Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Seit elf Jahren betreibt Herr Özçetin das Fischrestaurant Aura am Viktor-Adler-Markt. Nun plant er eine Cafeteria am Reumannplatz.
2

Neues Lokal am Reumannplatz
Ein neues Café für Favoriten

Reumannplatz: Schon nächsten Frühling könnte man hier frühstücken oder Wein genießen. FAVORITEN.  Jetzt ist es fix: Der Reumannplatz bekommt ein Lokal und eine öffentliche Toilette. Verantwortlich dafür zeichnet Mahmut Özçetin, ein Gastronom, der bereits seit elf Jahren das Fischrestaurant Aura am Viktor-Adler-Markt betreibt. Cafeteria und öffentliches WC „Ganz wichtig ist, dass es eine öffentliche Toilette geben wird“, so der Wahl-Favoritner mit Wohnsitz in Simmering. Diese werde rund...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Simone und Adi Raihmann vom Restaurant "Karma Food" bieten ein „Indian Dinner Night Set“ für zuhause.
2 4

Corona in Wien
Leopolstädter Grätzellokale liefern auch während des zweiten Lockdowns

Stuwer, Pizzaquartier oder Retro: Nach der erneuten Schließung stellen auch wieder kleine Restaurants in der Leopoldstadt auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. LEOPOLDSTADT. Erneut mussten alle Restaurants im 2. Bezirk aufgrund des zweiten Lockdowns ihre Türen schließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen.  Damit die Leopoldstädter auch weiterhin mit ihren...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
An der Wand auf der Mariahilfer Straße 92 sind – natürlich – Schnitzler und Freud verewigt.
2

Drei Neueröffnungen im siebten Bezirk
News aus der Neubauer Gastro-Szene

Es tut sich einiges in der Lokalszene am Neubau – vom Pop-Up auf der Lerchenfelder Straße bis zur Neueröffnung in der Burggasse. NEUBAU. Genuss von Vorarlberg bis nach China: Es tut sich einiges in der Gastronomie-Szene im siebten Bezirk – wir haben drei brandneue, genussvolle Tipps für Sie. BallroomKugelrund, köstlich und kosmopolitisch geht’s in der Burggasse 40 zu: Dort ist man auf gedämpfte Teigtaschen spezialisiert. Die Qual der Wahl hat man zwischen sechs Varianten – von „Tuk Tuk...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Ramazan Türk stellt schon seinen Schanigarten auf.
2 2

Gastronomie in Währing
Die Wirte sperren bald wieder auf

Nach wochenlanger Durststrecke dürfen Währings Gastrobetriebe bald wieder ihre Tore öffnen. WÄHRING. "Der 15. Mai steht: Dann darf unsere Gastronomie wieder aufsperren", freut sich Peter Dobcak, Fachgruppenobmann der Wiener Wirtschaftskammer. "Aufsperren ja, aber" lautet das Motto, denn wegen des Coronavirus müssen folgende Regeln eingehalten werden: "Die Gäste sollen vorreservieren. Jedenfalls muss man beim Eingang warten, wo dann ein Platz zugeteilt wird", so Dobcak. "Auf den Tischen...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
Die Unternehmer aus Mauer sind auch in der Krise stets für ihre Kunden da – in bekannter Qualität und mit neuen Ideen.
1 2

Mauer hilft Mauer
Wir halten jetzt zusammen!

Gemeinsam durch die Krise - Die Geschäftsleute und Bewohner in Mauer zeigen in der Krise Schulterschluss, trotz Abstand. LIESING. Die Coronakrise betrifft uns alle. Soziale Kontakte sind auf ein Minimum reduziert, die Wirtschaft ist drastisch heruntergefahren. Für die kleinen und inhabergeführten Geschäfte in Mauer – und nicht nur diese – ist die gesundheitliche und auch die wirtschaftliche Lage besorgniserregend. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für uns alle, um ein deutliches...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Wolfgang Friedl von Ben Condito direkt am Schlingermarkt liefert Gewürze zu Ihnen nach Hause.

Lieferservices in Floridsdorf
Bestens versorgt in der Coronakrise

Weil viele Geschäfte in Floridsdorf aufgrund der Coronakrise schließen mussten, haben sie auf Onlinehandel oder Bestellungen via Telefon umgestellt. FLORIDSDORF. Hier gibt es einen Überblick über Lieferservices im Bezirk. • Kontaktlos Pizzen genießen Bei der Eigenabholung in der Pizzeria Cara Mia in der Prager Straße 65 geht man auf Nummer sicher. Hier gibt es eine eigene Abgabestelle mit separaten Boxen für Geld, Retourgeld und Ware. Ein Kontakt findet nicht statt. Bestellungen sind...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
"Gemeinsam im 7ten" ermöglicht kontaktlose Einkäufe bei Neubaus Unternehmen – so auch bei Kurt Wilhelm von "Wald & Wiese".

