Alles zum Thema Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Leute
Gerald Eschenauer, Claudia Haiden, Heinz Kröpfl und Pfarrer Wolfgang Toberer (v.l.).

Literatur
"Liebevolle" Lesung im Trauungssaal

In St. Peter am Ottersbach präsentierten die beiden Autoren Heinz Kröpfl und Gerald Eschenauer auf Einladung der öffentlichen Bücherei Auszüge aus ihren Werken. Nach einleitenden Worten der Büchereileiterin Claudia Haiden las Kröpfl zunächst Passagen aus "Der See - Eine Ausuferung" und zum Finale Auszüge aus "Mondgebete und Stoßgedichte". Der "Mittelteil" gehörte Gerald Eschenauer mit Ausführungen aus seinem Werk "Es regnet Liebe". Musikalische Verstärkung gab's übrigens vonseiten des lokalen...

  • 18.02.19
Lokales
4 Bilder

Andrea Sailer las im Schloss Stein

Andrea Sailer las in der Fachschule Schloss Stein Auszüge aus ihrem neuesten Buch. Sie verfasste es anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vinzidorfes Graz. Die Schülerinnen übergaben der Autorin einen Scheck über 500 Euro für das Vinzidorf. Diesen Betrag hatten sie am "Tag der offenen Keksbacktür" in der Woche vor Weihnachten erwirtschaftet.

  • 03.02.19
  •  1
Leute
Stargast Peter Simonischek begeisterte im Rahmen einer Lesung.

Kultur pur
Simonischek verzauberte Bad Radkersburg mit Weihnachtlichem

Eine weihnachtliche Lesung mit dem Schauspielerehepaar Brigitte Karner und Peter Simonischek krönte das Eventjahr des Kulturforums Bad Radkersburg. 2019 wird nicht weniger spannend. Am 18. Jänner startet man mit den "Walzerperlen" durch. Im Feber folgt der 6. Bad Radkersburger Poetryslam. Im März gastieren Alfred Dorfer, The Kurts und Eddie Luis im Zehnerhaus – im Romantikhotel im Park geht der 25. Jazzbrunch über die Bühne.

  • 17.12.18
Lokales
"Endlich wieder Weihnacht" lautet der Titel von Christa Farteks neuester CD, die pünktlich zum Adventbeginn im Kultursaal Mühldorf präsentiert wurde.
20 Bilder

Adventlesung
"Endlich wieder Weihnacht" in Noten und Reimen

MÜHLDORF BEI FELDBACH. Vulkanland Dichtergilde und Christa Fartek stimmten auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. "Endlich wieder Weihnacht" - so lautet der aktuelle Hit, dem Sängerin Christa Fartek eine eigene CD gewidmet hat. Den bevorstehenden Adventbeginn nahm man darum zum Anlass, um zur Präsentation der musikalischen Scheibe in den Kultursaal Mühldorf zu laden. Komponiert wurde das Stück von Johnny Scharf, Produzent ist Christian Maier, der Text stammt aus der Feder von...

  • 30.11.18
Leute
5 Bilder

Achter Kriminalroman im Gerberhaus vorgestellt

Zum Abschluss der Ausstellung "Pop Art United" von Hannes Rossbacher im Gerberhaus Fehring (die WOCHE berichtete) las seine Ehefrau Claudia Rossbacher aus ihrem neuesten Krimi "Steirerquell". Dieser bereits achte Kriminalfall spielt in der Südoststeiermark rund um die Therme Loipersdorf. Gerberhaus-Obmann Karl Hermann begrüßte dazu als Gäste Pfarrer Christoph Wiesler, Gründungsobmann Franz Cserni, Altbürgermeister Herbert Weinrauch sowie Bibliotheksleiterin Gabi Bichler.

