Alles zum Thema Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Lokales
Das Dutzend ist voll! „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ ist bereits das zwölfte Werk von Autor Gunther Spath

Neues Buch
Ein Satiriker im Unruhestand

Ein kritischer Zeitgeist: Autor Gunther Spath widmet sein neues Werk satirisch-kabarettistischen Beiträgen zur abnehmenden Intelligenz. Er präsentiert sein Buch am 28. Februar um 18.30 Uhr im Buch-Café Phoenix in Klagenfurt. KLAGENFURT. Eine britische Studie besagt: In unserer Gesellschaft nimmt zwar das Wissen zu, die Intelligenz jedoch ab. Der 67-jährige Gunther Spath aus Klagenfurt ließ sich davon inspirieren und veröffentlicht sein neues Buch „Denglish – Smartkrank – Werbedummie“ mit...

  • 19.02.19
Leute
Literaturabend von und mit Gerald Eschenauer, Anna Lippitz und Harald König

Lesung
"Nomadenblut" und Lyrik bei "Buch13"

VILLACH (ak). Jeden ersten Donnerstag im Monat ist "Buch13" Tag im Secret Garden an der Drau. Einfühlsame Lyrik von Anna Lippitz und Harald König der sein noch unveröfffentlichtes Werk "Nomadenblut" vorstellte, begeisterte die zahlreichen Besucher. Jorrint Kappel umrahmte mit Gitarrenklängen den Abend, der von Gerald Eschenauer moderiert wurde. Unter den Gästen waren die Autoren Sarah Krampl, Franz Supersberger.

  • 12.02.19
Leute
Gerhard Lehner und Monika Grill zusammen mit Gastgeber Wolfgang Strein
9 Bilder

Lesung bei Strein 1923 in Villach
Monika Grill tanzt die Worte

Auf Einladung von Strein 1923 ließ die Lyrikpreisträgerin Monika Grill zusammen mit dem Schauspieler und Musiker Gerhard Lehner die Worte tanzen. Das Publikum war der Einladung rege gefolgt und zeigte sich von den vorgetragenen Gedichten und Sprachliedern überaus angetan. Bei der Lesung aus ihrem Lyrikband „Die Kunst des Untergehens“ begab sich die vielseitige Schriftstellerin Monika Grill auf eine literarischen Reise, bei der allen Widrigkeiten zum Trotz Mut und Zuversicht am Werk sind....

  • 25.01.19
Leute
Autor Josef Mak, Obmann "Buch13" Gerald Eschenauer und Autor Karl Nessmann
54 Bilder

Zwischen "Burnout" und "Hamat"

60. Lesung der Literaturinitiative BUCH13 in Villach VILLACH (bk). BUCH13-Mastermind Gerald Eschenauer hatte allen Grund zum Jubeln. Die Neujahrsausgabe des Literatur:im:puls, der monatlichen Lesereihe von BUCH13, im literarischen Wohnzimmer Villachs, dem Café Bistro Secret Garden, war weit über den letzten Platz gefüllt. Zur 60. Veranstaltung Kärntens größter Literaturinitiative begrüßte Eschenauer Karl Nessmann und Josef Mak. Nessmann präsentierte Auszüge aus „Dreimal Hölle und retour!“, ein...

  • 04.01.19
  •  2
Leute
Autorin Daniela Schluga (Mitte) mit Werner und Evelyn Resch, las aus ihrem Roman "Frau Bodenschlampe"

Leute
Abnehmen ist nichts für Mädchen

Eine „Belfigura“ machte Daniela Schluga bei ihrer gelungenen Lesung aus dem Roman „Frau Bodenschlampe“. VILLACH. Als Schauspielerin und Sängerin ist Daniela Schluga vor allem durch ihr Wirken beim Kulturspektrum Maria Gail bekannt. Dass die Villacher Entertainerin auch Romanfiguren zum Leben erwecken kann, stellte sie bei ihrer Lesung aus Bianca Schmidls Bestseller „Frau Bodenschlampe – Abnehmen ist nichts für Mädchen“ unter Beweis. Sie schlüpfte für einen Abend in die Rolle der Autorin,...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Ludwig Roman Fleischer: Der 66-Jährige schreibt über sein "Bad Weihnachten"
2 Bilder

Lesung: "Bad Weihnachten"
Bad Weihnachten ist überall

Ludwig Roman Fleischer liest im Musil-Haus aus seinem neuen BUch "Bad Weihnachten". KLAGENFURT (chl). Die Liste der ausgeübten Berufe und Tätigkeiten des Ludwig Roman Fleischer ist so unterschiedlich wie lange: Telefonist, Fotolaborant, Chauffeur, Nachtwächter, Tagesheimbetreuer, Bankangestellter, Plakatkleber, Student der Anglistik und Philosophie, Universitätsassistent für amerikanische Literatur in Wien, Amateurschauspieler, Singer-Songwriter, Leiter einer Schreibwerkstatt für Patienten...

