Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau in Erlfeld.
2

Wintereinbruch
Freiwillige Feuerwehr Abtenau stemmte mehrere LKW-Bergungen

Im Abtenauer Ortsteil Erlfeld musste ein LKW geborgen werden, wenig später gleich ein zweiter am Voglauberg. ABTENAU. Ein LKW kam von der schmalen Gemeindestraße in Erlfeld ab, geriet in Schieflage und blieb im tiefen Neuschnee stecken. Mithilfe des Hubzuges und eines privaten Traktors wurde das Fahrzeug gegen Abrutschen gesichert und anschließend mit der Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wieder auf die Straße gezogen. Als die Gerätschaften versorgt waren, konnte der Lenker seine Fahrt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Das Auto muss vor der Fahrt von Schnee befreit werden.
Aktion

Winterverkehr
Eisgeschoss vom Autodach kann teuer werden

Das Fahrzeug in der Früh von Schnee zu befreien ist anstrengend, aber notwendig. Nicht nur wegen der Sicht, sondern auch wegen dem Gesetz. TENNENGAU. Der Griff zum Eiskratzer ist für jeden Autofahrer im Winter ein fixes Morgenritual. Nicht nur Scheiben und Spiegel, auch das Dach muss vom Schnee befreit werden, sonst drohen teils saftige Strafen. „Man muss nicht nur die Windschutzscheibe, sondern auch alle übrigen Scheiben und das Autodach von Schnee und Eis befreien, sodass ausreichend Sicht...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Unfall auf der A 10 Tauernautobahn bei Hallein.
4

Wintereinbruch Hallein
LKW kam ins Schleudern und fuhr gegen Leitplanke

Der Wintereinbruch in den Nachtstunden des 03. Dezember  sorgte im Einsatzgebiet der Feuerwehr Hallein für einen Einsatz. HALLEIN. Um 03.51 Uhr wurde die Hauptfeuerwache der Stadt Hallein zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Tauernautobahn A10 FR Salzburg bei Streckenkilometer 12 (Bereich zwischen Almerberg und Urstein) alarmiert: Es ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei Sattelzügen. Schneebahn brachte LKW ins Schleudern Ein LKW dürfte laut Aussagen aufgrund der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Autobahn A 10 musste kurzzeitig gesperrt werden, es kam an der Abfahrt Golling zu einem Stau.
4

A 10 blockiert
Sattelschlepper rammte LKW, Müll landete auf Autobahn

Dienstagmittag musste die Autobahn A10 kurzzeitig gesperrt werden: Ein Sattelschlepper hatte einen LKW gerammt. GOLLING. Der Unfall ereignete sich kurz nach der Auffahrt in Fahrtrichtung Villach: Ein Sattelschlepper war, aus noch ungeklärter Ursache, auf einen zweiten LKW, welcher mit Müll beladen war, aufgefahren und kam auf der Seite zum Liegen. Beide Fahrer wurden bei diesem Unfall nur leicht verletzt. Umso aufwändiger zeigte sich die Bergung der LKWs und die Reinigung der Fahrbahn. Die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Anhänger war in Schieflage geraten, die Feuerwehr rückte ihn wieder zurecht.
2

Golling
Feuerwehr stemmte 1,7 Tonnen mit den Händen

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Golling: Alarm an der Tauernautobahn A10 Fahrtrichtung Villach kurz vor dem Tunnelportal Ofenauer Nord. GOLLING. Durch eine Windböe wurde der leere Anhänger mit einem Gewicht von 1,7 Tonnen eines LKWS unter der Fahrt so in Schieflage versetzt, dass dieser auf einem Aufprallschutz (solche stehen vor jedem Tunnelportal) zum liegen kam. Nach Alarm um 08:38 Uhr rückte die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 25 Mann (unter Einhaltung der Covid-19 Maßnahmen) zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Polizeimeldung aus dem Tennengau

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Drei defekte LKWs aus dem Verkehr gezogen

KUCHL Bei einer gemeinsam durchgeführten technischen Verkehrskontrollen durch die Polizeigemeinsam gemeinsam mit der Prüfstelle des Landes auf der A10 Tauernautobahn in Kuchl, wurden am 20. Mai mehr als 1100 Fahrzeuge überprüft. 21 davon wurden näher kontrolliert. Drei LKW waren nicht verkehrssicher und die Kennzeichen wurden abgenommen. Insgesamt sind 26 Anzeigen erstattet und sechs Sicherheitsleistungen mit knapp 800 Euro eingehoben worden. Die gravierendsten Mängel waren Ölverlust,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Drei Personen wurden offenbar unbestimmten Grades verletzt und mussten in das LKH und UKH Salzburg verbracht werden

