Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Robert Rübsam und Andrea Breitenthaler.
2

Puch bei Hallein
Neuer Schützenwirt lädt zum Take-away

Zwei Jahre stand das Gebäude leer, seit Kurzem gibt es neue Pächter: Modern und traditionell soll es zugehen. PUCH BEI HALLEIN. Die St. Jakober freuen sich wieder auf hoffentlich bald geöffnete Türen beim Schützenwirt. "Wir wollten bereits im November eröffnen, aber dann kam der Lockdown", erklärt Pächter Robert Rübsam. Aktuell läuft der Betrieb im Take-away. Um Plastikmüll zu vermeiden, gibt es ein Glas für jeden Kunden, das gegen 50 Cent wieder zurückgebracht werden kann. Robert Rübsam will...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Handel, Gastronomie, Beherbergungsbetriebe, Kulturbetriebe und Tourismusbetriebe öffnen voraussichtlich am 18. Jänner.
1

Corona in Salzburg
Harter Lockdown ab 26. Dezember – das gilt in Salzburg

Am 26. Dezember geht es für alle in den dritten harten Lockdown. In Salzburg soll der Skibetrieb trotzdem möglich gemacht werden. SALZBURG. „Der von der Bundesregierung neuerlich verhängte harte Lockdown ist leider als letzte Konsequenz nötig, es gibt jedoch mit den ausgeweiteten Corona-Testungen und der baldigen Verfügbarkeit eines Impfstoffes große Hoffnung, eine möglichst gute Ausgangslage im neuen Jahr zu schaffen“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer in einer Aussendung des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Erol Serkan vor dem Lockdown in seiner Imbissbude Ha Erol's Fastfood Corner.

Folgen des Lockdowns
Umsatzeinbruch bei Halleins Gastronomie

Umsatzeinbruch bei Halleins Gastronomie HALLEIN (joj). Wegen der neuen Maßnahmen haben Halleins Gastronomen mit Umsatzverlusten zu kämpfen. Die Straßen sind zunehmend leer, daran scheint vor allem Homeschooling und Homeoffice schuld zu sein. Für Gastronomiebetriebe, die auf Laufkundschaft angewiesen sind, ist das eine Katastrophe. Abholen rentiert sich nicht „Zwei Drittel meines Umsatzes habe ich bereits verloren. Jetzt, wo keine Schüler und auch generell wenig Personen auf der Straße sind, ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Janisch
Marlene Svazek, Landesparteiobfrau der Salzburger FPÖ.
1 3

Coronavirus in Salzburg
"Ich glaube, die Pisten werden heuer leer bleiben"

Der Lockdown rettet den Winter nicht, sagt Marlene Svazek, Landesparteiobfrau der FPÖ Salzburg: "Wer soll denn kommen, wenn wir kommunizieren, dass Hotellerie und Gastronomie gefährlich sind?"  SALZBURG. Die Salzburger FPÖ hat die Kampagne "Sagen, was ist", gestartet. Darin ruft Landesparteiobfrau Marlene Svazek auf, sich kein Blatt mehr vor den Mund zu nehmen. „Wir erleben momentan eine Zeit, in der es nicht mehr so einfach ist, zu sagen, was man denkt. Dabei wird man oft in ein Eck gestellt,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Corona-Maßnahmen für den Bezirk Hallein werden verschärft. Gespräch von Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Tennengauer Bürgermeistern im Chiemseehof.
1 Video

Corona
Diese Maßnahmen gelten ab jetzt im Tennengau

Rasant steigende Infektionszahlen machen weitere Maßnahmen im Tennengau notwendig. Das betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer am 11. Oktober 2020 bei einem eigens anberaumten Krisentreffen im Chiemseehof.  SALZBURG/TENNENGAU.  „Wir haben die Spitzenwerte vom März wieder erreicht. Ein zweiter Lockdown wäre aber eine Katastrophe. Leider müssen wir die soziale Nähe reduzieren, denn der private Bereich ist massiv betroffen, hier passieren viele Infektionen und das Contact-Tracing, um die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.