Alles zum Thema Licht für Wörgl

Beiträge zum Thema Licht für Wörgl

Lokales
Klaus Ritzer (GF "komm!unity"), Sozialreferent Christian Kovacevic und GR Kayahan Kaya ("komm!unity") (v.l.) bei der offiziellen Scheckübergabe der Spenden aus dem Jahr 2017.

Fest der Nationen geht in Wörgl in die achte Runde

Heuer 25 Stände beim Fest am 15. September erstmals mit Drei-Euro-Portionen und Mehrweg-Bechersystem. WÖRGL (bfl). Bereits zum achten Mal veranstaltet der Verein "komm!unity! mit "Wörglern" aus verschiedensten Nationen und Mitgliedern des Sozialausschusses das Fest der Nationen. Am Samstag, den 15. September wird dann, wie gewohnt von 13 bis 21 Uhr, die Speckbacherstraße in Wörgl zur Straße, in der "gemeinsam" und "grenzenlos" gefeiert wird. "Es sind rund siebzig Nationen, die in der Stadt...

  • 06.09.18
Lokales
Alex Gindu (3.v.l.) übergibt gemeinsam mit den Damen des Stadtmarketing Wörgl den Scheck in der Höhe von 6.000 Euro an Wörgls Sozialreferenten NR Christian Kovacevic (2.v.l.).
5 Bilder

Wörgler erradelt in 24 Stunden 6.000 Euro

Der 35-jährige Alex Gindu radelte für "Licht für Wörgl" nonstop in 24 Stunden die Möslalm rauf und runter. WÖRGL (red). Mehr als bemerkenswert und nicht leicht nachzuahmen ist das Ergebnis der 24 Stunden Charity-Bike-Challenge des Wörgler Radsportlers Alex Gindu. In 24 Stunden radelte er vom 28. auf den 29. Juni insgesamt 31 Mal auf die Möslalm – das sind insgesamt 210,8 km mit 13.640 Höhenmetern! Gindu nahm diese Monstertour rein für einen guten Zweck auf sich. Denn, den blutig hart...

  • 06.07.18
Lokales
KIKA Wörgl Filialleiterin Nicole Embacher übergab einen Scheck über 500 Euro an Wörgls Sozialreferenten Nationalrat Christian Kovecevic.

KIKA Wörgl spendet 500 Euro für "Licht"

WÖRGL (red). „Licht für Wörgl“ ist eine Charity-Aktion, die schnelle und unbürokratische Hilfe für in Not geratene Wörglerinnen und Wörgler bietet. Diese Aktion hat nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr über Saison. So konnte KIKA Wörgl Filialleiterin Nicole Embacher vor kurzem den Betrag von 500 Euro an Wörgls Sozialreferenten Nationalrat Christian Kovecevic überreichen.

  • 05.07.18
Lokales
Michael Brauneis von der OMV Tankstelle Wörgl Salzburgerstraße konnte 300 Euro an Nationalrat Christian Kovacevic übergeben.

Softdrinks brachten 300 Euro für „Licht für Wörgl“

WÖRGL (red). Einen stattlichen Betrag von 300 Euro konnte Michael Brauneis von der OMV Tankstelle Wörgl Salzburgerstraße vor kurzem Sozialreferenten, Nationalrat Christian Kovacevic für die Charity- Aktion „Licht für Wörgl“ überreichen. „Der Monat April stand bei uns im Zeichen von Licht für Wörgl“, erklärt Michael Brauneis und führt weiter aus: „Hilfe ist nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit notwendig, sondern wird über das ganze Jahr benötigt.“ Aus diesem Grund wurde für jede im...

  • 09.06.18
Lokales
Sozialreferent Christian Kovacevic mit Wirt Helmut Sailer und Günther Moschig (v.l.).

Mit Bockbierfest & Ausschank in Wörgl 1.445 Euro Spenden gesammelt

WÖRGL (flo). Offenbar besonders trinkfreudig und spendabel zeigten sich die Wörgler in diesem Jahr, denn bereits zwei Wochen vor Ostern waren die letzten Reste der beiden Fastenbockbiere "Herzog Christian August" und "Hauptmann Stiber Trunk", die seit dem siebten Bockbierfest der Sozialinitiative "Wörgler für Wörgler" am 14. Februar in der "SITO Bar" ausgeschenkt wurden, restlos ausverkauft. "Das ist ein neuer Rekord, denn so schnell ging's bisher noch nie", freuten sich Wirt Helmut "Silas"...

  • 28.03.18
Lokales
Elektro Seelaus konnte Wörgls Sozialreferenten NR Christian Kovacevic einen Scheck in der Höhe von Euro 1.500 Euro überreichen.
2 Bilder

2.000 Euro für mehr Licht in Wörgl

WÖRGL (red). Auch wenn die Weihnachtszeit schon wieder etliche Wochen vorbei ist, humanitäre Hilfe hat das ganze Jahr über Saison – so auch die Charity Aktion "Licht für Wörgl". Die Aktion wurde bereits zu Weihnachten 2011 gemeinsam mit dem Netzwerk „Tirol hilft“ gegründet. Koordiniert von Sarah Peherstorfer vom Stadtmarketing Wörgl werden dafür das ganze Jahr über Spendenaktionen durchgeführt. Das Ziel der Charity-Initiative ist es in Not geratenen Wörglerinnen und Wörglern rasch und...

