LKH Wolfsberg Geburt

Beiträge zum Thema LKH Wolfsberg Geburt

Lokales
Schwester Mia ist stolz auf ihren kleinen Bruder Max Josef.

Lavanttaler Babys
Willkommen im Leben Max Josef

Max Josef machte mit seiner Geburt am 13. Jänner der Familie eine Riesenfreude. BAD ST. LEONHARD. Birgit und Martin Staubmann, sowie die 7-jährige Mia durften sich am 13. Jänner über ein ganz besonderes Geschenk freuen. An diesem Tag kam der kleine Max Josef im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg zur Welt. Bei seiner Geburt um 0.54 Uhr, wog der kleine Mann 3.420 Gramm bei 52 Zentimetern Körpergröße. Gemeinsam mit seiner Schwester Mia wird Max Josef das Leben der Familie in Bad St. Leonhard...

  • 30.01.20
  •  1
Lokales
244 Mädchen und 239 Buben kamen zur Welt.

Geburtenbilanz
483 Neugeborene im Lavanttal

Geburtenbilanz 2019: Der Oktober scheint als stärkster Monat auf. WOLFSBERG. Im vergangenen Jahr erblickten insgesamt 483 Babys im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg das Licht der Welt. Als geburtenstärkster Monat wurde der Oktober verzeichnet. Kärntenweiter RückgangIn den Kabeg-Spitälern Klagenfurt, Villach und Wolfsberg kamen im Vorjahr rund 200 Kinder weniger zur Welt als im Jahr 2018. An allen drei Standorten zog man Bilanz über das Geburtenjahr 2019 und erhielt nun ein Ergebnis von...

  • 21.01.20
Lokales
Moritz Greilberger bescherte seinen Eltern Sandra Greilberger und Angelo Darmann eine riesige Freude
2 Bilder

Lavanttaler Babys
Der Storch machte Halt im Lavanttal

Die WOCHE stellt mit Emma Dohr und Moritz Greilberger zwei neue Bewohner des Lavanttals vor. LAVANTTAL. Die Eltern Barbara Dohr und Johannes Kostmann freuten sich sehr, als die kleine Emma am 5. Juli im Landeskrankenhaus (LKH) Graz das Licht der Welt erblickte. Die kleine Eitwegerin brachte bei ihrer Geburt bei einer Größe von 47 Zentimetern 3.080 Gramm auf die Waage. Süßer kleiner Mann Am 25. Juli kam der kleine Moritz im LKH Wolfsberg auf die Welt. Der süße neue Erdenbürger wog bei...

  • 20.08.19
Lokales
Die kleine Melina fühlt sich in ihrem bunten Body pudelwohl

LKH Wolfsberg
Handbemalte Bodys für neugeborene Babys

St. Pauler AVS-Klienten bemalten Babybodys für das LKH Wolfsberg. WOLFSBERG, ST. PAUL. Im Rahmen ihres therapeutischen Kontextes erstellten zwölf junge Erwachsene der AVS-Tagesstätte St. Paul zehn bemalte Babybodys für das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg. Die weißen Kleidungsstücke wurden mit bunten Schmetterlingen, Flamingos und Blumen verziert. Die Bodys wurden anschließend den Mitarbeitern der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe übergeben. Erstes Kleidungsstück Für jedes...

  • 24.07.19
  •  1
Lokales
Die stolze Schwester Elena mit ihrem neugeborenen Bruder Jannik

Lavanttaler Babys
Der Storch flog Jannik nach Ettendorf

Am 4. April kam Jannik im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg zur Welt. Mit seiner großen Schwester wird er in Ettendorf aufwachsen. ETTENDORF. Bereits am 4. April erblickte der kleine Jannik im LKH Wolfsberg das Licht der Welt. Bei der Geburt war er 51 Zentimeter groß und 3.710 Gramm schwer. Mit seiner großen stolzen Schwester Elena wird er bei seiner Mutter Monia Bensaidane in Ettendorf aufwachsen.

  • 25.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.