liesing

Beiträge zum Thema liesing

Fragen zum Grätzel? Im Stadtteilcafé gibt es Antworten
Aktion 3

Gebietsbetreuung Stadterneuerung
Platz nehmen beim Stadtteilcafé für Hietzing und Penzing

Das Stadtteilcafé der Gebietsbetreuung Stadterneuerung lädt am 14. September bei Kaffee und Kuchen zum Dialog und Mitmachen ein. WIEN/HIETZING/PENZING. Ein Platz mit gemütlichen Café-Tischen und -Stühlen, eine mobile Tee- und Kaffeebar, ein großer Tisch zum Basteln, Zeichnen, Tauschen, Spielen und Ausstellungswände mit Platz zum Mitgestalten: Das ist das Stadtteilcafé! Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) nimmt mit den Anrainern Platz, um gemeinsam über den Stadtteil zu reden....

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Äpfel, Nüsse, Kastanien: Die Wildschweine des Lainzer Tiergartens haben einen bunten Speiseplan. Vor Menschen haben sie Respekt - außer, wenn sie gefüttert werden.
1 8

bz-Ausflugstipp durch den Lainzer Tiergarten
Flussverbindung mit Wildschweinbegleitung

Lainzer Tiergarten einmal anders: Das frühere kaiserliche Jagdgebiet eignet sich auch als Flussverbindung von Wienfluss und Liesingbach. HIETZING. Letztendlich verbinden sich alle Wiener Flüsse in der Donau. Bis es soweit ist, durchkreuzen sie das Stadtgebiet aber in mehr oder weniger gerader Linie und prägen dabei das Gebiet ringsum des Flussbetts. So spricht man vom Wiental genauso wie vom Liesingbachtal, wenn man die Grätzel und Bezirke entlang dieser Flussläufe meint. Dass man vom Wienfluss...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Dieses täuschend echt aussehende Gewehr löste den Einsatz aus.
2

Breitenfurter Straße
Spielzeuggewehr löste Polizeieinsatz aus

Gestern am frühen Nachmittag machte eine aufmerksame Passantin auf der Breitenfurterstraße eine Entdeckung, die sie erschreckte. In einem Fahrzeug lag offen sichtbar eine verdächtige Waffe. LIESING. Die Frau konnte ein Gewehr in einem Fahrzeug wahrnehmen. Als sie den Notruf verständigte, fuhr der Fahrzeuglenker jedoch weiter. Die Polizei konnte aufgrund der Zeugenangaben das besagte Fahrzeug auffinden und im Wageninneren die Waffe wahrnehmen. An der Adresse des Zulassungsbesitzers konnte der...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die Siedler von Süd Wien: Vom Schöpfwerk bis Alt Erlaa.
2

Kunst für Alterlaa und Kabelwerk
Start für die Siedler von Süd Wien

In Meidling und Liesing kann man den ganzen Oktober über via "Telefonzellen" zu den Nachbarn reisen. MEIDLING./LIESING. Kunst ist manchmal schwer nachzuvollziehen. Das wollte der Verein "play:Vienna" ändern und startete ein Projekt der anderen Art: "Die Siedler von Süd Wien".  Geplant war eine Art Mitmach-Theater, bei dem die Bewohner vom Kabelwerk übers Schöpfwerk bis zu Alt Erlaa bei der Kunstaktion mitmachen. So sollte nicht nur Kunst in den öffentlichen Raum kommen, sondern auch die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Neue Ganztagsvolksschule am Erilaweg (v.l.): Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ), Direktorin  Andrea Fischer, Bildungsdirektor Heinrich Himmer und Bezirksvorsteher Gerald Bischof (SPÖ).