  • 12.12.18
Lokales
12 Bilder

Adventmatinee in der neuebuehnevillach
Gar nicht zum Sumpern

Obwohl die Adventmatinee der neuebuehnevillach unter dem Motto "Es wird lei mehr g'sumpert" lief, amüsierte sich das Publikum alle Jahre wieder köstlich und fand die Veranstaltung gar nicht zum Sumpern. Susanne Wiedergut brachte die Besucherinnen und Besucher mit mörderisch guten Vanillekipferln, einem Weihnachtsengel auf Abwegen und einem grünen Müllsack in fröhliche Vorweihnachtsstimmung. Gerhard Benigni verbreitete mit seinen wortverspielten Geschichten und Gedichten Weihnachtszeitgeist....

  • 09.12.18
  •  1
  •  2
Leute
Gut unterhalten bei der Lesung: Christine und Carmen
3 Bilder

Leute
Uli Brée und die Frauen-Geschichten

Im Rahmen der Kulturtage las Tatort-Autor Uli Brée in Treffen aus seinem neuen Buch. TREFFEN (ak). Nein, mit der Frauenquote bei seinen Lesungen hat Tatort und Vorstadtweiber-Autor Uli Brée keine Probleme. Das bewies auch seine Buchpräsentation von "Schwindelfrei – Frauen sind gar nicht so, sie sind ganz anders ..." im Kulturhaus Treffen im Rahmen der Kulturtage. Eine unterhaltsame und keineswegs staubtrockene Lesung, die das Publikum mit Standing Ovations gutierte. Bei der eindrucksvollen...

  • 04.12.18
Freizeit

WortReich 2018 - Kurzgeschichtenwettbewerb des Kärntner Bildungswerkes und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See
Lesung der fünf besten Kurzgeschichten

Gerhard Benigni, Stefan Feinig, Wolfgang Kommer, Claudia Rosenwirth-Fendre und Katharina Springer – Sie konnten die Jury (Dieter Koffler, Thomas Macher, Gudrun Tengg, Bettina Zauner) mit ihrer Kurzgeschichte zum Schreibimpuls „25 Jahre später“ überzeugen und lesen ihren Text am 30. November ab 16 Uhr im Pogöriacherhof in Faak am See. Doch wer von den fünf Autoren gewonnen hat, wird erst im Anschluss an die Lesung verraten, wenn Christian Poglitsch, Bürgermeister der Marktgemeinde Finkenstein am...

  • 26.11.18
Lokales
"waste it", gelesen von Gerald Eschenauer
2 Bilder

Villach
Ein Abend im Zeichen der Verschwendung

Ein Abend im Zeichen der Verschwendung. Es liest der Villacher Autor Gerald Eschenauer.  VILLACH. "Waste it", unter dem Motto liest der Villacher Autor Gerald Eschenauer demnächst in der Musikschule Villach eigens für diesen Abend verfasste Texte zur Verschwendung. Die Lesung finde im Rahmen der musikalisch-literarischen Veranstaltungsreihe "Nach Hause lesen" statt.  Begleitet wird Eschenauer von jungen Talenten der Streicher- und Gitarrenklassen der Musikschule unter der Leitung von Erich...

  • 05.11.18
Leute
Lesen: Franz Hlavac und Gisela Hopfmüller mit Käseproduzent Beppo Rugo
3 Bilder

Leute
"Friaul für alle Jahreszeiten" - eine Lesung mit Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac

VILLACH (ak). „Friaul ist wie eine Artischocke. Man muss es Blatt für Blatt genießen.” Mit diesen Worten begrüßten die Autoren Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac die Besucher von "Literatur um 8" im vollen Dinzlschloss. Gemeinsam stellten die beiden Journalisten und ehemaligen ORF-Redakteure ihre neuestes Werk "Friaul für alle Jahreszeiten" vor. Mitgebrachten hatten sie außerdem typische friulanische Kulinarik wie Käse von Beppo Rugo und Weine von der Azienda Agricola Foffani und Azienda...

