Lokales

Beiträge zum Thema Lokales

Die Faschingsgruppe Zirkus "MaSalvis"
2

Mater Salvatoris
Der Fasching, seit jeher eine besondere „Jahreszeit“

Immer schon gab es ein großes Fest mit verschiedenen Faschingsgruppen, die Playbackshows, Sketches bis hin zu akrobatischen Kunststücken aufführten. Zu einem Motto schlüpfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr in die verschiedensten Rollen. Unter dem Motto „Alles Zirkus“ probte auch heuer die „Arbeitsgruppe Fasching“ ihre Darbietung ein. Die Vorstellungen waren etwas anders als bisher. Vor kleinen Publikumsgruppen wurde das Programm mehrmals aufgeführt, sodass alle Bewohnerinnen und...

  • Wiener Neustadt
  • Günther Schranz
Josef Payerhofer, Theresa Ludwiger-List, Christian Bolinger.

Bad Erlach/Niederösterreich
Trio führt nun die Geschäfte von List General Contractor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Künftig werden Theresa Ludwiger-List, Josef Payerhofer und Christian Bolinger das Unternehmen mit Sitz in Bad Erlach leiten. List General Contractor (List GC) will die 70-jährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens fortschreiben und seine Position als Global Player für luxuriöse Innenausstattungen ausbauen. Christian Bolinger war bisher Head of Sales & Service bei List GC. Josef Payerhofer war der Head of Project Management. Mit den beiden verstärken zwei versierte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Faire Wochen von Südwind
Fairen Handel stärken und bis 30. Mai gewinnen

Die Fairen Wochen finden heuer bereits zum 19. Mal in Niederösterreich statt – erstmals jedoch online. Gerade jetzt in der Coronakrise braucht es kritische KonsumentInnen, die benachteiligte ProduzentInnen und Kleinbäuerinnen und -bauern stärken, und verantwortungsvolle BürgerInnen, die solidarisch handeln. Auch von zu Hause aus können wir uns alle für eine faire und gerechte Welt einsetzen. Bis 30. Mai 2020 lädt Südwind NÖ in Kooperation mit dem Land NÖ und den Weltläden alle Interessierten...

  • Wiener Neustadt
  • Südwind Niederösterreich
Bad Erlachs Kinder machen die Gemeinde bunter.
3

Bad Erlach
Bürgermeister Hans Rädler informiert über die neuen Maßnahmen der Regierung

Zahlreiche Verordnungen der Bundesregierung werden jetzt gelockert. Bad Erlachs Bürgermeister Hans Rädler möchte die Bürger über die seitens der Gemeinde gesetzten Maßnahmen informieren. BAD ERLACH (red). "Es ist für mich ein schmaler Grat zwischen Hoffnung und Verunsicherung, den ich derzeit gehen muss.Zahlreiche Verordnungen der Bundesregierung werden jetzt gelockert. Leider stieg in unserer Gemeinde die Zahl der Corona Infizierten auf neun Personen. Dabei ist ein Fall mit tödlichem...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kan Zuo ist der Betreiber der Alsergrunder Cocktailbar "The Sign Lounge".
2

Coronavirus
Wiener Cocktailbar stellt auf Lieferservice um

Die Schließung aller Restaurants, Kaffeehäuser und Bars aufgrund des Corona-Erlasses der Bundesregierung lässt die Gastronomen einfallsreich werden. WIEN. "The Sign Lounge" in der Liechtensteinstraße 104 im 9. Bezirk ist seit Jahren eine der besten Cocktailbars des Landes. Zahlreiche Auszeichnungen hat das Lokal dafür bereits eingeheimst. Aufgrund des Corona-Virus musste der Betrieb auf unbestimmte Zeit zusperren, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Damit Barchef Kan Zuo keinen seiner...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Sieger aus allen Vierteln des Landes mit der Beamten-Forelle.
2

Industrieviertel
Drei Fleischer zaubern exzellente "Julius-Raab-Knacker"

INDUSTRIEVIERTEL. Julius Raab  gründete vor 75 Jahren den Wirtschaftsbund und die Volkspartei – seine Leibspeise war die Knackwurst, auch bekannt als "Beamten-Forelle". Zu diesem Anlass hat der Wirtschaftsbund NÖ mit den niederösterreichischen Fleischern die "Julius-Raab-Knacker" ausgewählt. 24 Fleischer machten mit Landesweit wollten sich 24 Fleischer diesen Titel verdienen. "Wir ehren mit diesem Wettbewerb den österreichischen Spitzenpolitiker, Baumeister der Republik und unseren Gründervater...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Spannendes Praktikum</f> im Rahmen von Let's Walz für Lukas Lechner (l.) – hier mit seinem Chef von E.S. Electro System Srl – in Italien.

