Libro

Beiträge zum Thema Libro

Insgesamt zwei Glücksräder standen vergangenen Einkaufssamstag vor den Shops in der Arena Mattersburg bereit.
Video 15

Arena Mattersburg
Kunden durften sich das Glück erdrehen

Vergangenen Samstag hatte man in der Arena Mattersburg die Chance, viele tolle Preise abzustauben. MATTERSBURG. Unter Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Verordnungen konnte am Samstag, dem 29. Mai 2021, die Glücksrad Aktion in der Arena Mattersburg stattfinden. Von 10 bis 16 Uhr hatten die Besucher die Möglichkeit ihr Glück zu versuchen und einen Dreh zu wagen. Jeder Dreh war ein Gewinn. Es gab tolle Preise zu gewinnenBei den Preisen handelte es sich um verschiedene Produkte, welche von...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Klassenvorstand Maria Gruber, Georg Gressenberger und Direktorin Beatrix Janits freuen sich über den Erfolg beim Kreativwettbewerb.
1 2

Kreativwettbewerb
Bundeslandsieg für Mittelschule 1 Deutschlandsberg

Beim "UHU-Wettbewerb" konnte sich die Mittelschule 1 Deutschlandsberg mit einem Bild von Georg Gressenberger den Bundeslandsieg sichern.  DEUTSCHLANDSBERG. Im Herbst 2020 nahm die 2c Klasse der MS 1 Deutschlandsberg am Kreativwettbewerb, initiiert von den Firmen UHU und LIBRO, teil. Tolle Werke entstanden zum Thema "Schule trifft gesunde Ernährung".  Bei diesem Wettbewerb nahmen Schulen quer durch ganz Österreich teil. Dabei wurde ein Gewinner pro Bundesland gewählt und aus diesen Gewinnern...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Schulstart ist teuer. Die Volkshilfe hilft.

Volkshilfe GU: Unterstützung zum Schulstart

Volkshilfe Steiermark und Energie Steiermark: Hilfe für armutsbetroffene Kinder beim Start ins neue Schuljahr. 303.000 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre sind österreichweit armutsgefährdet. Gerade zu Schulbeginn, wenn alle Schulunterlagen und -utensilien eingekauft werden müssen, trifft es Familien mit weniger Einkommen besonders hart. Nicht wenige Familie geraten in finanzielle Schwierigkeiten. Rund 500 Euro pro Kind kostet, so die Volkshilfe Steiermark, der Start in den Unterricht. ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Letzter Verkaustag im Libro ist der 17. Jänner
2

Geschäftsumbau und -schließung
Veränderungen am KJ

Am Kaiser-Josef-Platz (KJ) in Wels tut sich jetzt einiges in der Geschäftswelt. WELS. Er gilt als zentral gelegenen, mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten: Der KJ in Wels. Etwas in die Jahre gekommen soll er laut Erklärung der blau-schwarzen Koalition nun attraktiviert werden. Das wirft seine Vorzeichen voraus. So schließt der Libro am KJ am 18. Jänner für immer seine Türen. Letzter Verkaufstag ist am Freitag, 17. Jänner. "Das ist eine Folge der Vorbereitungen für die Umgestaltungen des KJ",...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Einkaufszentrum
LIBRO schließt Filiale in Horn

Die Schließung der Filiale im EKZ Horn betrifft drei dort beschäftigte Mitarbeiter. "Die Filiale in Horn werden wir mit 31. Jänner 2020 aus wirtschaftlichen Gründen schließen. Die Rahmenbedingungen für wirtschaftlich operierende Handelsunternehmen werden zunehmend komplexer. Darum prüft LIBRO sein Filialnetz laufend dahingehend, ob sich die lokalen Einkaufspräferenzen der Kunden verändern. Das ist branchenüblich und ein kontinuierlicher Prozess. Jede Filiale in Österreich muss für sich...

  • Horn
  • H. Schwameis
Dominique Wiedhofer, Mutter von drei kleinen Kindern, freut sich mit ihrem Größten, Mike, über die Schulstart-Aktion der Volkshilfe.
1

Altlengbach
Hilfe zum Schulstart von der Volkshilfe

Wie schon in den vergangenen Jahren zeigt die Volkshilfe mit ihrer Schulstart-Aktion auch heuer wieder ein Herz für Kinder. ALTLENGBACH.  „Schüler, die aus einkommensschwächeren Familien kommen, sollten nicht schon beim Start benachteiligt sein“, ist der Vorsitzende der Volkshilfe Wienerwald, Bgm. a.D. Wolfgang Luftensteiner vom Sinn der Aktion überzeugt. Mit LIBRO-Gutscheinen, die gerade für Anschaffungen zu Schulbeginn gut zu gebrauchen sind, bereitete er wieder mehreren kinderreichen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Beim Aufbau: Die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes montieren die neuen Klettergeräte. Ende dieser Woche steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Weg.
6