Infrastruktur in Liesing
Neue Ganztagsvolksschule am Erilaweg

Am Freitag, 18. September, wurde die neue Volksschule am Erilaweg von Bezirksvorsteher Gerald Bischof, Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bildungsdirektor Heinrich Himmer besichtigt. LIESING. Die neue Schule wurde unmittelbar angrenzend an die bestehende Offene Volksschule Erlaaer Schleife 2 realisiert und ist mit dieser verbunden, um Synergieeffekte zu nutzen. Zusätzlich zu den Bildungs-, Verwaltungs- und Nebenräumen wurden unter anderem ein Kreativbereich (Werkräume, Mehrzweckraum,...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Staugefahr wegen Bauarbeiten gibt es in der Laxenburger und Triester Straße vom 15. bis zum 25. September
3

Laxenburger und Triester Straße
Achtung: Staugefahr wegen Baustellen

Achtung ab Dienstag, 15. September: Auf der Triester Straße und der Laxenburger Straße wird in Favoriten und Liesing gearbeitet. FAVORITEN./LIESING. Die Triester Straße weist schon zahlreiche Zeitschäden auf. Deshalb wird nun eine Sanierung der Fahrbahn vorgenommen. Start ist am Dienstag, 15. September. Zwischen der Wienerbergstraße und Anton Baumgartner Straße wird gearbeitet. Gestaffelte Sanierung Die Arbeiten starten um 9 Uhr vom Triester Steg bis zur Anton Baumgartner Straße. Dabei werden...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Henry erholt sich nun daheim von den Strapazen der letzten Monaten.
3

"Henry" wurde schmerzlich vermisst
Entlaufener Kater kehrt nach 15 Monaten heim

Vor über einem Jahr ist "Henry" in Liesing entlaufen. Trotz aller Bemühungen blieb er verschollen. Bis jetzt: Der Ausreißer wurde während eines Einsatzes des Streunerkatzenprojekts Wien zufällig gefunden. LIESING. Ein Einsatz fürs Streunerkatzenprojekt der Stadt Wien hat zu einem unerwarteten Happy End geführt. Beim Einfangen einer Streunerkatze entdeckte die Mitarbeiterin ein weiteres Tier. Weil die Katze sehr zutraulich war und nicht wie ein typischer Streuner wirkte, kontrollierte die...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Am Schöpfwerk startet die Info-Spaziergang, der bis nach Liesing führt.
4

Von Meidling nach Liesing
Ein Spaziergang zum Bezirks-Nachbarn

Das Nachbarschaftszentrum Meidling lädt zu einem Spaziergnag nach Atzgersdorf ein. MEIDLING. Zu einem Blick über den Tellerrand – oder besser, über die Bezirksgrenzen hinaus – sind die Meidlinger eingeladen. Am Dienstag, 22. September, startet um 15 Uhr ein Spaziergang vom Schöpfwerk bis nach Liesing in den Ella-Lingens-Hof (Foto). Treffpunkt ist im Nachbarschaftszentrum Am Schöpfwerrk 31/3/R1. Anmeldung nötig Entlang des Weges geben Experten Infos zu Bauprojekten, nachbarschaftlichen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Fabian Köhazy (r.) und seine freiwilligen Helfer modernisieren gerade den Bahnsteig "Waldmühle" - für eine baldige Nutzung.
1 2 2

Erleichterung für Pendler
Fährt die Kaltenleutgebner Bahn bald wieder?

Einst war die Kaltenleutgebner Bahn eine wichtige Verbindung mit dem Umland. Wird sie das wieder werden? LIESING. "Mit unserem 2007 gegründeten Verein "Kaltenleutgebner Bahn" bemühen wir uns um Erhaltung der einst berühmten kaiserlich-königlichen privilegierten Flügelbahn." erklärt Fabian Köhazy im Schweiße seines Angesichts. Ist er doch gerade damit beschäftigt die Endstation ‚Waldmühle‘ in Kaltenleutgeben zu modernisieren. Die Mühe, die er und seine freiwilligen Helfer sich unentgeltlich...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Nur Wiesen und Wälder gibt es im Gütenbachtal.
1 2

