Mädchen in die Technik

Beiträge zum Thema Mädchen in die Technik

12

HTL Braunau
HTL Braunau – (K)eine Mädchenschule!

Es ist geschafft! Mit dem heurigen Schuljahr 20/21 besuchen erstmals mehr als 20 Prozent Mädchen die HTL Braunau. 25 Jahre lang wurde intensiv daran gearbeitet, die HTL auch Mädchen zugänglich zu machen und nun ist bereits jeder 5. Schüler weiblich! Besonders beeindruckend: In einer der ersten Klassen haben die Mädchen eine Zwei-Drittel-Mehrheit! Mitte der 90er Jahre begann Schulleiter Hans Blocher mit seinem Kurs „Internet for Girls“, um Mädchen für die HTL zu begeistern. Diese Kurse waren...

  • Braunau
  • HTL Braunau
8

HTL Braunau
„IsoBrick“ – der ausgezeichnete Öko-Baustein

Matura mit Auszeichnung, mehrfache Preisträger und angehende Forscher. Johannes Lindhorn und Johanna Regl haben im Juni die HTL Braunau erfolgreich abgeschlossen und haben sich dann für vier Wochen ins Baulabor der FH Kärnten begeben, um weiter an ihrem Baustein zu forschen. Mit ihrer Diplomarbeit an der HTL Braunau haben Johannes Lindhorn und Johanna Regl (beide Abteilung Elektronik und Technische Informatik mit Schwerpunkt Bionik) nicht nur viele Preise gewonnen, sondern sie haben den...

  • Braunau
  • HTL Braunau
v.l.: Marcell Achrainer, Martin Schacherbauer
5

HTL Braunau
Preisregen für die HTL Braunau

Beim Wettbewerb für Diplomarbeiten der Fachhochschule Kärnten am Freitag, 24. April konnte die HTL die Hälfte der insgesamt ausgegebenen Preise für sich verbuchen und in Summe 3000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen! Je ein erster und zweiter Platz, zwei dritte Plätze und zwei Sonderpreise wurden ins Innviertel geholt. Der Freitag, 24. April wird als äußerst erfolgreich in die Geschichte der HTL Braunau eingehen, denn es stand das Finale des FH Kärnten Wettbewerbs auf dem Programm....

  • Braunau
  • HTL Braunau
Bei der Firma Hueck Folien in Baumgartenberg konnten sich im vergangenen Jahr Mädchen aus Neuen Mittelschulen ein Bild über die Arbeit im Betrieb machen. In diesem Jahr wird der Girls' Day aufgrund der Corona-Pandemie digital abgehalten.

Technik/Naturwissenschaften
Girls' Day 2020 wird digital

Alle Girls' Day Workshops und Veranstaltungen mussten in diesem Jahr abgesagt werden. Die Sicherheitsmaßnahmen der Bundesregierung hindern jedoch nicht daran, den Girls' Day digital abzuhalten. OÖ. Der Girl's Day soll Mädchen bei der klischeefreien Berufsorientierung unterstützen und ihnen einen neuen Blick auf die Berufswelt eröffnen. „Wir vertreten ein Land, in dem Frauen die gleichen Möglichkeiten haben wie Männer. Und wir unterstützen Frauen, ihre Talente selbstbewusst zu nutzen....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
vl.: Windsperger, Sauerlachner, Eberherr, Lindhorn
6

HTL Braunau
Aufnahme in die österreichische Akademie der Wissenschaften

Die Schüler/innen der HTL Braunau Florian Eberherr, Johannes Lindhorn, Eva-Marie Sauerlachner und Sebastian Windsperger (alle 5CHELS/Abteilung Elektronik und Technische Informatik mit Schwerpunkt Bionik) wurden kürzlich in die Österreichische Akademie der Wissenschaften aufgenommen. Nach einem langen Bewerbungsverfahren, bei dem unter anderem ein Motivationsschreiben im Umfang von mehreren Seiten geschrieben werden musste sowie ein Empfehlungsschreiben einer Lehrkraft im Umfang von...

  • Braunau
  • HTL Braunau
7

HTL Braunau
LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander stand 31 jungen Technikerinnen Rede und Antwort

„Bildung ist die Chance für junge Menschen, sich für die Zukunft zu rüsten. Und die Möglichkeit für jede/n Einzelne/n, seine Talente zu entfalten. Durch das Mentoring-Programm erhalten angehende Maturantinnen einen Einblick in technische Berufe und den dazugehörigen Ausbildungen. Wir können es uns nicht leisten, aufgrund falscher Rollenbilder das ungeheure Potenzial von Frauen zu verlieren. Aus diesem Grund begrüße ich diese Initiative zur Förderung von Frauen in technischen Berufen“, betont...

