LKH Südsteiermark Standort Wagna

Beiträge zum Thema LKH Südsteiermark Standort Wagna

  8

Vinoble Cosmetics spendet Händedesinfektionsmittel und Handcremen an LKH Südsteiermark

Die vegane Kosmetikmanufaktur Vinoble Cosmetics aus Fresing/Kitzeck hat im April diesen Jahres das LKH Südsteiermark - Standort Wagna mit Desinfektionsmittel und Handcremen für den Mitarbeiterstab versorgt. „Wir möchten uns mit dieser Geste bei den Krankenhaus-Bediensteten bedanken, die in dieser Zeit Großartiges leisten. Ihr seid die Helden dieser Zeit!“, sagt Luise Köfer, CEO und Gründerin von Vinoble Cosmetics. Zehn Kanister mit Desinfektionsmittel gemäß WHO-Verordnung und rund 200...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Rasche Hilfe bei Arbeitsunfall in Gralla

GRALLA. Ein Arbeitsunfall ereignete sich heute morgen um 7.35 Uhr in Gralla - ein Bauarbeiter, 27 Jahre, aus dem Bezirk Deutschlandsberg stürzte bei Schallungsarbeiten von einem Gerüst (laut Angaben vor Ort aus fünf Meter Höhe). Der Arbeiter wurde von einem Kollegen erstversorgt und anschließend von einem Notarzt und Rettungswagen vom Roten Kreuz ins LKH Südsteiermark Standort Wagna gebracht. Schock nach 19 schönen Jahren

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Danke an die Einsatzkräfte
Fahrzeug nach Unfall mit Seilwinden geborgen

EICHBERG. Ein 37-jähriger alkoholisierter Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz kam in der Nacht auf Samstag, 9. November 2019, mit seinem Fahrzeug von einer Gemeindestraße ab. Der 37-Jährige und sein 52-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Leibnitz, wurden mit leichten Verletzungen in das LKH Wagna gebracht. Der 37-Jährige fuhr um 03.50 Uhr auf einer Gemeindestraße bergwärts. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab. Der Pkw touchierte einen Maschendrahtzaun und rutschte danach über...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
  3

Wallfahrtskirche am Frauenberg und das LKH Südsteiermark erstrahlen ganz in Orange

Der Soroptimist Club Leibnitz setzt ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und lässt die Wallfahrtskirche am Frauenberg und das LKH Südsteiermark vom Internationalen Frauentag, dem 25. November bis 10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte) ganz in Orange erstrahlen. LEIBNITZ. FRAUENBERG. WAGNA. Gewalt an Frauen ist leider weltweit, aber auch in Österreich, weit verbreitet. Ein sichtbares Zeichen dagegen wird alljährlich mit der Initiative "Orange the World - Stoppt Gewalt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
LKH Südsteiermark: Karlheinz Tscheliessnigg, Peter Schweppe, Brigitte Murko-Deutschmann, Bettina Fack, Heike Müller

Wagna
Patientensicherheit im LKH Südsteiermark im Fokus

Die Patientensicherheit ist im LKH Südsteiermark - Standort Wagna ein großes Thema. Es wird vor allem darauf geachtet Ressourcen zu bündeln und standortübergreifend zahlreiche Maßnahmen im Risiko- und Qualitätsmanagement gut zu koordinieren. WAGNA. „Seit Jahren setzen wir im Bereich der Patientensicherheit zahlreiche Maßnahmen und evaluieren diese auch regelmäßig“, so KAGes-Vorstandsvorsitzender Karlheinz Tscheliessnigg anlässlich des 5. Internationalen Tag der Patientensicherheit am 17....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
 2

Kommentar
Bitte endlich mehr Wertschätzung für das Ehrenamt

Sie verschenken wertvolle Zeit, ohne dafür etwas bezahlt zu bekommen? Egal, ob bei einem kulturellen Verein, bei der Feuerwehr oder bei der Berg- und Naturwacht: Für welche Sache Sie sich auch immer engagieren, ich möchte mich herzlich für den großartigen Einsatz bedanken. Leider bekommt das Ehrenamt, das besonders in Vorwahlzeiten gerne thematisiert wird, ohne Ausnahme viel zu wenig Wertschätzung. Das geht sogar so weit, dass die Ehrenamtlichen selbst für Parkgebühren aufkommen müssen,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Die Patienten sind dankbar dafür

