LKH Vöcklabruck

Beiträge zum Thema LKH Vöcklabruck

Ein beim 26-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,76 Promille.

Tiefgraben
26-jähriger Alkolenker fuhr auf Auto auf

Ein 26-Jähriger aus Salzburg fuhr am 20. Dezember 2019 gegen 18.15 Uhr mit einem Kleintransporter auf der B154, Mondseestraße von Zell am Moos Richtung Mondsee. TIEFGRABEN. Im Gemeindegebiet von Tiefgraben, kurz vor dem Kreisverkehr Autobahnauffahrt Salzburg, dürfte er den vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem 53-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, übersehen haben und es kam zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw um 180 Grad gedreht und kam auf dem zweiten rechten...

  • Vöcklabruck
  • Lisa Schiefer
In einer Kurve kam der Mann auf die andere Fahrspur und krachte in den Pkw zweier Frauen aus dem Bezirk Vöcklabruck.

Alkotest durchgeführt
Auto kollidiert in Regau frontal mit Gegenverkehr

Anwohner meldeten der Polizei am Freitag, 12. Oktober, gegen 18 Uhr, dass zwei Pkw frontal zusammengekracht seien. Beim Lenker wurde ein Alkotest durchgeführt.  REGAU. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Pkw von Lahn kommend in Richtung Obereck. In einer Rechtskurve kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und prallte frontal gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 38-Jährigen. Auf deren Beifahrersitz befand sich eine 37-Jährige. Die beiden Frauen wurden...

  • Vöcklabruck
  • Lisa-Maria Auer

Drei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

ATTNANG PUCHHEIM. Ein 24-Jähriger aus Schwanenstadt lenkte am 25. November, gegen 16 Uhr seinen Pkw auf der Bahnhofstraße durch das Ortsgebiet Attnang Puchheim Richtung Vöcklabruck. Bei der Ampelkreuzung mit der Bahnhofstraße stieß er mit dem aus Richtung Vöcklabruck entgegenkommenden und nach links in Richtung Ottnang einbiegenden Pkw, gelenkt von einem 27-Jährigen aus Vöcklamarkt, zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden beide Pkw um die eigene Achse gedreht und kamen entgegen der...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Der Alkolenker muss jetzt mit Konsequnzen rechnen.

1,7 Promille: Mofalenker kam zu Sturz

Eine Kurve wurde einem alkoholisierten Mofalenker in Vöcklabruck zum Verhängnis. VÖCKLABRUCK (red). Gegen 21.20 Uhr fuhr der Mann aus Vöcklabruck am 21. Juli 2017 mit seinem Moped in seiner Heimatstadt auf der Kopernikus-Straße in Richtung B145. Auf dem Sozius fuhr ein Mann, ebenfalls aus Vöcklabruck, mit. In Schlangenlinien auf Pkw zugefahren In einer Kurve dürfte der Lenker aufgrund der Alkoholisierung in Schlangenlinien gefahren sein und dabei mit dem ihm entgegenkommenden Pkw, gelenkt...

  • Vöcklabruck
  • Klaus Niedermair
Suchtgift und Medikamente: Eine klinische Untersuchung brachte für die Polizei die Gewissheit.

Drogenlenker brachte Radfahrerin zu Sturz

Eine Autolenker aus Attnang hat am Samstag, 3. Juni 2017, unter Drogeneinfluss und beeinträchtigt durch Medikamente einen schweren Verkehrsunfall verschuldet. VÖCKLABRUCK (red). Gegen 13.50 Uhr war der junge Mann – der keinen Führerschein besitzt – auf der L1263 im Gemeindegebiet von Desselbrunn in Richtung Aurachkirchen unterwegs. Radfahrerin mit Außenspiegel gestreift Im Bereich Deutenham wollte der Autolenker zwei Radfahrer überholen. Dabei streifte er mit dem Außenspiegel die hintere...

  • Vöcklabruck
  • Klaus Niedermair
Das Notarztteam Gmunden versorgte das Unfallopfer bevor es von der Rettung ins LKH Vöcklabruck eingeliefert wurde

Auto blieb in Scharnstein auf der Gegenfahrbahn liegen

Zum einem spektakulären Unfall kam es am 6. Mai auf der Scharnsteiner Bundesstraße Richtung St. Konrad. GMUNDEN (red). Ein Autofahrer aus Gschwandt fuhr am 6. Mai 2017 gegen 22:30 Uhr mit seinem Auto in Scharnstein, auf der Scharnsteiner Bundesstraße Richtung St. Konrad. Pkw überschlug sich, schlitterte auf dem Dach bergwärts Aus ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Straßenböschung. Der Pkw überschlug sich, schlitterte auf dem Dach bergwärts, stieß...