  • Braunau
  • HTL Braunau
10

HTL Braunau
Doppelsieg für Algenfassaden und Kartonziegel

Beim Immotopia Innovation Award 2020 wurden zwei Projektteams der HTL Braunau am Donnerstag, 6.Februar mit je 1000 Euro Preisgeld in den Promenadengalerien in Linz ausgezeichnet. Am Informationsnachmittag der HTL Braunau, am 14. Februar 2020 von 13-17 Uhr, werden die beiden Projekte auch der Öffentlichkeit vorgestellt. Johannes Lindhorn und Johanna Regl haben mit ihrem Projekt „ISO-Brick“ beim erstmals ausgeschriebenen Immotopia Innovation Award 2020 genauso den ersten Platz erreicht, wie...

  • Braunau
  • HTL Braunau
1 7

HTL Braunau
Nicht gut genug für die HTL? – Doch! Mit Information aus erster Hand!

Ist es möglich, mit der Note 3 in Deutsch in der grundlegenden Allgemeinbildung in die HTL zu gehen? Was sind überhaupt die Aufnahmekriterien in eine höhere Schule? Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen, wenn man zukünftig HTLer/in sein möchte? All diese Fragen werden am Informationsnachmittag der HTL Braunau, am Freitag, 14. Februar 2020 von 13-17 Uhr beantwortet. Die HTL Braunau veranstaltet am Freitag vor den Semesterferien wieder ihren Informationsnachmittag. An diesem Tag wird...

  • Braunau
  • HTL Braunau
9

HTL Braunau
Mädchen und Technik geht nicht? Geht doch!

Bei den Mädchen-Technik-Tagen wird seit über 20 Jahren interessierten Schülerinnen gezeigt, welche Ausbildungsmöglichkeiten die HTL Braunau für sie bereithält. Am 15. und 16. November war die Schule fest in Mädchenhand, die jungen Besucherinnen haben mit Feuereifer gelötet, experimentiert und programmiert – insgesamt wurden über 130 Kurse gebucht! Der Mädchenanteil in der HTL Braunau steigt stetig an – in den heurigen ersten Klassen beträgt er schon über 23% und an der gesamten Schule...

  • Braunau
  • HTL Braunau
5

HTL Braunau
HTL-Schüler beim Weltfinale der World Robot Olympiad (WRO)

Das Team „Ydoowmaet“ der HTL Braunau nahm am World Robot Olympiad (WRO) Weltfinale in Györ, Ungarn teil und stellte sich dem internationalen Vergleich. Neben der technischen Herausforderung stand auch die kulturelle Erfahrung im Vordergrund. Julius Baischer, Maximilian Kittl (beide 5BHME) und Sarah Schwaiger (4BHELS) erreichten bei der WRO (World Robot Olympiad) Staatsmeisterschaft in Schärding den ersten Platz in der Kategorie Senior. Sie sicherten sich somit ein Ticket für die WRO...

  • Braunau
  • HTL Braunau
3

HTL Braunau
Literarische Auszeichnungen für HTL Braunau

Die HTL Braunau verbindet man eher mit Technik, Wissenschaft und Forschung als mit Literatur, dennoch ist es auch in diesem Schuljahr wieder so, dass einige Schüler der HTL auch im literarischen Bereich Auszeichnungen erlangen konnten. Drei Schüler wurden in der Anthologie des 6. Bachmann Junior Preises veröffentlicht. Die Werke von insgesamt 5 Schülern wurden in die Anthologie der Berner Bücherwochen aufgenommen. In Hermagor/Kärnten soll Ingeborg Bachmann nach eigenen Angaben ihren...

  • Braunau
  • HTL Braunau
4

HTL Braunau
Österreichischer Energie-Preis 2019 im Doppelpack

Bei der Preisverleihung des österreichischen Energie-Preises 2019 wurden heuer gleich zwei Diplomarbeitsprojekte der HTL Braunau ausgezeichnet. Das Projekt „Integrierte Messtechnik in Verteiler“ von Kristina Pipperger und Marvin Danninger (5AHET 2019) und die Diplomarbeit „energy from insects“ von Simon Esterbauer und Franz Forster (5CHELS 2019) erhielten gemeinsam Geldbeträge im Gesamtwert von 3000 Euro. Kristina Pipperger und Marvin Danninger haben einen Stromverteiler entwickelt, der die...