Stadtwanderweg 6
Einmal Wienerwald und zurück

Rund fünf Stunden wandert man auf dem Stadtwanderweg 6 von Rodaun durch den Wienerwald. WIEN. Bergauf und bergab geht es auf dem Stadtwanderweg 6 – und zwar die ganze Zeit: Von Rodaun kommt man nach Kaltenleutgeben auf die Wiener Hütte und gelangt über die Wotrubakirche und den Sterngarten in Mauer wieder zurück in die Stadt – zu Fuß oder mit dem Mountainbike. Start ist bei der Endstation des 60ers in Rodaun, wo viele Wandertouren losgehen. Über die Ketzer- und Willergasse geht es hinauf zur...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Vom 3. bis 23. August kann man den Übergang beim Oberlaaer Bahnhof nicht nutzen: Das sind die Umleitungen.

Achtung: Staugefahr
Bahnübergang Himberger Straße gesperrt

Himberger Straße/Favoritenstraße: Die Bahnkreuzung wird erneuert. FAVORITEN. Aufgrund von Bauarbeiten kann der Oberlaaer Bahnübergang von Montag, 3. August, bis Sonntag, 23. August, nicht genutzt werden. Betroffen sind davon sowohl der Autoverkehr, sowie Öffis, Radler und Fußgänger. Dies führt dazu, dass in der Zeit mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen sein wird. Zwar gibt es Ausweichmöglichkeiten, aber gerade für Autofahrer wird es kaum eine wenig befahrene Strecke geben. Die Umleitungen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
"Ein natürliches Flussbett hat die Liesing in Favoriten", so Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ). Der Liesinger Teil wird heuer renaturiert.
2 5

Zurück zur Natur in Favoriten
Der Liesingbach wird vollständig renaturiert

Zurück zur Natur heißt es jetzt auch für den restlichen Teil des Liesingbachs in Wien. FAVORITEN. Von der Grenze des 23. Bezirks bis weiter nach Schwechat durchfließt die Liesing das südliche Favoriten. Entlang des Flussbetts findet sich eine Naturoase, die von den Bezirksbewohnern gerne und oft als Naherholungsgebiet genutzt wird. Einer davon ist Erich. Der Favoritner liebt es, hier einen Spaziergang zu machen und auszuspannen. Dabei entdeckte er aber immer wieder Vorfälle, die ihn...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Wildgarten (hier der Rosengarten) wächst. Für eine öffi-Bus-Zufahrt muss nun der Emil-Behring-Weg ausgebaut werden.

Emil-Behring Weg
Achtung Sperre beim Wildgarten

Der Wildgarten wird weiter ausgebaut. Deshalb kommt es vom Dienstag, 7. Juli 2020, bis 9. Oktober 2020 zu einer teilweisen Sperre des Emil-Behring-Wegs. MEIDLING. Um den Wildgarten auch mit öffentlichen Bussen besser anzubinden, wird an der Krezung Emil-Behring-Weg zur Wundtgasse ein Kreisverkehr errichtet . Dafür muss auch die Fahrbahn des Emil-Behring-Wegs umgebaut werden. Baubeginn ist am Dienstag, 7. Juli 2020. Geplantes Ende ist der 9. Oktober 2020. Anrainerverkehr möglich Das Durchfahren...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die kleine Waldohreule wird nun von einer Ammen-Mutter aufgezogen.
3 3

Wiener Tierschutzverein
Junge Waldohreule gerettet

Ein Waldohreulenkind wird aktuell beim Start ins Wildtierleben begleitet. Sie  wird nun von einer Ammen-Mutter großgezogen. LIESING. Die kleine Eule landete in der Nähe von Wien auf dem Fensterbrett eines Wohnhauses. Durch das Geräusch der Landung wurden die Hausbesitzer aufgeschreckt, die das Jungtier dann weiter beobachteten. Die Eule saß kurze Zeit später auf dem Boden und als sich auch nach mehreren Stunden kein Muttertier näherte, brachten die Hausbesitzer die Eule in den Wiener...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Buben und Mädchen jeden Alters können beim FC Torpedo mitspielen.
1

Fußball
Mitspieler gesucht beim FC Torpedo 03

Wer Fußballerin oder Fußballer werden will, kann beim Atzgersdorfer FC Torpedo 03 mittrainieren. Gleich neben der S-Bahn-Station Wien-Atzgersdorf, wo vor einigen Jahren bereits der Atzgersdorfer Fußball beheimatet war, belebt jetzt der Fußballverein FC Torpedo 03 nach der Winterpause wieder die großräumige Sportanlage. Dem Verein ist wichtig, dass neben dem professionellen Training durch engagierte und erfahrene Trainer vor allem auch die Freude am Fußballspielen nicht zu kurz kommt....

