Lyrik

Beiträge zum Thema Lyrik

Theresia Köfer: Schreiben ist ihre Leidenschaft

Autorin Köfer feierte ihren 85. Geburtstag

Theresia Köfer – die interessante und heimatverbundene Frau feierte kürzlich ihren 85. Geburtstag. LUDMANNSDORF. Theresia Köfer ist Autorin von acht Büchern. Bereits seit der Schulzeit fasste sie ihre Gedanken liebend gerne in Worte. Die Autorin wurde am 23. Dezember 1933 geboren und wuchs in einem Bauernhaus in Wellersdorf auf. Ihrer Heimatgemeinde Ludmannsdorf blieb sie treu. Vom Schreiben fasziniert "Schon zu Schulzeiten faszinierten mich Bücher und auch ich wollte unbedingt meine Gedanken...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Gunther Spath veröffentlichte sein elftes Buch in zehn Jahren: den Gedichtband "Reflexionen"
3

Lyrische Einsichten eines Offiziers

(chl). Der Dichter, Denker und Offizier Gunther Spath hat seinen neunten Lyrikband geschrieben. Im neuen Buch „Reflexionen. Über Glauben, Leben, Lieben und Lachen“ bindet er einen bunten Strauß an Überlegungen, Betrachtungen und Erkenntnissen. Insgesamt ist es bereits das elfte Buch aus der Feder des ehemaligen Militärkommandanten. „Mit meinen ,Reflexion’ halte ich meinen Schnitt von ,pro Jahr mindestens ein Buch’ aufrecht“, reflektiert er seinen nicht unbeachtlichen Output seit seinem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Am 3. und 4. Juni 2017 findet in der Galerie im historischen Kraigher Haus in Feistritz im Rosental ein Literatur Workshop mit dem renommierten österreichischen Autor, Musiker, Rezensenten und Übersetzer Alfred Goubran statt.
2

Literatur- und Schreibworkshop mit Alfred Goubran im Kraigher Haus

Literaturschaffende und Schreibbegeisterte haben die Möglichkeit von einem Profi zu lernen: Am 3. und 4. Juni 2017 findet in der Galerie im historischen Kraigher Haus in Feistritz im Rosental ein Literatur Workshop mit dem renommierten österreichischen Autor, Musiker, Rezensenten und Übersetzer Alfred Goubran statt. Goubran hat soeben „Herz“ im Braumüller Verlag veröffentlicht, weitere Veröffentlichung sind der Roman „Das letzte Journal“ (Braumüller Verlag, 2016) oder der Gedichtband „Gebete &...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Klaus Kraigher

Ruhrpottcharme in Klagenfurt

ANNABICHL. Patrick Salmen, der Mann mit Bart und Euphorie, tourt derzeit mit seinem Programm "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute" durch den gesamten deutschsprachigen Raum und hält im Zuge dessen am Sonntag, dem 8. Jänner, um 20 Uhr ist für ein Gastspiel in der Klagenfurter Sezession. Zum Programm: Der Lyrik- und Prosaautor, Bühnenliterat und Kabarettist präsentiert dabei mit staubtrockenem Humor, viel Wortwitz und herzlichem Ruhrpottcharme absurde und abwegige Geschichten über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Gedichtanthologie für besondere Kinder

"Pappalapappa Mirzapan" nennt sich eine besondere Gedichtanthologie für besondere Kinder, behinderte, beeinträchtigte, auf unser ehIlfe angewiesene, die die Welt anders erfahren. Daher gab Franziska Röchter im Chilverlag für sie diesen speziellen Gedichtband heraus. Mit zahlreichen vielfältigen Beiträgen ua. dem Gedicht "Pilzevielfalt" der sonst für ihre regionalen Wanderbücher bekannten in Kärnten und Wien lebenden Autorin Tatjana Gregoritsch - eine humorvolle Sprech- und Zungenübung der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Tatjana Gregoritsch

Picknick mit den Top 3 der Stadtwerke-Lyrikpreisträgerinnen

KLAGENFURT. (chl). Am Sonntag steht die Lyrik im Fokus der kulturRaum Klagenfurt-Reihe „literatur.pic.nic“, konkret die Top 3 des "Stadtwerke-Lyrikpreis 2012": Lisa-Marie Rakowitz (3.), Rebekka Scharf (2.) und Gewinnerin Anna Baar. Anna Baar ist in Zagreb geboren und in Wien und Kärnten aufgewachsen. Heute lebt und arbeitet sie in Klagenfurt, wo sie sich nach 20 Jahren als Journalistin (u. a. für die Kärntner WOCHE) und PR-Texterin mit ihrer eigenen Agentur „alphavox“ selbständig machte....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Vernissage Alexander Lesjak: „labor omnia vincit“
4

Vernissage Alexander Lesjak: „labor omnia vincit“

Alexander Lesjak: „labor omnia vincit“ Unablässiges Mühen bezwingt alles, bringt alles fertig Freitag, 30. November 2012 um 19 Uhr Bildungshaus Sodalitas - Tainach/Tinje Der Künstler & Autor liest aus seinem letzten Gedichteband „amo ergo sum“ gewidmet seiner Tochter Tanja Musikalische Begleitung: Pia Wurzer (Gesangssolistin) am Klavier: Christian Capek Lyrische Gedanken: MMag. Nicole Scheider Claudia HaiderKleine Buchpräsentation: „Sagen und Geschichten aus dem Rosental“ - Initiatorin und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
"Vice versa": Gerard Kanduth (links) und Schriftstellerfreund Janko Messner, im Mai 2008

Gerard Kanduth: "Vice versa"

Gerard Kanduth präsentiert seinen ersten dreisprachigen Lyrikband "Vice versa". (chl). "Das kritische Denken kann er nie ganz lassen, die zugespitzte Pointe ist ihm allzu lieb; mit Stimmung allein findet er sein Auslangen nicht", so charakterisiert der Germanist, Slawist und Übersetzer Fabjan Hafner (Robert-Musil-Institut Klagenfurt) die Lyrik von Gerard Kanduth. Kanduth lebt in Schiefling am Wörthersee, ist im Zivilberuf Richter, einer der meistbeachteten Kärntner Satiriker und Lyriker und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Lyrik verbindet: Rainer Adamik mit Peter Raab und Miramis Mattisch (v. l.)

Ein Frühstück mit ganz viel Lyrik

Lyrik vom Ferlacher Ehrenbürger Johannes Ciesciutti bot diesmal das Kulturfrühstück, präsentiert von Kulturring-Obmann Rainer Adamik. Viele Werke des „Arbeiterdichters“ passen auch in die heutige Zeit, mit dem Gedicht „Die weiße Marumba“ schaffte er ein unvergessliches Werk. Schauspieler und Sprecher Peter Raab rezitierte seinen Lieblingslyriker, musikalisch unterstützt von Violoncellistin Miramis Mattisch. Dabei: Bgm. Ingo Appé, Vize-Bgm. Christian Gamsler, Alt-Bgm. Helmut Krainer,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Anzeige

Preisverleihung Kärntner Lyrikpreis

Am 1. Dezember 2011, Beginn 18:00 Uhr, wird im Festsaal der Stadtwerke Klagenfurt Gruppe der Kärntner Lyrikpreis und weitere Auszeichnungen nach einer öffentlichen Lesung ausgewählter Texte vergeben. Wann: 01.12.2011 18:00:00 Wo: Stadtwerke Klagenfurt Gruppe, Sankt Veiter Straße 31, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stadtwerke Klagenfurt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.