Puch bei Hallein
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall mit Lastwagen

In den Morgenstunden des 30. Jänner kam es auf Höhe des Gewerbegebietes Puch/Urstein zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen. PUCH BEI HALLEIN. Der Lenker eines Pkw prallte laut Polizei auf der Urstein Nord Straße aus bislang ungeklärter Ursache gegen den Lkw einer 53-jährigen Halleinerin. Der Pkw-Lenker, ein 36-jähriger ungarischer Staatsangehöriger, seine beiden Mitfahrer, ein 28-Jähriger und ein 23-Jähriger, jeweils ukrainische Staatsangehörige, wurden dabei laut Polizei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Thomas Kloiber und Johann Palzenberger freuen sich mit Bgm. Stangassinger und WiHo- Leiter Michael Stangassinger über den neuen Lkw.

Wirtschaftshof
Halleins Fuhrpark bekommt eine 26-Tonnen Verstärkung

Die Stadt Hallein bringt den Wirtschaftshof-Fuhrpark auf den neuesten Stand.  HALLEIN. Der Wirtschaftshof Hallein darf einen neuen Koloss in seinem Fuhrpark begrüßen: 26 Tonnen Gesamtgewicht, betrieben von einem Dieselmotor der die umweltschonende "Euro 6" Emissionsklasse hat und angetrieben von 420 Pferdestärken – das sind die Eckdaten des neuen MAN Abrollkippers B15, der seit Mitte Jänner im Einsatz auf den Halleiner Straßen ist. Die Wirtschaftshof Mitarbeiter Thomas Kloiber und Johann...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Drei Fahrzeuge waren laut Polizei nicht verkehrssicher und mussten die Kennzeichen abgeben.

Kuchl
18 Anzeigen bei Verkehrskontrollen

Die gravierendsten Mängel waren Bremsdefekte und Durchrostungen. KUCHL. Bei technischen Verkehrskontrollen auf der A10 beim Kontrollplatz Kuchl am 9. Oktober von 8 bis 15 Uhr wurden laut Polizei mehr als 700 Fahrzeuge ausgeleitet. 18 LKW wurden offenbar näher kontrolliert. Drei Fahrzeuge waren laut Polizei nicht verkehrssicher und mussten die Kennzeichen abgeben. Insgesamt wurden 18 Anzeigen erstattet, alle Alkotests verliefen negativ.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Insgesamt wurden 17 Verwaltungsübertretungen festgestellt.

Polizei
Kartoffellaster raste durch Kuchl

Die Polizei musste in Kuchl einen Sattelschlepper anhalten. KUCHL. Am Morgen des 11. April 2019 führte die Landesverkehrsabteilung Salzburg bei der Kontrollstelle Kuchl eine Kontrolle eines slowenischen Sattelschleppers durch. Der 23-jährige Lkw-Lenker aus Bosnien konnte mit einer Geschwindigkeit von 94 kmh bei erlaubten 80kmh gemessen werden. Außerdem war die Ladung, welche aus 22,3 Tonnen Kartoffeln bestand, völlig ungesichert. Weiters hatte der Bosnier zwei auf seinem Namen ausgestellte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Polizei
A 10 Tauernautobahn war wegen Unfall kurzfristig gesperrt

Die A 10 Tauernautobahn war zwei Stunden lang gesperrt.  TENNENGAU. Am Morgen des 12. März 2019 ereignete sich laut Polizei auf der A10 Tauernautobahn in Richtung Salzburg ein Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Lastkraftwagenlenker aus Serbien kam wegen der Wetterverhältnisse nach dem Tauerntunnel ins Schleudern, stellte sich quer und blockierte beide Fahrstreifen. Der dahinter fahrende 54-jährige Lkw Lenker aus der Türkei konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Lkw des 49-Jährigen....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
"Die LKWs fahren teilweise viel zu schnell um die Ecke, die Sicherheit der Kinder ist gefährdet", sagten Anrainer.

Verkehr
Anrainer in Puch bei Hallein über Baustelle verärgert

Lastwagen fahren im Minutentakt durch Puch, Anrainer befürchten Gefahr für Kinder und Belästigung durch Staub und Lärm. PUCH BEI HALLEIN. Bürgermeister Helmut Klose präsentierte vergangenen Freitag Maßnahmen zum Schutz der Anrainer des Bachwegs in Puch. Hier beginnt nämlich eine drei Jahre dauernde Baustelle, am Ende soll ein Rückhaltebecken mit einem Volumen von 10.000 Kubikmetern entstehen. Lärm und Staub "Wir müssen das Hochwasser in den Griff bekommen", erklärte Bürgermeister Klose das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
9

