Liniengasse

Beiträge zum Thema Liniengasse

Der Gehsteig in der Liniengasse wird jetzt im Sommer verbreitert.
1 1 2

Liniengasse Mariahilf
Gehsteig wird auf mehr als zwei Meter verbreitert

Der Gehsteig in der Liniengasse zwischen Millergasse bis Aegidigasse wird auf mehr als zwei Meter verbreitert. Zusätzlich wird Radfahren gegen die Einbahn möglich gemacht. WIEN/MARIAHILF. Schmale Gehsteige sind gerade in innerstädtischen Bezirken keine Seltenheit – auch nicht in Mariahilf. Einer davon ist zum Beispiel in der Liniengasse zwischen Millergasse bis Aegidigasse.  Ein Problem, denn Fußgänger, die zum Beispiel eine Gehhilfe benötigen oder auch Personen mit Kinderwägen sowie...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Patrick Zeidler, alias Paddy Artist, wurde von Galerie-Inhaberin Luise Buisman den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt.
Aktion 52

Galerie am Park
Paddy Artist lud zur Vernissage

Noch bis 30. Juli lädt die Ausstellung von Paddy Artist "Von Distanz zur Annäherung" in der Galerie am Park in der Mariahilfer Liniengasse für Interessierte zum Besuch ein. WIEN/MARIAHILF. Noch bis 30. Juli lädt die Galerie am Park in der Mariahilfer Liniengasse 2A zur Ausstellung des Künstlers Paddy Artist, auch bekannt als Patrick Zeidler. Unter dem Titel "Von Distanz zur Annäherung" zeigt er dort Kunstwerke auf Acryl-, Öl-, Lackspray- und Temperabasis. Schon bei der Vernissage begeisterte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Schülerinnen und Schüler der 1c der Neuen Mittelschule in der Liniengasse beteiligten sich an der 1. Wiener Ehrenamtswoche.
3

Ehrenamtswoche in Mariahilf
1c der NMS Liniengasse spendete für Bedürftige

Die 1c der Neuen Mittelschule in der Liniengasse beteiligte sich an der ersten Wiener Ehrenamtswoche. Sie verteilten Lebensmittel an Bedürftige. WIEN/MARIAHILF. Mehr als 60 Wiener Organisationen und Einrichtungen der Stadt Wien freuen sich derzeit über die Mitarbeit von mehr als 200 Schulklassen im Rahmen der Wiener Ehrenamtswochen. Das gemeinsame Motto: "Einfach machen". Im Zuge dieser Wochen gab es auch im 6. Bezirk einige gemeinnützige Projekte. Darunter die Säuberung der Sitzbänke auf der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Galerie am Park zeigt Werke von Rainer Danzinger.
1

Galerie am Park
Japan zu Gast in Mariahilf

Ab 14. Juni lädt die Galerie am Park zur Eröffnung der Ausstellung "Vision Japan" von Rainer Danzinger. WIEN/MARIAHILF. Rainer Danzinger wurde 1943 in Salzburg geboren. Er studierte Medizin an der Universität in Graz und arbeitete währenddessen als wissenschaftliche Hilfskraft am Anatomischen und Histologischen Institut. Auch studierte er Psychologie und Soziologie und arbeitete mehrere Jahre in der Männerstrafanstalt Karlau. Heute hat er sein Wissen der Lehre in den Dienst gestellt, zum...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Stolz präsentieren Hamed Mohseni (Billa Vertriebsdirektor), Ilknur Kablan (Marktmanagerin Billa Liniengasse) und Alexander Poropatits (Billa Vertriebsmanager) den umgebauten Markt.

Einkaufen in Mariahilf
Billa feiert Wiedereröffnung in Liniengasse

Mariahilfer haben in der Liniengasse wieder einen Billa-Standort. Dieser eröffnete am Donnerstag, 20. Mai, wieder feierlich. WIEN/MARIAHILF. Mariahilf kann sich über die Wiedereröffnung der Billa-Filiale in der Liniengasse 35 freuen. Nach einem Monat Umbau lädt dieser ab sofort mit einer hellen Glasfassade und einem modernem offenen Design zum Einkaufen ein. Die Verkaufsfläche von 480 Quadratmetern wird von insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Diese sind zur Beantwortung...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Team von 'EddI Bike' freut sich über die Kooperation mit der ÖBB.
Aktion 4

