Lilarum

Beiträge zum Thema Lilarum

Wie stehen Wiens Unternehmer zu den Öffnungsschritten am 19. Mai? Die bz hat sich umgehört.
Aktion 3

Wien sperrt auf
So stehen Unternehmer zu den Öffnungsschritten

Lange mussten sich Gastronomie, Kultur und Co. gedulden – am 19. Mai starten sie wieder durch. Die bz hat sich umgehört, wie Wiener Unternehmer zu den Öffnungsschritten stehen. WIEN/LANDSTRASSE/SIMMERING. Vorsichtig euphorisch zeigen sich Unternehmer und Geschäftsleute in Wien angesichts der Öffnungsschritte. Gastronomie, Kultur, Hotellerie und Sportstätten mussten lange warten – nach über einem halben Jahr dürfen sie endlich wieder öffnen. Die Freude ist groß, bei Unternehmern wie wohl auch...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Abgesagt und geschlossen: Die Bühnen in den Theatern der Landstraße bleiben weiterhin leer.

Verschoben auf bessere Zeiten
Kultur weiter im Lockdown

Der gesamte Kultur- und Veranstaltungsbereich steht still. Wie lange noch, fragen sich Publikum wie Künstler. LANDSTRASSE. Die Unsicherheit in der Kulturbranche scheint kein Ende zu nehmen. Von einem Lockdown in den nächsten – seit November sind die Zuschauerplätze in den Theatern und Veranstaltungsräumen wieder leer. Auch die Hoffnung auf eine Öffnung am 18. Jänner wurde kürzlich zunichtegemacht, denn ein wie von der Regierung geplantes „Freitesten“ wird es nicht geben. Der Lockdown endet erst...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bei Andreas Moritz und seinen Kollegen im Lilarum herrscht Unsicherheit bezüglich neuen Corona-Maßnahmen.
2

Das Puppentheater Lilarum in Coronazeiten
"Wir rechnen jeden Tag mit einer Schließung"

Das Puppentheater Lilarum hat etliche Maßnahmen getroffen um ihren Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und sogar eine Corona-Stage ins Leben gerufen. Doch die steigenden Infektionszahlen und Appelle der Bundesregierung trüben den Optimismus. LANDSTRASSE. Wo einmal 120 Stühle standen, sind es seit September 18 Sofas, die Familien und Besuchern aus dem gleichen Haushalt im Publikumssaal des Lilarum zur Verfügung stehen. Seit letzter Woche muss während des ganzen Stücks ein Mund-Nasenschutz getragen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Ab 30. Oktober zeigt das Lilarum das Stück "Eisbär, Erdbär und Mausbär".

Figurentheater Lilarum
"Eisbär, Erdbär und Mausbär" ab 30. Oktober

Von 30. Oktober bis 22. November wird im Figurentheater Lilarum in der Göllnergasse 8 für Kinder ab 3 Jahren das Stück "Eisbär, Erdbär und Mausbär" gespielt. LANDSTRASSE. Ein Eisbär, der auf Eis liegt, ein Erdbär, der Erdbeeren mit Witzen zum Lachen bringt, und ein Mausbär, der besagten Witzetrick an seiner Wurst ausprobiert, woraufhin sie vom Lachen so groß wird, dass sie zu fliegen beginnt. Nach dem Buch von Erwin Moser begibt sich das Publikum zusammen mit den Titelhelden auf eine...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Traude Kossatz mit ihren Kunstwerken. Sie ist bekannt für ihren unverwechselbaren Stil.
12

Traude Kossatz
Die Puppen sind ihr Leben

Traude Kossatz, die Gründerin des Lilarum Figurentheaters, feiert ihren 80. Geburtstag mit einem Buch. LANDSTRASSE. "Meine Mutter feierte ihren 80er und wir wollten ihr ein besonderes Geschenk machen: Ein Buch mit ihren schönsten Puppen", erzählt Paul Kossatz, Leiter des von Traude Kossatz gegründeten Lilarum Figurentheaters. Traude Kossatz kam 1939 in Wien zur Welt. Schon in der Schule blieb ihr Talent für das Malen und Zeichnen, aber auch als Akteurin bei Schultheateraufführungen, nicht...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Geschäftsführer des Lilarum, Paul Kossatz (r.), nahm die Spende mit offenen Armen an.