  • 11.11.18
Lokales
3 Bilder

Vorlesen zur Frühförderung

Das Team der Bücherei Bad Radkersburg begrüßte junge Familien mit ihren Babys zum "Buchstart-Frühstück". Das Projekt "Buchstart Steiermark – mit Büchern wachsen" gibt es heuer erstmals in der Steiermark auf Initiative des Bildungsressorts des Landes. Die Aktion ist eine Maßnahme zur Lesefrühförderung und will vor allem das Buch und das Vorlesen mehr in den Mittelpunkt von Familien stellen. Eine weitere Aktion war die Lesung der ehemaligen ORF-Korrespondentin Susanne Scholl. Sie las Auszüge aus...

  • 03.11.18
Leute
3 Bilder

Ein neues Buch zum fünften Geburtstag

Anlässlich des fünften Geburtstages des Altstadthauses in Bad Radkersburg fand eine Lesung statt. Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac präsentierten ihr neuestes Buch "Friaul für alle Jahreszeiten". Altstadthaus-Chefin Renate Remta-Grieshofer stellte die Autoren vor. Dazu gab es kulinarische Schmankerl und Wein aus Friaul.

  • 28.09.18
Leute
Ironisch, verständlich und musikalisch: Chris Seiner, Kurt Gober, Johannes Silberschneider und Klaus Ambrosch.

Eine Symbiose aus Lyrik und Musik

Mit steirischen Texten und Jazz war ein unterhaltsamer Abend garantiert. Das Programm der Feldbacher Sommerspiele hatte einen besonderen Abend im Angebot. Der steirische Schauspieler Johannes Silberschneider kam mit der Gruppe "Stub'n Tschäss" ins Zentrum und unterhielt das Publikum mit Lyrik aus dem Gedichtband "Bia & Marülln" des Steirers Herms Fritz und mit seiner außergewöhnlichen Mimik und Gestik. Die ironischen und makaberen Texte in Mundart aus dem Alltag brachten dabei das Publikum zum...

  • 09.08.18
Leute
Mitten in der Natur: die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde gastierten als Abschluss vor der Sommerpause im "Naturwohnzimmer" von Gildenmitglied Gerhard Thier (2.v.r. hinten).
27 Bilder

Vulkanland Dichtergilde war im "Naturwohnzimmer" am Ederberg zu Gast

Bei einer Open Air Lesung am Ederberg in Hatzendorf brachten Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde ihre selbst getexteten Stücke dar. HATZENDORF. Mit einer Lesung unter freiem Himmel verabschiedete sich die Vulkanland Dichtergilde in die wohlverdiente Sommerpause. Zum bereits dritten Mal gastierten die Mitglieder, um Obfrau Christina Monschein in Gerhard Thiers "Naturwohnzimmer" am Ederberg in Hatzendorf. Im wunderschönen Ambiente des Energieplatzes umgeben von Weinreben mit Blick auf die...

  • 09.07.18
Lokales
Spannend und kindgerecht: Sonja Liechenstein mit dem neuen Kinderbuch "Rüdiger und die Riegersburg".

Ein Geist erklärt den Kindern die Riegersburg

RIEGERSBURG. Das neue Kinderbuch "Rüdiger und die Riegersburg" wurde im Rahmen einer Lesung in der Bücherei in Riegersburg vorgestellt. In dem Buch erklärt der Geist Rüdiger, der vor 900 Jahren tatsächlich Ritter und Herr auf der Riegersburg war, auf 52 Seiten alles rund um die Burg. Somit soll den Kindern mit spannenden Erzählungen die Geschichte der Riegersburg sowie der Ritteralltag näher gebracht werden. Geschrieben wurde das Buch von Sonja Liechtenstein und den zwei Burgführern Sabine...

  • 26.06.18
Lokales
Buchpräsentation von und mit Patrick Addai in St. Stefan.

Eine "rhythmische" Lesung mit Buchautor Patrick Addai

Autor aus Ghana war zu Gast in der NMS St. Stefan. ST. STEFAN. Eine besondere Lesung erlebten die Schüler der ersten und zweiten Klassen der NMS Stefan. Ehrengast Patrick Addai aus Ghana hat in Österreich Volkswirtschaft, Soziologie und Politologie studiert. Der Autor stellte den Schülern einige seiner Bücher vor, erzählte Geschichten aus seiner Heimat und begleitete die Erzählungen mit afrikanischen Rhythmen auf seiner Trommel.

