LH Wilfried Haslauer

Beiträge zum Thema LH Wilfried Haslauer

Dekretverleihung für Karin Gföllner zur Bestellung zur neuen Bezirkshauptfrau für den Bezirk Flachgau -  in den Amtsräumen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Bezirkshauptmannschaft
Die erste Frau im Flachgau

Karin Gföllner wurde zur ersten Bezirkshauptfrau für Salzburg-Umgebung bestellt. Das Dekret zur erhielt sie kürzlich. FLACHGAU.  In einer sehr herausfordernden Zeit übernimmt die erfahrene Juristin die Leitung der größten Bezirksverwaltung im Bundesland. „Sie startet mitten in der Pandemie und hat als Bezirkshauptfrau eine wesentliche Schlüsselrolle bei der Bekämpfung dieser Krise. Darüber hinaus erwartet sie mit der Übersiedelung der Behörde nach Seekirchen am Wallersee eine weitere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Oberst Kurt Mitterer (Obmann des SWGM und Kurator der Ausstellung), Harald Gredler (Kurator der Ausstellung), LH Wilfried Haslauer, Oberstveterinär Ulrike Winter und Landesveterinärdirektor Josef Schöchl.

Wehrgeschichtliches Museum
Sonderausstellung in der Kaserne

Eine Sonderausstellung in der Schwarzenbergkaserne widmet sich den erzbischöflichen Truppen in Ost und West. WALS-SIEZENHEIM. In heutigen Zeiten bringt man die Kirche nicht mit dem Heer in Verbindung. Aber in früheren Zeiten waren die Truppen der Fürsterzbischöfe am Balkan, beim Spanischen Erbfolgekrieg, in Belgien oder auf deutschem Boden für das Heilige Römische Reich im Einsatz. Wo, wer, wann genau und in welcher Stärke, das war bisher noch wenig erforscht. „Mit der Ausstellung ‚Salzburger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Eröffnung des 34. Cash Handelsforums: LH Wilfried Haslauer, Silvia Meißl (Chefredakteurin CASH-Handelsmagazin), Markus Gstöttner (GF Manstein Verlag), Dagmar Lang (CASH-Herausgeberin und GF Manstein Verlag) und WKO-Präsident Harald Mahrer.
2

Cash Handelsforum Fuschl
Über Cash spricht man doch

Landeshauptmann Haslauer traf zahlreiche Topmanager beim Cash Handelsforum in Fuschl. FUSCHL.  Zahlreiche Topmanager und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Industrie vereint das Cash Handelsforum jährlich in Fuschl. Veranstalter ist seit mehr als 20 Jahren das Cash-Magazin des Manstein Zeitschriften-Verlags.  Wirtschaft in Salzburg"Solche Veranstaltungen tragen dazu bei, Salzburg weiter als Wirtschafts- und Kongressstandort zu stärken. Wir präsentieren uns dabei als attraktiver Standort...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Münze Österreich-Generaldirektor Gerhard Starsich und SLT-Geschäftsführer Leo Bauernberger präsentieren die neue Stille-Nacht-Silbermünze.

Erste Stille-Nacht-Münzen geprägt

SALZBURG (aho). Die ersten Münzen zum Stille-Nacht-Lied sind geprägt. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat persönlich gemeinsam mit SalzburgerLand Tourismus-Geschäftsführer Leo Bauernberger und Münze Österreich-Generaldirektor Gerhard Starsich Hand angelegt. Die Wertseite zeigt links die Stille-Nacht-Kapelle in einer verschneiten Landschaft. Im rechten Münzbereich ist ein Sternenhimmel mit färbig bedrucktem Stern von Bethlehem zu sehen, der im Dunkeln nachleuchtet. Auf der anderen Seite sieht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ehrung für den Ärztlichen Direktor des Krankenhaus Oberndorf: Christian Datz bekommt das Dekret "Berufstitel Hofrat" von LH Wilfried Haslauer.

Spitzenmediziner mit Titel gewürdigt

Hofratstitel an Christian Datz für Verdienste um die Entwicklung und den Ausbau des Gesundheitszentrums Oberndorf SALZBURG/OBERNDORF (ap). "Der Name Christian Datz steht für höchste medizinische Kompetenz. Er ist ein Arzt aus Leidenschaft, seriös, ernsthaft, beharrlich, ehrlich um seine Patienten besorgt und bemüht", findet LH Wilfried Haslauer lobende Worte, während er an den ärztlichen Direktor des Oberndorfer Krankenhauses, Primar Christian Datz, das Dekret für den Berufstitel Hofrat...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Freuen sich über den Start des Pharmaziestudiums und Neubaus der PMU: Friedrich Hillebrand (EVER Pharma Gruppe), LH Wilfried Haslauer, Institutsvorständin Johanna Pachmayr, PMU-Rektor Herbert Resch und Thomas Veitschegger (Österreichischer Apothekerverband).
21

"Das ist ein Wettbewerbsvorsprung für Salzburg"