Dach stürzte unter Schneelast ein

GOLLING. Bei der Raststation Golling in Fahrt Richtung Pass Lueg sind am Vormittag des 10. Januars Teile des Daches unter der Schneelast eingestürzt. Darunter wurde ein Lastkraftwagen eingeklemmt. Aufgrund des Vorfalls ist der Tankstellenbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Laut einem Tankstellenmitarbeiter war der Lkw um 14 Uhr nicht mehr an der Unfallstelle. "Und unser Chef räumt gerade das Dach ab", ergänzt er weiter. Auch die Autobahnpolizei war am Vormittag an Ort und Stelle vertreten....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Franz (li.) und Markus Leikermoser sind die beiden Geschäftsführer von 30 Tankstellen. 26 davon stehen in Salzburg.

"Verbrennungsmotoren wird es weiter geben"

Franz und Sohn Markus Leikermoser haben ihr Dasein der Energie verschrieben. SALZBURG. 1959 errichteten Herta und Franz Leikermoser erstmals eine kleine Tankstelle in Anif. Bald 60 Jahre später betreibt das Salzburger Familienunternehmen Leikermoser bereits 32 Tankstellen, 26 davon in Salzburg. Aktuell baut die Firma an vielen Standorten aus. Man setzt auf große Waschstraßen und Shops und auch an einem Wasserkraftprojekt in Bayern beteiligt man sich. Geschäftsführer Franz Leikermoser, setzen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Am 30. August traten etwa 400 Liter Diesel-Treibstoff aus einem beschädigten Lastwagentank und auf die A10 Tauernautobahn im Ofenauertunnel bei Golling.

Golling: 400 Liter Treibstoff auf Tauernautobahn

Vom Ofenauertunnel aus wurden etwa 300 Meter der beiden Fahrstreifen der A10 stark verunreinigt. GOLLING. Am 30. August fuhr ein 33-Jähriger mit einem Lastwagen mit mehreren Anhängern auf der A10 Tauernautobahn in Richtugn Villach. Im Ofenauertunnel brach die Kardanwelle des Fahrzeugs. Dadurch wurde der Tankbehälter beschädigt, etwa 400 Liter Dieselkraftstoff liefen auf die Fahrbahn. Durch den starken Verkehr wurden innerhalb kürzester Zeit beide Fahrstreifen in einem Bereich von 300 Metern...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Am 27. April kam es in Salzburg-Itzling zur Kollision eines LKWs mit einem Zug.

Unfall in Salzburg: Kollision zwischen Zug und Lastwagen

Bahnübergang Salzburg-Itzling: Ein Lkw krachte mit einem Zug zusammen und wurde weggeschleudert. Passanten bargen den Lenker aus seiner Kabine. SALZBURG-ITZLING. Am Morgen des 27. Aprils kam es am Bahnübergang in der Austraße im Salzburger Stadtteil Itzling zu einem Verkehrsunfall.   Ein 53-jähriger Tennengauer fuhr mit seinem Lastwagen auf der Austraße in Richtung Salzach. Am Bahnübergang stieß er mit einem stadtauswärtsfahrenden Zug - gelenkt von einem 38-jährigen Flachgauer zusammen. Durch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Golling, Ortsteil Torren: Am 16. April stürzte ein LKW etwa zehn Meter eine Böschung hinab. Der Lenker wurde schwerverletzt ins Krankenhaus geflogen.
3

Golling: Lastwagen stürzte über Abhang

In Torren - Golling kam es zu einem schweren LKW-Unfall. Ein Sattelzug stürzte mehrere Meter über einen Abhang. Der Lenker verletzte sich schwer. GOLLING. Am 16. April stürzte kurz vor Mittag ein 62-Jähriger mit einem Silo-Sattelanhänger über eine Wiese. Der ungarische Lenker war auf der Taggerstraße in Richtung Lerchenmühle unterwegs. Als er an einem stehenden Sattelzug  vorbei fahren wollte, kam er mit den Rädern des Auflegers von der Straße ab. Er stürzte etwa zehn Meter eine Wiese hinunter....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Im Pongau und im Tennengau wurden Tanks von Lastwägen angebohrt und Treibstoff gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. (Symbolfoto)

650 Liter Diesel gestohlen

HALLEIN, BISCHOFSHOFEN. Von 23. bis 26. Februar wurden in Hallein die Tanks von drei LKWs angebohrt und fast 500 Liter Diesel gestohlen. Auf die selbe Art stahlen Unbekannte auch in Bischofshofen etwa 150 Liter Diesel. Dabei lief auch Treibstoff aus. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofshofen und die Straßenmeisterei reinigten die verschmutzten Stellen. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Kuchl als Endstation für einen serbischen LKW-Lenker: Er wurde wegen über 60 Gesetzesübertretungen angezeigt.