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Gerald Bischof, Andreas Ilmer und Ulli Sima (v.l.) beim Spatenstich in der Inzersdorfer Großmarktstraße.
1 2

Betriebsansiedlung
Wien Kanal kommt nach Liesing

Die neue Zentrale von Wien Kanal wird in Inzersdorf errichtet. 2022 soll dann übersiedelt werden. LIESING. Österreichs größter Kanalnetzbetreiber hat seine Zentrale in der Landstraßer Modecenterstraße 14. Doch bald wird sich die Adresse von Wien Kanal ändern: Auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage Blumental in der Inzersdorfer Großmarktstraße 5 wird dazu ein klimafreundlicher Neubau mit einer Fotovoltaikanlage, Dachbegrünung, Energiegewinnung aus Abwasser und viel Grün errichtet. Zum...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
Marion Tremel bietet in ihrem Jiu-Jitsu-Dojo "Ryu Tsunami" in Liesing Selbstverteidigungskurse für Frauen an.
1 3

Fokus Frau
Selbstverteidigung ist die Frau

Selbstbewusstsein lässt sich erlernen, weiß Jiu-Jitsu-Trainerin Marion Tremel, die Frauen dazu verhilft. LIESING. "Es geht nicht um das Kämpfen. Es geht darum, dass man sich zutraut, sich selbst verteidigen zu können", erklärt Jiu-Jitsu-Trainerin Marion Tremel in ihrem Dojo "Ryu Tsunami". Momentan ist dieses zwar noch geschlossen, sie hofft aber, dass man in der Anton-Baumgartner-Straße 44/B8/01 so bald wie möglich wieder mit dem Unterricht beginnen kann. Bis dahin behilft man sich mit...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Eine AHS wird An den Eisteichen gebaut.
2

An den Eisteichen
Eine neue AHS für Meidling

Das langersehnte neue Gymnasium für Meidling wurde kürzlich budgetiert. MEIDLING. An der Grenze von Meidling zu Liesing wurde der Neubau eines Gymnasiums fixiert. So wurde am 13. Mai von Bildungsminister Heinz Faßmann die neue Schule budgetiert, so VP-Nationalrat Nico Marchetti. Schule an der U6 Bezirksvorteher Wilfried Zankl (SPÖ) freut sich sehr, "dass die jahrelangen Forderungen von Meidling und Liesing endlich Früchte tragen." An der Bezirksgrenze wird diese neue Schule verkehrsgünstig „An...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Dieter Werning verkauft auch Küchenzubehör.
1 2

Kaufleute in Liesing
Endlich ist wieder geöffnet - mit Umfrage!

Seit Ostern dürfen Liesings Geschäfte mit weniger als 400 Quadratmetern wieder aufsperren. LIESING. Aufgrund der Coronakrise mussten viele Liesinger Unternehmer auf den Online-Handel ausweichen. Nun haben die Geschäfte wieder aufgesperrt. Die bz hat sich umgehört. Wunderstück ModeSilke Blackert hat nur wenig Zeit, denn die Kunden stehen Schlange: "Dass wir wieder aufsperren dürfen, freut mich sehr, aber auch unsere Kunden. Die holen jetzt alle Einkäufe nach, die vor Ostern nicht möglich waren."...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
22 Paletten voll mit Heindl-Schokolade wurden an das Rote Kreuz übergeben.
1