  • 18.05.18
Leute
23 Bilder

Ohne Plan durch Kirgisistan

Unterhaltsamer Reisebericht aus einem fernöstlichen Land. Christina Domittner, Inhaberin der Buchhandlung Prassl im Gnaser Ortszentrum, lud zur ersten Frühjahrslesung ein. Der ehemalige Journalist, Fotograf und Autor Markus Huth präsentierte sein Buch "Ohne Plan durch Kirgisistan". Darin erzählt er auf sehr unterhaltsame Weise seine Erlebnisse auf seiner Reise durch das fernöstliche Land. "In einer Lebenskrise bin ich durch einen Freund völlig unvorbereitet zu diesen Abenteuern gekommen",...

  • 06.05.18
Leute
In Feierlaune: Mit vorgetragenen Texten und musikalischer Umrahmung feierte die Vulkanland-Dichtergilde ihr Bestehen.
3 Bilder

Die Dichtergilde feierte ihr Fünf-Jahre-Jubiläum

FELDBACH. Vor fünf Jahren gründete Christina Monschein die Vulkanland-Dichtergilde. Was mit neun Mitgliedern begann, begeistert immer mehr Menschen, sodass nun 28 Dichter jeder Altersklasse der Gilde angehören und ihre Gedanken in Versform gießen. Zur Jubiläumsfeier, moderiert von Ernst Kratochwill, im Zentrum Feldbach lasen 18 Mitglieder der Dichtergilde aus ihren Texten. Zu diesem Anlass erschienen zahlreiche Ehrengäste wie Bürgermeister Josef Ober und Abgeordneter Franz Fartek.

  • 15.04.18
Lokales
7 Bilder

Neuer Roman von Judith W. Taschler

Auf Einladung der Buchhandlung Leykam Feldbach präsentierte Judith W. Taschler in der Stadtbibliothek ihr neuestes Buch. "David" ist eine Familiengeschichte, die von einer Adoption nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges handelt. Die mittlerweile renommierte Autorin erzählt darin verschachtelt und verästelt die Schicksale von drei Generationen. Neben den fiktiven Personen sind zwischendurch auch autobiographische Merkmale erkennbar. Wie Moderatorin Theresia Tropper im anschließenden Gespräch...

  • 18.03.18
Freizeit
2 Bilder

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser,...

  • 19.02.18
  •  3
Leute
Die Mitglieder der Gilde gemeinsam mit Alois Neumeister (l.).

Lustige Lesung mit der Vulkanland-Dichtergilde

Christina Monschein, Hilda Siegl und Co. unterhielten die Weinberger mit witziger Literatur. WEINBERG. Hilda Siegl aus Fehring, Mitglied der Vulkanland-Dichtergilde, und Christina Monschein, Leiterin der Gilde, organisierten in Weinberg an der Raab eine Faschingslesung. Durch das Programm mit Alois Neumeister aus Pertlstein ein weiteres Mitglied der Dichtergilde. Für die musikalische Umrahmung sorgte Fritz Köhldorfer auf seiner Steirischen Harmonika.

  • 16.02.18
Leute
Ernteten großen Applaus: Die Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein (r.) und Organisatorin Christine Kaufmann (5.v.l.).
15 Bilder

Vulkanland Dichtergilde lud ins "Kaffeehaus"

Kaffeehausstimmung herrschte bei der jüngsten Lesung der Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde im Begegnungszentrum Magnolienbaum in Kirchbach. Zur gemütlichen Lesung "ins Kaffeehaus" lud die Vulkanland Dichtergilde, um Obfrau Christina Monschein. Unter der Organisation von Christine Kaufmann wurden im Begegnungszentrum Magnolienbaum Texte in gereimter Form aus eigener Feder der Dichtergilden-Mitglieder zum Besten gegeben. Die selbstgeschriebenen Gedichte und Reime wurden vom Publikum mit...