  • 24.01.18
Lokales
Spendenübergabe der Stadtbühne – v.l. Sarah Peherstorfer, Andreas Todeschini, Nationalratoabg. Christian Kovacevic, Moni Haberl, Gerhard Müller, Obmann Markus Egger und Theresia Flatscher.

Stadtbühne: 1.500 Euro für "Licht für Wörgl"

WÖRGL (red). „Wir, die Stadtbühne Wörgl, spenden heuer anlässlich unseres 30-Jahr-Jubiläums pro verkaufter Eintrittskarte einen Euro für Licht für Wörgl“, teilte Obmann Markus Egger mit und überreichte mit weiteren Ensemblemitgliedern einen Scheck über 1.500 Euro an Sozialreferenten Nationalrat Christian Kovacevic für die Charity-Initiative „Licht für Wörgl“, die von Sarah Peherstorfer betreut wird. Die Stadtbühne brachte im Frühjahr die Komödie „Allein unter Kühen“ auf die Bühne im Volkshaus...

  • 19.12.17
Lokales
Wörgls Sozialreferent Nationalrat Christian Kovacevic (Bildmitte) und Sarah Pehertsdorfer (rechts) vom Stadtmarketing bedankten sich vor Ort bei Kindergartenleiterin Bettina Casazza (links) und den Kindern für ihr großes Engagement.
3 Bilder

Kindergarten unterstützt Wörgler Charity Projekt

WÖRGL (red). Knapp 100 „Sternenlaternen“ bastelten in den vergangenen Wochen die Mädchen und Buben des Kindergarten Grömerweg für das Charity- Projekt „Licht für Wörgl“. Diese Beleuchtungskörper, in denen magisch wirkende LED- Sterne schweben zu scheinen, fanden reißenden Absatz und waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Gesamterlös aus dem Laternenverkauf geht zu 100 Prozent an das Wörgler Hilfeprogramm „Licht für Wörgl“.

  • 08.12.17
Lokales
Mit großer Freude nehmen Bürgermeisterin Hedi Wechner und Sozialreferent NR Christian Kovacevic den Scheck für „Licht in Wörgl“ von den engagierten HAK- Abendschülern entgegen.

Dank Konzert 2.870 Euro für mehr Licht in Wörgl

Maturagruppe der Abend-Handelsakademie Wörgl organisierte Charity- Konzert. WÖRGL (red). Dank eines Maturaprojektes mit einem Charity-Konzert konnten Schüler der Abend HAK/HAS Wörgl kürzlich 2.870 Euro an die Initiative "Licht für Wörgl" übergeben. "Licht für Wörgl" wurde zu Weihnachten 2011 gemeinsam mit dem humanitären Netzwerk „Tirol hilft“ gegründet. Koordiniert vom Stadtmarketing Wörgl werden dafür das ganze Jahr über Spendenaktionen durchgeführt. Das Ziel der Charity- Initiative ist es...

  • 17.11.17
Lokales
Ein ganz besonderes Geschenk haben die Wörgler Stadtwerke in der Vorweihnachtszeit 2016 zur Verfügung gestellt – jetzt werden die „Sonnenscheine“ an drei bedürftige Familien übergeben. Im Bild: Sozialreferent GR Christian Kovacevic (l.) mit Stadtwerke-Geschäftsführer Reinhard Jennewein.

Licht für Wörgl: Empfänger der Sonnenscheine stehen fest

WÖRGL (red). In Zusammenarbeit mit der Sozialinitiative „Licht für Wörgl“ beschenken die Stadtwerke im Zuge ihrer Weihnachtsaktion 2016 drei bedürftige Wörgler Familien mit Wörgler Sonnenenergie. In Form eines Wörgler Sonnenscheines erhalten diese Familien das Strombezugsrecht in der Höhe einer Kraftwerkskapazität von 0,5 kWp, womit in einem durchschnittlichen Sonnenjahr ca. 450 kWh Sonnenstrom erzeugt werden – und das für 20 Jahre. „Wir haben drei bedürftige Familien ausgewählt, denen durch...

  • 10.09.17
Lokales
Hannes Baumgartner vom Tirolerbund übergab vergangenen Freitag den Spendenscheck an Bürgermeisterin Hedi Wechner und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic.
3 Bilder

Tirolerball: „Unterm Strich für alle ein großes Plus“

Vergangenen Freitag zogen die Verantwortlichen Bilanz über die rauschende Ballnacht in Wien und überreichten einen Spendenscheck an die Sozialinitiative „Licht für Wörgl.“ WÖRGL (red). Gut einen Monat nach dem Tirolerball trafen sich Bürgermeisterin Hedi Wechner, Hannes Baumgartner (Veranstaltungsreferent des Tirolerbundes), Manfred Schachner (Obmann der Schützenkompanie Wörgl) , Klaus Unterberger (Obmann der Stadtmusikkapelle) und Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic zur Nachbesprechung...