Der Studiengang Pharmazie an der PMU trägt der modernen Medizin Rechnung und eröffnet auch wirtschaftlich neue Wege im Gesundheitswesen. SALZBURG (ap). "Die Zukunft im Gesundheitswesen ist multiprofessionell. Genetisch abgestimmte Medikamente und personalisierte Medizin werden zunehmend bedeutender. Das bedarf Spezialwissen. Dem wollen wir mit dem neuen Studiengang Pharmazie und dem innovativen, praxisbezogenen Curriculum Rechnung tragen", betont der Rektor der PMU, Herbert Resch, anlässlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Gebündelte Kräfte: Ulrike Köstler (Heilkraft der Alpen), LH Wilfried Haslauer, Arnulf Hartl (PMU), Gabriella Squarra (Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH), Walter Haas (ITG), Herbert Resch (PMU) und Leo Bauernberger (SLT).
17

Eintauchen in die Heilkraft der Alpen: Ein Tourismusmotor der Zukunft

Eine aktuelle PMU-Studie bestätigt die Wirksamkeit von heimischen Naturressourcen auf ältere Gäste. SALZBURG (ap). "Wir leben auf einer grünen Insel – umringt von einem Meer aus Feinstaub. Das sollten wir nützen", so Arnulf Hartl von der PMU, der als Leiter der Jungbrunnen-BERG-Studie erstmals untersucht hat, ob ein aktiver Wander- und Heilbad-Urlaub das Immunsystem von Menschen ab 65 Jahren stärken kann. "Durch Alterungsprozesse leidet auch das Immunsystem und wird mit der Zeit schwächer. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Befragung zur Motivation der Auswahl einer Berufslehre – im Bild zeigt Raphael Lanz Landeshauptmann Wilfried Haslauer sein Berufsfeld.

Blickpunkt Berufswahl: Warum manche Jobs für junge Leute so attraktiv sind

Forschungsprojekt "Improve" soll Salzburger Ausbildungsbetrieben wichtige Erkenntnisse liefern. SALZBURG (ap). Zu den allerwichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen gehört die Berufswahl. Und gerade wer sich für einen Ausbildungsberuf entscheidet, muss schon in frühen Jahren festlegen, welcher Weg eingeschlagen wird. Der Frage, welche Faktoren die Berufsorientierung und Berufswahl von Jugendlichen beeinflussen, widmet sich das Projekt "Improve" des Forschungsinstituts für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
LH Wilfried Haslauer bedankt sich beim Finale von Salzburg 20.16 bei den Unterstützern – im Bild mit Sarah Wedl-Wilson und GF Friedrich Urban.
5

"Das einzig Bleibende ist die Veränderung" – oder was von zwölf Monaten der Reflexion in Salzburg bleibt

Über 200 Initiativen und 670 Einzelveranstaltungen bildeten den Rahmen im Jubiläumsjahr Salzburg 20.16. Ein Resümee. SALZBURG (ap). "Es sollte kein 'Huldigungsjahr', sondern ein Jahr der kritischen Selbstreflexion und der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft sein", führt LH Wilfried Haslauer anlässlich der Abschlussveranstaltung zu Salzburg 20.16 in der Universität Mozarteum aus. Und das sei geglückt. Für alle Salzburger Die Idee sorgte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
„Lernen heißt Entfaltung“ , darauf setzt man im Werkschulheim.
3

Wie eine Schule nachhaltig auf Regionalität setzt

Bernhard Reichl vom Werkschulheim Felbertal ist stolz auf die tiefe Verbundenheit mit der Region. EBENAU (eve/ap). "Wir sind in der glücklichen Lage, an einem Fleck zu sein, wo andere Urlaub machen. Mit dem Salzkammergut und den damit verbundenen Wandermöglichkeiten in der Seenregion gleich vor der Türe ist das schon wirklich besonders", freut sich Bernhard Reichl, Geschäftsführer des Werkschulheims Felbertal über die besondere Lage. Gegründet wurde die schulische Einrichtung übrigens vor 64...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
Beim Pressegespräch zur Stärkung der Ortskerne in Neumarkt berichteten Josef Tagwercher (Bgm. Radtstadt), Wolfgang Wagner (Bgm. Köstendorf), Adi Rieger (Bgm. Neumarkt), LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Astrid Rössler und LR Hans Mayr über die aktuelle Situat
2

Wie Salzburgs Ortskerne wieder lebendiger werden sollen

Maßnahmenbündel in den drei Pilotgemeinden Neumarkt am Wallersee, Radstadt und Köstendorf entwickelt. SALZBURG (aho). Weil die Stärkung der Orts- und Stadtkerne ein wichtiges Anliegen der Salzburger Landesregierung ist, informierten LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Astrid Rössler, LR Hans Mayr sowie die Bürgermeister Adolf Rieger, Josef Tagwercher und Wolfgang Wagner über den aktuellen Stand der Initiative "Ortskernstärkung" in den drei Pilotgemeinden Köstendorf, Neumarkt am Wallersee und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.