Spende
Henkel unterstützt Lilarum

Große Freude beim Landstraßer Figurentheater. LANDSTRASSE. Das Figurentheater Lilarum erhielt eine Spende von Henkel in Höhe von 3.500 Euro. Gemeinsam mit Caritas Le+O hat das Theater 2018 die Aktion ins Leben gerufen, wo Vorstellungen für armutsbetroffene Familien im Lilarum zu sehen sind. Unterstützt wurde das Projekt von Henkel. Selbstbewusstsein stärkenMit dem Projekt will man das Wissen über das kulturelle Angebot für Familien steigern, die Hemmschwelle reduzieren und das Selbstbewusstsein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Am 23. August macht das Lilarum Figurentheater Halt in Floridsdorf. Spaß für Groß und Klein ist garantiert!

Lilarum: Kostenloser Theaterspaß für armutsbetroffene Kinder

Das Lilarum Figurentheater tourt durch die Le+O Ausgabestellen in den Bezirken. Das Ziel: Theatervergnügen auch armen Kindern näher zu bringen. FLORIDSDORF/LANDSTRASSE. Das Lilarum Figurentheater ist bekannt für aufwändige und spannende Stücke für Kinder. Doch nicht alle können sich einen Theaterbesuch leisten. Deshalb tourt das Landstraßer Theater Ende August durch sieben Ausgabestellen von Caritas Le+O. Den Auftakt macht dabei am Donnerstag, 23. August, ein Besuch in der Pfarre Gartenstadt,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Traude und Paul Kossatz kümmern sich mit Herzblut um ihr Puppentheater in der Göllnergasse.
1 2

Lilarum feiert 20 Jahre in den Göllnersälen

Seit 20 Jahren ist das Puppentheater Lilarum in der Landstraße. Was als Wanderbühne begann ist nun ein fester Bestandteil im Bezirk. LANDSTRASSE. Traude Kossatz wahre Leidenschaft sind Kinderbücher. Passend dazu hat sie eine Wanderbühne gegründet. Seit 1980 zaubert sie unzähligen Kindern ein Lächeln ins Gesicht und zeigt ihnen den Alltag in der Wiener Theaterszene. Touren durch Wien und Niederösterreich bildeten das Tagesgeschäft. "Aber leider waren wir dadurch bühnenbild- und puppenmäßig sehr...

  • Wien
  • Landstraße
  • Maximilian Spitzauer
Auch Kinder, ob im Kindersitz, Anhänger oder am eigenen Rad, sind bei der Fahrrad-Schnitzeljagd willkommen.

FamAlleyCat: Fahrrad-Schnitzeljagd für die ganze Familie

Das Figurentheater LILARUM veranstaltet heuer am 11.9. zum achten Mal die FamAlleyCat, eine Schnitzeljagd für Erwachsene und Kinder. Zwischen dem Start beim Café Gagarin (9., Garnisongasse 24) und dem Ziel im Arenbergpark im 3. Bezirk müssen vier Stationen angefahren werden. Gestartet werden kann zwischen 13 und 16 Uhr. Die Route führt über den Augarten und den Prater. Im Ziel erwartet die Radler anlässlich des Welttags des Kindes ein umfangreiches Familienprogramm von den Wiener...

  • Wien
  • Alsergrund
  • BZ Wien Termine
Mithilfe des Wolkenschafes finden der Seifenblasenprinz (l.) und die Luftschlossprinzessin im "Regenbogenmärchen" zueinander.

