literatur

Beiträge zum Thema literatur

Jürgen Bauer kommt am 30. November ab 18 Uhr in die Wohnzimmer des Publikums
2

Literaturhaus Mattersburg
Autoren im eigenen Wohnzimmer

Der aktuelle Lockdown stellt auch die Kultur vor neue Herausforderungen. Um Publikum und Schreibenden weiterhin die Möglichkeit eines Austauschs zu bieten hat man sich im Literaturhaus Mattersburg etwas einfallen lassen. MATTERSBURG. Unter dem Titel "Literaturhaus im Wohnzimmer. Begegnungen mit Autor*innen online" kann man den direkten Austausch mit Autorinnen und Autoren weiter pflegen. "Einer der wichtigsten Aspekte der Arbeit der Institution ist es, Wege des Austauschens zwischen Publikum...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
1 1

Lesungen bei uns daheim
"Literarisches Fensterln"

"... Ich lache, denn Löcher sind das wichtigste in einem Lochsieb. Ich hab Dich lieb" (#JuttaTreiber) Die Literatin und der Musiker #MarcoBlascetta ( #CoffeshockCompany) sorgten gestern Abend im abendsonnigen Bruchschwaiger- Garten dafür, dass Kulturhungrige und KünstlerInnen nicht ganz vom Fleisch fallen. Diese geniale Aktion verdanken wir dem #PENClub, mit Unterstützung der #BgldLandesregierung. So wird kulturelles Potential wieder sichtbar und die Netzwerke und Plattformen werden größer. Ich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Literarischer Nachschub ist in Zeiten der Corona-Krise eine willkommene Abwechslung

Mattersburg
Neue Termine im Literaturhaus

So manche Veranstaltung im Literaturhaus Mattersburg fiel der Corona-Krise zum Opfer und musste abgesagt werden. Jetzt werden die ersten Terminänderungen bekannt gegeben. MATTERSBURG. In Absprache mit den auftretenden Autorinnen und Autoren werden die abgesagten Veranstaltungen im Literaturhaus Mattersburg zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dazu zählen einige Lesungen: Mittwoch 1. Juli: Norbert Gstrein "Als ich jung war" Donnerstag 13. August : "Neu im Land" mit Katharina Tiwald, Hamed...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Hubert Hutfless verstarb plötzlich und unerwartet in seinem 55 Lebensjahr.

Bad Sauerbrunn
Autor Hubert Hutfless verstorben

BAD SAUERBRUNN. Der Literat Hubert Hutfless ist überraschend im Alter von 55 Jahren verstorben. Der Autor und Buchhändler hinterlässt eine Frau und einen Sohn. Poet mit Sinn für Humor Sein erster Gedichtband erschien 2013, für seine Werke wurde er 2015 mit dem Energie Burgenland Literaturpreis ausgezeichnet. Als Teil von „Die singenden Poeten“ zeigte er im Rahmen der Beckenbodenlesungen in Baumgarten seinen Sinn für Humor. zudem war er Mitglied im Kulturverein „Sauerampfer“ in Bad Sauerbrunn....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Peter Wagner diskutiert im Literaturhaus Mattersburg.
2

Mattersburg
Literaturhaus lädt zur Diskussion „Was kann Literatur?“

MATTERSBURG. Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 findet der bundesweite Aktionstag der österreichischen Häuser der Literatur statt. An dem Tag wird es im Literaturhaus Mattersburg ab 19.00 Uhr eine Diskussion zum Thema „Was kann Literatur?“ geben. Dabei setzen sich die österreichische Slammeisterin Agnes Maier, die Pädagogin Christa Perschy, die Abteilungsvorständin der Abteilung 7(Bildung, Kultur, Gesellschaft) der Burgenländischen Landesregierung Claudia Priber und der Autor Peter Wagner mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

WOLFGANG MILLENDORFER & GERALD STROMMER: KARAOKE YOUR LIFE

Freitag, 18. Mai 2018 Beginn: 20 Uhr Eine Mischung aus literarisch womöglich wertlosen Texten und musikalischen Kleinoden längst vergangener Tage, dargebracht von Wolfgang Millendorfer & Gerald Strommer – zwei Männer wie Brüder, die sich nicht wollten. Global enthemmen sich viele Menschen in sogenannten Karaoke- Bars. Dort wird gesungen, was das Zeug hält, mal laut, mal leise, aber immer mit voller Inbrunst. Lieder, die den Menschen etwas bedeuten, Lieder, die ihr Leben begleitet haben, doch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Eva Strommer
3