Für Klettermaxi und Schaukelfee
Neuer Spielplatz für Fürstenfelds Kids

Nestschaukel und Kletterturm: Der nagelneue Spielplatz neben dem Libro-Parkplatz in Fürstenfeld wartet auf seine Kinder. FÜRSTENFELD. Weil der Spielplatz neben dem Libro-Parkplatz in der Ungarstraße in Fürstenfeld schon in die Jahre gekommen ist, wurde er vom Wirtschaftshof Fürstenfeld neu gestaltet. In einer Rekordzeit von gerade einmal zwei Tagen wurden die alten Geräte ab- und die neuen aufmontiert. Bis Ende der Woche soll der Spielplatz fertig und bereit für kleine "Klettermaxis und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mit der neuen jö Bonus Club Karte kann ab heute in über 3000 Filialen eingekauft werden.
4 3

Rewe Group und Partner
So funktioniert der jö Bonus Club

Am 2. Mai 2019 startet der neue Kundenclub der Rewe-Marken und Partner als größter heimischer Kundenclub.  Mithilfe der jö-Bonus Club Karte können Konsumenten ab sofort im Billa, Merkur & Co die Bonuspunkte "Ös" sammeln und diese bei allen Partnern einlösen.  ÖSTERREICH. Durchschnittlich 14 Karten trägt jeder Österreicher in seiner Geldbörse. Der neue jö Bonus Club hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine gemeinsame Karte für zahlreiche Unternehmen zu etablieren. „Mit dem jö Bonus Club heben wir...

  • Adrian Langer
Neuers Multipartnerprogramm "jö Bonus Club" der REWE Group und Partner ab Mai 2019.
2 2 3

jö Bonus Club
Neuer Kundenclub der REWE Group und Partner

Die REWE Marken sowie die OMV, BAWAG, LIBRO, PAGRO und INTERIO schließen sich zusammen und launchen den größten Kundenclub Österreichs. Startschuss: Mai 2019. Alle Infos zur Anmeldung. ÖSTERREICH. "Haben Sie eine Kundenkarte?" - "Ja, Moment, ich suchs noch." Durchschnittlich 14 Kundenkarten haben wir in unserem Geldbörserl. Die Bereitschaft weiteren Kundenclubs beizutreten und weitere Karten zu erlagen ist dementsprechend gering. "jö Bonus Club" nennt sich nun das neue Kundenclubprogramm, dass...

  • Kerstin Wutti
Neue Filialleiterin bei LIBRO: Traude Pitzl und Jasmin Peterwagner in Wieselburg.
2

Neue Filialleiterin
Eine neue Chefin bei LIBRO in Wieselburg

Mit nur 22 Jahren leitet Jasmin Peterwagner aus Golling die LIBRO-Filiale im City Center Wieselburg. WIESELBURG. Nachdem Traude Pitzl aus Scheibbs sich nach zwölf Jahren als Filialleiterin der LIBRO-Filiale im City Center in Wieselburg dazu entschlossen entschlossen hatte, ihre Altersteilzeit anzutreten, ist vor Kurzem die erst 22-jährige Gollingerin Jasmin Peterwagner in ihre Fußstapfen getreten. Vorgängerin ist stolz auf ihren "Nachwuchs" "Ich bin sehr stolz auf Jasmin, die bei mir auch schon...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Schulstartaktion der Volkshilfe Stadt Mödling

Libro-Gutscheine werden vergeben. „Für armutsbetroffene Familien stellt der Schulstart häufig eine Belastung dar, denn Schule ist längst nicht mehr gratis. Schulmaterialien, Veranstaltungen, Ausflüge und Selbstbehalte verursachen Kosten. Durchschnittlich fallen pro Schuljahr 855 Euro pro Schulkind an und diese Kosten steigen, je länger die Schullaufbahn dauert“, meint Volkshilfe Vorsitzender Stadtrat Stephan Schimanowa. „An den Kindern gehen die Sorgen der Eltern nicht vorbei. Im Gegenteil -...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Die Vorsitzende der Volkshilfe Währing, Ingeborg Vrba.