"Das Regenbogenmärchen" im Figurentheater Lilarum

Auf der blauen Wiese verlieben sich die Luftschlossprinzessin und der Seifenblasenprinz ineinander. Doch auch der kalte Prinz Eisnebel möchte die Prinzessin zur Frau haben und friert den Seifenblasenprinzen kurzerhand in einem Eisblock ein. Ob das Wolkenschaf helfen kann? Das Figurentheaterstück für Kinder ab vier Jahren, dem Hilde Sochor und Michael Niavarani bereits vor 30 Jahren ihre Stimmen liehen, ist mit den Original-Tonaufnahmen bis 19.6. im Lilarum (3., Göllnergasse 8) zu sehen. Karten...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine

„Achtung, hier kommt ein Nilpferd!“ im Lilarum

Zum Jahresbeginn macht sich in Wiens größtem Kindertheater das kleine Nilpferd Hippi auf die Suche nach der Streifensteppe. Der Papagei Felix passt dabei auf seinen tollpatschigen Freund auf. Denn nicht alle Tiere sind von Hippis lautem Getrampel begeistert. Ob die beiden das geheimnisvolle Land mit den gestreiften Blumen finden werden? Zu sehen bis 31. Jänner im Lilarum (3., Göllnergasse 8). Es sprechen Adi Hirschal, Markus Mitterhuber, Hilde Sochor u.a. Karten (8 €): Tel. 01/710 26 66,...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Der Herzkasper und sein Puppenspieler Florian Feisel geben ein Gastspiel im Lilarum.

"Puppen sterben besser": Gastspiel im Lilarum

Professor Feisel befragt die Dinge, um etwas über das Leben zu lernen: Wie menschlich kann eine Puppe sein? Wo wohnt die Gegenwart? Wie viel Zukunft hat meine Vergangenheit? Wieso ist der Kasper unsterblich? Ein Abend für Fragen, die sich selber stellen. Eine Materialbefragung des Nichtlebendigen. Eine Expedition in das Jenseits der Dinge. Eine Versuchsanordnung, um sich den kleinen Toden unseres Lebens zu nähern. Oder die Suche nach dem Lebendigen im Totgesagten? Das Gastspiel von Florian...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
2

Das "Lilarum" sucht Mitglieder

Das Puppentheater in der Göllnergasse braucht mehr Unterstützer LANDSTRASSE. Seit Anfang des Jahres gibt es den Verein "Freunde des Figurentheaters Lilarum". Knapp 70 Personen konnte der Verein rund um Obfrau Karin Gaida seither um sich scharen, um das Landstraßer Puppentheater in der Göllnergasse 8 zu unterstützen. Erstmals findet nun am 7. November (Beginn ist um 16.30 Uhr) der jährliche Exklusiv-Event statt, bei dem die Mitglieder die Puppenbühne auch backstage kennenlernen und sich bei...

  • Wien
  • Landstraße
  • Thomas Netopilik
Das Theaterstück im Lilarum zeigt, dass Freundschaft jegliches Hindernis überwinden kann.

"Bär Brumm Bär": Figurentheater mit Robert Palfrader

In ungewöhnlichen Rollen gibt es Robert Palfrader, Anne Bennent, Vera Borek und Karl Ferdinand Kratzl im Lilarum (3., Göllnergasse 8) zu sehen oder besser zu hören. Sie leihen im Figurenspiel „Bär Brumm Bär“ nämlich dem Bären Brumm, dem Ostertier und den Kaninchen Ka und Ninchen ihre Stimmen und gehen so zusammen mit dem Bären und Kindern ab drei Jahren auf eine große Schiffsreise zu den Osterinseln. Karten (8 €): Tel. 01/710 26 66, www.lilarum.at, ab Samstag, 3.10., 14.30 Uhr, Lilarum Wann:...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Autorin Nicola Eller mit Mauerfleck Bröckel
4

