Alles zum Thema Lukas Leitner

Beiträge zum Thema Lukas Leitner

Lokales
Erhard Busek und Gabriele Stowasser verliehen die Urkunden an Wolfgang Übl und Lukas Leitner.

Traismaurer wurde zum "Senator" ernannt


Auszeichnung des Think Tanks "Senat der Wirtschaft" für Lukas Leitner und Wolfgang Übl.
 TRAISMAUER (pa). Eine besondere Auszeichnung erhielten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Marketingagentur Cayenne, der Traismaurer Lukas Leitner und Wolfgang Übl: Sie wurden im Zuge einer Ehrungsfeier zum "Senator" im Senat der Wirtschaft ernannt. Die Berufungsurkunde zum Senator erhielten die beiden Gesellschafter aus den Händen des Präsidenten des Senats der Wirtschaft, Vizekanzler...

  • 08.11.18
Lokales
Altbischof Klaus Küng hielt einen Vortrag aus Anlass des vierzigjährigen Jubiläums der Papstwahl des Heiligen Johannes Paul II.
2 Bilder

Altbischof Klaus Küng über "Botschafter der Hoffnung"

Altbischof Klaus Küng referierte über den "Botschafter der Hoffnung" - Vortrag aus Anlass des vierzigjährigen Jubiläums der Papstwahl des Heiligen Johannes Paul II. TRAISMAUER (pa). Aus Anlass des vierzigjährigen Jubiläums der Papstwahl des Heiligen Johannes Paul II. lud die Stadtpfarre Traismauer zu einem Vortrag des emeritierten Diözesanbischofs Klaus Küng zum Thema "Botschafter der Hoffnung - Erzählungen aus persönlichen Begegnungen mit dem Heiligen Johannes Paul II." in den Rupertisaal...

  • 23.10.18
Lokales
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte Cayenne-Gesellschafter Lukas Leitner das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich.

Ehrenzeichen für Lukas Leitner

Der Cayenne-Gesellschafter erhielt eine Ehrung für wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Verdienste um Niederösterreich. TRAISMAUER (pa). Aus den Händen von Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner erhielt der Gesellschafter und Geschäftsführer der Cayenne Marketingagentur und ehemaliger, langjähriger Gemeinde- beziehungsweise Stadtrat von Traismauer, Lukas Leitner, im Landtagssitzungssaal des Landhauses in St. Pölten das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das...

  • 07.03.18
Lokales
Lukas Leitner erhielt von Diözesanbischof Klaus Küng den Hippolytorden in Gold - 
v.l.n.r.: Theresa, Theo und Lukas Leitner, Bischof Klaus Küng sowie Felix Leitner.


Hippolytorden für Lukas Leitner - Würdigung von Cayenne als langjähriger Partner der Diözese St. Pölten

ST.PÖLTEN/WIEN (red). Mag. Lukas Leitner, geschäftsführender Gesellschafter der Cayenne Marketingagentur GmbH in Wien und Traismauer (NÖ), erhielt von Diözesanbischof DDr. Klaus Küng den Hippolytorden in Gold – die höchste und selten vergebene Auszeichnung der Diözese. Leitner erhielt die Auszeichnung für die Durchführung der Sommerkampagne der Diözese St. Pölten seit nunmehr über 10 Jahren. Der 49-Jährige ist geschäftsführender Gesellschafter der Cayenne Marketingagentur, die die Kampagne von...

  • 03.12.16
Lokales
Die Bürgerliste MIT feierte Martini mit Freunden und Unterstützern beim Gansl-Essen im Traisentalerhof, dabei fand auch ein Wechsel an der Spitze der Bürgerliste statt. Hier im Bild (v.l.n.r.): MIT-Klubsprecherin Elisabeth Wegl, der neue MIT-Obmann Rudolf Gerlach, Stadtrat a.D. Lukas Leitner sowie MIT-Gemeinderat Günther Brunnthaler.

"Bürgerliste MIT gibt als Opposition Themen vor!" - Obmannwechsel bei Bürgerliste MIT: Gerlach folgt Leitner.

TRAISMAUER (red). Es gehört ja schon zur guten Tradition, dass der Gemeinderatsklub der Bürgerliste MIT alljährlich rund um Martini Freunde und Unterstützer der Bürgerliste zu einem gemeinsamen Ganslessen von Erich Altenriederers Bio-Gänsen in den Traisentalerhof am Badesee einlädt - auch heuer fanden sich dazu wieder zahlreiche Mitglieder, Freunde und Unterstützer ein. MIT-Klubsprecherin Elisabeth Wegl zog dabei auch eine erfolgreiche Bilanz zum bald zu Ende gehenden politischen Jahr 2016:...

