Lobau-Tunnel

Beiträge zum Thema Lobau-Tunnel

Die Stadtstraße soll für eine Anbindung der Seestadt an das höherrangige Verkehrsnetz sorgen. Sie könnte dort aber auch mehr Verkehr zur Folge haben.
5 1

Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichts
Stadtstraße darf gebaut werden

Umweltorganisationen hatten bei Gericht Beschwerde gegen den Bau der vierspurigen Straße durch die Donaustadt erhoben. Das Bundesverwaltungsgericht hat nun entschieden, dass gebaut werden darf. Die Umweltschützer wollen aber nicht aufgeben. DONAUSTADT. Für die einen ein unumgängliches Projekt, ohne das der Wiener Verkehr nicht geregelt werden kann, für die anderen eine umwelt- und klimapolitische Katastrophe: Lobautunnel und Stadtstraße rufen bei den Anrainerinnen und Anrainern, Wienerinnen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Christine Bazalka
Die geplante S1-Trasse inklusive Lobau-Tunnel. Die Brücke würde weiter östlich die Donau queren.

Hoffnung Lobautunnel: Pro und contra zum Mega-Bauprojekt

Bauträger und Kritiker von S 1, S 8 und der Donauquerung Lobautunnel sehen die Zukunft des Projektes differenziert. GROSS-ENZERSDORF/WIEN. Millionen Pendler hoffen auf den Bau, Umweltorganisationen und Bürgerinitiativen hoffen auf die Verhinderung: der Lobautunnel, ist seit Jahren Mittelpunkt eines Interessenkonflikts. Er ist Teil eines Schnellstraßensystems, das zum einen den Ring um Wien und die Verbindung zur S 1 schließt, zum anderen das Marchfeld mit der S 8 erschließt. "Nur das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Am Ballhausplatz in der Innenstadt: 300 Demonstranten forderten den baldigen Bau des Lobau-Tunnels.

ÖVP Wien und Niederösterreich demonstrierten für Lobau-Tunnel

Zu einer von der ÖVP organisierten Kundgebung vor dem Bundeskanzleramt am Ballhausplatz (Innere Stadt) sind am Dienstag über 300 Personen erschienen. Prominente Unterstützung bekamen die Demonstranten von (Noch-)Innenministerin Johanna Mikl-Leitner. DONAUSTADT/INNERE STADT. Jahrelange Untätigkeit wirft die ÖVP der Wiener Stadtregierung in der Causa Lobau-Tunnel vor. Deshalb richtete sich die am Dienstag veranstaltete Demo auch gleich an eine höhere Instanz: Bundeskanzler Werner Faymann und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Andreas Edler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.