Alles zum Thema Lietz-Sport

Beiträge zum Thema Lietz-Sport

Sport
Patrick Riegler stürmt den Erzberg.
12 Bilder

Erzbergrodeo 2019
Behamberger Benzin-Brüder fordern den Berg heraus

Beim bereits 25. Red Bull Hare Scramble, dem Erzberg-Rodeo, erreichten die Brüder Mario und Patrick Riegler aus dem Team Lietz Sport ihr bisher bestes Ergebnis. BEHAMBERG. „Mein größtes Ziel wäre es, das Rennen zu finishen", sagt Mario Riegler (24) nach dem großen Erzberg-Rodeo. Seinem Ziel ist er 2019 auf jeden Fall näher gekommen – er wird insgesamt 80. von 500 qualifizierten Teilnehmern am Hauptrennen. Unter den Österreichern erreicht der Behamberger damit den elften Platz. Sein jüngerer...

  • 11.06.19
  •  1
Sport
35 Bilder

Willkommen in der eisernen Hölle

Die Grenzen austesten und verschieben. Dafür steht das Hare Scramble am Erzberg. Auch für das Behamberger Brüderpaar Mario und Patrick Riegler. Der Berg gibt und nimmt. Gnadenlos. Eine Reportage. BEZIRK. 8:30 Uhr am Erzberg. Die Sonne steht bereits hoch am Himmel und heizt den Boden auf. Blickt man in die Ferne verschwimmen die Konturen. Ein Knistern liegt in der Luft. Mit jeder Minute, die verstreicht, steigt auch die Anspannung im Fahrerlager. So auch bei Mario und Patrick Riegler. In...

  • 06.06.18
Sport
Hannes Zemsauer mit seiner etwa 130 PS starken Yamaha gehört zu den hoffnungsvollsten Nachwuchsfahrern Österreichs.
2 Bilder

Auch 170 km/h-Crash stoppt "Zemsi" nicht

Hannes Zemsauer mit seiner etwa 130 PS starken Yamaha gehört zu den hoffnungsvollsten Nachwuchsfahrern Österreichs. STEINBACH/Z. (sta). Die IOEM-600 ist die schnellste Rennserie in Österreich. Hannes Zemsauer aus Steinbach am Ziehberg lässt die Herzen der heimischen Motorrad-Fans höher schlagen. Nach sechs von zehn Rennen liegt er auf dem sensationellen zweiten Platz der Gesamtwertung. Bisher stand er bereits viermal auf dem Stockerl. "Mein Ziel ist es ganz klar, den zweiten Platz zu...

  • 11.08.14
Sport
Hannes Zemsauer gehört zu den schnellsten Motorrad-Rennfahrern in Österreich. Schon sein Vater war Staatsmeister.
15 Bilder

Mit 270 Sachen auf das Stockerl der IOM-600

Hannes "Zemsi" Zemsauer ist auf seiner 130 PS Yamaha auf dem Weg nach oben nicht zu stoppen. STEINBACH/Z. (sta). Die IOM (Internationale österreichische Meisterschaft) ist die schnellste Rennserie in Österreich für Amateure, bei der Spitzengeschwindigkeiten bis 270 Km/h erreicht werden. Am Ende der Saison steht der junge Steinbacher als Dritter am Stockerl. Dabei hat sie denkbar schlecht begonnen. "Ich bin bei den ersten zwei Rennen ausgefallen und hab mir gedacht, es ist vorbei, bevor es...

  • 25.10.13