  • 06.11.16
  •  1
Politik
2 Bilder

Traismauer: Pfeffer hat den Sieg geholt - Leitner hört auf

Ein so eindeutiges Ergebnis war wohl besonders im heiß umkämpften Traismauer nicht zu erwarten. TRAISMAUER (je). Traismauer war den ganzen Wahlkampf über ein heißes Pflaster, gleich sechs verschiedene Parteien standen zur Wahl. Schlussendlich gibt es aber nur einen Wahlsieger und der heißt Herbert Pfeffer. "Für mich persönlich ist das natürlich sehr erfreulich", kommentiert Herbert Pfeffer das Wahlergebnis. Ganze vier Mandate mehr und damit die absolute Mehrheit hat die SPÖ in Traismauer...

  • 28.01.15
Politik
Die Gemeinderatskandidaten der Bürgerliste MIT präsentierten ihr umfangreiches Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl 2015 - hier im Bild (v.l.n.r.): GRAWE-Gebietsleiter Rudolf Gerlach, Jugendkandidat und Jungunternehmer Sebastian Fessl, Tierärztin Mag. Brigitte Horvath, der Obmann des Traisentaler Heißluftballonvereines, Günther Brunnthaler, sowie Touristikerin Sabine Pfleger bei der Programmpräsentation.
5 Bilder

Bürgerliste MIT präsentiert das Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl 2015. -

"Es gibt immer eine Lösung!" ---- "Wir stellen als parteiunabhängige Bewegung bei unserer politischen Arbeit in den letzten fünf Jahren immer die Anliegen der Bevölkerung immer in den Mittelpunkt. Und dabei konnten wir auch viel erreichen. Erfolgreiche Beispiele dafür sind etwa die Bemühungen um neue Arbeitsplätze in unserer Gemeinde durch die rasche Entwicklung des Campus 33 sowie weitere Betriebsansiedlungen bzw. -erweiterungen, die Entschärfung der Kreuzung bei der Anschluss-Stelle...

  • 02.01.15
  •  1
Wirtschaft
Die Wirtschaftsentwicklung in Traismauer zeigt nach oben - hier im Bild der Wirtschaftspark "Campus 33".

Positive Wirtschaftsentwicklung bringt Mehreinnahmen aus der Kommunalabgabe.

In der Sitzung des Gemeinderates am 10. Dezember wurde der Budgetvoranschlag der Stadtgemeinde Traismauer für das Haushaltsjahr 2015 beschlossen. Aktuelle Daten aus dem Bereich der Traismaurer Wirtschaft, vor allem die Entwicklung der Einnahmen aus der Kommunalabgabe, sind dabei sehr positiv: "Obwohl wir ja mit dem Jahre 2014 den Abgang des Unternehmens Böhler-Uddeholm Precision Strip GmbH mit über 70 Arbeitsplätzen verkraften mussten, zeigen die Wirtschaftsdaten unserer Stadtgemeinde weiterhin...

  • 15.12.14
  •  1
Politik
Die Bürgerliste MIT stellte immer die Anliegen der Bevölkerung in den Mittelpunkt ihrer Arbeit: Sei es beim konsequenten Eintreten für Spielplätze, ...
3 Bilder

Bürgerliste MIT: "Ja zu Traismauer: Es gibt immer eine Lösung!"

Umfangreiche Leistungsbilanz bei einem Klubtreffen der Bürgerliste. "Wir stellen als parteiunabhängige Bewegung bei unserer politischen Arbeit in den letzten fünf Jahren immer die Anliegen der Bevölkerung immer in den Mittelpunkt. Und dabei konnten wir auch viel erreichen. Erfolgreiche Beispiele dafür sind etwa die Bemühungen um neue Arbeitsplätze in unserer Gemeinde durch die rasche Entwicklung des Campus 33 sowie weitere Betriebsansiedlungen bzw. -erweiterungen, die Entschärfung der...