  • Braunau
  • HTL Braunau
9

HTL Braunau
Mädchen-Technik-Tage starten wieder - jetzt anmelden!

188 Mädchen besuchen zur Zeit die HTL Braunau – wieder eine Steigerung gegenüber dem letzten Schuljahr. Heuer finden am 15. und 16. November 2019 die Mädchen-Technik-Tage statt, wo Schülerinnen aus den 3. und 4. Klassen der NMS oder Gymnasien Gelegenheit haben, die Welt der Naturwissenschaften, der Technik und der Informatik besser kennen zu lernen. „Mit 55 Mädchen in den heurigen ersten Klassen liegen wir bereits bei über 23 % Mädchenanteil. 188 Mädchen sind es insgesamt in der ganzen HTL,...

  • Braunau
  • HTL Braunau
5

HTL Braunau
Vernetzungstreffen der Erstklässlerinnen

Am 7.Oktober 2019 fand in der HTL Braunau wieder ein Vernetzungstreffen aller Erstklässlerinnen statt. Es dient dazu, dass sich die Mädchen untereinander besser kennen lernen und auch besser klassenübergreifend Freundschaften schließen können. Insgesamt 55 Mädchen besuchen heuer die ersten Jahrgänge, das sind bereits über 23 % aller Newcomer. Die Rate der Mädchen in der HTL Braunau steigt stetig an. Über die ganze Schule gesehen sind es bereits knapp 20 %, das sind 188 Mädchen. Die Zeiten...

  • Braunau
  • HTL Braunau
3

Mentoring für HTL Schülerinnen
Girls Go Business

Die HTL Perg nimmt auch heuer wieder am Mentoring Programm für Schülerinnen teil. Im Zuge dieses Programmes lernen die Mädchen schon jetzt verschiedene Unternehmen von innen kennen und haben die Möglichkeit, ihren Mentorinnen und Mentoren, die ihnen zur Seite gestellt werden in der Firma zu begleiten. Nachdem Kathrin Reißner aus der 5AHIF ihren Turnus erfolgreich abgeschlossen hat und ihr Zertifikat bei der feierlichen Abschlussfeier im Ursulinenhof Linz bereits entgegennehmen konnte,...

  • Perg
  • Michael Romani
Vanessa Stollwitzer entschied sich nach der Borg-Matura für eine Lehre zur Elektrotechnikerin für Betriebs- und Anlagentechnik.
4

Schwerpunktthema Lehre
"Kein Interesse an typischem Frauenberuf"

Jenny Veiter und Vanessa Stollwitzer haben sich für eine Lehre in einem technischen Beruf entschieden. LIENZ/ST. VEIT (cs). Ein typischer Frauenberuf wäre für Jenny Veiter aus St. Veit und Vanessa Stollwitzer aus Lienz nicht in Frage gekommen. Aktuell absolvieren beide eine technische Ausbildung bei der Firma Liebherr in Lienz. Jenny besuchte nach der Hauptschule drei Jahre die Landwirtschaftliche Lehranstalt in Lienz. "In den drei Jahren habe ich herausgefunden, dass mir die typischen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Im Rahmen des Girls' Day nutzten 850 Mädchen in ganz Oberösterreich die Chance, technische Betriebe von innen kennenzulernen.
2

Aktionstag 2019
Das war der Girls' Day in Wels & Wels-Land

Schülerinnen besuchten handwerkliche und technische Betriebe. WELS & WELS-LAND. Der internationale Aktionstag Girls' Day fand heuer am 25. April statt. Schülerinnen konnten diesen Tag in einem handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Betrieb verbringen und dabei ihre Fähigkeiten erforschen, Berufe kennenlernen und wichtige Kontakte knüpfen. Rund 151 engagierte oberösterreichische Betriebe öffnen heuer bereits zum 19. Mal ihre Türen, um den technikinteressierten Mädchen...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber

Kommentar
Noch nicht bereit für Frau Ingenieurin

Nach dem Kommentar vom 10. April (>>HIER<< nachlesen) mailten uns viele Leser Kommentare. Diverse Wortmeldungen gingen in die Richtung, Frauen seien keineswegs die Schwachen in der Gesellschaft, seien mittlerweile komplett gleichgestellt und man fühle sich als Frau den Männern auch nicht unterlegen. Da ist es schon interessant, dass nur drei Wochen später der Girls' Day stattfinden – und ich will sagen – muss. Immer noch entscheiden sich nämlich 70 Prozent der Mädchen für nur...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Kerstin Wansch ist eine von fünf weiblichen Lehrlingen bei Schinko.