Klimafitte Mobilität
Mariahilfer Start-Up 'Eddi Bike' kooperiert mit ÖBB

'Eddi Bike', das Mariahilfer Mobilitäts-Start-Up mit Spezialisierung auf Bike-Abosysteme, kooperiert mit der ÖBB. Ab sofort können 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesbahnen zum ÖBB-Tarif das Jahresabo von "Eddi Bike" nutzen. WIEN/MARIAHILF. Klimafitte Fortbewegung steht vor allem in Großstädten ganz oben auf der To-Do-Liste. Die beliebteste und bekannteste Variante ist das Radfahren. Doch was tun wenn kein eigenes Rad vorhanden ist, der Wunsch umweltbewusst zu agieren jedoch besteht?...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Dieser Gehsteig entlang der Liniengasse soll im Sommer 2021 verbreitert werden. Der finale Beschluss findet am Donnerstag, 25. März, in der Bezirksvertretungssitzung Mariahilf statt.
1 1 Aktion

Mariahilf
SPÖ und Neos fordern breiteren Gehsteig in der Liniengasse

In der Bezirksvertretungssitzung am 25. März findet der finale Beschluss zum Antrag von SPÖ und Neos auf einen breiteren Gehsteig in der Liniengasse statt.  WIEN/MARIAHILF. 2020 brachten SPÖ und Neos Mariahilf im Bezirksparlament einen Antrag für eine Neugestaltung der Liniengasse im Abschnitt Aegidigasse und Millergasse ein. Der Wunsch, den Gehsteig zu verbreitern und so die Sicherheit für Fußgängerinnen und Fußgänger zu gewährleisten, wurde mittlerweile von Experten und Bezirksräten in der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) freut sich über die Zusammenarbeit zwischen dem Fair-Play Team und dem 'go2market' Team.

Einkaufen in Mariahilf
Marktforschungssupermarkt unterstützt Bedürftige

'go2market GmbH' Supermarkt unterstützt Mariahilfer Fair-Play Team mit kostenlosen Waren. Damit wird einkommensschwachen Familien unter die Arme gegriffen. MARIAHILF. Ende 2020 eröffnete der erste "Real-Life-Marktforschungssupermarkt" namens 'go2market' in der Liniengasse in Mariahilf. Ziel des Shops ist es, neue Produkte in der Einkaufslandschaft zu etablieren. Bei einem Spaziergang durch Mariahilf fiel der neue Markt nun auch Gian Bonev, einem Fair-Play Mitarbeiter auf. "Wir sind einfach ins...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Werk des Künstlerduos Video und Sckre zeigt einen aufbäumenden Pegasus im Moment seiner Geburt.
1

Street Art
Eine bemalte Feuermauer in der Liniengasse

Im Rahmen des Street Art Festivals "Calle Libre" wurde dieses Mal die Feuermauer in der Liniengasse 29 bemalt. MARIAHILF. Das Werk des Künstlerduos Video und Sckre zeigt einen aufbäumenden Pegasus im Moment seiner Geburt. Jakob Kattner organisierte bereits zum sechsten Mal das Festival mit dem Ziel, mehr Straßenkunst und Farbe in Wiens öffentlichen Raum zu bringen. "In Mariahilf haben wir seither einige Mauern verschönert. Eine ganze Wandgalerie befindet sich in der Hofmühlgasse", zeigt sich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
11 7 7

Wohnhausanlage Liniengasse

Die Liniengasse - davor Feldgasse - trägt ihren heutigen Namen seit dem Jahr 1862. Er geht auf den Linienwall, eine Befestigungsanlage zum Schutz der Vorstädte, zurück. Diese im Bereich des heutigen Gürtels angelegte Wehranlage diente zu Verteidigungszwecken sowie später auch als Steuergrenze. Auf dem Grundstück Liniengasse 27 stand ursprünglich ein 1842 errichtetes Wohnhaus. Die Abbruchgenehmigung für dieses dreigeschoßige Gebäude mit 15 Wohnungen, einem Lokal und einem Lagerraum stammt aus...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Christa Posch
Hier hätte eine Ampel für Radfahrer aufgestellt werden sollen.
2

Mariahilf
Statt Radampel fordern Grüne nun sicheren Schulweg

Von der Radampel zum breiteren Gehsteig. Grüne ziehen Vergleiche zwischen ihren Anträgen. MARIAHILF. Bereits zum dritten Mal ist Bezirksvorsteher-Stellvertreter Michi Reichelt (Grüne) mit seinem Antrag auf "Radfahren gegen die Einbahn" in der Stumpergasse abgeblitzt. Abgelehnt haben diesen die SPÖ, ÖVP und FPÖ. Ihr Gegenargument war, dass damit die Verkehrssicherheit für Fußgänger geschmälert werden würde. Lücke im RadnetzDerzeit sieht die Situation in der Stumpergasse wie folgt aus: An der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Während der Bauarbeiten wird die Aegidigasse zwischen Strohmayergasse und Liniengasse gesperrt.
1