#neubaubringts
Mit "Gemeinsam im7ten" gelingt der Grätzel-Zusammenhalt

Der siebte Bezirk macht es möglich: Kontaktloses und vor allem lokales Einkaufen von der Couch aus. NEUBAU. In Zeiten des Coronavirus gilt die Devise, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu meiden. Die Initiative "Gemeinsam im 7ten" macht es jetzt möglich, regional und online einzukaufen. "’Gemeinsam im 7ten’ heißt für uns, auch in Zeiten der Krise aufeinander zu schauen", unterstreicht Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne). Die Grätzel-Plattform www.im7ten.com hat eine umfangreiche...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Karl Walter vor dem Gelände, auf dem sein neues Geschäftslokal entstehen soll. Noch ist der Vertrag nicht unterschrieben.
3

Rad- und Skaterverleih
Der letzte Rest der Copa Cagrana

Der Radverleih von Karl Walter war fixer Bestandteil der ehemaligen Copa Cagrana. So geht es weiter. DONAUSTADT. Derzeit herrscht am CopaBeach noch spätwinterliche Ruhe. Nur ein paar Fußgänger und Läufer verirren sich auf diese Seite der Donauinsel. Doch ein Geschäftslokal hat bereits seit 1. März geöffnet: Der Rad- und Skaterverleih von Karl Walter ist seit 22 Jahren ein fixer Bestandteil der einstigen Copa Cagrana. Von März bis Oktober kann man in unmittelbarer Nähe der U1-Station...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Der Weinwagen im Lokal regt zum Verkosten an.
2

Alma Gastrotheque feat. Weinskandal
Kostproben vom Weinwagen

Eine breite Auswahl an Naturweinen gepaart mit regionalen Spezialitäten bietet Alma Gastrothèque. WIEDEN. Gemeinsam essen und die Speisen gegenseitig tauschen lautet das Konzept von "Alma Gastrothèque feat. Weinskandal". Christina Nasr und Andreas Schwarz laden Feinschmecker in die Große Neugasse 31 ein und bieten gleichzeitig eine Vinothek der besonderen Art. "Es ist wie eine Wohlfühloase bei uns", lächelt Andreas Schwarz, während Christina Nasr ergänzt: "Eine Wohlfühloase gepaart mit...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
Restaurant "Wohnküche": Ob Paprikahendl, Erdäpfelgulasch oder Martinigansl – Besitzer und Küchenchef Andreas Brunner interpretiert "Wirtshausklassiker" auf moderne Art.
3

"Wohnküche" Brigittenau
Ein Grätzelwirt der etwas anderen Art

Traunfelsgasse 1: In der neuen "Wohnküche" werden Wirtshausklassiker modern interpretiert. BRIIGTTENAU. Wo sich einst die "Klostermarie" befand, hat ein neues Gasthaus seine Türen geöffnet. Doch ist die "Wohnküche" in der Traunfelsgasse 1 kein klassisches Wirtshaus. Ob Paprikahendl, Erdäpfelgulasch oder Martinigansl – Besitzer und Küchenchef Andreas Brunner interpretiert "Wirtshausklassiker" auf moderne Art. "Ich koche fast ausschließlich bio und versuche, so regional und saisonal...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die beiden Bewohnerinnen der SeneCura Residenz Oberdöbling lauschten den Klängen des Wiener Residenzorchesters.

Konzertbesuch
SeneCura Residenz erfüllte einen Herzenswunsch

Für zwei Bewohnerinnen der SeneCura Residenz Oberdöbling ging ein großer Wunsch in Erfüllung. DÖBLING. Die Musikbegeisterten besuchten ein Konzert des Wiener Residenzorchesters im Palais Auersperg. Als besonderer Höhepunkt wartete auf die beiden Damen ein kleines Privatkonzert inklusive anschließendem Rundgang durch die Prunkräume, bevor sie den Klängen von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß lauschten. "Danke an das Team, das uns dieses Erlebnis ermöglicht hat", so Bewohnerin...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Wolfgang Brunner vor seinem Shop im 16. Bezirk.
1 2