Gutes Essen macht bekanntlich glücklich und steigert das Wohlbefinden. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet auch die Spitalsküche im LKH Südsteiermark – Standort Wagna, die jetzt mit dem "Grünen Teller" ausgezeichnet wurde. Im Vergleich zu anderen Großküchen, in denen kaum mehr frische Speisen zubereitet werden, wird im LKH Südsteiermark für die Patienten und das Personal täglich frisch gekocht. Am Speiseplan stehen Getreide, Gemüse, Fleisch und Süßes – es gibt grundsätzlich keine Verbote,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Klare Worte von Betriebsdirektorin Karoline Buchmann-Hirschmann
"Hätten gerne das, was andere nicht wollen"

WAGNA. Klare Worte richtete Betriebsdirektorin Karoline Buchmann-Hirschmann bei der  Überreichung des "Grünen Tellers" von Styria vitalis an das LKH Südsteiermark - Standort Wagna an den anwesenden Landesrat Christopher Drexler.  "Du befindest dich in einem Haus, das eine gute Seele hat, motivierte und kompetente Mitarbeiter, die mit Leib und Seele für die Patienten da sind", betonte Dir. Buchmann-Hirschmann und merkte höflich an: "Wir haben keine Wünsche und Forderungen. Wir hätten gerne...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.l.: Diätologin Karin Ziegler, Karin Reis-Klingspiegl, LR Christopher Drexler, BDir. Karoline Buchmann-Hirschmann, KL Alfred Zirngast.
  12

Täglich frisch gekocht
"Grüner Teller" für die Spitalsküche im LKH Südsteiermark - Standort Wagna

Auszeichnung von Styria vitalis für die Küche des LKH Südsteiermark - Standort Wagna. WAGNA. Schon seit Jahren ist das Team im LKH Südsteiermark – Standort Wagna bestrebt, für Patienten und Personal ein gutes, abwechslungsreiches und gesundes Essen anzubieten. Mit der Überreichung des Qualitätssiegels "Grüner Teller" von Styria vitalis wurde der gesamten Küchenmannschaft in Wagna im Beisein von LR Christopher Drexler das Sahnehäubchen aufgesetzt. Einsatz trägt Früchte "Unser...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das LK Südsteiermark setzt auf eine nachhaltige Energieversorgung
  3

Wagna
Nachhaltige Energieversorgung für das LKH Südsteiermark

Seit Jahren setzen die KAGes-Spitäler auf eine nachhaltige Betriebsführung ihrer Großbetriebe. Als österreichweites Vorzeigeunternehmen in nachhaltiger Unternehmensführung leisten sie einen beispielgebenden Beitrag dafür, dass auch die nächsten Generationen eine gesunde Umwelt vorfinden. Viele Nachahmer könnte das neue Kooperationsprojekt finden. Gemeinsam mit der Steirischen Tierkörperverwertung und der Bioenergie Leibnitzerfeld wird das Spital in Wagna mittels Fernwärme versorgt....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
V.r.: LIchtblick-Obfrau Ingrid Gady mit Pflegedir. Walter Lerchbacher, Lichtblick-Teamleiterin Astrid Tegetthoff und Heidi Fuchs (Sterbebegleitung).

Verein "Lichtblick" startet im März in Wagna

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen: Der Verein "Lichtblick" nimmt im März im LKH Südsteiermark in Wagna die Arbeit auf. Zeit ist kostbar. Ihre wertvolle Zeit werden ab sofort die sogenannten "Brückenbauer" vom Verein "Lichtblick" im LKH Südsteiermark in Wagna den in der Ambulanz wartenden Patienten schenken. Nachdem das Projekt im Jahr 2017 im LKH Deutschlandsberg so gut geglückt war, setzte Ingrid Gady, Obfrau vom Verein Lichtblick, alles daran, um die "Brückenbauer" auch in Wagna tätig...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.