  • 15.10.18
Lokales
Kloster Innenhof ...
22 Bilder

Ein wunderbares Kunsthandwerkswochenende im Kloster Wernberg

Schön war es ... wir möchten uns bedanken ... Am Vatertagswochenende war es wieder einmal soweit ! Wir luden alle Interessierten und Kunsthandwerksliebhaber ins Kloster Wernberg zum Kunsthandwerksmarkt ein. Dieses Mal war es ein besonderes Erlebnis da der Kunsthandwerksmarkt zum 5.Mal stattfand und wir gewissermaßen ein Jubiläum - einen Geburtstag feierten. Nicht nur, dass die Sonne uns mit ihren Strahlen reichlich bedachte, so erfreuten auch 37 Aussteller und Ausstellerinnen mit...

  • 14.06.18
  •  2
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 17

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Schnuppertrainings mit den Tennishelden 27. April 2018 um 16:00 Klagenfurt am Wörthersee, Klagenfurt am Wörthersee https://www1.meinbezirk.at/event/klagenfurt/c-sport/schnuppertrainings-mit-den-tennishelden_e39638 Zwei Ausstellungen zum Jubiläum 27....

  • 26.04.18
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 12

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Kindertheater in den Kammerlichtspielen Wann? 23.03.2018 bis 29.03.2018 Wo? Jazzclub Kammerlichtspiele, Heuplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/kindertheater-in-den-kammerlichtspielen-d2442151.html Fesival...

  • 22.03.18
  •  2
  •  3
Leute
Der Villacher Autor Gerhard Benigni feiert sein Debüt auf der Leipziger Buchmesse
8 Bilder

Gerhard Benigni debütiert in Leipzig

Der Villacher Autor Gerhard Benigni feierte heute sein Debüt auf der Leipziger Buchmesse. Zusammen mit seinem Verlag SchriftStella ist er auf der Buchmesse vertreten und hielt im Österreich-Kaffeehaus eine Lesung. Von 15. bis 18. März heißt es auf der Leipziger Buchmesse „Leipzig liest“. Gleich am ersten Tag der zweitgrößten Buchmesse im deutschsprachigen Raum hat Gerhard Benigni den Lesereigen eröffnet. Auf der Bühne im Österreich-Kaffeehaus las er zwei Geschichten aus seinem aktuellen Buch...

  • 15.03.18
Freizeit

Benigni und Buzgi lesen "Bittersüßes" im "Zuckereck"

MAUTHEN. Am Freitag, 23. März um 19 Uhr lesen der Villacher Autor Gerhard Benigni und Michael "Buzgi" Buchacher, der auch als Elvis Interpret bekannte Sänger aus St. Daniel, anlässlich des Stammtisches des Kulturvereines im Kulturcafè Zuckereck in Mauthen "Bittersüßes". Begleitet werden die beiden Autoren von Gitarrist Michael Ensbrunner.

  • 15.03.18
Freizeit
2 Bilder

Endzeitstimmung im Hinterland

BUCH TIPP: Arno Geiger – "Unter der Drachenwand" Unter der Drachenwand, in Mondsee, macht der Soldat Veit Kolbe 1944 nach einer Verwundung in Russland Urlaub vom Krieg und begegnet zwei Frauen, die das Ende des Krieges und den Beginn des eigenständigen Lebens herbeisehnen. Der Roman von Arno Geiger ist überwiegend ereignis-/spannungslos, er beschreibt die erdrückende Stimmung, den Alltag unter dem F. (Führer). Ein ungewöhnlicher Gesellschaftsroman, authentisch und tiefgehend. Verlag Hanser,...

  • 19.02.18
  •  3
Lokales
7 Bilder

Liebe, Tod und goldene Abzeichen

Die Liebe, der Tod und Probleme rund um zwei Bundesheerabzeichen standen vor kurzem im Mittelpunkt eines von allen Seiten sehr gelobten, heiter-besinnlichen Literaturabends im KunstRAUm Obervellach, den der Journalist und Autor Helmut Strauss gemeinsam mit der Villacher Musikerin Babsi Winkler bestritt. Unter den zahlreichen, begeisterten Besuchern: die Hausherrn Edith und Max Lesnik, Obervellachs Bürgermeisterin Anita Gössnitzer, Bestsellerautorin Alexandra Bleyer mit Ehemann Armin, der...