Aspang Markt
Elektro-Lehrling absolviert Praktikum in Bella Italia

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Thema "Lehrlingsausbildung" wird bei der Elektro SAW GmbH in Aspang Markt großgeschrieben. "Seit der Gründung des Unternehmens vor 25 Jahren haben ca. 120 Lehrlinge die Ausbildung zum Elektrotechniker absolviert. 15 Lehrlinge an Bord Derzeit werden 15 Lehrlinge theoretisch und praktisch ausgebildet und mit der modernen Arbeitswelt vertraut gemacht", erzählt Andrea Löbl aus der Personalabteilung von Elektro SAW. Bis 28.9. auf "der Walz" Besonders stolz ist man in dem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nicolas Baumgartner wird bei der Pittener Firma Hamburger zum Papiermacher ausgebildet.

Hamburger Pitten
Nicolas Baumgartner, der Papiermacher-Lehrling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahrzehnten hat die Lehrlingsausbildung bei der Papierfabrik Hamburger einen festen Platz. Aufgrund der Pensionierungswelle in den nächsten Jahren ist der Bedarf an Mitarbeitern groß. Daher verbleiben die Lehrlinge nach der Ausbildung im Betrieb. Jährlich werden fünf bis sieben Lehrlinge ausgebildet. Nicolas Baumgartner ist einer von ihnen. Warum die Lehre bei der Firma Hamburger? NICOLAS BAUMGARTNER: Mein Vater hat auch die Lehre als Papiertechniker bei W. Hamburger...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Thomasberg
F/LIST Lehrlinge sind immer unter den Top 10

Die Edeltischlerei F/LIST hat sich mit der Ausstattung von Luxus-Jets und Yachten einen exzellenten Namen gemacht. 50 Lehrlinge – davon 7 weibliche – werden derzeit in dem Unternehmen ausgebildet. Für tüchtigen Nachwuchs ist also gesorgt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Edeltischlerei F/LIST hat sich mit der Ausstattung von Business-Jets, Yachten und Residenzen einen guten Namen gemacht. Seit der Firmengründung im Jahr 1950 ist das Familienunternehmen ein Ausbildungsbetrieb. 50 Lehrlinge – davon 7...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Naturlehrpfad Leitha-Ursprung lädt zur Erkundung

Pflanzen erkunden am Naturlehrpfad Leitha-Ursprung LANZENKIRCH-eN . Der Naturlehrpfad Leitha-Ursprung in Haderswörth, Gemeinde Lanzenkirchen, präsentiert Kindern und Eltern auf 34 Schautafeln 44 verschiedene in der Region vorkommende Pflanzen. Insgesamt einen halben Kilometer lang eignet er sich für einen gemütlichen kurzen Spaziergang zwischendurch. Der Naturlehrpfad Leitha-Ursprung befindet sich im Ortsteil Haderswörth am linken Leitha-Ufer im Bereich des Ursprunges, beim Zusammenfluss von...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Einstiegswand vor dem Überhang, jetzt mit Klammern.
23

So geil ist der neue HTL-Steig

Kaum für die Klettersteiggeher wieder freigegeben, testeten die Bezirksblätter den "König der Steige" in den Wiener Alpen. BEZIRK NEUNKIRCHEN/WR. NEUSTADT. Nach zweijähriger Sperre und umfangreichen Sanierungsmaßnahmen feiert der HTL-Steig auf der Hohen Wand unter einem anderen Namen, nämlich als ÖTK-Steig, seine Wiedergeburt. Was sich verändert hat, wollten Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek und sein Buddy – der Puchberger Bergretter Thomas Kratzer – am 2. Mai, gegen 17.30 Uhr bei...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Industrieviertel-Vergleich: 50 Jahre und 1 Jahr ohne Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN/INDUSTRIEVIERTEL. Langzeitarbeitslose haben es schwer, in der Berufswelt wieder Fuß zu fassen. Das ist bekannt. Kommt dann auch noch ein hohes Alter zu tragen, wird die Rückkehr in einen Job zu einem Glücksspiel. Die SPÖ schwört auf ihr (inzwischen eingestelltes) Projekt "20.000", das genau auf diese Arbeitslosengruppe abzielte. Baden als Referenz In der Pilotregion Baden wurden im vergangenen Halbjahr mit der "Aktion 20.000" 49 Arbeitsplätze für über 50-jährige...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
23