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
Gemeinsam mit dem Vater des 38-Jährigen gelang des dem Beamten die starke Blutung mittels Druckverband und einem Hosengürtel soweit zu stoppen.

Mit Druckverband & Hosengürtel wurde Beamter zum Lebensretter

Gegen 9 Uhr wurde am 18. März 2017 die Streife Gmunden 1 von der Bezirksleitstelle Gmunden zu einem angekündigten Suizid eines 38-Jährigen aus Gmunden gerufen. GMUNDEN (red). Beim Eintreffen der Beamten war die Eingangstür der Wohnung des Mannes verschlossen. Über ein offenstehendes kleines Fenster konnten die Beamten mit dem Opfer Rufkontakt aufnehmen. Da der 38-Jährige die Tür nicht öffnete, kletterte ein Polizist über eine Mauer und zwängte sich durch das kleine Fenster in die Wohnung....

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
Die verletzte Lenkerin wurde ins LKH Vöcklabruck gebracht.

Pkw-Lenkerin kracht gegen Leitschiene – und verletzt sich schwer

Die Orientierung verlor am 5. November laut Polizei eine Frau aus Vöcklabruck auf der B1 in Gampern. Der Grund dafür ist banal – aber umso gefährlicher. GAMPERN. Im dichten Nebel übersah die Frau um 5 Uhr in der Früh den Kreisverkehr in Hörgattern und fuhr geradeaus über diesen hinweg. Nachdem sie wieder auf die Fahrbahn gekommen war, prallte sie frontal gegen eine Leitschiene. Die Lenkerin wurde mit Kopfverletzungen unbestimmten Grades ins LKH Vöcklabruck eingeliefert. Am Pkw entstand...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner

27-Jähriger Fußgänger nach Unfall verstorben

LAAKIRCHEN. Am 6. September wurdelaut Polizei in Laakirchen ein 27-jähriger Fußgänger von einer stark alkoholisierten Autolenkerin erfasst und schwer verletzt. Der 27-Jährige verstarb am 12. September auf Grund seiner schweren Verletzungen im Krankenhaus Vöcklabruck. Bericht vom 7. September In stark alkoholisiertem Zustand erfasste in Laakirchen eine Autolenkerin einen Fußgänger und verletzte ihn schwer. Nachdem eine 31-Jährige aus Laakirchen zu Hause bereits alkoholische Getränke...

  • Salzkammergut
  • David Ebner
Pensionst aus Attnang-Puchheim kollidiert mit Pkw und zieht sich bei Sturz leichte Verletzungen zu.

Radfahrer kollidierte mit Auto

Leicht verletzt wurde ein Pensionist, der mit einem Auto kollidierte. ATTNANG-PUCHHEIM. Ein 20-Jähriger aus Ottnang lenkte seinen Pkw am 4. September 2015 gegen 15.40 Uhr von einer Parkplatzausfahrt eines Supermarkts in Attnang-Puchheim zur Kreuzung mit der Salzburger Straße. Wie die Polizei schreibt, dürfte er dabei einen Radfahrer übersehen haben, der den Schutzweg querte. Der Pensionist aus Attnang-Puchheim stürzte und erlitt laut Rettung eine leichte Kopfverletzung. Er wurde ins LKH...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Alkoholisierter Autofahrer baut Unfall und wird unbestimmten Grades verletzt

Alkoholisierter Autolenker baut Unfall

Stark alkoholbeeinträchtigter Pensionist kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Stützmauer. OTTNANG. Ein Pensionist aus Ottnang lenkte laut Polizeimeldung am 8. August 2015 um 12:40 Uhr seinen Pkw im offensichtlich stark alkoholbeeinträchtigtem Zustand durch das Gemeindegebiet von Ottnang. Im Ortsgebiet Englfing kam er offenbar im Bereich einer unübersichtlichen Linkskurve von der Fahrbahn ab, stieß in weiterer Folge gegen eine Stützmauer stieß und kam auf einer Leitschiene zum Stillstand....