  • 31.01.18
  •  1
Leute
In Aktion: Peter Uray, der von Monika Kammerlander musikalisch begleitet wurde.

Jubiläumsjahr endete mit Lesung von Peter Uray

Schauspieler Peter Uray las in der Bücherei Bad Radkersburg u.a. Texte von Maxim Gorki. BAD RADKERSBURG. Unter dem Titel „Weihnachten 2017 – Texte und Musik zur Weihnachtszeit“ lud das Team der Bücherei Bad Radkersburg zu einer vorweihnachtlichen Lesung mit Schauspieler Peter Uray. Er las u.a. Texte von Maxim Gorki, Alois Hergouth, Erich Kästner, Selma Lagerlöf, Trude Marzik, Johannes Mario Simmel und Ilse Tielsch. Für die musikalische Umrahmung sorgte Monika Kammerlander, langjährige...

  • 12.12.17
Lokales
6 Bilder

Zu Weihnachten den "Wein achten"

Schauspieler Ferdinand Pregartner präsentierte im Zentrum Feldbach sein neues Programm "Wein achten". In Texten und Liedern, begleitet von Olga Kous am Klavier, erzählte er dem Publikum, "was Sie schon immer über Wein wissen wollten!" Passend zum Titel konnten die Besucher in der Pause verschiedene heimische Weinsorten genießen. Veranstaltet wurde dieser Abend vom Kulturreferat der Stadt Feldbach.

  • 10.12.17
Lokales
5 Bilder

Humorvolle Lesung im Kulturhauskeller

Einige Mitarbeiter der Bibliothek Straden lasen unter dem Titel „Allerhand … über die Liebe“ verschiedene Texte zu eben diesem Thema. Das Publikum im sehr gut besuchten Kulturhauskeller waren begeistert von den Darbietungen der Akteure. Bibliotheksleiterin Andrea Praßl-Schantl führte humorvoll durch das Programm.

  • 03.12.17
Leute

Buchpräsentation

Die Autorin Verena Maria Mayr liest aus ihrem Roman "Dancing Queen". Ihr drittes Buch wendet sich an LeserInnen von Unterhaltungsliteratur, die schwarzen Humor schätzen.

  • 10.11.17
Freizeit

Peter Uray liest Dietrich Kittner

Dietrich Kittner, Wahl-Radkersburger von 1991 bis zu seinem Tod 2013, zählte zu den bedeutendsten Kabarettisten und Satirikern Deutschlands. "Inhaber des anerkannt schlimmsten Schandmauls."                                                                Münchner Merkur

  • 25.10.17
Lokales
6 Bilder

Interessante Lesung in Stadtbibliothek

Im Rahmen der Aktion "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" lud die Stadtbibliothek Feldbach Isabella Straub (3.v.l.) zu einer Lesung ein. Die Autorin stellte ihren dritten Roman "Wer hier schlief" vor. Im Mittelpunkt steht ein Mann auf der Suche nach dem Lebenssinn. Bibliotheksleiterin Renate Huemer (2.v.l.) und ihr Team begrüßte die Gäste.

  • 19.10.17
Lokales
4 Bilder

Exotischer Roman und Gedichte im Zentrum

Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Feldbach hatte zu einem Literaturabend gealden. Alexandra Grill las aus ihrem Roman "Das Paradies des Doktor Caspari" und einige ausgewählte Gedichte. Im Mittelpunkt ihrer Erzählung steht ein Forscher, der eine ausgestorben geglaubte Schmetterlingsart auf einer exotischen Insel aufspürt. In diesem Text ist das Fachwissen der ausgebildeten Biologin deutlich erkennbar. In ihren Gedichte aus dem Band "Safari, Innere Wildnis" entfaltet sie hingegen ihre...

  • 07.10.17