  • 17.02.18
  •  2
Freizeit
Langeweile am Wochenende? Keine Chance!

WOCHE Veranstaltungs-Vorschau fürs Wochenende - KW 7

Habt ihr schon Pläne für das Wochenende? Wir haben die wichtigsten Events für euch. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, rund um das verlängerte Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Eishockey Damen zu Gast in Klagenfurt Wann? 16.02.2018 bis 18.02.2018 Wo? Sepp Puschnig Halle, Messeplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/freizeit/eishockey-damen-zu-gast-in-klagenfurt-d2405368.html Duo "Outi & Lee"...

  • 15.02.18
  •  2
  •  3
Leute
5 Bilder

Gerald Eschenauer liest "Es scheint Hoffnung"

VILLACH (ak). Im Dinzlschloß stellte Autor Gerald Eschenauer sein neuestes Werk "Es scheint Hoffnung" den interessierten Besuchern, unter ihnen auch Landtagspräsident Reinhart Rohr und Künstlerin Anita Wiegele, vor. Für die passende musikalische Umrahmumg sorgte Klangkünstler Klaus Lippitsch.

  • 09.02.18
  •  1
Freizeit
Helmut Strauss liest aus seinen Werken
5 Bilder

Liebe und Tod in Obervellach

Heiter-besinnlicher Literaturabend von und mit Helmut Strauss Unter dem Titel „Liebe, Tod und andere Alltagsfragen“ findet am Donnerstag, 15. Februar 2018 ab 19.00 im KunstRAUM Obervellach ein Literaturabend mit dem Villacher Journalisten, Autor und Künstler Helmut Strauss statt. In seinen an diesem Abend gelesenen Texten setzt sich Strauss unter anderem mit der Liebe im Zeitalter von Internet und Partnerbörsen auseinander, schildert die Begegnung eines am Leben gescheiterten Wirtes mit...

  • 05.02.18
Freizeit
Gerald Eschenauer über die Hoffnung

Lyrik und Prosa zur Hoffnung von Gerald Eschenauer

Literatur um 8 in Villach VILLACH. Gerald Eschenauer schreibt seit er denken kann und ist nebenbei noch Sinnsuchender, Philosoph, Trainer, Schauspieler und noch vieles mehr. Am Donnerstag, 8. Febraur um 20 Uhr liest er aus seinem Buch "Es scheint Hoffnung" im Dinzlschloss in Villach. Einführende Worte kommen von Arno Rußegger, Professor am Germanistikinstitut der Alpe Adria Universität Klagenfurt, musikalische Begleitung mit Percussion gibt es von Klaus Lippitsch. Die Karten sind im Villacher...

  • 24.01.18
Freizeit
Norbert Kröll liest im Rahmen von Literatur um 8 aus seinem Debütroman

Lesung von Norbert Kröll "Sanfter Asphalt"

VILLACH. Am Donnerstag, 25. Jänner um 20 Uhr liest Norbert Kröll im Dinzlschloss aus seinem Debütroman "Sanfter Asphalt". Der gebürtige Villacher, lebt und arbeitet in Wien, erzählt von einem jungen Mann bei seinem Streifzug durch die Stadt und jeder Menge skurriler Erlebnisse.  Einführende Worte gibt es von Reinhard Kacianka, musikalisch begleitet die Lesung Anna Schneider. Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Tel.: 04242/273 41, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online und an...

  • 15.01.18
Freizeit
Bernhard Aichner liest aus seinem Buch "Totenrausch"

"Totenrausch" von Bernhard Aichner

Lesung mit musikalischer Begleitung aus dem österreichischen Bestseller. VILLACH. Der Autor und Fotograf Bernhard Aichner aus Innsbruck liest am Donnerstag, 18. Jänner, 20 Uhr im Bambergsaal im Parkhotel, aus seinem Buch "Totenrausch", indem eine Mutter zweier Töchter und international gesuchte Mörderin ein neues Leben anfängt. Bis der Tag kommt an dem ihre Vergangenheit sie einholt. Aichholzers "Totenfrau"-Trilogie stand monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten, eine US-Verfilmung ist...

  • 10.01.18