Kunst in Büchern

Am Freitag, den 6. April 2018, ab 15.15 Uhr kann man sich vom Literaturhaus Mattersburg aus auf eine Literaturfahrt begeben. Dabei stehen Kunstbücher mit Burgenlandbezug im Mittelpunkt. An diesem Tag werden die Wirkungsstätten der Künstlerinnen Eveline Lehner und Fria Elfen besucht und ihre kürzlich in der edition lex liszt 12 erschienene Kunstbücher besprochen. Die Literaturfahrt bietet einerseits die Möglichkeit, die Arbeiten der Künstlerinnen am Ort des Entstehens zu betrachten und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Literatur-Musik-Performance

"Karaoke your life" Wann: 23.02.2018 19:30:00 Wo: Meierhof, Hauptstraße 3, 7033 Pöttsching auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Ilias von Homer
1

Literaturereignis mit Tiroler Kunst

BUCH TIPP: Homer - "Ilias" Der Manesse-Verlag hat "Ilias", das unvergängliche griechische Menschheits-Epos in 15500 Versen, in eine prachtvolle, über 2 kg schwere Ausgabe im Schuber gepackt und von einem Tiroler Künstler gestalten lassen: Anton Christian steuert dem Klassiker 16 ergreifende Illustrationen bei. Kurt Steinmanns Neuübersetzung erfreut Homer-Kenner und -Entdecker. Im Anhang: Anmerkungen und Nachwort von Jan Philipp Reemtsma. Manesse, 576 Seiten, 101,80 € ISBN: 978-3-7175-9022-4...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

„Auf dem Kunstsofa“ mit Linde Devos

Multitalent beim beliebten Kulturformat im Stadtbüro Mattersburg.  Im Stadtbüro des KULTURZENTRUMS MATTERSBURG nehmen seit 2016 KünstlerInnen aus der Region auf dem Kunstsofa Platz. In einem Gespräch mit dem Journalisten Wolfgang Millendorfer ergeben sich überraschende Einblicke in die Bühnenwelt und in persönliche Erlebnisse des Künstlers. Zur Künstlerin: Seit ihrer Kindheit lernte Linde Devos Klavier, Geige, Gesang und Chordirektion. Ihre Begeisterung resulierte in drei Master-Abschlüssen in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Kultursonntag

Literatur im Park von Hermann Broch Wann: 23.07.2017 17:00:00 Wo: Friedenspark, Hirm auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Johanna Holzmüller
Anzeige
3

Jugend- und Schulklassen-Literaturpreis mit jeweils € 1.000,- dotiert – Einreichfrist endet am 30. Juni!

Für Einreichungen von Schulklassen gilt eine maximale Seitenzahl von 35 Normseiten. Wie genau die Lehrkräfte die Projekte anlegen bzw. entwickeln, bleibt Ihnen überlassen. Oftmals schreiben mehrere Jugendliche einzelne Texte zu einem Thema, das die Lehrkraft vorgibt diese anschließend zusammenfasst. • Preis für Schulklassen: € 1.000,-
 • Exil-Jugend-Literaturpreis: € 1.000,-
 Einsendeschluss: Schulprojekte, Jugendtexte: 30. Juni 2017 Einsendungen und Anfragen an: Verein Exil, Kennwort...

  • Wien
  • Thomas Haas
Susanne Toth und Brigitte Kovacs

Lesung mit Brigitte Kovacs und Susanne Toth

"Auf Papier" Im Dezember 2016 ging Brigitte Kovacsim Zuge des Textfunken-Wettbewerbs des ORF Burgenland als Siegerin der Jury-Wertung hervor. Sie überzeugte die achtköpfige Jury mit ihrem Text „Schrittfolgen". Die Arbeit beruht auf einem jahrelangen Briefverkehr, den Brigitte Kovacs während ihrer Auslandsaufenthalte mit ihrer Großmutter geführt hat. Susanne Toth ist Autorin und macht Text-Performances. Sie schreibt auch Theatertexte und experimentiert mit freien literarischen Formen. Sie wird...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Hamed Abboud

Lesung "Der Tod backt einen Geburtstagskuchen"

Der Tod backt einen Geburtstagskuchen mit Hamed Abboud Gegen Krieg und Hoffnungslosigkeit Im Rahmen des Projektes Plattform für interkulturelle Begegnungen ist der in Österreich lebende syrische Autor Hamed Abboud zu Gast im Literaturhaus Mattersburg. Hamed Abboud schreibt Geschichten und Gedichte gegen den Krieg und die Hoffnungslosigkeit. Er floh aus Syrien, als die Reaktion der Regierung auf den friedlichen Protest zunehmend gewaltsamer wurde. Die Texte des Autors sind wehmütig, sarkastisch,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Lesung "Karista McFeer"

Die gebürtige Pöttschinger Autorin Manuela E. Riegler liest in der Galerie im Meierhof in Pöttsching aus ihrem Debütroman "Karista McFeer". "Ein Roman für Mädchen und junge Frauen, voller Mystik, Spannung und Magie. Mit einem Schmunzeln - in 5 Jahren, 88 schlaflosen Nächten, 942 Tassen Kaffee und 7777 Glückmomenten enstand Karista McFeer", so die Autorin. Wann: 24.03.2017 19:00:00 Wo: Meierhof, Hauptstr. 1, 7033 Pöttsching auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Textexperimente und Sprachspiele