  • 09.12.14
Politik
Gesamtübersicht über den aktuellen Schuldenstand der Stadtgemeinde Traismauer.
3 Bilder

Traismaurer Kommunalentwicklungs GmbH produziert Budget-Finanzloch -

Bilanzverlust von kumulierten 218.965 Euro und bereits Gesamtverbindlichkeiten in Höhe von 2,375 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr. Am 03. Dezember wurde in einer Beiratssitzung der Traismaurer Kommunalentwicklungs GmbH (kurz TKG) sowie in der Sitzung des Stadtrates der Jahresabschluss dieser gemeindeeigenen Immobiliengesellschaft für das Geschäftsjahr 2013/2014 (Stichtag: 30. Juni 2014) beraten. Auch der Gemeinderat der Stadtgemeinde Traismauer wird am Mittwoch, 10. Dezember,...

  • 07.12.14
  •  4
  •  1
Politik
Die Bürgerliste MIT hat sich personell für die kommende Gemeinderatswahl verstärkt - einige der Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten bei der Präsentation im Traisentalerhof (v.l.n.r.): Günther Brunnthaler, Martin Reinberger, Roman Paschinger, Claudia Panhauser, Gemeinderat Albin Hnilicka, Inge Offenberger, Gemeinderätin Elisabeth Wegl, Sebastian Fessl, Klubsprecher Herbert Benischek, Ralf Schwejcar, Stadtrat Lukas Leitner, Brigitte Horvath sowie Hedwig Maissner.

Bürgerliste MIT: "Wir treten an, um mehr Verantwortung zu übernehmen!" -

Bürgerliste MIT hat sich personell verstärkt und präsentierte die TOP 15. --- Im Rahmen ihres traditionellen Martinigansl-Essens im Traisentalerhof präsentierte die parteiunabhängige Bürgerliste „Miteinander in Traismauer“auch erste Einblicke in ihre Kandidatenliste zur Gemeinderatswahl am 25. Jänner 2015. So wurden im Zuge dieses Treffens auch die Top 15-gereihten Kandidatinnen und Kandidaten präsentiert, die Wahlliste der Bürgerliste MIT wird insgesamt weit mehr als 20 engagierte...

  • 23.11.14
Politik
Visualisierung mit maßstabsgetreuen Höhen (Nabenhöhe 160 Meter) - Blick von Gemeinlebarn Richtung "Seelackenberg" vor Stollhofen
5 Bilder

Windkraft: "Kennt Pfeffer keine Grenzen mehr?" -

Nun bereits Hausbesuche bei Bürgerinnen und Bürgern mit tendenziöser Information. --- Mehrfach bereits wurde der Bürgerliste MIT nun von Bürgerinnen und Bürgern von stattgefundenen persönlichen Hausbesuchen des mit Steuergeldern bezahlten Energieberaters der Gemeinde berichtet, in denen die Bürgerinnen und Bürger völlig einseitig zu einem Ja bei der kommenden Volksbefragung motiviert werden sollen und in denen auch völlig tendenziös zum Thema informiert wird. Bei der Einleitung zum...

  • 15.11.14
Politik
Ein Mail der Aufsichtsbehörde belegt klar und deutlich: Der Bürgerliste MIT steht selbstverständlich ein Sitz in der Gemeindewahlbehörde zu, ein Vertreter der Bürgerliste MIT ist dazu auch einzuladen.

Etappensieg bei Aufsichtsbeschwerde: Zusammensetzung der Wahlbehörde ist seit 2010 rechtswidrig!

Bürgerliste MIT bekommt Sitz in der Gemeindewahlbehörde. ---- Der § 13 Ziff.2 der NÖ. Gemeindewahlordnung zur Bildung der Gemeindewahlbehörden normiert unmissverständlich, dass (Zitat) "die Beisitzer der Gemeindewahlbehörde (...) auf Grund der Vorschläge der Wahlparteien nach den Grundsätzen des Verhältniswahlrechtes nach ihrer bei der letzten Gemeinderatswahl in der Gemeinde erzielten Parteisumme durch den Vorsitzenden der Bezirkswahlbehörde berufen" werden. Nach der Gemeindewahlordnung...

  • 19.10.14
Politik
Auch Mail des Bürgermeisters Herbert Pfeffer beweist: Das konkret für Traismauer geplante Windkraftprojekt bleibt völlig unklar, die Fragestellung ist mehrfach irreführend.

Bürgerliste MIT: "Traismaurer Bevölkerung verdient Klarheit!" -

Aufsichtsbeschwerde gegen Kundmachung der Windkraft-Volksbefragung. --- Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Traismauer hat in seiner letzten Sitzung des Gemeinderates auch die Anordnung einer Volksbefragung zum Thema der Windkraftnutzung in Traismauer beraten. Dabei wurde auch die Fragestellung für diese Volksbefragung mit den Gegenstimmen der Bürgerliste MIT wie folgt festgelegt: "Soll der Gemeinderat der Stadtgemeinde Traismauer im Gemeindegebiet Teilflächen in der Windkrafteignungszone...