Wiener Original: Rundum-Service für das Fahrrad

Wolfgang Brunner führt einen Traditionsbetrieb mit 55 Jahren Erfahrung (gm). Man kennt ihn auch über die Grenzen Wiens hinaus, denn Kunden mit besonders kniffligen Problemen kommen unter anderem extra aus Stockerau zu ihm. Der gelernte Fahrrad-, Moped- und Automechaniker Wolfgang Brunner hat sich vor 55 Jahren mit seiner eigenen Reparaturwerkstatt selbstständig gemacht. Zuerst noch ein Rundum-Dienstleister, spezialisierte er sich im Laufe der Zeit auf das Service und die Reparatur von...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anna-Claudia Anderer
Michaela Hudecová Königshofer in ihrer Designerwerkstatt Schnittbogen.
1 4

Auf den Spuren der Slowakei in Wien: Folklore trifft Discofieber

Michaela Hudecová Königshofer weiß, wie man einen typisch slowakischen Tag in Wien verbringen kann. Von Kofola und Brimsennockerl bis Rozmarin: In der Bundeshauptstadt lauert an vielen Ecken ein Hauch slowakisches Flair. WIEN. Die Slowaken sind die kleinste staatlich anerkannte Volksgruppe in Wien. Ihre Spuren muss man schon ein bisschen suchen. Die bz hat sich der Herausforderung gestellt und ist fündig geworden. "Mein Name ist Mischa. Das heißt auf Slowakisch Mäuschen", stellt sich...

  • Wien
  • Neubau
  • Katharina Moser
Heidi Salama-Kollegger betreibt den Finnshop in der Siebensterngasse 17.
1

Ur europäisch: Nilpferd-Trolle und heruntergerutschte Socken aus Finnland

Der Finnshop im 7. Bezirk lädt ein zum Eintauchen in ein Land über das man wenig weiß, obwohl es viele Geschichten zu hören gibt. NEUBAU. Über Finnland weiß man bekanntlich wenig. Dabei zahlt es sich durchaus aus, Nachrichten von dort zu durchstöbern. Da findet man eine Stellenausschreibung als Polarlicht-Nachtwächter in einem Hotel in Rovaniemi, auf die sich bereits Tausende beworben haben. Oder die News, dass Finnland aktuell als eines der ersten europäischen Länder ein bedingungsloses...

  • Wien
  • Neubau
  • Katharina Moser
Die 14. KinderuniWien ist eröffnet!
1 14

"Warum kommen die Flüchtlinge nicht mit dem Flugzeug?"

Prüfungen sind strengstens verboten, völlig freie Wahl bei den Lehrveranstaltungen und ein Eis statt ECTS-Punkten - wovon jeder Student nur träumen kann, ist derzeit Studienalltag für rund 4.000 Kinder in Wien. WIEN. "Alle, deren Name mit L beginnt, stehen jetzt einmal auf", fordert Lehrveranstaltungsleiterin Lena Weiderbauer ihre jungen Hörer auf. Lea, Lena, Lisa, Leon, Linus - es stehen viele. Auch bei der Frage danach, wer Verwandte im Ausland hat, steht der Großteil. Sie kämen aus Irland,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
So sah es auf der Zweierlinie nach dem Rohrbruch aus.
3 4

Auerspergstraße: Nach Rohrbruch ist noch eine Fahrspur gesperrt (mit Video)

Ein Wasserrohrschaden sorgte für erhebliche Verkehrbehinderungen auf der Zweierlinie. Die Straßenbahnlinie 2 ist wieder in Betrieb. Der Individualverkehr wird noch lokal umgeleitet. WIEN. Bei Probebohrungen für die U2-Verlängerung wurde die Hauptwasserleitung der Josefstadt beschädigt. Das hat binnen kürzester Zeit für eine Überschwemmung auf der Zweierlinie auf Höhe der Josefstädterstraße gesorgt. Mittlerweile sind die Aufräumarbeiten fast abgeschlossen und es gibt nur noch Behinderungen für...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
27

Ostermarkt am Hof

Der Kunsthandwerksmarkt Am Hof steht mit kunstvoll verzierten Eiern und Blumengestecken ganz im Zeichen österlichen Brauchtums und bietet außerdem hübsches Kunsthandwerk. Mit etwas Glück findet man genau das Stück, das man schon immer gesucht Der Kunst Ostermarkt am Hof kann noch bis zum 28.03.2016 besucht werden. Mo-Do 11.00-20.00 Uhr, Fr+Sa 10.00-20.00 Uhr. Fotos: Mayer Helmut, BZ Wien Fotoreporter