Cool: Urbanes Theater für Kids

Im Figurentheater LILARUM ist ab 12. September das Stück „Bröckel und die Nus“ zu sehen. Das Thema Wohnen als Menschenrecht wird fantasievoll, spannend und kindgerecht inszeniert. LANDSTRASSE. Tobias ist ein aufgewecktes Kind, das auch Augen für einen Mauerfleck wie Bröckel hat. Er erkennt, dass er ein Wesen mit Gefühlen ist. Als der gewinnorientiere Hausbesitzer Raffzahn eine Renovierung plant, schwebt Bröckels Leben in Gefahr. Gemeinsam schaffen es Tobias, seine Schulfreundin Marie, andere...

  • Wien
  • Landstraße
  • Johanna Hahn
Jan Jedenak bei der Arbeit.

Puppentheater Lilarum: Vorhang auf für Dekoltas Handwerk!

Ein schauriges Gastspiel gab es im Figurentheater LILARUM: Jan Jedenak präsentierte sein Kurzstück „SEANCE – Sequenzen zur Deutung des Unsichtbaren“. LANDSTRASSE. „Ich ließ mich zu meinem Stück von Guy de Maupassants fiktivem Tagebuch „le Horla“ überraschen“, so Jan Jedenak, Student des Figurentheaters an der MH Stuttgart. Anders als bei der Grundlage kommt es in Jan Jedenaks Stück nicht zu einem Selbstmord: „ich konzentriere darauf die unheimliche Präsenz des Abwesenden mit Hilfe von Licht und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Johanna Hahn
Zum Saisonstart im September zeigt das Lilarum die Neuproduktion „Bröckel und die Nus“ in der Regie von Oliver Hangl.

"Bröckel und die Nus": Figurentheater mit Burgschauspielern

Das Figurentheater für Kids ab vier Jahren thematisiert auf kindgerechte Weise die Themen "Architektur" und "Wohnen" und erzählt davon, dass jedes Haus eine Geschichte hat. Mavie Hörbiger und Michael Maertens sprechen im Lilarum (3., Göllnergasse 8) die Hauptrollen Marie und Tobias, in der Titelrolle (Bröckel) glänzt mit Michael Masula ein weiterer Burgschauspieler. Regie führt Oliver Hangl. Karten (8 €): Tel. 01/710 26 66, www.lilarum.at, Uraufführung: Samstag, 12.9., 16 Uhr, Lilarum Wann:...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Wiederaufnahme des 2010 uraufgeführten Publikumserfolgs im Lilarum.

"Der kleine Vogel Tikidu" im Lilarum

Tikidu kann noch nicht fliegen. Maulwurf Willi, Igel Killi und Hase Olli bringen ihn in die Mooshöhle zu den Mooslingen. Von dort weisen ihn der freundliche Wassergeist und die redselige Maus den Weg zur Blumenwiese, wo er das Fliegen lernt und prompt einen anderen Vogel aus den Fängen des grantigen Wurzelwichts befreit. Das Stück für Kinder ab drei Jahren ist bis 3. Mai im Figurentheater Lilarum (3., Göllnergasse 8) zu sehen. Karten (8 €): Tel. 01/710 26 66, www.lilarum.at, ab Mittwoch,...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine

"Blechgeflüster" im Figurentheater Lilarum

Behutsam und mit viel Freude am Spiel mit Alltagsgegenständen erzählt das Vorarlberger Theater Minimus Maximus in einem Gastspiel im Wiener Lilarum (3., Göllnergasse 8) eine Geschichte ohne Worte, aber dafür mit viel Musik. Für Kinder ab drei Jahren. Karten (8 €): Tel. 01/710 26 66, www.lilarum.at, Donnerstag, 5.3., und Freitag, 6.3., 15 Uhr, Lilarum Wann: 05.03.2015 ganztags Wo: Figurentheater Lilarum, Göllnergasse 8, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Spannender Winterspaß: Die Flaschenpostgewinner Pia mit ihrem Papa und Katharina Krenn vom Lilarum (v.l.)
5 2