Starkes Lebenszeichen regionaler Betriebe

Bei 1. Bromberger Leistungsschau dröhnten die Motoren. BROMBERG. Carrera-Bahn, Autoshow bei Fiat Czeitschner (mit den spritzigen Abarth-Modellen) – Männerherz, was willst du mehr? Dazu wurden die aktuellen Traktoren präsentiert und allerlei rund um Haus und Garten. Den Kindern gefiel's besonders bei der Feuerwehr, wo sich die Kleinen beim Zielspritzen beweisen konnten. Im Festzelt warteten Stärkungen aller Art auf die Besucher.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
87

Alpenpokal: die Ausscheidungskämpfe in Bad Fischau-Brunn

Da Wolfsrudel war nicht zu schlagen. Da biss das Dreamteam Neunkirchen leider keinen Faden ab. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 19. Dezember gingen in Bad Fischau-Brunn die Ausscheidungskämpfe für den Alpenpokal 2015 über die Bühne. Mit dabei war auch das Bezirksblätter-Dreamteam Neunkirchen mit Kirchbergs Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs, Grünbachs Eisschützenkönig Anton Vorisek, der Ternitzer Stadtchef Rupert Dworak sowie Bezirksblätter-Werbelady Sabine Hofsteter. Gegen das Team Wolfsrudel (Wolfgang...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Fitness für Körper und Geist

Gesunde Schule: Am Beginn jeder Stunde stehen kinesiologische Übungen. "Wir wollen nicht nur Lesen und Schreiben, sondern auch Werte wie Gesundheitsbewusstsein vermitteln" INDUSTRIEVIERTEL. Seit 2008 ist die Neue Mittelschule Scheiblingkirchen im Bezirk Neunkirchen Teil der "Gesunden Schulen". Seither wurden die sportlichen Aktivitäten wie Skikurs und Schwimmtraining extrem erweitert. Zahlreiche gesunde Aktivitäten "Der heimische Bäcker beliefert uns mit gesundem Gebäck und einmal wöchentlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Angeklagte wurde bei der Verhandlung von Dr. Rudolf Mayer jun. vertreten.
2

Bankräuber zeigte Reue: Vier Jahre für Raubüberfall

Am Landesgericht musste sich ein Mann wegen Bankraub und einem zweiten versuchten Raub verantworten. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ts). Wegen Bankraubs und versuchten Bankraubs stand am Montag ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen in Wiener Neustadt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten vor, am 27. März in Wien eine Bank mit einer Spielzeugpistole überfallen zu haben, wobei er über 14.000 Euro erbeutet haben soll. Weiters wurde dem Angeklagten ein versuchter Banküberfall mit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In der Fleischerei Seidl ist die Qualität der Lebensmittelware mittels Zertifikat für Kunden nachvollziehbar.

Fleischerei Seidl holt Qualitätszertifikat

NEUNKIRCHEN. Zum 65 jährigen Firmenjubiläum, hat sich die Firma Seidl-Fleischerhandwerk, einem weiteren Qualitätszertifikat zur Lebensmittelsicherheit unterzogen. Beweis dafür, ist nun die Erst-Zertifizierung nach dem "International Food Standard - Global Market Food". Als eine der ersten Fleischereien im südlichen Niederösterreich hat sich die Fa. Seidl-Fleischerhandwerk nach diesem Lebensmittelstandard, welcher speziell auf die Bedürfnisse von Handwerksbetrieben abgestimmt wurde,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kein Unschuldslamm? Über den niedergestochenen Pakistani werden unschöne Details bekannt.

Neue Details zur Messerstecherei in Wr. Neustadt

Nach der Bluttat wird wenig Schmeichelhaftes über das Opfer bekannt: "Er hat uns alle traktiert" Ein Pakistani (50) aus Ternitz wurde niedergestochen. Nun bringt einer seiner ehemaligen Arbeitskollegen aus der Zeitungsbranche das mögliche Motiv für die Bluttat aufs Tablett. Demnach soll der 50-Jährige wiederholt die Pakete von Zeitungskolporteuren gestohlen haben... WIENER NEUSTADT/BEZIRK. "Ich kenne den Martin Müller (Name v. d. Red. geändert). Er war immer ein ruhiger Mensch, half Menschen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
So sieht der Sex-Täter aus.

