Alles zum Thema Literatur um 8

Beiträge zum Thema Literatur um 8

Leute
Bei der Literaturreihe "Literatur um 8" im Dinzelschloss lasen Peter Clar und Markus Köhle aus ihren Texten

Leute
"Von Posterhasen und Oktobären" - eine Lesung

In der Reihe "Literatur um 8" präsentierten Peter Clar und Markus Köhle ihre Texte aus dem Alltag. VILLACH (ak). Jeden Tag einen Text aus dem Alltag. Der Villacher Schriftsteller Peter Clar und Markus Köhle, ebenfalls Schriftsteller und Vater des Poetry Slams in Österreich, verfolgen dieses Projekt seit Mai 2017. Was dabei entstanden ist, präsentierten sie dem interessierten Publikum in der Reihe "Literatur um 8" im Dinzlschloss Villach. "Von Posterhasen und Oktobären" war ein...

  • 27.11.18
Leute
Lesen: Franz Hlavac und Gisela Hopfmüller mit Käseproduzent Beppo Rugo
3 Bilder

Leute
"Friaul für alle Jahreszeiten" - eine Lesung mit Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac

VILLACH (ak). „Friaul ist wie eine Artischocke. Man muss es Blatt für Blatt genießen.” Mit diesen Worten begrüßten die Autoren Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac die Besucher von "Literatur um 8" im vollen Dinzlschloss. Gemeinsam stellten die beiden Journalisten und ehemaligen ORF-Redakteure ihre neuestes Werk "Friaul für alle Jahreszeiten" vor. Mitgebrachten hatten sie außerdem typische friulanische Kulinarik wie Käse von Beppo Rugo und Weine von der Azienda Agricola Foffani und Azienda...

  • 15.10.18
Freizeit
Gerald Eschenauer über die Hoffnung

Lyrik und Prosa zur Hoffnung von Gerald Eschenauer

Literatur um 8 in Villach VILLACH. Gerald Eschenauer schreibt seit er denken kann und ist nebenbei noch Sinnsuchender, Philosoph, Trainer, Schauspieler und noch vieles mehr. Am Donnerstag, 8. Febraur um 20 Uhr liest er aus seinem Buch "Es scheint Hoffnung" im Dinzlschloss in Villach. Einführende Worte kommen von Arno Rußegger, Professor am Germanistikinstitut der Alpe Adria Universität Klagenfurt, musikalische Begleitung mit Percussion gibt es von Klaus Lippitsch. Die Karten sind im Villacher...

  • 24.01.18
Freizeit
Norbert Kröll liest im Rahmen von Literatur um 8 aus seinem Debütroman

Lesung von Norbert Kröll "Sanfter Asphalt"

VILLACH. Am Donnerstag, 25. Jänner um 20 Uhr liest Norbert Kröll im Dinzlschloss aus seinem Debütroman "Sanfter Asphalt". Der gebürtige Villacher, lebt und arbeitet in Wien, erzählt von einem jungen Mann bei seinem Streifzug durch die Stadt und jeder Menge skurriler Erlebnisse.  Einführende Worte gibt es von Reinhard Kacianka, musikalisch begleitet die Lesung Anna Schneider. Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Tel.: 04242/273 41, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online und an...

  • 15.01.18
Lokales
Literatur um 8: Alfred Peitler, Markus Köhle, Isabella Rauter, Gerhard Benigni, Rudi Truskaller
8 Bilder

Zu zweit durchs Lesen

Zu zweit durchs Lesen ging es für Gerhard Benigni und Markus Köhle am 8. Februar bei „Literatur um 8“. Im Villacher Parkhotel gaben sich der Wortjongleur und der Sprachinstallateur literarisch die Klinke in die Hand. Begleitet wurden sie dabei von der Alphornmusi aus’m Katschtal. Zu hören gab es von den beiden Literaten Gelesenes und Geslammtes. Während Gerhard Benigni Leseproben aus seinem bald erscheinenden dritten Buch präsentierte, machte Markus Köhle einen Streifzug durch seine...

  • 08.02.17
Leute
13 Bilder

Franzobel las. Benigni auch.

Franzobel las. Benigni auch. So geschehen am 17. März 2016 im Villacher Parkhotel. Im Rahmen von Literatur um 8, der Lesungsreihe der Stadt Villach, gaben sich die populären Schriftsteller Franzobel und Gerhard Benigni ein Stelldichein. Einstellen konnte sich das literaturaffine Publikum laut Ankündigung auf „Usambaraveilchen“ und „Groschengräber“. Zu hören gab es von dem Zweiergespann an diesem unterhaltsamen Abend das und noch viel mehr. Die 180 Besucherinnen und Besucher erlebten ihr...

  • 18.03.16
  •  2
Lokales
11 Bilder

Wieder ausverkauft!

Er hat es wieder geschafft. Auch Gerhard Benignis zweite Lesung am 11. März 2015 im Rahmen von „Literatur um 8“ war bis auf den letzten Platz und darüber hinaus ausverkauft. Bei diesem Termin ließ es sich auch Bald-Bürgermeister Günther Albel nicht nehmen, sich die wortverspielten Kostproben aus Benignis Neuerscheinung „Fertigteilparkettboden. Im Niedrigenergiereihenhaus.“ auf der Zunge zergehen zu lassen und dem Autor persönlich zu seinem Erstlingswerk zu gratulieren. Das Publikum war...

  • 18.03.15
  •  1
Lokales

Neue Lesung bei Literatur um 8

Literatur um 8: „Geboren im KZ – Sieben Mütter, sieben Kinder und das Wunder von Kaufering I“ VILLACH. In der Reihe „Literatur um 8“ erzählen die Autoren und Dokumentarfilmer Eva Gruberova und Helmut Zeller am Donnerstag, dem 26. Juni, um 20 Uhr, im Parksalon des Warmbaderhofes die unglaubliche Geschichte von Eva und Miriam, die verschiedene KZs durch viele glückliche Zufälle überstehen konnten und heute in Kanada und in der Slowakei leben. Als die Amerikaner am 29. April 1945 das KZ Dachau...

  • 16.06.14