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Radfahrer prallt gegen Unimog und verletzt sich unbestimmten Grades

Radfahrer prallte gegen Unimog

Radfahrer prallt gegen Unimog und wird unbestimmten Grades verletzt OTTNANG. Mit einem Unimog ohne Kennzeichen war am 8. August 2015 ein Pensionist aus Ottnang am Hausruck unterwegs. Bei einer Kreuzung im Gemeindegebiet Ottnang hielt er laut Angaben der Polizei gegen 17 Uhr an, um die ihm von einem Duathlon-Rennen entgegenkommenden Radfahrer vorbei zu lassen. Der Pensionist stand mit dem Unimog am rechten Fahrbahnrand. Ein Fahrradlenker aus Loibichl stieß gegen das Fahrzeug und überschlug sich...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Der Da Vinci Xi ist der derzeit modernste Operationsroboter, der im Einsatz ist.
3

Roboter hält Einzug in OP-Saal

Vorteile: geringerer Blutverlust und kürzere Rekonvaleszenzzeiten VÖCKLABRUCK (csw). Der Chirurg sitzt ein Stück entfernt vom Operationstisch, in der Hand hält er Joysticks, mit denen er die Roboterarme bewegt. Über Fußpedale steuert er die Kamera. Diese liefert ihm ein dreidimensionales Bild in bis zu 15-facher Vergrößerung. Möglich macht dies der Operationsroboter Da Vinci. Ab Herbst wird ein solcher auch im Vöcklabrucker Krankenhaus zum Einsatz kommen – als sechstes Gerät in ganz...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Rollender Lieferwagen klemmte Lenker ein

VÖCKLAMARKT. Ein 77-Jährige aus Vöcklamarkt parkte am Freitag, 26. Juni, gegen 16:15 Uhr seinen Lieferwagen in einer leicht abschüssigen Einfahrt vor einem Firmengebäude in Vöcklamarkt. Dann stieg er aus und überquerte vor dem Fahrzeug den Abstellplatz. Vermutlich war die Handbremse des Transporters zu leicht angezogen gewesen, sodass das Fahrzeug ins Rollen geriet. Der Transporter erfasste den 77-Jährigen und klemmte ihn zwischen einer Hausmauer und dem Fahrzeug ein. Der 77-Jährige wurde...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser

Vorrang missachtet – zwei Verletzte

Zwei Verletzte forderte gestern laut Polizeimeldung ein Verkehrsunfall in Vöcklamarkt. Ein 20-Jähriger aus Fornach fuhr um 14:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Frankenburger Landesstraße in Richtung Kreuzung mit der Redleiten Landesstraße. Bei dieser Kreuzung wollte er nach links in Fahrtrichtung Ortszentrum Vöcklamarkt einbiegen. Beim Abbiegemanöver übersah er offensichtlich einen aus Richtung Frankenburg kommenden, geradeaus fahrenden und vorrangberechtigten 29-Jährigen aus Schärding. Durch...

  • Vöcklabruck
  • Oliver Koch

Mopedlenker bei Zusammenstoß verletzt

TIMELKAM. Am 5. April gegen 11:45 Uhr lenkte der 17-Jährige sein Moped in Timelkam auf der Römerstraße Richtung Kreuzung mit der Pichlwangerstraße. An der Kreuzung wollte er nach rechts Richtung Pichlwang abbiegen. Dabei dürfte der 17-Jährige den von links kommenden Pkw einer 74-Jährigen aus Timelkam übersehen haben. Der Mopedlenker stieß mit dem Vorderrad gegen das Auto und kam zu Sturz. Dabei wurde der 17-Jährige unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Vöcklabruck gebracht. Die 74-Jährige...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
1

Rennradfahrer stieß Fußgängerin am Schutzweg nieder

SCHWANENSTADT. Ein 40-jähriger Rennradfahrer aus Wien fuhr am 4. April laut Polizei mit seinem Rennrad von Lambach in Richtung Vöcklabruck. Am Stadtplatz von Schwanenstadt hielten vor ihm mehrere Fahrzeuge vor dem Schutzweg an. Der 40-Jährige fuhr gegen 9:45 Uhr links an den Fahrzeugen vorbei und überholte den Stau. Zur gleichen Zeit überquerte eine 25-jährige Fußgängerin aus Neukirchen bei Lambach den Schutzweg. Der Rennradfahrer stieß die Fußgängerin nieder. Sie wurde mit Verletzungen...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner

19-jähriger Fußgänger unbestimmten Grades verletzt

Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 19-jähriger Fußgänger in Schlatt. BEZIRK. Der 19-Jährige aus Dorfgastein ging laut Aussendung der Polizei am 28. März 2015 gegen 4:50 Uhr zu Fuß auf der Umfahrungsstraße B1 von Schwanenstadt Richtung Lambach. Eine 39-Jährige aus Attnang-Puchheim war mit ihrem Pkw ebenfalls auf der B1 unterwegs. Bei Straßenkilometer 232,075 erfasste die 39-Jährige den auf der Fahrbahn gehenden Fußgänger mit ihrem Pkw, wodurch dieser gegen die Windschutzscheibe geschleudert...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Die 72-jährige Ehefrau des Lenkers musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Salzburg geflogen werden.

