Laura Freudenthaler:  Montag, 19.03.2018 Laura Freudenthaler: Die Königin schweigt 20.00 Uhr Museum der Völker Schwaz Laura Freudenthaler liest aus ihrem Roman Die Königin schweigt (Droschl 2017). Laura Freudenthaler, geb. 1984 in Salzburg, lebt in Wien. Ihre Erzählungen Der Schädel von Madeleine. Paargeschichten erschienen 2014. Für ihren ersten...

  • 05.03.18
Freizeit
2 Bilder

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser,...

  • 19.02.18
Freizeit Bezahlte Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der...

  • 30.01.18
Lokales

Weihnachtsleslung statt zu singen

Am 8. Dezember findet beim GH Sumperer am Pillberg eine Weihnachtslesung unter dem Motto "Weihnachtslesung statt zu singen" statt. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Waltraud Vergeiner an der Gitarre. Reservierungen bei Hans MISSLINGER Tel. 0660 / 12 02 006 oder unter meiner Tel. Nr. 0664 / 1488 488.

  • 06.12.17
Lokales

Stadtschreiber liest am 28.11. in Schwaz

SCHWAZ (red). im Rahmen der Schwazer Herbstlese 2017 des Literaturforums Schwaz liest der aktuelle Schwazer Stadtschreiber DEMIAN LIENHARD am 28.11.2017 in den Räumlichkeiten der Schwazer Stadtwerke aus seinem Roman Solange warten die Namen: Veranstaltung: Dienstag, 28.11.2017; Demian Lienhard: Solange warten die Namen 20.00 Uhr Stadtwerke Schwaz; Hermine-Berghofer-Straße 31; Infos zu allen Veranstaltungen im Rahmen der Schwazer Herbstlese 2017 auf http://literaturforum.at !

  • 20.11.17
Lokales

Krimifest Tirol: Lesung in Stadtbücherei Schwaz

Am 19. Oktober um 19:30 Uhr findet in der Stadtbücherei Schwaz eine Lesung im Rahmen des "Krimfestes Tirol" statt. Drei Autoren werden aus ihren Werken lesen und es ist auf jeden Fall für die nötige Spannung gesorgt. Joe Fischler liest aus "Veilchens Rausch", Beate Maxian aus "die Prater Morde" und Claudia Rossbacher aus "Steirerpakt". om urban-düsteren Psychothriller über beliebte Serienermittler und charmant-komische Regionalkrimis, von der beschaulichen Landidylle bis zum...

  • 13.10.17
Lokales

Krimifest Tirol in Terfens

TERFENS (red). Im Rahmen des Krimifestes Tirol finden am kommenden Sonntag, den 15.10. Lesungen in Terfens statt. Es lesen: Dinesh Bauer, Marina Heib und Theresa Prammer und zwar in der Kunstschmiede Unger. Start der Veranstaltung ist 10:00 Uhr (Vormittag). Das Krimifest Tirol lockt zahlreiche hochkarätige AutorInnen in das Land. Es lohnt sich auf jeden Fall hinzugehen.

  • 06.10.17
Lokales
Julia Gschnitzer ist der Stargast des Leseabends im Volkstheater Axams.
2 Bilder

Schönherr-Abend ausverkauft – Zusatzvorstellung am 7.10.!

Organisatoren reagierten umgehend auf das riesige Interesse am Abend mit Julia Gschnitzer und weiteren Mitwirkenden in Axams! Dass Kammerschauspielerin Julia Gschnitzer im Axamer Volkstheater auftritt, ist schon eine kleine Sensation. Dementsprechend groß war das Interesse am Lese-Abend "Die letzten Tage des Patriarchen" zu Ehren von Karl Schönherr im Volkstheater Axams. „Die Karten für unseren ersten Abend waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Die Nachfrage ist so groß, dass wir am 7....