  • 16.03.17
Lokales
Die beiden Marktleiterinnen Renate Kaserer (EUROSPAR City Center) und Petra Haidinger (SPAR Brixentalerstraße) unterstützen mit ihren Teams engagiert die Aktion.

Spar sammelt das ganze Jahr: „Licht für Wörgl“ in neuer Dimension

WÖRGL. "Licht für Wörgl" versteht sich als "lokale Initiative für schnelle und unkomplizierte Nachbarschaftshilfe". Über das Wörgler Stadtmarketing werden das ganze Jahr über Spendenaktionen durchgeführt. In Not geratenen Wörglern kann damit rasch und unbürokratisch geholfen werden. Seit Kurzem ist nun Einzelhandelsriese "Spar" offizieller Kooperationspartner. "Licht für Wörgl" wurde 2011 gemeinsam mit dem "Netzwerk Tirol hilft“ gegründet. Ziel der Initiative ist es, in Not geratenen Bürgern...

  • 27.07.16
Leute
Spendenübergabe an die regionale Spendenaktion "Licht für Wörgl".

Fest der Nationen spendet an Licht für Wörgl

WÖRGL. Voller Stolz konnte kürzlich das Organisationsteam des Fest der Nationen einen Scheck in der Höhe von 1.500 Euro an Sozialreferentin Evelin Treichl für die Spendenplattform Licht für Wörgl übergeben. Die über 20 Standbetreiber aus ebenso vielen Nationen freuten sich über ein gelungenes Fest im September 2015. Im Sinne eines Miteinanders und Füreinanders sammelten die Standbetreiber aus Ihren Einkünften aus dem Fest eine beträchliche Summe. Die Vertreter der Nationen waren sich einig,...

  • 04.01.16
Wirtschaft
75 Jahre Sparkasse in Wörgl mit Spendenübergabe an das Hilfsprojekt „Licht für Wörgl“. V.l.n.r.: Sparkassen-Präsident Siegfried Günther, Ehrenpräsident Dr. Hansjörg Zink, Dir. i.R. Johann Haberzettl, Bürgermeisterin der Stadt Wörgl Hedi Wechner, Vizebürgermeisterin/ Sozialreferentin Evelin Treichl sowie die beiden Vorstandsdirektoren der Sparkasse Kufstein Klaus Felderer und Mag. Reinhard Waltl.

75 Jahre Sparkasse Wörgl

Zum Jubiläum spendet die Sparkasse an "Licht für Wörgl" WÖRGL. Im Jahr 1939 wurde die Geschäftsstelle Wörgl als erste Filiale der Sparkasse Kufstein im Bezirk eröffnet. Eingebettet in die heurige Weltsparwoche gedachte die Sparkasse ihres Jubiläums und nützte diesen Anlass, das Charity Projekt „Licht für Wörgl“ zu unterstützen. Dazu konnten Bürgermeisterin Hedi Wechner und Sozialreferentin, Vizebürgermeisterin Evelin Treichl einen Spendenscheck über 5.000 Euro übernehmen. „Licht für Wörgl" ist...

  • 25.11.14
Politik
Das Licht für Wörgl-Team mit den neuen Produkten der beliebten Spendenaktion.

Licht für Wörgl strahlt heller denn je

WÖRGL (mel). Licht für Wörgl geht in die dritte Runde: Bei der Spendenaktion werden auch heuer wieder in der Weihnachtszeit Lose in den Wörgler Geschäften verkauft. Der Erlös geht zu 100 Prozent an bedürftige Wörgler. Auf die Teilnehmer bei der Losaktion warten wieder verschiedene Sachpreise und Gutscheine. Wein für den guten Zweck Erstmals gibt es jetzt auch Licht für Wörgl-Produkte: "Wir bieten heuer Wein, Saft, Nikoläuse, Streichhölzer und ein Puzzle an", so Sozialreferentin Evelin...

  • 11.12.13
Lokales
Scheckübergabe durch die Fluckinger Pass an "Licht für Wörgl". - Obmann Marin Ascher, Bgmin. Hedi Wechner, StR Mario 
          Wiechenthaler, VBgmin. Evelin Teichl, Alexr Gindu.
8 Bilder

Spendenübergabe der Fluckinger-Pass an Licht für Wörgl

(wma) Die Wörgler Fluckinger Perchten Pass spendete heuer die Einnahmen aus ihrem Glühweinstand in der Bahnhofstraße einerseits an den verein "Vaterland" andererseits an die Aktion "Licht für Wörgl". Dieser zweite Spendenertragsteil der Fluckinger wurde am ersten Tag des Wörgler Christkindlmarktes an die Organisatoren für "Licht für Wörgl" übergeben. Ob(wmamann Martin Ascher und Alex Gindu von der Fluckinger Pass freuten sich an den Organisator des Stadtmarketing Wörgl StR Mario...

  • 02.12.12