Lehre mit Zukunft
Girl-Power bei Neumarkter Metall-Produzenten

NEUMARKT. Die Firma Schinko in Neumarkt ist ein Vorreiter im Bezirk Freistadt für Mädchen in technischen Lehrberufen. Derzeit machen fünf Mädels eine Lehre im Unternehmen – etwa in den Bereichen Metallbau, Metalltechnik, Prozesstechnik oder als technische Zeichnerin.  Um Mädchen aus der Region für Lehrstellen zu gewinnen und zu motivieren, einen technischen Beruf zu erlernen, ist die Firma Schinko besonders aktiv: "Frauen in die Technik – das ist eine Grundeinstellung von uns", sagt der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Linzerin Beate Kraxberger begann im September ihre Lehre als Kfz-Technikerin in der LINZ AG.
2

Lehre
Linz AG fördert Mädchen in technischen Berufen

LINZ. 400.000 Kunden versorgt die Linz AG, die sich als neue Aufgabe gesetzt hat, jungen Menschen eine Karriereplattform zu bieten. Dabei soll das Augenmerk auf das Potenzial von Mädchen in technischen Berufen und deren Förderung gelegt werden. So ist Laura Graser aus Sandl die erste Elektrotechnikerin und Beate Braxberger aus Linz die erste Kfz-Technikerin die ihre Lehre in der Linz AG gestartet haben. Sie sind außerdem erstmals zwei Mädchen, die innerhalb eines Jahrgangs in technischen...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Elena Meindl ist überzeugt von einem technischen Lehrberuf.
16

Mädchen zeigen Gespür für Technik

BEZIRK (alho). Auch Mädchen fühlen sich im Umgang mit Technik wohl. Die Zahlen sprechen für sich: Pro Jahr entscheiden sich österreichweit 200 Frauen für einen technischen Lehrberuf. „Dass ich etwas Technisches machen möchte, wusste ich schon immer“, sagt die knapp 16-jährige Alina-Sophie Dieplinger. Die Teenagerin aus Altenfelden hat nach einem technischen Fachbereich in der Polytechnischen Schule (PTS) Rohrbach in der Firma Biohort in Neufelden mit einer Lehre zur Werkzeugbautechnikerin...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
v.l.n.r. NR Phillip Kucher, Geschäftsführung Mädchenzentrum Klagenfurt Christine Erlach, WKK Vizepräsidentin Carmen Goby
2

Mädchen-Lehre-Technik 2.0

Das Projekt "Mädchen-Lehre-Technik" stellte bei der Abschlussfeier seine Abschlussprojekte vor KLAGENFURT. Im Schloss Maria Loretto fand am Donnerstagabend die Abschlussveranstaltung des "Mädchen-Lehre-Technik"-Projektes statt. Aus gegebenem Anlass präsentierten die jungen Facharbeiterinnen und weiblichen Lehrlinge die Ergebnisse ihrer Projekt- und Umsetzungsschwerpunkte die sie in den letzten drei Jahren gemeinsam mit dem Mädchenzentrum Klagenfurt entwickelten. Namhafte Unternehmen waren...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Tag der Technik-Mädchen an der HTL Wels

Ebenso groß wie das Einzugsgebiet war das Interesse beim „Girls‘ Day“ an der HTL Wels. 25 Mädchen aus dem geografischen Viereck Niederthalheim bei Schwanenstadt (Neue Mittelschule Schwanenstadt), Waldneukirchen, Engerwitzdorf im Mühlviertel (Bertha-von-Suttner-Mittelschule Linz-Dornach) und Pettenbach interessierten sich für das breite Ausbildungsangebot der HTL Wels und schauten sich nicht nur die Abteilungen Chemie, Elektrotechnik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Mechatronik an,...

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker
Einblick in die unterschiedlichsten (technischen) Berufsfelder bekamen die Schülerinnen beim Girls Day 2018 im BIZ Hartberg.
6

Mädchen in die Technik: Das war der Girls Day 2018 am BIZ Hartberg

Workshops und Infotage: am Beispiel regionaler Firmen macht das Berufsinformationszentrum des AMS Hartberg-Fürstenfeld Schülerinnen technische Berufe schmackhaft. HARTBERG. Unter dem Motto "Mädchen in die Technik" möchte das AMS und das BIZ Hartberg-Fürstenfeld Mädchen verschiedenste Berufe näher bringen, die nicht nur spannende Zukunftsaussichten bieten, sondern auch ein existenzsicherndes Einkommen. Nicht zuletzt aufgrund des steigenden Fachkräftemangels, will man Frauen und Mädchen einen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.