Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

Elisabeth Haumer berät Katja Schindler aus Raiding bei der Auswahl ihrer neuen Jacke.
2

Erste Bilanz in Oberpullendorf - Handel nach dem 3. Lockdown
"Kunden sind sehr diszipliniert"

"Endlich wieder einkaufen gehen", dachten sich vergangene Woche sicherlich viele Menschen. Der Handel darf nach wochenlanger Schließung - unter Berücksichtigung der Corona-Maßnahmen -  wieder Kunden empfangen. Wir haben mit Unternehmern in Oberpullendorf über die ersten Einkaufstage gesprochen.  OBERPULLENDORF. "Der Start ist gut verlaufen", so Elisabeth Haumer, Inhaberin vom Kindergeschäft Joy-Kids in Oberpullendorf. "Ich bin zufrieden und auch die Leute sind froh, einfach wieder einkaufen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die momentan leer stehende Lounge-Disco ,,Raha"
1

Bezirk Oberpullendorf
Weitere Minuszahlen oder Hoffnung auf Wiedereröffnung

BEZIRK. Vor allem für das Nachtleben stellt der Lockdown ein enormes Hindernis dar, denn viele Nachtclubs steigen zur Zeit am Ende des Monats ohne jegliche Einnahmequellen aus. Um die Situation genauestens zu untersuchen, wie verschiedenste Discotheken im Bezirk Oberpullendorf mit dem momentanen Lockdown umgehen, wurden das „Raha“ und die „Alm“ näher herangezogen und befragt. Alm – Die Party: Lieber geregelter Discobetrieb, als private „Corona-Partys“„Das Schlimme ist die Ungewissheit, da man...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Miriam Perkovits , Habedere Oberpullendorf, wäre auch fürs Reintesten. "Lieber Aufsperren mit Regeln als gar nicht."  Foto: Bela Horvath und Miriam Perkovits
Aktion 3

Gastronomie in Zeiten von Corona
Abholservice im Bezirk blüht weiter auf

Die Wirtshäuser bleiben vorerst bis Ende Februar weiter geschlossen. Viele Unternehmer befürchten schon jetzt eine Verlängerung. Wie geht es den Gasthäusern im Bezirk mit dem veränderten und verschärften Lockdown? Wir haben bei drei Unternehmen im Bezirk Oberpullendorf nachgefragt. BEZIRK. "Wir versuchen das Beste daraus zu machen", so Miriam Perkovits über die derzeitige Situation im Habe D'ere Heurigenrestaurant in Oberpullendorf. "Die Bevölkerung hat unseren Abholservice gut angenommen, das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Überfüllter OBI-Parkplatz am ersten Tag der Wiedereröffnung nach dem Lockdown

Gelungene Einschränkung disziplinierter Besucher
Stimmungsbild: Erster Einkaufstag nach dem Lockdown

BEZIRK. Von Heimwerk-, und Einrichtungsartikeln, bis hin zu Sportausstattungen sind dem Sortiment nach dem Lockdown keine Grenzen gesetzt, dies spiegelt sich auch im Kundeninteresse wider. In diversen Geschäften im Bezirk Oberpullendorf stauten sich die Menschenmengen an den Parkplätzen, um nach dem zweiten Lockdown wieder die ersehnten Produkte zu erwerben. Überraschenderweise wurde die Situation der vielen Besucher, beziehungsweise Konsumenten, an den Kassen im Laufe des Tages sehr gut...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Jakob beim Distance Learning zu Hause.
3

BG/BRG/BORG Oberpullendorf
Lernen im Wohnzimmer – Schule im Lockdown

Wie funktioniert eigentlich Distance Learning? Direktorin Helga Fabsits vom BG/BRG/BORG Oberpullendorf und Anna Reumann, Lehrerin für Digitale Grundbildung im selben Haus, geben Auskunft. FABSITS: Im Gymnasium Oberpullendorf funktioniert das Distance Learning problemlos, es muss sich niemand vor einem Bildungsverlust der Schüler fürchten. Wir waren schon im März gut vorbereitet. Jetzt ist es überhaupt keine große Umstellung für uns. Digitale Kompetenz war schon vorher da, sowohl bei den...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Der Parkplatz wurde zu klein, auf den Parkplatz gegenüber musste ausgewichen werden.
3

Wie überall wurde noch schnell eingekauft
Letzter Einkauf vor dem Lockdown

Am Montag, den 16. November, einen Tag vor dem Lockdown wurde auch Oberpullendorf von vielen noch zum Einkaufen aufgesucht, ebenso das Einkaufszentrum in Stoob-Süd. Erwartungsgemäß kauften die Menschen wegen des angekündigten Lockdowns noch rasch ein, um die Zeit zuhause besser nutzen zu können.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Ingrid Ruf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.