Corona in Wien
Süße Spenden von der Confiserie Heindl

Der Einsatz des Roten Kreuzes in der Coronakrise wurde jetzt von der Confiserie Heindl mit Sitz in der Inzersdorfer Willendorfer Gasse 2, versüßt. Dort befindet sich auch das Schoko-Museum. LIESING. Andreas und Walter Heindl bedankten sich im Namen aller Firmenangehörigen bei Vertretern des Roten Kreuzes Wien und Niederösterreich und überreichten ihnen insgesamt 22 Paletten, die prall gefüllt mit süßen Köstlichkeiten waren. "Wir werden die Schokolade-Spezialitäten an unsere Mitarbeiter im...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
Politische Schriftzüge mit antiklerikalem Hintergrund verunstalten die Nepomuk-Kapelle am Liesingbach.
1 1

Vandalismus in Liesing
Rodauner Nepomuk-Kapelle wurde beschmiert

Kurz nach ihrer Renovierung wurde die jahrhundertealte Nepomuk-Kapelle am Liesingbach nun beschmiert. LIESING. "Unsere schöne Nepomuk-Kapelle an der Liesingbach-Promenade wurde erst kürzlich restauriert - und jetzt das", empört sich bz-Leser Michael Neuhauser: Wurden doch zwei Außenwände der 1766 erbauten und dem Heiligen Johannes Nepomuk gewidmeten Kapelle mit Schmierereien verunziert. "Wir haben das Bundesdenkmalamt aufgefordert, die eindeutig politischen Schriftzüge mit antiklerikalem...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
Der Arzt des Vertrauens ist genau, kompetent und freundlich. Mit dem bz- Ärzteführer Wien finden Sie die perfekte medizinische Betreuung
23 11

Ärzteführer für Wien und alle Bezirke

Mit dem Ärzteführer für Wien unterstützen wir Sie bei der Suche nach der passenden Ärztin bzw. dem passenden Arzt für Ihr gesundheitliches Anliegen. An einen guten Arzt, eine gute Ärztin stellt man viele Anforderungen: Einfühlsam sollten sie sein, sich Zeit nehmen, praktische Öffnungszeiten haben – und nach Möglichkeit auch in der Nähe ordinieren. Gerade am letzten Punkt spießt es sich jedoch oft, deswegen soll Ihnen dieser Ärzteführer dabei helfen, neben dem Allgemeinmediziner auch die...

  • Wien
  • Thomas Haas
Das Siegerteam U13 aus Ungarn
25

Spannendes Mädchen Fußballturnier im Gymnasium GRG 23

In jedem zweiten ungeraden Jahr findet der Frauen Hallencup statt . Im geraden Jahr dazwischen konzentrieren sich internationale und nationale Klubs ganz auf den Mädchen Nachwuchs. 2020 sind es die Jahrgänge G15/16 und G13/14. Die Spiele der Vereine fanden im GRG Wien 23 in der Anton Baumgartnerstraße statt. Ein faires Turnier tollen jungen Sportlerinnen, die ihre Leistung unter Beweis stellten. Das Frauenfußball immer bessere Qualität aufweist ist spätestens nach den Leistungen unserer Frauen...

  • Wien
  • Markus Spitzauer
Sie halten den Fasching am Leben: Herbert Madejski, Ilse, Helmut und Helmut Jr. Klima (v.r.) in ihrem "Probelokal".
3

Mei Mei
Die Narren von Meidling

Seit 34 Jahren tagt die Meidlinger Faschingsgilde mit ihrem Gruß "Mei-Mei". MEIDLING. "Wir sind einfach Enthusiasten", erklärt Helmut Klima, warum er schon seit dreieinhalb Jahrzehnten beim Meidlinger Fasching mitmacht. "Es macht uns allen Spaß – und ohne Spaß gäbe es kein Brauchtum." Zu diesem zählt inzwischen, dass sich die "Jecken" unter Präsident Stephan Wögerbauer schon im September erstmals treffen – natürlich im Meidlinger Traditionscafé Alt-Wien. "Das ist das ehemalige Gasthaus Pauser,...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.