  • 13.10.14
Politik
Wieder Kehrtwende in Sportplatzdiskussion: Keine Auftragsvergaben bei nächsten Gemeindesitzungen
2 Bilder

Nun wieder Kehrtwende bei Sportplatz-Beauftragung -

Keine Auftragsvergabe im nächsten Gemeinderat bzw. Beirat der TKG. ---- Erst Ende Juni wurden die Generalunternehmerleistungen für den neuen Sportplatz in Traismauer ausgeschrieben. Und diese Ausschreibung brachte ja einige Überraschungen ans Licht: Es ging damals nicht mehr (nur) um den Neubau der beiden in die Jahre gekommenen Spielfelder und eines neuen Klubhauses, wie es im Gemeinderat im Dezember 2013 ursprünglich beschlossen wurde, sondern um weit mehr als diese ursprünglich vom...

  • 14.09.14
Wirtschaft
BEKUM-Geschäftsführer Dipl.Ing. Johannes Schwarz gemeinsam mit den Monteuren David Harm und Andreas Wurst vor einer in der BEKUM Maschinenfabrik gefertigten Maschine.

BEKUM erhielt Großauftrag von Volkswagen

TRAISMAUER/BERLIN (red). Die BEKUM Maschinenfabrik Traismauer konnte in den letzten Wochen einen bedeutenden Großauftrag abschließen: In den kommenden Monaten werden zwei neue Großblasanlagen für den Volkswagen Konzern, und zwar für Kunststofftanks der "Golf-Plattform", geplant und produziert. Das Geschäftsfeld Kunststoff des Volkswagen Konzerns in Wolfsburg wird mit diesen Maschinen Kraftstoffbehälter produzieren, die die neue und strengere "Euro VI-Abgasnorm" erfüllen. Für beide...

  • 06.09.14
  •  1
Lokales
2 Bilder

Traismauers umstittenstes Projekt

Baubewilligung für "Betreutes Wohnen" soll nun erteilt werden. Jetzt fand die Bauverhandlung zum Projekt "Hauptplatz 11", einem Gebäude für "Betreutes Wohnen" statt. Eine unabhängige Bürgerliste hatte im Vorfeld über 550 Unterschriften gegen dieses geplante Bauvorhaben gesammelt. Es wird nun zwar - nach entsprechenden Eingaben von Anrainern in der Bauverhandlung - noch kosmetische Änderungen bei den Einreichplanungen geben (so müssen etwa Mauern an Grundstücksgrenzen erhalten bleiben),...

  • 01.09.14
  •  1
Politik
Der Übersichtsplan der neuen Sportanlage: Aus einer bloßen Sanierung bzw. Neubau der Spielfelder wurde ein weit umfangreicheres Projekt, freilich ohne jeden Beschluss des Gemeinderates.
3 Bilder

Traismauer: Neuer Sportplatz nun ausgeschrieben -

Bürgerliste MIT kritisiert Intransparenz und Informationsverweigerung. In diesen Tagen wurden die Generalunternehmerleistungen für den neuen Sportplatz in Traismauer ausgeschrieben. Und diese Ausschreibung bringt nun einige Überraschungen ans Licht: Es geht nicht mehr (nur) um den Neubau der beiden in die Jahre gekommenen Spielfelder und die Sanierung bzw. Neubau der bestehenden Gebäude, wie es im Gemeinderat im Dezember 2013 ursprünglich beschlossen wurde, sondern um weit mehr als diese...

  • 18.07.14
  •  1
Politik
Bürgerliste MIT startet Prozess zur Meinungsbildung in Sachen "Windkraft" unter Einbindung wichtiger Dialoggruppen.

Windkraft in Traismauer: Der weitere Fahrplan steht -

Utl.: Kritik an Ausgrenzung der Opposition durch Bürgermeister. Kritik erntete SPÖ-Bürgermeister Herbert Pfeffer an seiner undemokratischen Vorgangsweise rund um den weiteren Fahrplan in Vorbereitung der Volksbefragung zur Nutzung der Windkraft in Traismauer. So war für gestern, Montag Abend eine Besprechung unter Einbindung aller Fraktionen geplant, in der man Informationen zu den geplanten Windrädern am Traismaurer Eichberg und bei Waldlesberg austauschen und auch einvernehmlich die...