Liniengasse: Gefahren-Kreuzung wird endlich entschärft

Kreuzung Aegidigasse und Liniengasse: Zwei Wochen lang wird für mehr Übersichtlichkeit gehackelt. MARIAHILF. (red). In den nächsten Tagen rücken Straßenbauarbeiter in die Aegidigasse an. Sie werden die Fahrbahn der Kreuzung zur Liniengasse auf die Höhe der Gehsteige anheben. „Zwei Wochen wird es zu Beeinträchtigungen kommen“, bittet Bezirksvorsteher Markus Rumelhart um Verständnis. Hintergrund: „Fachleute der Verkehrssicherheit und wir sind der Ansicht, dass wir mit der Anhebung eine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
Akrobatik....
5

Schule macht Zirkus – Macht Schule Zirkus? - Zirkus macht Schule

So ein Zirkus Schüler und Schülerinnen als Clowns, Feuerspucker, Jongleure, Akrobaten, Seiltänzer und Fakire in Floridsdorf Am Sonntag, 29.05.2016 wird mit tatkräftiger Unterstützung von Lehrern und Eltern ein Zirkuszelt im Wasserpark, in 1210 Wien, aufgestellt. Im Rahmen eines klassenübergreifenden Schulprojektes der pNMS St. Marien, Liniengasse 21, 1060 Wien, trainieren die Jugendlichen eine ganze Woche lang unter der Anleitung von ihren Lehrern und Lehrerinnen diverse Kunststücke, welche sie...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andreas Proy
Gefahrenpotenzial: Die Schutzpfeiler am Gehweg seien entfernt worden, damit Lkw um die Ecke kommen, klagt Heinrich Walter.

Einbahnchaos in Mariahilf behindert Wohnstraßen

Neue Bürgerinitiative für weniger Verkehr in Web-, Schmalzhof- und Liniengasse. MARIAHILF. Für die Verkehrsberuhigung der Mariahilfer Straße wurde die Einbahn in der Webgasse im vergangenen Jahr umgedreht und die Haydngasse zur Wohnstraße umgewidmet. Eine Bürgerinitiative wehrt sich nun gegen das verursachte Chaos in der Web-, Schmalzhof- und Liniengasse. "Diese Umleitung schafft mehr Straßenverkehr, Lärm, Abgase und Gefahrensituationen in diesem Bereich", so Heinrich Walter von der Initiative....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Geraldine Smetazko
Am 24. Oktober lädt Carla Bobadilla zum Grätzelspaziergang auf die Gumpendorfer Straße.

Künstlerin porträtiert die Gumpendorfer Straße

Ausstellung am 24.10. in der Liniengasse. MARIAHILF. Unter dem Titel "Ansichten einer Straße der Vielfalt" fotografierte die Künstlerin Carla Bobadilla 32 Geschäfte auf der Gumpendorfer Straße. Damit will sie zeigen, welche Ecken das Gesicht einer Stadt ausmachen: ob die Fleischerei, die schon seit Jahrzehnten vor Ort ist, oder die Werkstatt, in der junge Unternehmer Mode erschaffen. Das Ergebnis von Carla Bobadillas Arbeit kann man am 24. Oktober ab 19 Uhr im Atelier Olschinsky Art Store in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Bezirkschefin Renate Kaufmann hofft auf eine schnelle Erledigung der Umbauarbeiten, damit der Verkehr wieder ungehindert fließen kann.
2

Die Bagger rollen an

Mariahilfer Straße: Die Umbauarbeiten für den Probebetrieb der Fußgängerzone haben begonnen. MARIAHILF. Mit 16. August gilt das neue Verkehrssystem mit Fußgänger- und Begegnungszone in der Mariahilfer Straße. Die ersten Bauarbeiten bei der Kreuzung Webgasse und Liniengasse sind bereits voll im Gange. In den nächsten Wochen folgen die Kreuzung Liniengasse und Hirschengasse, die Theobaldgasse und die Mariahilfer Straße auf Höhe der Hausnummern 26-30, 90 und 113. Die Damböckgasse wird auf Höhe der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hubert Heine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.