Über 60 Übertretungen: LKW-Lenker angezeigt

KUCHL. Am 15. Februar hielt die Verkehrspolizei auf der Tauernautobahn den Lenker eines slowenischen Zugfahrzeuges mit österreichischem Sattelanhänger auf. Der 54-jährige Serbe wird wegen über 60 Übertretungen angezeigt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. 5.000 Kilometer ohne Fahrerkarte Der Serbe war stark übermüdet. Die Polizei überprüfte Lenker- und Ruhezeiten. Die Kontrolle ergab: Der Mann war seit Mitte Jänner insgesamt 20 Mal ohne Fahrkarte gefahren - zusätzlich zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
In den vergangenen Tagen kam es zu zwei Verkehrsunfällen auf der Tauernautobahn mit alkoholisierten Lenkern, beide wurden angezeigt.

Zwei Verkehrsunfälle mit alkoholisierten Lenkern

HALLEIN/WERFEN. Am 25. und 26. Jänner kam es zu je einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn. Bei beiden Unfällen war zumindest ein Beteiligter alkoholisiert. Das berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. PKW trifft auf Leitschiene Am 25. Jänner fuhr ein 25-Jähriger auf der Autobahn von Hallein in Richtung Villach. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Mittel-Leitschiene. Er blieb unverletzt, sein Auto musste abgeschleppt werden. Der durchgeführte Alko-Test ergab 0,96...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Das Spielzeugauto "LKW SAM" wird wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.
1 4

Produktrückruf: Spielzeugauto "LKW SAM" von XXXLutz

Der Spielzeuglaster "LKW SAM" von XXXLutz wird rückgerufen. ÖSTERREICH. Laut einem Gutachten der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ist das Kinderspielzeug "LKW SAM" in gelb und schwarz von XXXLutz als gesundheitsschädlich einzustufen.  Beim Spielzeugauto mit der Chargennummer: 0EUJP (EAN-Code: 9009852371123), brach bei der Produktüberprüfung ein Teil der Radaufhängung - somit entstehen für Kinder verschluckbare Kleinteile.  Da das Produkt unter anderem...

  • Kerstin Wutti
Symbolbild

Hallein: Verkehrsunfall mit Personenschaden

HALLEIN. Am 26. September kam es gegen 9:50 Uhr an der Salzachtalbundesstraße zu einer Kollision zwischen einem 25-jährigen LKW-Lenker und einer 81-jährigen Radfahrerin. Der Lkw-Lenker fuhr in einem Kreisverkehr und kollidierte so mit der 81-Jährigen die sich zu diesem Zeitpunkt auch im Kreisverkehr befand. Die Frau kam unter dem Lkw schwer verletzt zu liegen und wurde nach der Stabilisation durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber, Christophorus 6, in das Landeskrankenhaus Salzburg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Marlene Gappmayr
Kilometerlanger Stau war die Folge des tragischen Unfalls
3

LKW-Lenker stirbt bei Crash in Puch

Nach dem tödlichen Unfall wurde die Tauernautobahn in Fahrtrichtung Süden gesperrt PUCH (sys). Ein Unfall mit einem LKW sorgte auf der A10 Tauernautobahn bei der Ursteinbrücke in Puch am Donnerstag Früh für eine Sperre in Fahrtrichtung Villach. Beim Unfall wurde der LKW-Lenker aus dem Lastwagen geschleudert und getötet. Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr. Der Auslöser soll ein Reifenplatzer am LKW gewesen sein, in dessen Folge er gegen das Brückengeländer krachte. Dabei wurde der Lenker...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Rußbachs Bürgermeister Sepp Grasl befürwortet die Initiative des Vereins Lebensraum Salzkammergut zur Eindämmung des Schwerverkehrs auf der Pass Gschütt Bundesstraße und stellt klar: "Mautflüchtlinge wollen wir eindämmen, weil uns unsere Heimat viel Wert ist".
5

Roadtrip durch das Lammertal: Schwerverkehr weicht Autobahnmaut aus

Verein stellt Antrag auf Verordnung einer LKW-Durchfahrtsbeschränkung für die Pass Gschütt-Straße. RUSSBACH/LAMMERTAL (ap). "Seit Einführung der LKW-Maut auf der Autobahn fahren Lastwagen verstärkt durch Rußbach. Das ist nicht nur eine subjektive Beobachtung unserer Bürger, sondern auch durch den Verein Lebensraum Salzkammergut und anhand von Zählungen nachgewiesen", erklärt der Rußbacher Bürgermeister Josef Grasl. Dieser Verein fordert eine LKW-Durchfahrbeschränkung auf der Route Gmunden bis...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.