Cool: Flaschenpost vom Lilarum

Das Puppentheater in der Göllnergasse 8 verlost wertvolle Preise Das Angebot für die Kleinen während der nasskalten Wintertage kann sich sehen lassen. Ebenso die zahlreichen tollen Preise. Zu gewinnen gibt es Gutscheine von paint a friend, Allegria Familientherme Stegersbach, Sonnentor-Shop sowie Lilarum-Tickets. All das steckt in jeder der beiden Emil-Flaschenposts! Flaschenpost finden Wer auf Facebook Fan des Lilarums ist, kann bei der großen Flaschenpost-Suche mitmachen. Am 14.2. wird für...

  • Wien
  • Landstraße
  • Johanna Hahn

Figurentheater: "Es muss nicht immer Käse sein"

Maus Fanny knabbert im Haus der Frau Honig an einer verzauberten Lebkuchenhexe und wird danach selbst in eine solche verwandelt. Auf ihrem Hexenbesen fliegt sie davon und landet direkt bei Kater Schreck, der sie bei sich aufnimmt. Doch weil die Hexe Murkse gerne Fannys Besen hätte, verrät sie dem Kater, dass die Lebkuchenhexe in Wahrheit eine Maus ist. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt. Für Kinder ab vier Jahren im Lilarum (3., Göllnergasse 8). Karten (8 €): Tel. 01 710 26 66,...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine

Premiere: "Hase Hoppla und der Weihnachtsbaum"

In dem Stück im Figurentheater Lilarum (3., Göllnergasse 8) geht es um die Erfüllung eines großen Wunsches, der vor allem zweierlei braucht: Geduld und wahre Freunde. Ganz ohne Geschenke, dafür mit einer ordentlichen Prise Weihnachtszauber! Als Vorlage dient das Kinderbuch „Hase Hoppla und die Christbaumspur“ der deutschen Autorin Sandra Salm. Den musikalischen Rahmen zu Hopplas Suche nach dem Weihnachtsbaum steuern Klemens Lendl und David Müller bei, weithin bekannt als „Die Strottern“. Für...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Gerald, Johannes und Jakob Halsmayer machen eine kleine Pause beim Kastaniensammeln
4

Kastaniensammeltage für Lainzer Wildtiere

Auch heuer lädt die MA 49 gemeinsam mit dem Kindertheater Lilarum und der EULE-Umweltbildung der Stadt Wien wieder Kinder dazu ein, Kastanien für die Wildtiere vom Lainzer Tiergarten zu sammeln. Die Aktion geht vom 26. bis 28. September. Fleißige Kinder werden belohnt! Leckerbissen für Bambi und Co. Wer sammeln möchte tut Gutes für die Tiere, denn Kastanien bedeuten für sie „eine Abwechslung im Speiseplan in der kalten Winterzeit“, so Herr Johann Spießlechner vom Forstamt und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Johanna Hahn
Mit dem Drahtesel ins Puppentheater: Am 14.9. bekommen Sie wieder die Gelegenheit dazu!
1

Das "Lilarum" lädt zur Fahrrad-Schnitzeljagd

Am 14.9. gehts vom Alsergrunder WUK zum Landstraßer "Lilarum" Der Start zu dieser einzigartigen Radveranstaltung befindet sich diesmal im WUK (9., Währinger Straße 59) und führt über eine vorgegebene Strecke bis ins "Lilarum" in der Landstraßer Göllnergasse. Es müssen verschiedene Checkpoints angefahren und dort familienfreundlich Aufgaben gelöst werden. "Im Vorjahr waren wir knapp unter 200 Teilnehmern. Heuer wollen wir diese Marke überbieten", so Andreas Moritz. Mehr Infos dazu unter:...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.