Ehepaar bei Unfall schwer verletzt

AURACH AM HONGAR. Schwer verletzt wurde laut Polizei ein Ehepaar aus Weyregg am Attersee bei einem Unfall am 13. März. Gegen 16:40 Uhr lenkte der 73-jährige Ehemann seinen Pkw auf der Schörflinger Landesstraße in Richtung Attnang-Puchheim. Am Beifahrersitz saß seine 72-jährige Ehrfrau. Aus unbekannten Gründen kam das Fahrzeug in Aurach am Hongar rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über die Wiese in den angrenzenden Wald, überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand. Das Ehepaar konnte von...

  • Vöcklabruck
  • David Ebner

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der L 521

ZELL AM PETTENFIRST. Am 6. Februar forderte ein Frontalzusammenstoß in Zell am Pettenfirst fünf Verletzte. Eine 33-Jährige aus Ottnang am Hausruck fuhr um 18:45 Uhr mit einem Pkw auf der Wolfsegger Landesstraße in Fahrtrichtung Ungenach, wobei sie aus unbekannter Ursache in einer leichten Linkskurve ins Schleudern und in weiterer Folge auf den linken Fahrstreifen geriet. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 37-Jähriger aus Wolfsegg am Hausruck mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Ottnang und es kam zu...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser

Hund rettet Bewohner vor Wohnungsbrand

KIRCHHAM. Wie die Polizei berichtet, machte ein Hund die Bewohner eines Wohnhauses in Kirchham, eine 78-Jährige und ihre 49-jährige Pflegerin, auf einen Brand im Wohnzimmer aufmerksam. Geschehen am 16. Jänner gegen 22 Uhr. Demnach wurde die Pflegerin vom Bellen ihres Hundes geweckt. Dadurch bemerkte sie die Rauchentwicklung und schließlich den Brand im Wohnzimmer. Sie rettete sich und die 78-Jährige aus dem Haus und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte den Brand rasch löschen. Das...

  • Salzkammergut
  • David Ebner

Zwei Raufereien innerhalb einer halben Stunde

In einer Diskothek in Regau, Bezirk Vöcklabruck, kam es heute gegen 5 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-Jährigen und einem 22-jährigen Sicherheitsbediensteten. Das schreibt die Polizei in einer Aussendung. Der 24-Jährige aus Timelkam attackierte den 22-Jährigen und verletzte ihn im Gesicht. Der 22-Jährige besprühte wiederum den 24-Jährigen mit Pfefferspray, wobei dieser ebenfalls im Gesicht leicht verletzt wurde. Noch während die zuständigen Beamten der...

  • Vöcklabruck
  • Oliver Koch

Totalschaden nach Autounfall

Einen Totalschaden an einem Auto meldet die Polizei in einer Aussendung: Auf der Passauer-Landesstraße war ein 20-Jähriger aus Timelkam mit seinem Auto gestern unterwegs. Am Beifahrersitz saß seine 23-jährige Cousine aus Lenzing. Der 20-Jährige kam gegen 18:25 Uhr im Gemeindegebiet Manning auf das rechte Bankett, verriss das Fahrzeug und kam damit links von der Straße ab. Dabei überschlug sich das Auto mehrmals und blieb am Dach liegen. Der Lenker und seine Cousine konnten sich selbst aus...

  • Vöcklabruck
  • Oliver Koch

Betrunkener stellte sich nach Stunden der Polizei

Ein Beteiligter verschwand nach dem Zusammenstoß zweier Pkw von der Unfallstelle und stellte sich laut Presseaussendung der Polizei erst Stunden später den Behörden. Und zwar erst nachdem bereits eine Suchaktion nach ihm ausgelöst worden war. Gestern gegen 22:40 Uhr stießen an der Kreuzung der B135, Gallspacher Straße und der B144, Gmundener Straße zwei Pkw zusammen. Ein 38-Jähriger aus Redlham lenkte seinen Pkw auf der B144 und wollte an der Kreuzung mit der B135 auf diese links abbiegen....

  • Salzkammergut
  • Oliver Koch
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.