  • 20.09.17
Lokales

Ilija Trojanow liest am 20.9. in Schwaz

Ilja Trojanow liest zum Auftakt der Schwazer Herbstlese 2017 aus seinem Essay "Nach der Flucht" (S. Fischer 2017). Ilija Trojanow, geb. 1965 in Bulgarien, lebt dzt. als Schriftsteller, Übersetzer und Verleger in Wien. Nach seiner Flucht aus Bulgarien 1971 lebte er ein Jahr in München und zog dann mit seiner Familie nach Kenia. 1984 kam er zurück, um Ethnologie und Jura zu studieren. Inzwischen hat der Autor mehr als 36 Werke veröffentlicht und ist mit verschiedensten Preisen ausgezeichnet...

  • 08.09.17
Freizeit Bezahlte Anzeige

Sternenstaub oder der Traum eines Astronauten

Orbitales Infotainment der Extraklasse: Im Rahmen der Sonderausstellung „Abenteuer Erde“ laden der Schauspieler Thomas Lackner, der Astronom, Astrobiologe und Obmann des Österreichischen Weltraum Forums Dr. Gernot Grömer und der Saxophonist Andreas Gilgenberg zu einer poetisch-, musikalisch-, wissenschaftlichen Erdumrundung ein. Im ersten Teil des Abends liest Thomas Lackner, begleitet von Andreas Gilgenberg, seinen von Astronautenberichten inspirierten Text „Sternenstaub, oder der...

  • 22.08.17
Sport
Franz Venier las aus seinem Buch, Othmar Peer moderierte – und das Rad war auch auf der Bühne mit dabei!
11 Bilder

Authentisch, chrismatisch, zielorientiert: Franz Venier

Der Extremradler stellte in Kematen sein neues Buch "Gewinnen, um zu siegen" vor! Der Veranstaltungssaal im Blauen Backhaus des Bäcker Ruetz in Kematen war bestens besucht. Freunde, langjährige Wegbegleiter und Fans waren zugegen, als Franz Venier sein neues Buch präsentierte. BMI a. D. NR Karlheinz Töchterle, Christian Abenthung, Bürgermeister von Veniers langjähriger "Arbeitsheimat" Axams, Triathlet Markus Jochum, Veniers langjähriger "Mann für alle Fälle", Gerhard Lechner, und viele andere...

  • 11.08.17
Lokales
3 Bilder

"Grissemänner" im Steudltenn zu Gast

UDERNS (fh). Vergangenen Sonntag lud das Theater Steudltenn zu einem besonderen Termin denn Ernst und Christoph Grissemann gastierten in Uderns für eine Lesung. Vater und Sohn Grissemann verstanden es das Publikum in ihren Bann von der frei erzählten Geschichte mit viel Witz über den Loriot-Sketch bis hin zur Dienstanweisung der deutschen Post und Geschichten über den legendären Otto Gründmandl war alles dabei. Das Publikum dankte es den beiden sympathischen Künstlern mit tosendem Applaus und...

  • 19.06.17
Lokales Bezahlte Anzeige

Tiroler Hospiz Gemeinschaft

'Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich einmal nicht mehr lebe', meinte die 85-jährige Schauspielerin Julia Gschnitzer vergangenen November im Interview mit der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft. Erst vergangenen Sommer hat sich die Grand Dame der heimischen Bühnen der Schauspielerei endgültig verabschiedet, weil sie 'keine großen Sachen machen möchte', so die gebürtige Innsbruckerin. 'Das Text-Lernen fällt mir mittlerweile zu schwer und die Freude ist dann kleiner als die Angst', gab...

  • 01.06.17
Freizeit
Stefan Bair (Tyrolia), Autorin Katharina Winkler und Martin Tschoner (TVB Achensee) im Rahmen der Verleihung des TYROLIA achensee.literatour Stipendiums (von li.)
20 Bilder

Literatur am See

Voller Erfolg für erstmals viertägige 6. achensee.literatour ACHENTAL. Die sechste Auflage der achensee.literatour, die vergangenen Sonntag zu Ende ging, wartete mit sovielen Autorinnen und Autoren wie noch nie und Lesungen an außergewöhnlichen Orten auf. Von der Schiffslesung mit den beiden Krimi-Stars Bernhard Aichner und Melanie Raabe über die lyrische Sonntags-Matinée mit Christoph W. Bauer und einen Leseabend mit Sabine Gruber und Walter Grond bis hin zu einer mörderischen Almlesung mit...

  • 15.05.17