Sex-Täter überfiel Pittenerin

Mann wollte Joggerin aus Pitten vergewaltigen +++ Polizei bittet um Hinweise BAD ERLACH (LPD). "Ein unbekannter Täter versuchte am 10. Februar, gegen 17.00 Uhr, eine Joggerin im Gemeindegebiet vom Bad Erlach/Linsberg, zwischen Linsberger Straße und Schwarzer Weg, zu vergewaltigen", berichtet die Landespolizeidirektion. Tatort Feldweg bei Linsberg Abgespiel haben sich die Szenen auf einem Feldweg bei Linsberg. Der Triebtäter soll die Pittenerin vorerst mit einem silberfarbenen Golf oder einem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

"Lebensspuren" begeisterten die Polit-Prominenz

WARTH/BUCKLIGE WELT (hruby). In der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth wurde vom Historiker Dr. Johann Hagenhofer das Regionsbuch Lebensspuren III präsentiert. Nach zehn Jahren Teamarbeit, hunderten Interviews und der Sichtung tausender Bilder und Dokumente widmet sich des neue Buch dem Zeitraum zwischen 1930 und 1950 mit dem Untertitel „Krieg und Verfolgung“. Anhand von Einzelschicksalen wurden das Leben und die historischen Ereignisse in dieser Zeit dokumentiert. In den Lebensspuren III...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

"Vendetta-Räuber" gefasst: Bande hielt Wr. Neustadt und Neunkirchen in Atem

Fünf Verdächtige – ein Russe (19), ein Türke (21), ein Rumäne (21) und zwei Österreicher (17+18) verhaftet. BEZIRK. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, konnten nach intensiven Ermittlungs-und Fahndungsmaßnahmen eine fünfköpfige Tätergruppe ausforschen, die in wechselweisem Zusammenwirken drei vollendete und vier versuchte Raubüberfälle im südlichen Niederösterreich verübte. Bei den angeführten Raubüberfällen waren die Täter großteils mit sogenannten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Nach Unfall werden zwei 19-Jährigen Tank-Betrügereien angelastet

Erfolg für Polizei. NEUNKIRCHEN. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk soll in der Nacht zum 10. März im Stadtgebiet von Neunkirchen zwei Kennzeichentafeln entfremdet und auf seinem Wagen verwendet haben. Das Auto war aber gar nicht für den Verkehr zugelassen und der 19-Jährige ist auch nicht im Besitz eines Führerscheins. – Die Fahrt ging auch gehörig schief. Denn im Bereich des Stadtfriedhofs war er in einen Unfall verwickelt. Und im Laufe der Ermittlungen ergab sich eine ganze Latte an...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Puchberg bietet Polizei mehr Platz

PUCHBERG. Die aktuelle Dienststelle der Polizeiinspektion Puchberg ist von einer Privatperson angemietet. Da nun wieder Postenschließungen kursieren, denkt SPÖ-Bürgermeister Michael Knabl laut über ein mögliches Areal für einen neuen, größeren Polizeiposten nach. Dass die PI Puchberg fällt, glaubt Knabl nämlich nicht: "Es handelt sich dabei ja um einen wichtigen Alpinposten." Wenn, dann könne in Puchberg eher eine größere Dienststelle entstehen. Der Ortschef: "Sobald die Feuerwehr ihr neues...

  • Baden
  • Thomas Santrucek
47

LKW-Unfall: Viereinhalb Stunden lange Bergung

A2: Sattelschlepper zwischen Wr. Neustadt und Seebenstein in Not. (www.einsatzdoku.at). Gegen 15:30 Uhr wurde am 15. Jänner die FF Neunkirchen Stadt zu einer Lkw Bergung auf die Südautobahn, Richtung Wien gerufen. Ein mit rund 30 Tonnen Baustahl beladener Sattelschlepper erlitt zwischen Seebenstein und Wiener Neustadt einen Reifenplatzer. Der Lenker zog sein Schwerfahrzeug nach rechts, und geriet mit der rechten Fahrzeugseite ins Bankett. Der Lkw sank auf der gesamten Länge bis zu den Achsen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.