Die Volkshilfe Währing hilft beim Schulstart

Für bedürftige Kinder gibt es Libro-Gutscheine als finanzielle Erleichterung. WÄHRING. Die Ferien haben zwar erst begonnen, doch bei vielen bedürftigen Familien dürfte der so kostenintensive Schulstart bereits zum Thema werden. Die Armutshilfe und die Volkshilfe können dabei Abhilfe schaffen, denn es werden zum Schulstart Libro-Gutscheine an Bedürftige ausgegeben. Die Hilfe ist nur für in Österreich lebende Schulkinder bis zum 18. Lebensjahr möglich (keine Studenten). Die Ausgabe erfolgt nur...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Ansicht Mühlgasse.
9

Innenstadtviertel wird neu

Die Volksbank-Filiale Neunkirchen und der Bereich des ehemaligen Libro wird umfassend umgebaut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volksbank und die Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen lassen in der Neunkirchner Herrengasse und in der Triesterstraße die Baumaschinen auffahren. "Wir dürfen heute (23. Mai – Anm. d. Red.) offiziell über den bevorstehenden Umbau/Neubau der Volksbank und der dazugehörigen Liegenschaften informieren, weil wir mit 8. Juni offiziell in die Ausweiche, in das ehemalige...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schultaschenausstellung im EKZ

WAIDHOFEN. Am Freitag, 02. März, findet von 14.00 - 18.00 Uhr eine große Schultaschen-Ausstellung mit unglaublichen minus 25 Prozent im EKZ Thayapark in Waidhofen/Thaya statt. Libro und Müller präsentieren die aktuellen Modelle von Elsa bis Star Wars in der Mall. Fachkundige Beratung inklusive. Unter allen Käufen und Bestellungen wird zusätzlich eine Schultasche verlost. Somit steht dem Start ins neue Schuljahr nicht mehr im Wege. Wann: 02.03.2018 14:00:00 bis 02.03.2018, 18:00:00 Wo:...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Das Polizei Action Set 2 wird von Libro zurückgerufen.
4

Produktrückruf: Polizei Action Set 2 Spielzeug

Das bei Libro erhältliche Spielzeug "Polizei Action Set 2" wird vorsorglich zurückgerufen. ÖSTERREICH. Da Libro kein Risiko in Sachen Sicherheit eingehen möchte, wird das Kinderspielzeug "93271 Polizei Action Set 2" des Lieferanten „Fritz Fries & Söhne GmbH”, Deutschland, vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Das Polizei Set beinhaltet eine Trillerpfeife, Stopp-Kelle und Handschellen. Bei einer Überprüfung der Trillerpfeife wurde festgestellt, dass das Auslösen von Impuls- oder Dauergeräuschen...

  • Kerstin Wutti
Mehrere Polizeistreifen, Polizeidiensthundeführer sowie die Bereitschaftspolizei rückten gestern, 15. September 2017 in die Max-Planck-Straße in Vöcklabruck aus. Eine unbekannte Frau hatte Panik ausgelöst: Sie erzählte, in der Libro-Filiale befinde sich eine Bombe.

Bombendrohung in Vöcklabruck: Libro-Filiale musste geräumt werden

Eine verschleierte Frau löst in der Max-Planck-Straße Panik aus: Sie meint, im Geschäft befindet sich eine Bombe. Die Polizei riegelt das Areal ab. Sprengstoff findet sie keinen. VÖCKLABRUCK. Ein Gespräch zwischen einer Asylwerberin und einer Frau bekleidet mit einem Hidschab löste in Vöcklabruck gestern, 15. September 2017, einen Polizeieinsatz aus. Die Polizei schildert wie folgt: Die irakische Asylwerberin war gegen 17:55 Uhr vor der Libro-Filiale in der Max-Planck-Straße in Vöcklabruck von...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
14

Schulstartaktion mit dem Boss

Am 22. August hatten die Kinder in Schwechat die Gelegenheit Thomas Brezina, den Boss von Tom Turbo, Autor von über 500 Büchern, Produzent und Moderator vieler Fernsehformate, bei der Schulstartaktion der Volkshilfe zu treffen. Gemeinsam mit der Firma LIBRO vergibt die Volkshilfe auch dieses Jahr wieder 60.000 Euro an LIBRO Gutscheinen an einkommensschwache Familien. Bei der Gutschein- Ausgabestelle beim SOMA Schwechat fiel bei einer kleinen Feier der Startschuss für die Verteilung. Die...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Die seit dem Feuer geschlossene Libro-Filiale wird aus wirtschaftlichen Gründen von der Konzernzentrale nicht wieder eröffnet.

Jennersdorfer Libro sperrt nach Brand nicht wieder auf

Die Jennersdorfer Filiale der Buchhandelskette Libro, die Ende Feber bei einem Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, bleibt auf Dauer geschlossen. "Es sind wirtschaftliche Überlegungen, die uns zu diesem Schritt veranlassen", erklärt Helmut Wohlmuther von der Konzernzentrale. "Negative Filialergebnisse" "Jennersdorf hat in den letzten Jahren negative Filialergebnisse gebracht. Wir müssen auf die Veränderungen auf dem Markt reagieren. CDs, Bücher und Filme werden immer weniger im...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bisher unbekannte Plünderer drangen mehrere Tage nach dem Brand in die verwüstete Libro-Filiale ein und erbeuteten elektronische Geräte.

