Lesungen

Beiträge zum Thema Lesungen

Spannende Lesungen warten auf die Besucher in der WKOÖ am Hessenplatz.
2 6

"Fest des Buches" in der Linzer Wirtschaftskammer

Die Wirtschaftskammer OÖ am Linzer Hessenplatz wird am Donnerstag, 19. April, zur „Bucharena“ umfunktioniert. Von 8.30 und ca. 20.30 Uhr findet wieder das „Fest zum Welttag des Buches“ statt. Idee dieses Events ist es, das Thema Literatur und Lesen wieder verstärkt in den Vordergrund zu stellen. Junge Leser zu Gast Am Vormittag finden Lesungen hauptsächlich für das jüngere Publikum statt. Dabei sind auch viele Schüler zu Gast. Die Vormittagslesungen wurden auf Initiative der Fachgruppe durch...

  • Linz
  • Nina Meißl
Nach Herzenslust schmökern und die Linzer Bibliotheken einmal ganz neu entdecken – das ist bei dem großen Literaturfestival möglich.

Literaturfestival lockt wieder in die Bibliotheken

"Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" findet heuer von 16. bis 22. Oktober statt. Das größte Literaturfestival des Landes lockt jedes Jahr rund eine halbe Million Besucher an. In Oberösterreich finden an den sechs Tagen knapp 80 Veranstaltungen statt. Mit dabei sind zahlreiche Schulbibliotheken, Stadt- und Landesbibliotheken, Universitäts- und Fachhochschulbibliotheken sowie Gemeinde- und Pfarrbüchereien. Die Landesbibliothek kann auch bei Rundgängen entdeckt werden, etwa am 18. Oktober ab...

  • Linz
  • Nina Meißl

Buch- und Verlagspräsentation / Edition Atelier

MASCHA DABIĆ, »Reibungsverluste«. Roman EVA SCHÖRKHUBER, »Nachricht an den großen Bären«. Roman Lesung und Gespräch mit den Autorinnen Moderation: JORGHI POLL MASCHA DABIĆ, geboren 1981 in Sarajevo, übersetzt Literatur aus dem Balkanraum, u. a. „Ausgehen” von Barbi Marković für Suhrkamp. Studium der Translationswissenschaft (Englisch und Russisch). Lebt in Wien und setzt sich journalistisch mit dem Phänomen Migration auseinander (daStandard.at), arbeitet als Dolmetscherin im Asyl- und...

  • Linz
  • Laila Youssef
Bei der Buchmesse in der WKO ist für jeden Geschmack etwas dabei.
3

WKOÖ lädt zum großen "Fest zum Welttag des Buches"

Am Hessenplatz warten eine Buchausstellung und spannende Lesungen auf Besucher. Die BezirksRundschau und die WKOÖ verlosen zudem 50 Buchgutscheine im Wert von je 10 Euro. Zur "Bucharena" wird die WKOÖ am Linzer Hessenplatz am 20. April umfunktioniert. Anlässlich des "Welttags des Buches" findet von 8.30 bis 20.30 Uhr in großes Fest statt. Am Vormittag gehört die Arena hauptsächlich dem jüngeren Publikum ab ca. 13 Jahren. Es finden spannende Lesungen von Jugendautoren statt: Ab 8.15 Uhr liest...

  • Linz
  • Nina Meißl
Geschäftsführerin Sabine Weißensteiner (Mitte) veranstaltet auch heute noch regelmäßig Lesungen im Laden. Foto: privat

Von Büchern verzaubert

Die "Buchhandlung Hans Fürstelberger" ist eines der ältesten Unternehmen in der Landeshauptstadt. LINZ (jog). Stundenlang in Regalen kramen, nach spannenden Geschichten suchen, neue Schätze entdecken, alte wiederfinden – kleine Buchläden haben besonderen Charme und magische Anziehungskraft. Kaum ein Geschäft auf der Landstraße verkörpert dieses gemütliche Flair besser als die Buchhandlung "Hans Fürstelberger". Trotz starker Konkurrenz durch Verlagsketten und Onlineshops hat sich der Laden bis...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Foto: Kulturbar Konrad

Fünf Jahre Kulturbar Konrad

Am 7. Mai feiert die Kulturbar Konrad in der Johann-Konrad-Vogel Straße in Linz ihr fünfjähriges Bestehen. Das kleine, gemütliche Wohnzimmer hat den Begriff Kultur im Namen tatsächlich verdient: Regelmäßig finden hier Konzerte, Jam-Sessions, Ausstellungen und Lesungen statt. Besonders für junge Musiker und Künstler ist die Kulturbar Konrad in den fünf Jahren zu einer absoluten Institution geworden. Die Feierlichkeiten begeht Inhaber Nikolaus Moser (links) mit der Band Artless Lee, übrigens bei...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Joana Adesuwa Reiterer
2

Ein Tag mit afrikanischer Literatur im Linzer Wissensturm

Der "Tag mit afrikanischer Literatur" wurde 2011 von der Black Community OÖ ins Leben gerufen, um österreichischen Autoren mit afrikanischen Wurzeln eine Plattform zu bieten. Die Bandbreite der präsentierten Werke reicht von Kinderbüchern über Gedichtbände bis zu biografischen Erzählungen über das Leben in Afrika und Auseinandersetzungen mit dem Leben in Österreich. Das Programm am 14. November 2014 im Wissensturm verspricht besonders interessant zu werden. Das Kinderprogramm am Vormittag, zu...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.