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
28

27. Altwiener Ostermarkt

Am Altwiener Ostermarkt türmen sich bereits zum 27. mal der größte Eierberg Europas mit rund 40.000 bemalten Ostereiern auf. Dazu gibt es zahlreiche Osterspezialitäten von der Osterpinze bis zum gebackenen Osterlamm, Kunsthandwerk, Floristik und für die Kleinsten eine Oster-Bastelwerkstatt, Puppenspiele und einen Hasenstall. Denn Ostermarkt können Sie noch bis zum 28.3.2016 besuchen. Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 10.00-19.30 Uhr Bilder: Mayer Helmut, BZ Wien Fotoreporter

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
30

Kalvarienbergfest

Den BesucherInnen werden nicht nur spannende Einblicke in die Kunst-, Kunsthandwerks- und Kulturszene Wiens geboten, sondern auch viele Möglichkeiten und viel Raum, um selbst aktiv zu werden. Es präsentieren sich in erster Linie KünstlerInnen am österlich geschmückten Kalvarienberg. Wie in den vergangenen Jahren gibt es wieder eine Kooperation mit dem „Künstlertreff Eva Winter“ „Vielfalt leben bringt Weitblick und Lebensfreude“ – das ist nicht nur ein wichtiges Motto der Zukunft, sondern steht...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
Anzeige

Kabarett mit Robert Mohor, Programm: Kabarainment

Einlass: 18 Uhr ( Bitte um Tischreservierung) Beginn: 20 Uhr Kartenverkauf direkt im Lokal. Je früher Sie die Karten kaufen, desto weiter vorne sitzen sie. Künstlerspende: € 14 Programm: Kabarainment "Was sie schon immer über morgen wissen wollten." Tagesaktuelles, politisches Kabarett. satirisch. zynisch. liebenswert. Jeder Abend bei Kabarainment ist NEU. Jeder Abend bei Kabarainment ist ANDERS. Jeder Abend bei Kabarainment ist AKTUELL. Aktuelle Themen die Österreich und die...

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl
Anzeige

Kabarett mit Josef Burger "Burgerland"

KOSTEN: € 15 KÜNSTLERSPENDE Einlass: 18:00 Beginn: 20:00 Wollen Sie vorher einen Sitzplatz im Restaurantbereich, bitte rechtzeitig reservieren. Inhalt: Josef Burger wie er leibt und lebt. Viel zu schnell und in unsagbarem Tempo. Zwar geht es nur sehr langsam hinauf aber dafür rasend schnell hinunter. Eine Hochschaubahn des Lebens, wo nur wenig Zeit für Fragen bleibt und überhaupt keine für Antworten. „Warum leben Autos in kleinen Häusern und Menschen in großen Schachteln?“, bleibt aufgrund der...

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl
Anzeige
4

Kabarett mit Aida Loos "Hartes Loos" im Simmeringer Bier- & Kulturschmankerl

Kabarett mit Aida Loos Programm: Hartes Loos Einlass: 18 Uhr Beginn: 20 Uhr Künstlerspende: € 14 Haben Sie schon jemals einen Raum betreten und wussten nicht mehr genau, was Sie da wollten? So ergeht es der persischstämmigen, in Wien lebenden Schauspielerin Aida Loos des Öfteren, die nun mit ihrem ersten Kabarettprogramm "Hartes Loos" die Bühnen Österreichs erobert. Aida Loos erzählt eigentlich bloß aus ihrem Leben. Ein Leben zwischen Orient, Familienaufstellung, Okzident, Frittierfett,...

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl

BZ Seite 4 zu "Ohne Respekt geht es nicht!"

Auch wenn's ein Brief unseres Hr. Bürgermeisters ist: Ich kann diese Lobhudelei über die "Ordnungsdienste" nicht mehr hören! Wo sind denn diese Ordnungsdienste der Stadt Wien, wenn es in den Weihnachtsferien jeden Abend, sobald es dunkel wird, kracht und böllert - zu Sylvester lass ich mir das ja einreden, aber sonst sollte Ruhe herrschen? Wo sind diese Ordnungsdienste, wenn auf Flohmärkten und bei den sog. "Sonderverkäufen" vor den Bau- und Supermärkten Feuerwerksartikel verkauft...

  • Wien
  • Simmering
  • Helge Koessler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.