Jennersdorf: Nach dem Brand kamen die Plünderer

Jene Filiale des Büroartikel-Händlers Libro, die am 26. Feber in Jennersdorf ausgebrannt ist, wurde eine Woche später zur Zielscheibe von Plünderern. Bisher unbekannte Täter drangen über einen Seiteneingang in das verwaiste Geschäft ein und erbeuteten elektronische Geräte im Wert von über 10.000 Euro. Nach dem Brand in dem Mehrparteienhaus war der Hintereingang mit Schalungsbrettern zugeschraubt worden. Diesen rissen die Täter weg, um anschließend die in Vitrinen verwahrten Mobiltelefone,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Produkrückruf von Libro: So sieht die Verpackung der betroffenen Knicklicht-Trinkhalme aus.
3 2

Rückruf: Libro "Knicklicht-Trinkhalme" können undicht sein

Biegt man den Hals des Trinkhalms, kann es passieren, dass die Kapsel für die Knicklicht-Flüssigkeit undicht wird und eine gesundheitsschädliche Chemikalie austritt. ÖSTERREICH. Wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung veröffentlichte Libro am 1. März 2017 in einer Aussendung den Rückruf der betroffenen Trinkhalme des Herstellers "Classic Line Warenhandel GmbH" aus Deutschland. Die genaue Bezeichnung der Trinkhalme lautet: 716843 Knicklicht-Trinkhalme, 6 Stück, farblich sortiert. Schädliche...

  • Sabine Miesgang
Völlig zerstört wurden eine Libro-Filiale und einige der insgesamt 26 Wohnungen, die in dem Gebäude untergebracht sind.
18

Brand in Jennersdorf fordert neun Verletzte

69 Hausbewohner müssen vorläufig in Ausweichquartieren untergebracht werden Ein Großbrand ist am Sonntag im Stadtzentrum von Jennersdorf ausgebrochen. Ein Gebäude mit 26 Wohnungen und einer Libro-Filiale war betroffen. Laut Informationen der Feuerwehr wurden neun Hausbewohner mit Rauchgasvergiftungen in die Spitäler Oberwart und Güssing eingeliefert. Ein Feuerwehrmann erlitt Schnittverletzungen. Sechs Feuerwehren aus Jennersdorf, Henndorf, Grieselstein, Rax und St. Martin an der Raab waren mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
3

Neueröfnung: Neuer Supermarkt in Neusiedler Zentrum

NEUSIEDL/SEE (doho). Neusiedl am See hat seit vergangener Woche endlich wieder einen Supermarkt im Zentrum. Direkt neben dem Cafe Zentral, im Geschäftslokal des ehemaligen Libros, kann man im "Centrum Market" täglich frisches Obst und Gemüse, aber auch Fleisch kaufen. Für den Familienbetrieb von Murat Yurtegri aus Mödling ist es, neben Wien, Mödling und Wiener Neustadt, bereits die siebte Filiale. "Wir haben herumgefragt, was in Neusiedl fehlt, und haben gemerkt, dass es im Zentrum keinen Markt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Dominic Horinek
Ecke Postgasse/Italienerstraße. Diese Gebäude soll versteigert werden. Mindestgebot: über zwei Millionen Euro.
1

Millionen-Versteigerung in der Villacher Innenstadt

Gebäude in bester Lage soll unter den Hammer kommen. Eigentümer will sich dagegen wehren. VILLACH (kofi). Unter dem Zeichen 752 17 E 71/14f gibt es am Villacher Bezirksgericht einen bemerkenswerten Akt: Die Zwangsversteigerung zweier Stadthäuser als eine gemeinsame Liegenschaft. Das geringste Gebot wurde bei schlanken 2.070.000 Euro angesetzt. Sehr gute Lage Es geht dabei um jenes Gebäude an der Kreuzung Postgasse/Italienerstraße, in dem bis Ende 2015 die Libro-Filiale untergebracht war....

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Libro Geschäftsführer Claus Mitterböck, Autor Thomas Brezina, Volkshilfe Geschäftsführer Erich Fenninger und Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross präsentieren neues Sozialbarometer und Libro Schulstartaktion
10

Volkshilfe präsentiert neues Sozialbarometer

Zum Start der LIBRO Schulstartaktion präsentieren die Präsidentin der Volkshilfe Österreich Barbara Gross und Erich Fenninger gemeinsam mit dem Autor Thomas Brezina heute die Ergebnisse des Volkshilfe Sozialbarometers zum Thema Bildung & Chancengleichheit. Etwa 52% der Befragten ist der Meinung, dass der soziale Hintergrund in den Schulen zu wenig berücksichtigt wird. Zusätzlich sind knapp zwei Drittel der Bevölkerung davon überzeugt, dass Kinder von AkademikerInnen viel höhere Chancen auf...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.