Alles zum Thema Lydia Breitschopf

Beiträge zum Thema Lydia Breitschopf

Gesundheit
Gestalten Sie sich Ihre freie Zeit selber, rät die Anti-Stress-Expertin Lydia Breitschopf. Das bedeutet, nicht auch noch in der Freizeit einen Termin auf den anderen folgen zu lassen, sondern auch mal Nein zu sagen.
2 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Das Entkommen aus zwei weiteren Stressfallen

Alles durch die Negativ-Brille zu sehen, bedeutet ein ständiges schlechtes Gefühl zu haben. Ebenfalls nicht von Vorteil ist, sich immer zu viel vorzunehmen. Lydia Breitschopf, Anti-Stress-Expertin der Demografieberatung klärt auf, wie man aus diesen beiden Stressfallen am besten wieder rauskommt. SALZBURG. Sich immer schlecht fühlen und ständig gewinnt der Pessimismus über den Optimismus, das kann auf Dauer nicht gut sein. Das weiß auch Lydia Breitschopf, Anti-Stress-Expertin der...

  • 11.07.19
Gesundheit
Sich selbst unter Druck setzen, weil man glaubt, mit den anderen Kollegen nicht mehr mithalten zu können. Ein Ausweg: Stopp mit den Vergleichen mit anderen.
3 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Das Entkommen aus den Stressfallen Verkrampfung & Druck

Verkrampfungen am Arbeitsplatz und im Privatleben sind nicht förderlich. Wenn sich keine Entspannung mehr einstellt, steht der Körper unter Dauerstrom. Anti-Stress-Expertin Lydia Breitschopf von der Demografieberatung klärt auf, wie man dieser Stressfalle entkommen kann, sowie auch mit dem eigen auferlegten Druck, mit den anderen Kollegen nicht mithalten zu können. SALZBURG. „Ich bin andauernd verkrampft, kann mich einfach nicht entspannen.“ – wenn man als Arbeitnehmer in diese Stressfalle...

  • 10.07.19
Gesundheit
Am Arbeitsplatz können sehr viele Stressfallen auftreten. Doch für jede davon gibt es auch eine Lösung.
2 Bilder

Betriebliche Gesundheit
5 Stressfallen und wie Sie ihnen entkommen

Gedanken und Fragen wie „Ich möchte es doch so gut wie möglich machen“ oder „Wie soll ich die ganze Arbeit bloß schaffen?“ stellen sich immer mehr Arbeitnehmer. Bereits das Auseinandersetzen mit diesen Themen belastet die psychische Gesundheit eines einzelnen. Anti-Stress-Expertin Lydia Breitschopf von der Demografieberatung klärt auf, wie man diesen Stressfallen entkommen kann. SALZBURG. Viele Arbeitnehmer möchten ihre Arbeit so gut wie möglich machen. Mit diesem Gedanken setzen sie sich...

  • 11.06.19
  •  1
Gesundheit
Bei Streits rät die Expertin jede Situation für sich genommen zu betrachten. Dann kann man besser abschätzen, wie sehr der eigene Ärger groß ist und kann dementsprechend besser darauf reagieren.

Betriebliche Gesundheit
Situationen bei Streits individuell betrachten

„Ich möchte nicht mit anderen streiten, ärgere mich aber doch oft insgeheim. Ein Teufelskreis.“ – eine mögliche Stressfalle im beruflichen Alltag. Anti-Stress-Expertin Lydia Breitschopf von der Demografieberatung klärt auf, wie man diesem Teufelskreis entkommen kann. SALZBURG. Zwar will man nicht mit den Kollegen streiten, doch insgeheim ist der Ärger doch sehr groß. Dies stresst einen selbst. Lydia Breitschopf von der Demografieberatung weiß, wie man aus diesen Teufelskreis entkommen kann:...

  • 11.06.19