Die AutorInnen der Schreibinitiative machen Programm. Die TeilnehmerInnen der Schreibinitiative, ein offenes und partizipatives Projekt, das seit Beginn des Jahres im Literaturhaus Mattersburg läuft, stellen sich vor. Menschen, die gerne schreiben, treten im Literaturhaus auf, um Einblicke in ihr Schaffen zu gewähren. Wann: 13.12.2016 19:00:00 Wo: Literaturhaus Mattersburg, Brunnenpl. 4, 7210 Mattersburg auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Marlen Schachinger gastiert im Literaturhaus Mattersburg

Marlen Schachinger kommt ins Literaturhaus Mattersburg

MATTERSBURG. Am Donnerstag, den 19. Mai 2016, um 19 Uhr stellt die österreichische Autorin Marlen Schachinger ihren Erzählband “Unzeit” im Literaturhaus Mattersburg vor. In ihrem neuen Werk legt sie Erzählungen vor, die sowohl von dichter Bilderflut, aber auch von auffallender Genauigkeit der Sprache durchdrungen sind. Schachinger lehrt seit 1999 Literarisches Schreiben und ist seit 2011 Künstlerische Leiterin des „Instituts für Narrative Kunst Niederösterreich", ihre bisherigen Werke wurden...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann

"Gespräch über Bäume"

Literatur: Heinz Bruckschwaiger, Musik: Judith Bruckschwaiger, anschließend: Vorstellung des neu geplanten Landschaftsprojektes: "Oktaeder" des Vereines "Kunzt" Wann: 08.04.2016 19:00:00 Wo: Gemeindeamt, Sigleß auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
2

Wochengewinnspiel: 1 Buch "Muttergehäuse"

Eine Frau will ein Kind, aber ihr Körper versagt es ihr. Also nimmt sie den Kampf gegen sich selbst auf und macht ihre Umgebung zum Feind. Als sie sich zur Adoption eines afrikanischen Kindes entscheidet, ist ihr Versagen für alle sichtbar. Freunde werden zu Fremden, der Alltag wird zum Hürdenlauf, der auch dann nicht endet, als das Kind kommt. Die Mühlen der Bürokratie tun ihr Übriges. Ein kämpferischer Roman, ein Plädoyer für ein Leben abseits der Norm. Gertraud Klemm ist Meisterin darin, der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
7

Sommer-Schreibworkshop für 14 bis 20 Jährige

Sommer-Schreibworkshop für 14 bis 20 Jährige mit Theodora Bauer am 7. und 8. August 2015, jeweils 11-13 Uhr, 14-17 Uhr „Ihre harten Augen sind auf dem Ferdinand gelegen, und er hat das Gefühl gehabt, als sei es das erste Mal, dass ihn jemand nicht als lächerlich betrachtet, obwohl er seit geraumer Zeit auf einen Zettel mit sehr spärlicher Botschaft gestarrt hat und keine Anstalten gemacht hat, sich wie ein normaler Mensch zu benehmen. Diese Person hat ihn ernst genommen. Das hat sich eigenartig...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Ralph Heiss
1

Heimat, Sehnsucht, Religion und die Tiefe der Seele

BUCH-TIPP: Norbert Gstrein - „Eine Ahnung vom Anfang“ Daniel war sein Lieblingsschüler, mit dem Jungen verbrachte er, der Lehrer, einen ganzen Sommer abgeschlossen von der Umwelt ihres abgelegenen Provinzdorfes. Daniel verrennt sich nach einer Israel-Reise aber in religiöse Phantasien, es folgt eine Bombendrohung, der Lehrer ahnt schreckliches. Vorwürfe, Ängste steigen auf und Norbert Gstrein beschert sprachlich wundervoll und berührend „Eine Ahnung vom Anfang“. Verlag dtv, 360 Seiten, 10,20 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
10

Trockenschwimmer IV im Alten Bad Baumgarten

In Baumgarten ist immer was los !! Nicht nur, dass am Samstag, 6.7.2013 das Preisfischen der Kinderfreunde Baumgarten und dem Fischereiverein Baumgarten am wunderschönen Fischteich (eine Perle der Natur !!) am Nachmittag stattfand - am Abend präsentierten sich die Trockenschwimmer im Alten Bad in Baumgarten. Zahlreiche Gäste genossen die literarischen und musikalischen Darbietungen von Michaela Frühstück, Hubert Hutfless, Wolfgang Millendorfer, Clemens Frühstück und Reinhold Kogler. Wo: Altes...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Ulrike Budka Kinderfreunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.