  • 24.06.14
Politik
Eine traurige Traismaurer Realsatire: Während Info-Points seit Wochen defekt in der Landschaft stehen, kauft SPÖ-Stadtrat Kellner nun sprechende Römerfiguren. Unser Tourismus braucht dringend andere Impulse!
2 Bilder

Sprechende Römer: "Stadtgemeinde muss zuerst Hausaufgaben erledigen!" -

Tourismus- und Fremdenverkehrsförderung braucht dringende Impulse --- In der letzten Sitzung des Traismaurer Gemeinderates am 19. Februar wurde vom Traismaurer Finanz- und Kulturstadtrat Alfred Kellner (SPÖ) auch der Antrag für die Beschaffung von fünf "Sprechenden Römern" zu einem Gesamtpreis von über 20.000 Euro (inkl. Technik) eingebracht. Dabei handelt es sich um Figuren aus foliertem Aluminiumblech, die mittels Bewegungsmelder aktiviert werden können und Texte zu Sehenswürdigkeiten...

  • 23.02.14
  •  2
Politik
Ein Naheverhältnis zu extremen Facebook-Gruppen weist Schuller zurück.

Nazi-Sager: FP fordert Rücktritt

Stadtrat Leitner sieht sich indes nach Eklat in Kritik an Koalition bestärkt TRAISMAUER (jg). Aufsehenerregende Worte fand MIT-Stadtrat Lukas Leitner im Zuge der letzten Gemeinderatssitzung in Richtung SPÖ: "Ihr züchtet‘s ja die Nazis in euren eigenen Reihen." FP-Stadtrat Michael Schuller, der die Aussage auf die FP-Traismauer bezog, forderte in einer ersten Reaktion auf diese "verbale Entgleisung" den "sofortigen Rücktritt" Leitners. "Ich lasse weder die Mandatare meiner Partei und auch nicht...

  • 10.09.13
Leute
Die gedeckte Tafel unter freiem Himmel füllte den gesamten Traismaurer Hauptplatz aus.
8 Bilder

„Traisentaler Genusstafel“ begeisterte über 200 Gäste

TRAISMAUER (mh). Bei der zweiten „Traisentaler Genusstafel“ am vergangenen Donnerstag mutierte der Traismaurer Hauptplatz wieder zu einem gemütlichen Wohnzimmer. 214 Gäste genossen ein viergängiges Genuss-Menü mit regionaler Top-Gastronomie und den ausgezeichneten Weinen des Traisentales. Perfekt in Szene gesetzt vom Service- und Küchenteam unter der Leitung von Flieger-Bräu-Boss Georg Loichtl, Andreas Hann und Küchenchef Hannes Windhör blieb kein Wunsch offen. Bürgermeister Herbert Pfeffers...

  • 19.08.13
Lokales
St. Pöltens Oberhirte will die Schäfchen mit Plakataktionen aufmerksam machen und zum Innehalten einladen.
11 Bilder

Freche Sprüche für den Bischof

Ein Bürgerlisten-Stadtrat "schupft" ungewöhnliche Werbekampagnen der St. Pöltner Kirche. ST. PÖLTEN (wp). Die katholische Diözese St. Pölten macht immer wieder von sich reden – bekanntlich nicht immer im Sinne ihrer Leitung. Daher hat sich Bischof Küng vor einigen Jahren eine Marketingtruppe mit klingendem Namen ins Diözesan-Schiff geholt. Auch von außen werden Werbedienstleistungen mit Handkuss angenommen. Überraschend sind allerdings manche Botschaften, die da rüberkommen. Sie passen gar...

  • 09.08.13
Politik
Das Foto vom 2. Jänner zeigt eindeutige Bauarbeiten in der Kremser Straße 2, die der Bauordnung widersprechen.
3 Bilder

'Spielhölle': Traismauer verhängt Baustopp

Die Bauarbeiten für das umstrittene Spielautomatenlokal dürfen erst am 4. Februar beginnen. TRAISMAUER (mh). Alle Parteien sind sich weitgehend einig: Sie wollen kein Wettlokal in der Innenstadt, bei dem rund um die Uhr die einarmigen Banditen klingeln. Doch seit April 2011 sind den Gemeinden die Hände gebunden. Mit dem neuen Glücksspielgesetz kann die "Spielhölle" in der Kremser Straße 2 auf kommunaler Ebene nicht mehr verhindert werden. Das ist auch Wirtschaftsstadtrat Lukas Leitner (Liste...

  • 08.01.13